Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • mona0309
    mona0309 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    286
    101
    0
    Single
    26 Januar 2006
    #1

    Eisprung berechnen?!

    Joa, des intressiert mich jetzt wie das funktioniert..

    Hab zwar so'n Büchlein, da steht des drinnen, mal gucken ob's auch passt..

    Hatte diesmal nen Zyklus von 37 Tagen.. (scheiss Stress :wuerg: )
    Jedenfalls steht in den Buch das der Eisprung 14 Tage vor der Regel stattfindet..
    also sprich: 37-14 = 23

    Also wär die Sicherheit am 23. Dezember schwanger zu werden, sehr hoch gewesen, wenn ich mich nicht täusche oder?

    Sorry, wenns nicht passt..
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. EisprungBerechnung
    2. Eisprung
    3. Eisprung
    4. Warscheinlichkeits Berechnung
    5. pille---> eisprung???
  • bjoern
    bjoern (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    26 Januar 2006
    #2
    Erstmal vorweg: Richtiges Forum getroffen. :zwinker:

    Die Rechnung stimmt auch soweit. Der Eisprung findet mit ziemlicher Sicherheit 12-14 Tage vor der darauffolgenden Menstruation statt. Und wie Du aus dieser Aussage schon schließen kannst, ist es leider nicht sicher möglich, den Eisprung vorher halbwegs genau zu berechnen, denn man kann ja nicht genau wissen, wann die nächste Menstruation nun wirklich einsetzt. Daher ist so eine Berechnung als Verhütungsmethode ungeeignet.

    Ob der 23. Dezember korrekt berechnet wurde können wir jetzt natürlich nicht kontrollieren, denn Du hast uns ja nicht verraten, wann Deine Tage eingesetzt haben. :zwinker:
     
  • mona0309
    mona0309 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    286
    101
    0
    Single
    26 Januar 2006
    #3
    Nicht, dass du jetzt denkst ich wünsch mir ein Baby und rechne das so aus ob des genau hingehauen hat..
    Keine Angst so ist es nicht!
    Ich wollte schon immer wissen wie man das ausrechnet und habs zufällig gelesen nur ob's stimmt weiss ich nicht ..
    Deswegen frag ich ja hier nach..

    Im Dezember bekam ich meine Tage am 18.12
    So jetzt im Januar bekam ich sie am 24.12

    Das wär ein Zyklus von 37 Tagen (wenn ich mich jetzt nicht verrechnet habe)
    So dann noch -14 Tage wären dann 23..

    ANGENOMMEN ich hätte am 23 bis 25 Dezember in den Dreh Sex .. und ANGENOMMEN das Kondom wäre gerissen..
    Wäre die Gefahr schwanger zu sein sehr hoch, stimmts?
     
  • kira1726
    Gast
    0
    26 Januar 2006
    #4
    gelöscht
     
  • bjoern
    bjoern (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    26 Januar 2006
    #5
    Äähhhm... Du meinst den 24.1. ?
    Dann wäre der Eisprung zwischen dem 10.1. und dem 12.1. gewesen, da er ja 12-14 Tage vor dem Beginn der Menstruation war.

    Wie zum Geier kommst Du auf den 23.-25.12. ?
    Das ist doch viel mehr als 14 Tage vor dem Beginn Deiner Tage...
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    26 Januar 2006
    #6
    Den Eisprung berechnen ist absoluter Müll.....funkt sowieso nie.

    Der Eisprung kann bestimmt werden, aber nur durch tägliche, konsequente und andauernde Zyklusbeobachtungen.

    Kat
     
  • bjoern
    bjoern (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    26 Januar 2006
    #7
    Sorry, Kat, aber da muss ich Dir jetzt echt widersprechen. Zumindest dann, wenn Du Dich auf die oben beschriebene nachträgliche Berechnung des Eisprungs beziehst.

    Es stimmt, in der ersten Zyklushälfte können sehr viele Einflüsse zu einer Verschiebung führen und machen dadurch eine sichere Berechnung des Eisprungs unmöglich. Ab der Ovulation ändert sich das aber und man kann sich mit ziemlicher Sicherheit darauf verlassen, dass 12-14 Tage später die Menstruation einsetzt, wenn das Ei nicht befruchtet wurde und kein anderer hormoneller Störeinfluss dazwischen kommt.

    Klar, davon hat man dann nicht mehr viel, aber für solche Gedankenspiele, wie die Threadstarterin sie anscheinend vorhat, ist diese Rechnung durchaus brauchbar.
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    27 Januar 2006
    #8
    Selbst die nachträgliche Berechnung haut nicht 100% hin.

    Der Eisprung findet ca zwischen dem 13-15 Tag VOr der nächsten Mens statt, das heist man hat ein Zeitfenster von 3 Tagen wann der Eisprung ist, aber realistisch gesehen ist er ja nur an einem dieser 3 Tage.

    Also ganz exakt kann mans net berechnen.

    Kat
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    27 Januar 2006
    #9
    ich glaub so:
    37-14= 23...

    Mona, du hast da was falsch kombiniert :zwinker:
    die Rechnung, an welchen tag in etwa der Eisprung war, geht folgendermaßen:

    37 (-Tage-Zyklus) - 14 (Tage) = 23. Zyklustag
    d.h., am 23. ZT war dein ES.

    nun musst du den ersten tag deiner letzten Mens + 23 Tage rechnen, also
    18.12 + 23 Tage = 10.01.

    es geht aber auch noch einfacher!
    24.01 (1. Tag der Periode) - 14 Tage = 10.01.

    :zwinker:
     
  • mona0309
    mona0309 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    286
    101
    0
    Single
    27 Januar 2006
    #10
    sch.. :schuechte
     
  • nice2
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 Januar 2006
    #11
    hi,
    also ich würde mich da nicht so auf diese rechnerei verlassen, wenn man dies alles so bedenkt bin ich jetzt gute 23 Jahre alt und ein paar Tage.
    Tja shit happens:smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste