Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Eiskalt abserviert

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Roo, 10 März 2008.

  1. Roo
    Roo (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    103
    16
    Single
    So, da schreibe ich mal wieder :grin:

    Ich weiß nicht, ob es wirklich in den Kummerkasten passt, denn so mies bin ich eigentlich gar nicht drauf, ein bisschen wehmütig vielleicht, aber egal ^^
    Also um mal anzufangen:

    Ich steh/stand schon ein ganzes Weilchen auf ein Mädchen aus unserer Schule. Sie ist allerdings älter und geht in eine höhere KLasse. Nun, es hat sehr lange gedauert, bis ich halbwegs den Mut zusammen hatte, um sie anzusprechen (warum ich ihn schlussendlich hatte, kann man im Frauen stehen auf Arschlöcher-Thread nachlesen :zwinker: ). Aber naja, die esretn zwei Pausen verliefen sehr zäh. Sie kam nicht aus der Klasse und ich wollte nicht wirklich hinein ^^
    Also wartete ich auf die nächste Pause. Und tatsächlich, sie kam mit ihrer Freundin raus. In dem Moment ist mir übelst das Herz in die Hose gerutscht. Ich weiß nicht warum, es war einfach so. Und gerade als ich fast schon wieder aufgeben wollte, kam mir eines in den Sinn: Ich trage ein tolles Outfit und die Haare sitzen, wenn sie jetzt "Nein" sagt, gäbe es auch keinen Zeitpunkt wo sie ja sagt. Selbstvertrauen durchströmte mich, ich ging hin und Fragte "Hey, kann ich mal kurz mit dir reden?" Freundlich, nett aber bestimmt. Die nächste paar Sekunden haben sich in mein Gedächtnis gebrannt :grin:

    Ich bekam keine Antwort, nichts, nur ein Blick, der mehr sagt als alles andere: Bürschchen, ernsthaft, was könnte ich je von dir wollen? Und sie ging weiter. Aber dieser Gesichtsausdruck der etwas von Mitleid, Verachtung und totalem Desinteresse hatte war einfach genial xD. Kaum war ich um die Ecke, habe ich so losgelacht, hätte nie gedacht, dass ich das dermaßen locker nehme :smile:

    Die halbe Klasse hatte inzwischen schon auf meine Rückkehr gewartet, das hat mir zusätzlich den Rücken gestärkt. Ich weiß nicht, wie oft ich sie verflucht habe, weil sie mir ständig irgendwie Druck machten, aber für den Moment war ich ihnen unendlich dankbar. Und letztendlich ging die Welt auch nicht unter ^^

    Aber eines würde mich letztendlich interessieren: Warum ist es so gekommen, wie es nunmal gekommen ist? Ich meine, es hat was Ironisches, wenn ich endlich den Mut zusammennehmen und das Mädel meiner Träume ansprechen und dennoch nie ein Wort mit ihr wechseln werde. Und ich weiß nicht warum. Nichtmal ein simples "Nein" ^^

    Das betrübt mich um ehrlich zu sein schon etwas. Vielleicht hat ja einer von euch eine Idee, weshalb :smile:
     
    #1
    Roo, 10 März 2008
  2. cowboyhut
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    93
    4
    Es ist kompliziert
    Da liegt das Problem: Du suchst Dir ein x-beliebiges Mädel heraus, mit der Du noch keinen Ton gesprochen hast und bevor Du sie auch nur ansatzweise kennengelernt hast, machst Du Dir schon tausend Gedanken um sie.

    Verlieb Dich nicht in Mädchen, die Dich noch nicht einmal wahrgenommen haben. So funktioniert das einfach nicht.
     
    #2
    cowboyhut, 10 März 2008
  3. Roo
    Roo (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    295
    103
    16
    Single
    So ist es nun auch wieder nicht

    X-beliebig würde ich es nicht nennen, es ist einfach... hmmh, weiß nicht, es ist schwer zum Beschreiben, aber wie sagten schon die Beatles? Something in the way she moves attracts me like no other lover :zwinker:

    Aber um darauf zurückzukommen bzgl. kein Wort miteinander gesprochen: Tja, denkst du nicht, ich hätte alles versucht? Hab mich erkundigt, ob sie außerschulische Aktivitäten hat, vielleicht irgendwelche gemeinsamen Freunde oder sonstiges. Aber irgendwann kommt man zu dem Punkt, wo einem die Ideen ausgehen und man auch nicht wirklich Lust hat, weiter zu überlegen, wei man über zig Ecken eine Beziehung aufbauen könnte. Denkst du nicht, dass es mich nicht mindestens genauso depremiert hat, jeden Tag in die Schule zu kommen, sie zu sehen und zu wissen, dass ein weiterer Tag vergehen wird ohne dass sie mich wahrnimmt?

    Ich kann doch auch nichts dafür und ich hab mir selbst so häufig gewunschen, sie einfach zu vergessen. Aber so einfach wars es letztendlich nicht. Daher gab es nur zwei Möglichkeiten: So weitermachen oder Gewissheit. In entschied mich für letzteres, aber es hat nicht geklappt. Was mich ja noch nichteinmal so stören würde, sondern vielmehr die Art und Weise wie. In dem Blick waren mehr (negative) Gefühle, als sie je in Worte gefasst hätten werden können. Und genau das versteh ich nicht. Würde ich aber gern :zwinker:
     
    #3
    Roo, 10 März 2008
  4. Luc
    Luc (29)
    Meistens hier zu finden
    2.148
    148
    108
    nicht angegeben
    Sie ist älter als du, und auch viel reifer. Ausserdem scheint sie sehr eingebildet zu sein, so wie die geantwortet hat.

    Mach dir nichts draus, im Gegenteil, sei stolz auf dich und deinen Mut! :grin:

    Die Frauen in deine Alter stehen eher auf ältere. So denke ich halt, dass die Mädels, die jünger sind als du dich beobachten. ^^
     
    #4
    Luc, 10 März 2008
  5. cowboyhut
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    93
    4
    Es ist kompliziert
    Ja, aber überleg doch mal, wie das Lied weitergeht:
    I don't want to leave her now
    You know I believe and how

    Somewhere in her smile she knows
    That I don't need no other lover
    Something in her style that shows me


    Die beiden sind schon zusammen, das ist der Unterschied, verstehst Du? :zwinker:

    Was immer Du schon versucht hast, es zählt nicht.
    Wenn Du Dich zu früh verliebst, verlierst Du, egal was Du vorher versucht hast. Wenn Du diese Lektion nicht lernst, dann wird sie Dich durch Dein ganzes Leben begleiten. So bitter das auch ist. Aber Du bist noch jung. Probier es ruhig noch ein-, zweimal aus, aber dann richte Dich langsam darauf ein.

    Insofern hast Du alles richtig gemacht. Jetzt wo Du Klarheit hast, wird es Dir sehr viel leichter fallen, sie wieder zu vergessen.
     
    #5
    cowboyhut, 10 März 2008
  6. Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.501
    133
    56
    nicht angegeben
    Hallo,

    vorab: ihre Reaktion finde ich nicht gut. Sehr arogant. Mädchen in de Alter wissen einfach nicht, wieviel Mut es braucht solche aroganten Zicken überhaupt anzusprechen. Die Fairness gebietet dan zumindest eine anständige Antwort. Schwamm drüber. Aus deiner Reaktion (dem Ablachen um die Ecke) entnehme ich, dass von dir auch die Spannung abgefallen ist und du jetzt weißt woran du bist.

    In deinem Alter ein älteres Mädchen anzusprechen ist schon sehr selbstbewusst. Al Bundy würde sagen, Hey, du hast ein Problem: Du hast einen Kaviar-Geschmack aber ein Pizza-Aussehen :zwinker:

    Nimms leicht und orientier dich ein wenig nach unten (altersmäßig)
     
    #6
    Dandy77, 10 März 2008
  7. Roo
    Roo (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    295
    103
    16
    Single
    Ich habe die Zeile bewusst gewählt, unabhängig vom weiteren Text eben weil es so gut beschrieb wie und warum :zwinker:

    Na klar, weil ich mir auch genau sie ausgesucht habe, die, die so unerreichbar ist, das es fast schon weh tut. Wo die Liebe hinfällt...

    Natürlich, in gewisser Weise habe ich meine Lektion gelernt, aber das beantwortet mir immer noch nicht wirklich die Frage, warum es so passiert ist, wie es nunmal passierte. Ich meine, es war ja praktisch nichts, ein rein unverbindliches Gespräch, oder zumindest wäre es eines geworden, wenn es soweit gekommen wäre xD

    Um was anderes ging es mir dann auch nicht wieder. Ja oder Nein, die Gewissheit läst mich doch aufatmen und macht es leichter :smile:


    @Luc:

    ja, das mit dem Alter hat mir von Anfang an Sorgen gemacht, aber ich habs trotzdem versucht ^^

    Eingebildet? Vielleicht, ich will da nicht wirklich urteilen, auch, wenn mir ein Ex-Klassenkollege von ihr ähnliches gesagt hat. Hätte ich mal auf ihn gehört ^^
    Spaß beiseite, ich bin froh, es probiert zu haben :smile:


    Edit:

    @Dandy:

    Ja, da wird schon was wahres dran sein, aber wie gesagt, ich will nicht schlecht von ihr reden, nur weil sie kein Gespräch mit mir anfangen wollte. Ok, die Reaktion war fragwürdig, aber vielleicht verhält sie sich allen gegenüber so. Macht es zwar nicht besser, aber dann war es zumindest nichts persönliches :grin:
     
    #7
    Roo, 10 März 2008
  8. cowboyhut
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    93
    4
    Es ist kompliziert
    Ich liebe die Beatles. Als ich 17 Jahre alt war, habe ich nichts anderes gehört. :smile:

    Wenn Du aber (ganz allgemein) praktische Hilfe suchst, hältst Du Dich künftig besser an Udo Jürgens:

    Es wird Nacht, Senorita, und ich hab' kein Quartier.
    Nimm' mich mit in dein Häuschen, ich will gar nichts von dir!
    Etwas Ruhe, vielleicht; ich bin müde vom Wandern,
    Und ich bin außerdem nicht so schlecht wie die andern!

    Es wird Nacht, Senorita, sei nicht grausam zu mir!
    Nimm' mich mit in dein Bettchen, ich will gar nichts von dir!
    Einen Kuß nur, vielleicht; ich bin müde vom Wandern,
    Doch ich küsse auch dann nicht so schlecht wie die andern!

    Es wir Nacht, Senorita, siehst du nicht, wie ich frier'?
    Drück' mich fest an dein Herzchen, ich will gar nichts von dir!
    Etwas Liebe, vielleicht; ich bin müde vom Wandern,
    Doch ich lieb' dich auch dann nicht so schlecht wie die andern!


    Die Liebe lebt nämlich vielmehr von Spannung als von Romantik. :grin:
     
    #8
    cowboyhut, 10 März 2008
  9. Roo
    Roo (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    295
    103
    16
    Single
    Off-Topic:
    Ich stehe zwar zu meinem Musik-Geschmack, aber wenn ich demnächst meinen Freunden auf die Frage "Was hörst du?" antworte "Na Udo Jürgens natürlich" dann wird es wohl Blicke regnen, die um einiges schlimmer sind als der oben genannte :grin:

    Damit will ich Udo Jürgens-Fans nicht schlecht machen, aber meinen Geschmack trifft die Musik nicht wirklich ^^

    Der Text ist trotzdem recht passend :smile:
     
    #9
    Roo, 10 März 2008
  10. munzwurf
    munzwurf (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    Single
    aehm.. joa, wollt auch nochmal was zu schreiben, vielleicht ein neuer punkt, kam zumindest glaubsch bisher noch net so richtig durch bei den anderen.

    Zu erstmal zu dem maedel: vergiss sie einfach, wenn sie so doof ist und nichtmal hoeflich genug dich anzuhoeren und dir dann nen korb zu geben.. naja

    Aber zurueck zu dir.. ich denk das hauptproblem hier ist.. du gehst es.. _komplett_ falsch an :what:

    so n bisschen wie ich frueher :zwinker:
    Ich meine, denk doch mal nach, sie kennt dich nicht, hat wahrscheinlich bisher kaum von dir gehoert usw usf.. nenn mir einen logischen grund warum sie etwas von dir wollen wuerde (ausser sie ist heimlich in dich verliebt.. aber ehrlich..)

    Auch der weg 'ach ja x kennt ja y der wiederzum z zur schwester hat die sie kennt'.. ist irgendwie .. banal.

