Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • bL4cky
    bL4cky (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    19 November 2006
    #1

    Ejakulat flüssiger wie sonst?

    Hallo, hab da mal ne frage. Als meine Freundin mir heute wieder mal was gutes tun wollte, und "Hand anlegte" war das Ergebniss recht flüssig im vergleich zu sonst. Normalerweise is es ja doch ehr etwas zähflüssig, doch diesmal war es irgendwie flüssiger als sonst. Hab schon gehört dass kann mit dem Eiweißpegel im Körper zusammenhängen, kA was da dran ist. Jedenfalls hab ich schon etwas irritiert geguggt als ich es merkte. Mein Schatz hats nich gejuckt, hat mich nur gefragt warum ich so irritiert gugg. War mir doch irgendwie alles weng suspekt und hat mich total überfordert, also es roch wie immer aber von der Konsistenz her im vergleich zu sonst richtig flüssig. Ist das Grund zur Sorge oder liegt dass echt nur an der Ernährung oder wie lange vorher Stimuliert wurde?Da wir am Vorabend auch einige recht schöne Stunden hatten, ich allerdings nicht "gekommen" bin?
    Danke schomal für eure antworten.
     
  • Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.696
    0
    2
    Single
    19 November 2006
    #2
    Oh mein Gott....

    Sperma kann sich in seiner Konsistenz abwechseln...

    Also keine Angst, du bist nicht krank, dir fehlt nichts und du brauchst nichts zu befürchten...
     
  • many--
    many-- (33)
    Beiträge füllen Bücher
    3.058
    248
    1.378
    Verheiratet
    19 November 2006
    #3
    ...kann schonmal dran liegen, dass du einfach zu fleissig warst in letzter Zeit :zwinker:
    Dh wenn du, sagen wir mal, die Tage vorher regelmäßig einen Orgasmus hattest, ist dein Sperma etwas dünn, weil mehr Flüssigkeit undw eniger Samen drin ist. Unterproduktion, sozusagen :zwinker:
    Aber das ist nur eine Möglichkeit.
     
  • bL4cky
    bL4cky (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    19 November 2006
    #4
    hmm, schonmal beruhigende antworten :smile: Weiß jetzt nur nicht ob ich mit meim Schatz drüber reden soll, weil sie mich ja gefragt hat warum ich so irritiert gugg...Aber danke schonmal für die Antworten
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (34)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    19 November 2006
    #5
    Lass es doch einfach auf sich beruhen, statt dass du des thema wieder aufgreifst, sie wird sicher schon wieder vergessen haben, dass du irritiert geschaut hast und wenn nicht, dann wird sie dicht noch mal fragen und dann kannst es ihr sagen :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste