Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • aktenzeichenx/Y
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    nicht angegeben
    23 März 2009
    #1

    Ejakulat

    ääähhhh....... wenn das ejakulat farb.- und geruchlos ist, ist das normal?....
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. ejakulation
    2. Ejakulatsvolumen
    3. Männliche Ejakulation?
    4. Hiv / ejakulation
    5. Weibliche Ejakulation?
  • Freaked
    Freaked (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 März 2009
    #3
    wie es richt könnt ich garniht beantworten:grin:
    Normal ist es wohl eher weiß, wird bei häufiger ejakulation aber zunehmend farblos
     
  • objekt.f
    objekt.f (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    338
    103
    4
    Single
    23 März 2009
    #4
    klar ist das normal, ich denk das ist nicht besorgnis erregend.
    klar, wenns jetzt wirklich wie wasser wäre, würde ich mich schon wundern, aber wenn es nur sehr farblos ist, ist das imo völlig normal
     
  • User 18780
    User 18780 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.339
    133
    25
    Verheiratet
    23 März 2009
    #5
    da kann man jetz ja alles reininterpretieren:ratlos:

    farblos -> könnte alles von trübem weiß bis klasklar wie wasser heißen. normalerweise ist es wohl irgendwo dazwischen. es sollte aber definitiv keinen farbstich haben :ratlos:

    geruchlos -> meinst du geruch oder geschmacklos? wie auch immer, beides kann sich sehr stark unterscheiden. evtl riecht es ja auch nur nach "fast nichts". außerdem kommt es ja auch auf die oberfläche drauf an, auf der man das sperma "ausbreitet". um so größer die oberfläche umso stärker kann man den eigengeruch von stoffen wahrnehmen.
     
  • joule
    joule (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    44
    31
    0
    Single
    24 März 2009
    #6
    bei mir ist das nie gleich. von farblos bis total drüb(milchig weiß) kann alles dabei sein
    hab mir noch nie groß gedanken drum gemacht... aber wenn man oft ejakuliert dann wird das automatisch immer heller
     
  • dreader
    Verbringt hier viel Zeit
    426
    113
    40
    nicht angegeben
    24 März 2009
    #7
    Hab hier mal aus einem anderen Grund ein ähnliche Frage gestellt, dabei wurde mir gesagt, dass die Konsistenz und die Farbe mit der Anzahl der Samenzellen zu tun hat.

    Bedeutet auf gut Deutsch: Je farbloser, desto weniger Samenzellen sind enthalten.

    Wenn ich mehrmals innerhalb von kurzer Zeit kommt nimmt die Farbe immer weiter ab und zum Schluss ists fast durchsichtig!
     
  • aktenzeichenx/Y
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    2
    26
    0
    nicht angegeben
    24 März 2009
    #8


    also es ist absolut farblos... glasklar.... wie wasser halt..... und es hatte in der tat absolut keinen geruch......
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste