Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Einsamkeint (Ein Gedanke von mir)

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von doschmi, 22 Januar 2007.

  1. doschmi
    doschmi (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    0
    Single
    Einen wunderschönen guten Abend allerseits,

    der Titel nimmt ja schon einen Teil vorweg, dennoch ist es nicht ganz so drastisch wie es zu Beginn klingt. Ich wollte mir heute einfach etwas von der Seele schreiben und es wäre schön wenn ihr es euch durchlesen würdet.

    Ich weiß nicht ob ihr das Gefühl kennt, einige von euch wohl schon. Wisst ihr wenn ich abends im Bett liege, dann geht’s mir erst mal richtig schlecht. Ich weiß nicht warum. Eigentlich bin ich ein relativ zufriedener Typ. Ich hab zwar nicht so viele Freunde, aber die die ich habe kann ich mir sicher sein, dass die zu 100% hinter mir stehen. In der Klasse bin ich relativ beliebt. Ich kann zu so ziemlich jeder Sache nen guten Witz reißen, ok manchmal sind die auch net der totale Wahnsinn, aber ich bringe eigentlich immer alle Anwesenden zum lachen. In der Schule bin ich auch recht gut (bin in der 10ten Klasse von einem Gymnasium). Mit meinen Eltern und meinem Bruder ist eigentlich auch alles im Lot, naja bis auf kleine Geschwisterstreitigkeiten halt. Aber wenn ich dann abends so im Bett liege, dann fühl ich mich einfach richtig scheiße, einfach so Mutterseelenallein. Ok ich bin „erst“ 16 aber dieses Gefühl es ist einfach bald nicht mehr auszuhalten.
    Ich weiß nicht ob ihr das kennt. Also abends wünsch ich mir einfach nur ein Mädchen (also nicht irgendeines) in mein Bettchen. Aber jetzt irgendwie nicht um mit ihr zu schlafen oder so sondern sie einfach nur im Arm zu halten, mich an sie anlehnen, einfach kuscheln und ihr nahe sein. Es muss überhaupt nichts sexuelles passieren sondern einfach nur den jeweils Anderen an seiner Seite zu spüren. Einfach die körperliche Nähe zu einer „netten“ Person haben wäre alles wonach ich mich abends sehne. Einfach den Atem des Anderen zu spüren und zu hören, das Herz schlagen hören. Einfach nicht mehr abends in meinem kleinen kalten Bett alleine einschlafen zu müssen. Das wünsche ich mir einfach.

    Eigentlich wollte ich noch viel mehr schreiben, aber erstens fällt mir genau jetzt nichts sinnvolles mehr ein und zweitens will ich euch nicht überanstrengen.

    Vielleicht hat’s euch ja gefallen und vielleicht könnt ihr einen Teil von euch darin wieder finden. Wenn ihr dieselben Gedanken habt dann könnt ihr ja posten wies euch so damit geht.

    Des Weiteren sind dies meine echten Gedanken und sind nicht zur Unterhaltung gedacht sondern sollten mir Erleichterung verschaffen, da dies eines der Themen ist die mit/bei meinen Freunde nie zur Sprache kommen.
     
    #1
    doschmi, 22 Januar 2007
  2. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    kenn ich nur zu gut :schuechte :geknickt: :flennen:

    Vielleicht solltest Du mal mit Deinen Freunden reden... ob es ihnen genauso geht?

    Ist denn bei Dir in der gegend kein Mädchen, was sich für Dich interessieren würde?

    Ansonsten... Kopf hoch, und nicht aufgeben!!! :smile:

    :engel:
     
    #2
    User 35148, 22 Januar 2007
  3. doschmi
    doschmi (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    76
    91
    0
    Single
    Also da kann ich dir beide Fragen bewantworten.

    Nein meinen Freunden geht es nicht so.
    Und ja bei mir in der Gegend (Augsburg) gibt es schon ein Mädel für des ich mich schon interessiere. Aber des wird nichts.
    Also jetzt nicht weil ich zu hohe Ansprüche stellen würde oda so sondern ich weiß nicht is einfach so. Des wird nichts.
    Aber immer positiv bleiben *g*

    gruß doschmi
     
    #3
    doschmi, 23 Januar 2007
  4. Change_Guy
    Change_Guy (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    nicht angegeben
    Mir war mit 16 auch so. Ich glaube es kommt oft vor, aber die Zeit überstehen macht einen nur stärker und wenn du bald eine Partnerin hast, kannst du dir dies alles was du dir wünschst auch erfüllen und sie wird bestimmt auch nichts dagegen haben. :smile: Du brauchst ein bischen Gedult. Ich hatte 4-5 Jahre Gedult. Das ist hart :grin: aber trotzdem schon längst überwunden.
     
    #4
    Change_Guy, 24 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Einsamkeint Gedanke mir
Karottenkrieger
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
8 Oktober 2016
0 Antworten
Kurugras
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
25 September 2016
0 Antworten
Welpie
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
1 Mai 2016
1 Antworten
Test