Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • daPepper
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    101
    0
    nicht angegeben
    10 Mai 2004
    #1

    eisprung durch erregung?!

    also über den vorgang des eisprung bin ich bestens informiert... dass er ungefähr in der mittes des zykluses stattfindet usw.
    nun meinte mein freund gestern, dass eine frau ihren eisprung bekommen kann, wenn sie sehr stark erregt ist...

    ich weiß zwar nicht wo er das her hat und kann ihn grad nicht fragen, weil er nicht da ist, aber etwas komisch find ich das schon... stimmt das?! hat jemand von euch schon sowas gehört?!
     
  • delicacy
    Gast
    0
    10 Mai 2004
    #2
    *gg* sowas hab ich überhaupt noch nie gehört! frag ihn mal woher er das hat *löl*
     
  • NitSoS
    Gast
    0
    10 Mai 2004
    #3
    Das ist kompletter Humbug!

    Das einzig Natürliche, was den Zyklus der Frau ein "wenig" beeinflussen kann, ist der Orgasmus. Dieser kann durch die Kontraktionen der Gebärmutter eine Menstruation begünstigen, wenn frau kurz davor steht.

    Ansonsten verändern nur Hormone den Zyklus der Frau.
     
  • delicacy
    Gast
    0
    10 Mai 2004
    #4
    Ein orgasmus kann ihn beeinträchtigen? Du bist männlich und kennst dich mit weiblichen Körpern besser aus als frauen selbst ?*gg*
    Naja frage: wieso kann ein orgasmus den eisprung beeinträchtigen, Erregung aber nicht? is ja eigentlich das selbe, nur das der Höhepunkt eben intensiver ist.
     
  • LiaCat
    LiaCat (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    461
    101
    0
    Verheiratet
    10 Mai 2004
    #5
    @NitSoS:

    Also mag ja stimmen, was du da sagst (auch, wenn ich es noch nie zuvor gehört habe), aber bei mir ist das genau andersherum. Denn immer wenn ich kurz davor bin und mein Freund mich zum Orgasmus bringt, dann krieg ich meine Regel später, als ich sie ursprünglich hätte haben sollen (trotz Pille). *lol*

    Liebe Grüße,
    Lia
     
  • tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.534
    123
    4
    nicht angegeben
    10 Mai 2004
    #6
    Sowas hab ich auch noch nie gehört... Frag ihn doch mal, woher er diese Weisheit hat und wie er sie belegen kann.
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    10 Mai 2004
    #7
    Weil nur der Orgasmus die Kontraktionen der Gebärmutter auslöst, nicht aber einfache Erregung ...

    Juvia
     
  • NitSoS
    Gast
    0
    10 Mai 2004
    #8
    Bitte keine Links zu anderen Boards ... Danke!

    Und da habe ich diese Info von "reifen" Frauen. In Zusammenhang mit meiner Freundin habe ich das aber selber erlebt (sie nimmt eben nicht die Pille), daß wenn sie zum Orgasmus kam und kurz vor dem nächsten Zyklus stand, sie unmittelbar danach ihre Tage bekam. Das hat aber nichts mit dem Eisprung zu tun - das wollte ich nochmal betonen.
    Aber viele Frauen bei Link editiert konnten mir das bestätigen. NFP ist nebenbei gesagt nach der Pille das sicherste Verhütungsmittel (Pearl Index 0,5 - wie bei der Pille) - und das ohne Nebenwirkungen (wie bei der Pille) und ohne Einbußungen im Gefühl (Kondom, Femidom, Portiokappe, Diaphragma) machen zu müssen.

    Und tut mir leid, daß ich teilweise besser Bescheid weiß, als manches Mädel. Ich informier mich halt gerne, was bei meiner Freundin abgeht, weil ich genauso dafür verantwortlich bin, wie sie.
     
  • 10 Mai 2004
    #9
    also ich halte das alles für ein gerücht... udn wenn es doch möglich wäre, dann is die chance extrem gering, könntet ihr genauso lotto spielen und sechser gewinnen -.-
     
  • Hexe25
    Hexe25 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.118
    121
    1
    in einer Beziehung
    10 Mai 2004
    #10
    also ich habe das auch schon mal gehört mit dem Orgasmus, der den Eisprung ausgelöst hat. Es ist allerdings nicht bewiesen, dass sowas auch stattfinden kann.
     
  • NitSoS
    Gast
    0
    10 Mai 2004
    #11
    Hallo?????
    Ich hab davon geredet, daß ein Orgasmus die Menstruationsblutung auslöst. Menstruation ist nicht gleich Eisprung!!! Der Orgasmus beeinträchtigt NICHT den Eisprung!!
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    12 Mai 2004
    #12
    Das ist absoluter Quatsch. Das funktioniert vielleicht bei Katzen, das bei diesen durch den Sex der Eisprung eingeleitet werden kann, aber nicht bei Menschen.

    Der Eisprung einer Frau ist von ihren Hormonen (Östrogen und Gestagen) abhängig und von nix anderem. Das einzige womit man vorsichtig sein sollte sind bestimmte Naturmedikamente oder Produkte, die Östrogen enthalten (Johaniskrautöl zum Beispiel oder bestimmte Sojaöle)

    Aber ansonsten ist der Zyklus durch Hormone gesteuert. Diese können sich in ihrer Entwicklung zwar an bestimmten Gegegenheiten anpassen oder darauf reagieren (Erkrankungen, körperlicher oder nervlicher Streß ect). Damit ist dann durchaus eine Verschiebung im Zyklus möglich, aber nicht durch Erregung.

    Kat
     
  • diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    14 Mai 2004
    #13
    krasse behauptung, dass das funktionieren soll...
     
  • SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    103
    2
    nicht angegeben
    14 Mai 2004
    #14
    Also dass die periode früher anfängt als sonst kann schon durch erregung passieren nicht nur durhc den orgasmus...meine erfahrung-nehme die pille sollte also eigentlich rehct sicher sein wann die kommen soll *ggg*
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste