Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Einseitige Freundschaft?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Homer1984, 30 September 2004.

  1. Homer1984
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    91
    0
    Single
    Hi Leute,

    ich kenn seit einiger Zeit ein Mädchen was ich recht gut mag. Wir gehen manchmal Abends weg und haben spass und manchmal sitzen wir auch rum und unterhalten uns gut. Aber ich hab ein problem, immer wenn wir was unternehmen wollen muss ich erst auf sie zukommen und sie fragen ob sie bock hat, nie kommt sie auf mich zu! Ist das normal? Ich meine wir verstehen uns echt gut und sie findet mich auch nett und so das weiss ich. Aber ist es normal das ich immer zuerst fragen muss? Oder bin ich ihr einfach nicht wichtig genug das sie mich mal fragt oder das sie die erste ist die eine Sms schreibt?
    Vielleicht könnt ihr ja ein bisschen nachvollziehen was ich meine. Wäre echt nett wenn ihr mir helfen könntet. Weil auf der einen Seite hasse ich mich dafür das ich mir das Leben so schwer mache und jetzt drauf warte das sie mal auf mich zukommt, auf der anderen Seite will ich sie natürlich nicht nerven :geknickt: .
    Okay danke schonmal,
    CIAO!!
     
    #1
    Homer1984, 30 September 2004
  2. schnucki2
    schnucki2 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    nicht angegeben
    ich gehe mal davon aus das du auf jedenfall nicht nervst. sonst würde sie ja auch nichts mit dir unternehmen. vielleicht ist sie einfach zu schüchtern weil sie dich sehr mag. wenn du mutig bist kannst du sie ja auch mal fragen was los ist, bzw warum sie sich nie meldet.
     
    #2
    schnucki2, 30 September 2004
  3. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    ach, sowas kenn ich nur zu gut... aber bei war's halt andersrum, er hat sich nie von selbst gemeldet...

    tja, es lag daran, das er irgendwie noch nicht bereit für "mehr" war, von daher kam er nie von selbst auf mich zu... war aber nicht der einzige grund, denn er ist von natur aus der typ, der sich nicht von allein meldet *grml*

    von daher: sprich sie mal darauf an... ich kenn das alles nur zu gut!

    naja, wie ist es bei mir ausgegangen? "mehr" ist nicht daraus geworden, inzwischen haben wir ganz guten kontakt aber eine sehr intensive freundschaft ist leider auch nicht draus geworden...
     
    #3
    ~°Lolle°~, 30 September 2004
  4. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Sowas hatte ich mit meiner ehemals besten Freundin.
    Nie hat sie sich von allein gemeldet, weil sie ja genau wusste das ich mich eh melden werde also warum auch 20 cent für ne SMS ausgeben wenn ich eh anrufe *grml
    Als ich mich dann mal nicht gemeldet habe und mal was ohne sie gemacht hab, hat sie mir gleich die Freundschaft gekündigt *ürgs
    Naja auf solche Leute kann ich verzichten die sich net selbst melden..
     
    #4
    Mieze, 1 Oktober 2004
  5. Heretic
    Gast
    0
    Manche Mädchen wollen einfach gebeten werden etwas zu unternehmen. Bei meiner Ex war das ähnlich. Ich musste oft fragen wann sie denn mal Zeit hat. Es kommt schnell der Gedanke auf dass man nervt, das fünfte Rad am Wagen ist oder nicht wirklich gemocht wird. Aber ich glaube dass sie das nicht so meint. Sieh es doch mal so, wenn sie sich nicht mit dir treffen wollen würde dann würde sie es auch nicht tun.
     
    #5
    Heretic, 1 Oktober 2004
  6. Chris84
    Chris84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.198
    123
    11
    vergeben und glücklich

    würde ich nicht so ohne weiteres sagen. Habe beide Seite schon gehabt. Bei der einen weiß ich, dass sie einfach zu faul ist sich mal mit mir in Verbindung zu setzen. Bei der anderen habe ich wenig später hintenrum erfahren, dass es sie tierisch nervt, wenn ich sie andauernd ansms oder sowas. Selber das aber mal zu sagen war zu viel. Auch als ich sie später noch in meinem Standard E-Mail Verteiler hatte, hat sie das tierisch aufgeregt, das habe ich aber nie von ihr erfahren. Mittlerweile schaut sie mich nicht mehr an und ich weiß offiziel nicht mal warum.
     
    #6
    Chris84, 1 Oktober 2004
  7. Heretic
    Gast
    0
    Ja stimmt schon. Ich verstehe manche Frauen auch nicht. Die sagen einem nie was ihnen nicht passt ganz zu Schweigen davon warum es ihnen nicht passt. Bei mir kam es dann soweit dass sie einfach Schluss gemacht hat und ich wusste nicht mal warum. Nie hat sie auch nur einen Ton gesagt was ihr nicht passt. So ist es halt, das weibliche Geschlecht.
     
    #7
    Heretic, 1 Oktober 2004
  8. Chris84
    Chris84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.198
    123
    11
    vergeben und glücklich
    Naja würde das nicht so verallgemeinern. Habe zwar bisher auch die Erfahrung auch nur mit weiblichesn Wesen gemacht, aber denke da gibt es auch männliche Formen zu. Wobei es ja angeblich genetisch veranlagt ist, dass männer sagen was sie wollen und Frauen lieber um den heissen Brei herum reden.

    Siehe: Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken
     
    #8
    Chris84, 1 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Einseitige Freundschaft
Dirac
Kummerkasten Forum
5 November 2006
20 Antworten
Immortality
Kummerkasten Forum
19 März 2006
16 Antworten
Felipe
Kummerkasten Forum
23 Juli 2005
14 Antworten