    Was meiner Meinung nach in unter anderem diesen Fall besser gewesen waere ist zu ihr hingehen und sie anquatschen. Zeigen dass du nett, charmant und intelligent bist. UND erwachsen. UND vor allem, ihr nicht hinterherlaeufst und hinterherhechelst.
    Du musst KEIN arschloch sein um halbwegs erfolgreich bei frauen zu sein. ehrlich nicht.
    aber selbstbewusst - das ist aber etwas anderes.
    Das du das ganze so romantisch siehst ist echt toll.. aber leider funktioniert es auf diese art und weise nicht mehr im 21sten Jahrhundert. Fakt. Sorry, aber du musst halt ueberlegen, ob du was aus dir machst, selbstbewusst wirst, Disziplin und innere Staerke entwickelst. Sonst fuerchte ich.. wirst du irgendwann sehr deprimiert sein und Frauen anfangen die schuld fuer deine missgeschicke zu geben

    Und mal ehrlich .. wieso sollten Frauen auf jemanden stehen, der nicht fuer sich (und sie) einsteht, der was aus seinem leben macht und an etwas glaubt? So jemand fasziniert und inspiriert alle Menschen, gleich welchen Geschlechts. Und um so jemand zu werden musst du nichtmal dich komplett umpolieren, umstylen whatever. Nur verstehen was du willst und lernen dafuer zu kaempfen. Und auch intelligent zu kaempfen, wie es eben das Leben im 21sten Jahrhundert erfordert.

    soooooooooooo
    Das war alles ein wenig viel und ein wenig harsch. Aber ich faends cool wenn du dir das mal zu gemuete (und auch zu herzen) naemst, denn ich bin ueberzeugt, dass das der richtige weg ist, der ultimativ nicht nur erfolg bei frauen beschert, sondern dich auch im endeffekt gluecklich werden laesst.

    Viel Erfolg :zwinker:
     
    #10
    munzwurf, 10 März 2008
  11. Kaya3
    Kaya3 (33)
    Sehr bekannt hier
    1.229
    168
    292
    nicht angegeben
    Hallo,

    also ich kann mir sehr gut vorstellen, dass das Mädel einfach genauso schüchtern ist wie der TS. Vielleicht wußte sie nicht, wie sie darauf reagieren sollte und ist einfach weitergelaufen. Oder sie war verwundert, dass sie jemand einfach so anquatscht und wollte das verdecken. Oder, oder, oder....
    Ich glaube nicht, dass sie das aus reiner Boshaftigkeit getan hat, andererseits ist das auch einfach ein schwieriges Alter.
    Sie muß noch lange nicht reifer sein als der TS, ich glaube, in dem Alter kann das sowieso recht schwammig sein.

    TS:
    Die Reaktion scheint dich doch ziemlich verletzt zu haben, das zeigt ja auch, wie sehr du dich damit beschäftigt hast und welche Gefühle du in ihren Blick reininterpretiert hast. Ich würd mich da nicht so reinsteigern, das kann ja prinzipiell alles mögliche gewesen sein und du hast sie anscheinend auch auf kaltem Fuß erwischt, da hat sie sich wer-weiß-was gedacht.
    Vielleicht ist das Lachen und alles so eine Art Verdrängung oder halt deine Art, damit umzugehen.
    Ich finds jedenfalls ganz normal, wenn man sich soviel erhofft und dann so einen Dämpfer bekommt, da ist halt keiner glücklich und das tut erstmal weh. Muß man ja nicht zwangsläufig mit hausieren gehen, aber mehr als normal ist das definitiv ;-)
    Vielleicht kannst du sie ja beim nächsten Mal etwas beiläufiger ansprechen? Wenn man direkt eine Frage ankündigt oder um ein Gespräch bittet, wirkt das immer so dramatisch, das schüchtert halt erstmal ein.
    Also dann lieber über ein Schulthema oder Hobby reden.


    Gruß,
    Kaya
     
    #11
    Kaya3, 10 März 2008
  12. Roo
    Roo (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    295
    103
    16
    Single
    So wie das geendet hat, hätte es mich auch gewundert, wenn es der richtige Weg gewesen wäre :grin:

    Vielleicht weil ich sympathisch rüberkomme? ^^

    Nein, mal ernsthaft, aber muss man sich kennen um sich mal locker zu unterhalten? Leute, die sich in der Disco anreden, kennen sich wohl auhc kaum (Ja, Disco und Schule ist nicht das selbe). Irgendwie muss man ja anfangen :zwinker:

    So war das auch eigentlich nicht gemeint, aber angenommen wir hätten einen gemeinsamen Bekannten, dann hätte ich es um ein großes Stück leichter gehabt, mal unverbindlich mit ihr was zu unternehmen.

    Und was habe ich so groß anders gemacht, als du es geschildert hast? Wenn sie mich davor nicht kannt, woher hätte sie wissen können, dass ich ihr "hinterherhechel"? Ich bin total unverfänglich in das Gespräch (Obwohl, zu einem Gespräch gehören immer zwei xD) eingegangen, hab sie nicht mir großen, verliebten Augen angesehen sondern sie genauso behandelt wie jeden anderen, mit dem ich gerne mal mehr zu tun hätte. Und ein Arschloch werde ich sowieso nie sein, das liegt mir einfach nicht :grin:

    Aber selbstbewusst war ich ja, hab mein Bestes gegeben und kann mit dem Rückschlag leben, demnach versteh ich den Teil des Posts nicht ganz :ratlos:

    Und btw, die Schuld den Frauen zu geben... nope, die Phase habe ich schon eine Weile hinter mir ^^

    So, schildere mir in 2 einfachen Sätzen, wie du obig zitiertes aus meinen Posts folgerst? IMO hat das überhaupt keinen Zusammenhang mehr, mit dem, was mir heute passiert ist, oder? Ich hab mich nicht komplett umpoliert (ich hab mir ein neues Hemd gekauft, aber nur, weils mir gefallen hat :grin: ) oder umgestylt. Und ich weiß auch nicht, wie du darauf kommst, dass ich nicht für mich oder sie einstehen würde?

    Wie immer werde ich letztendlich das bestmögliche daraus machen. Deinen Post hab ich mir eingehend angesehen, auch wenn ich nicht immer weiß, wo jetzt der Bezug zu mir herzustellen ist. Alles in allem trotzdem ein hilfreicher, Beitrag, der einmal eine andere Perspektive schildert :smile:

    Edit:

    @ Kaya:

    Ja, vielleicht hat mich das verletzt, ich meine, es heißt ja immer, mehr als "Nein" kann sie nicht sagen. Aber ein "Nein" wäre mir in dem Fall um ein Vielfaches lieber gewesen als DAS :zwinker:

    Aber was mein wirkliches Problem ist (was ja inzwischen schon ziemlich gut beantwortet wurde) ist: Warum? Habe ich dermaßen etwas falsch gemacht, dass es einfach so kommen musste? Anscheinend ja. Aber da ich es jetzt weiß (früher wäre mir lieber gewesen ^^ ) was falsch war, kann ich daraus lernen und es irgendwann mal besser machen :smile:
     
    #12
    Roo, 10 März 2008
  13. Kaya3
    Kaya3 (33)
    Sehr bekannt hier
    1.229
    168
    292
    nicht angegeben
    Seh ich anders, im Grunde weißt du eher wenig.
    Lies nochmal mein Posting, besonders den Anfang. Ihre Reaktion kann alle möglichen Gründe gehabt haben, wie gesagt, vllt fühlte sie sich überrumpelt und wußte nicht, wie sie reagieren sollte und ist einfach weitergegangen.
    Ich würd nen anderen Ansatz suchen und es nochmal wagen.
     
    #13
    Kaya3, 10 März 2008
  14. Roo
    Roo (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    295
    103
    16
    Single
    Ich weiß, das ich nichts weiß... ^^

    Ja, es kann viele Gründe gehabt haben, aber den Blick, den habe ich mir nicht eingebildet :zwinker:
    Ich bin vielleicht nicht der größte Mimik-Leser dieser Welt, aber ich erkenn den Unterschied zwischen Verunsicherung und Abweisung. Vielleicht hab das ganze etwas melodramatisiert, als ich sagte, was ich alles in dem Blick sah, aber Unsicherheit war es nicht. Und wenn doch, tja, dann hab ich mal wirklich Pech gehabt, aber das Leben ist nicht fair :grin:

    Btw, das mit dem bei gegebenem Zeitpunkt nochmal probieren, werde ich mir wohl sehr gut überlegen. Ein Rückschlag, schön und gut, ein zweiter hinterher muss nicht unbedingt sein ^^
    Und eigentlichtlich bin ich ja eher der Typ, der es akzeptiert, wenn eine Frau "Nein" sagt. Auch wenn sie es nicht gesagt hat xD

    Edit: Weil es mir gerade einfällt: Am Mittwoch ist ihre Klasse in unserer, während wir Musik haben. Wenn also alle aus der 7ten reinkommen, mit dem Finger auf mich zeigen und lachen, weiß ich, wo ich bei ihr bin :grin:
     
    #14
    Roo, 10 März 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Eiskalt abserviert
Sannj
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Mai 2011
16 Antworten
clausophon
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Juli 2005
26 Antworten