Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

einseitige liebe!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von sweety87, 17 Mai 2006.

  1. sweety87
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hi leute
    hilfe, ich bin am verzweifeln.
    ich verliebe mich immer in meschen die entweder vergeben sind, keine freundin wollen oder sonstiges.
    wenn aber jemand was von mir will, will ich nichts von ihm. ich kann acuh keine richtige Beziehung führen, weil ich den jenigen nur beachte wenn er mich ignoriert.
    das hört sich jetzt komisch und kompliziert an ist aber leider so.
    habe auch schon eine lektüre darüber gelesen, hat mir aber nur noch mehr angst gemacht.

    meine frage an euch :
    hat jemand von euch schon mal solche erfahrungen gesammelt bezüglich diese problems?
    oder befindet sich jemand ebenfalls in dieser situation?
    danke im voruas
    lg
     
    #1
    sweety87, 17 Mai 2006
  2. David83
    kurz vor Sperre
    167
    0
    0
    nicht angegeben
    deleted
     
    #2
    David83, 17 Mai 2006
  3. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    :knuddel:

    Das ging mir eine ganze Weile so ähnlich.
    Vor allem hat sich immer alles in meinem eigenen Kopf abgespielt,
    und am Ende war ich oft über mich selber enttäuscht,
    dass ich es nich wahrhaben konnte, und nich sehen wollte,
    dass das alles Trugschlüsse waren,
    und mich die Mädls nie wirklich mochten, geschweige denn liebten.

    Inzwischen versuche ich, mich dazu zu zwingen,
    mir keine grossartigen Gedanken mehr zu machen,
    auch wenn es immer noch ziemlich schwer ist.

    :engel:
     
    #3
    User 35148, 17 Mai 2006
  4. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Klar, die Leute, die man nicht haben kann, sind interessant und die, die man haben kann, sind es nicht.

    So war's lange Zeit auch bei mir. Die, die ich wollte, wollten mich nicht und umgekehrt, wollte ich die, die mich wollten nicht.

    Komplizierte Kiste...

    Aber aus deinem Nick entnehme ich, dass du 19 bist? Klar, ich kann verstehen, dass man in dem Alter gern ne Beziehung führen würde, aber du brauchst dir echt keine Gedanken machen, denn irgendwann kommt der Richtige!
     
    #4
    Cinnamon, 17 Mai 2006
  5. büschel
    Gast
    0
    geduld..
     
    #5
    büschel, 17 Mai 2006
  6. sweety87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    47
    91
    0
    vergeben und glücklich
    einseitige liebe

    ich weiß nicht was ich mir dadurch erhoffe, da ich es ja auch bewusst mache.
     
    #6
    sweety87, 17 Mai 2006
  7. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    tja ich bin der meister das einseitigen verliebens!und ich hab viele viele jahre mehr erfahrung darin als du!:geknickt:
     
    #7
    User 12216, 17 Mai 2006
  8. sweety87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    47
    91
    0
    vergeben und glücklich
    einseitige liebe

    und was empfiehlst du mir?
     
    #8
    sweety87, 17 Mai 2006
  9. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    tja wenn ich das wüsste wär ich ja net der meister darin!
     
    #9
    User 12216, 17 Mai 2006
  10. thomHH68
    thomHH68 (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    858
    103
    2
    nicht angegeben
    Au ja, das Gefühl kenne ich auch mehr als zur Genüge:flennen: und es ist schon etwas sehr enttäuschendes.
    Aber deswegen sollte man noch nicht, darf man auch nicht verzweifeln; denn gerade wenn man nicht damit rechnet, läuft einem eine Person über den Weg, bei den/der es dann doch zusammen passt. Und da kann bei Dir durchaus noch so einiges passieren.
     
    #10
    thomHH68, 17 Mai 2006
  11. beagle
    beagle (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    326
    101
    0
    Single
    hab ich im mom auch wie sie vergessen?

    aber was man dagegen macht (ausser leiden) , weiß ich leider auch nicht
     
    #11
    beagle, 17 Mai 2006
  12. vienna_lady
    Verbringt hier viel Zeit
    46
    91
    0
    Verliebt
    hach, das kenn ich auch nur zu gut... das einseitige Verlieben verfolgt mich regelrecht...:flennen:

    weiß aber auch ned was man dagegen machen kann... ich hoffe mal auf den glücklichen Zufall, dass jemand von dem ich was will auch was von mir will :cool1:
     
    #12
    vienna_lady, 18 Mai 2006
  13. lovely
    lovely (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    453
    101
    0
    Single
    Ist nicht ungewöhnlich. Was man dagegen machen kann? Man muss sich klar werden, warum man so fühlt:

    1. Minderwertigkeitsgefühle
    Man kann sich nicht vorstellen, warum jmd. einen lieben könnte. Die, die es doch tun erzeugen dann Misstrauen. Was man an sich selber nicht mag projiziert man dann auf den anderen, sodass er unattraktiv wird. Man glaubt also, dass nur diejenigen ehrlich sind, die einen ignorieren.

    2. Angst verletzt zu werden
    Jemanden lieben ist ja kein Problem. Aber sich darauf einlassen, von jmd anderem geliebt zu werden? Was wenn derjenige dann aufhört zu lieben? Meist hat man in der Hinsicht schon schlechte Erfahrungen gemacht und wurde verlassen, was großen Schmerz hinterlassen hat. Wenn man sich auf die Liebe des anderen nicht einlässt, wird man auch nicht verletzt.

    3. Angst jmd anderen zu verletzen
    Eher unwahrscheinlich aber gibts auch. Man könnte nicht mit der Verantwortung umgehen. Man hat Angst, ist sich unsicher ob man zu einer Beziehung reif genug ist und bevor man jmd verletzt (wird durch schlechte Erfahrung auch verstärkt) lässt man sich lieber gar nict erst darauf ein.

    Es gibt noch ne Menge andere Gründe, wichtig ist nur, dass man sich seiner bewusst wird. Dann kann man entscheiden ob man etwas an sich selbst ändern will.
    In der Regel gibt es eine bestimmte Angst zu überwinden, die durch eine schlechte Erfahrung entstanden ist. Die beherrscht einen so stark, dass man sich nicht mehr bewusst wird, dass sie vorhanden ist oder wo sie herkommt.

    Viel mehr fällt mir dazu nicht ein :zwinker:
     
    #13
    lovely, 18 Mai 2006
  14. Playbunny06
    Kurz vor Sperre
    847
    0
    0
    vergeben und glücklich
    lovely ; Jede erfahrung wird oder hat man durch gemacht.
    Früher oder später.

    zum thema bei mir war es immer so, entweder will man was von mir ich aber kein interesse hatte(grund is relativ)
    oder ich zwar interesse habe aber dann verarscht wurde wenn ich mit wem zam war.
     
    #14
    Playbunny06, 18 Mai 2006
  15. Medicus7
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    Verliebt
    @ lovely: Du bringst die (Folge-)Probleme sehr schön auf den Punkt. So hab ich als jemand, der die Empfindungen der Thread-Starterin SEHR gut nachvollziehen kann, noch nicht darüber nachgedacht.

    @ sweety87: Dass du lediglich Leute beachtest, die dich ignorieren (krasses Paradoxon!!!) zeigt (wahrscheinlich) dein mangelndes Selbstwertgefühl. Ich weiß aus eigenen Erfahrungen, dass mangelndes Selbstwertgefühl sehr hinderlich sein kann, mit einem geliebten Menschen eine Beziehung aufzubauen.
    Ich kenne bspw. viele Leute, die echt be*** aussehen, aber immer eine sehr gut aussehende Freundin haben. Und wenn diese Beziehung dann vorbei ist, habe ich stets die (nicht wahrwerdende) Hoffnung, dass diese Freundin dann (nach einigen Treffen etc.) auch Interesse an mir haben müsste (bin mit meinem Äußerlichen auch in vielerlei nicht zufrieden). Wenn man aber so an die Sache herangeht, hat man meistens verloren...:kopfschue

    Ich kann dir leider nicht sagen, wie man aus dieser Minderwertigkeitsspirale wieder herauskommt (versuche es auch gerade "wie verrückt"), aber man muss sich dieser pers. Eigenschaft bewusst sein; dann fällt einem vllt. etwas ein, um dagegen anzusteuern. Viel Erfolg dabei.....
     
    #15
    Medicus7, 18 Mai 2006
  16. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Einseitige liebe - das Problem ist mir nur allzu bekannt, war mir auch jahrelang so ergangen. Aber mit der Zeit lernt man damit umzugehen, d.h. die Situation zu akzeptieren, wie sie ist. Gefühle kann man nun mal nicht erzwingen.
     
    #16
    User 48403, 18 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - einseitige liebe
neymar
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Juli 2015
19 Antworten
JonesHigh
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 November 2011
17 Antworten
Schneidgut
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Dezember 2009
14 Antworten
Test