Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ejakulation, gefingert, Sex.... Schwanger?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Borsti, 14 März 2008.

  1. Borsti
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    Single
    Ich denke normalerweise genauso wie ihr...
    "Oh nein nicht schon wieder so eine Duskussion..."

    Aber wenn man selbst drinsteckt dann denkt man doch irgendwie anders darüber...

    Folgendes Szenario:
    Meine Freundin hat mir einen runtergeholt. Ich habe alles mit einem Handtuch weggewischt. Auch AM Penis.
    Nach ca. 30 Minuten fing das Spiel von vorne an.
    Diesmal habe ich meine Freundin gefingert. Nachdem sie gekommen ist bin ich noch für ein paar Minuten in Sie eingedrungen aber hatte keinen Orgasmus und war auch nicht kurz davor.

    Mein Penis war zwar wieder halbwegs steif aber innerlich war ich nicht "erregt".
    Ich hoffe ihr versteht ungefähr was ich meine.

    Das ganze spielte sich 3 Tage nach ihrer letzten Blutung ab.

    Es gibt keine Anzeichen dafür das sie schwanger ist.
    Ihre Periode erwarten wir erst noch und auch ansonsten fühlt sich mein Schatz pudelwohl.

    Wie stehen die Chancen das Sie überhaupt schwanger sein kann?
    Welche Faktoren sprechen dagegen?
    Welche dafür?

    Ich bedanke mich für jede, auch sei sie nur so dahingeleiert, Antwort.

    Lg
    chris
     
    #1
    Borsti, 14 März 2008
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Das, was ihr da getrieben habt, nennt sich Coitus Interruptus und hat einen Pearl Index von 30.

    Die Chancen für eine Schwangerschaft stehen also nicht unbedingt schlecht.
    Dass sie keine Schwangerschaftsanzeichen hat, sagt gar nichts aus, manche Frauen haben sehr schnell welche, andere montelang keine.
    Macht 19 Tage nach dem Vorfall einen Test und benutzt in Zukunft Kondome...
     
    #2
    User 52655, 14 März 2008
  3. büsi
    büsi (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Meiner Meinung besteht hier schon die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft, schliesslich enthalten auch Lusttropfen Sperma, dazu braucht es keinen Orgasmus.
    Schwangerschaftsanzeichen kommen nicht gleich sofort, manche haben auch gar keine und auch die Periode sagt nichts über eine mögliche Schwangerschaft aus.
    Dass es 3 Tage nach der letzten Periode war, spielt auch keine Rolle, auch dann kann schon ein Eisprung passiert sein.

    Korrigiert mich aber bitte, wenn ich irgendwo falsch liege.
     
    #3
    büsi, 14 März 2008
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Beim fingern dürfte definitiv nichts passiert sein, weil nach 30 Minuten alle Spermien abgestorben waren.

    Lusttropfen können Spermien enthalten und wenn du in sie eingedrungen bist, dann würde ich eine SS nicht kategorisch ausschließen.
    Folglich: In 19 Tagen einen SST machen, auch wenn sie ihre Tage bekommt, weil die nicht 100%ig nichtschwanger bedeuten müssen.
     
    #4
    krava, 14 März 2008
  5. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #5
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 14 März 2008
  6. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Guten Morgen und Willkommen bei der Lektion Nr. 1 zum Thema "Sex und Verhütung" :rolleyes:

    Irrelevant

    Das ist ungefähr genauso geil wie "ich hatte vorgestern Sex und habe heute Bauchschmerzen - bin ich jetzt schwanger?" Ich gehe davon aus, dass dieser Zwischenfall nicht schon 4 Monate zurückliegt, sondern ein paar Tage, die wenigsten haben da bereits Anzeichen.

    Ne Prozentangabe kriegst du a) nicht und b) nützt dir eh nix. Die Chance ist ziemlich hoch, mehr musst du nicht wissen.

    Du kannst so was wie Glück haben. Das gibts manchmal. Das ist aber auch alles.

    FALLS DAS GANZE NOCH NICHT LÄNGER ALS 72H HER IST: PILLE DANACH

    Ansonsten: viel Glück plus SST nach 19 Tagen. Und fürs nächste mal: 1. Schritt: Hirn einschalten, 2. Schritt: vögeln.
     
    #6
    Samaire, 14 März 2008
  7. Borsti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    Single
    Es geht darum wie überhaupt Sperma "in" sie kommen sollte!
    Penis abgewischt und "ausgequetscht", keinen orgasmus oder dergleichen.

    Auch nicht das von euch beschriebene "Vorher rausziehen"!

    Hat den Text überhaupt jemand genau gelesen?

    Mein Penis war wahrscheinlich nichtmal 5 minuten "drin".
    Eher 1 oder 2 minuten. Soviel zum Thema "kurz vorher rausziehen"
     
    #7
    Borsti, 14 März 2008
  8. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Ganz einfach:
    Du hattest vorher einen Samenerguss. Dadurch befinden sich noch Samenzellen im Samenleiter. Diese werden dann mit dem Lusttropfen rausgespült und wenn du deinen Schwanz grad in ihr hast, gelangen sie so hübsch an die richtige Stelle.

    Auch ohne vorhergegangenen Samenerguss kann der Lusttropfen Spermien enthalten, aber so, wie ihr es gemacht habt, ist die Wahrscheinlichkeit nochmals erhöht.

    Ja.
    Und hast du überhaupt mal im Aufklärungsunterricht aufgepasst?

    Klar, dass dir das jetzt nicht in den Kram passt, aber Fakt ist nunmal, dass eine Schwangerschaft möglich ist. Das sagen wir ja nicht, um dich zu ärgern...
     
    #8
    User 52655, 14 März 2008
  9. Borsti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    Single
    Ich hab ja im Start-Post vergessen zu sagen das ihr Zyklus normalerweise 36 Tage dauert...
    ich bitte um Verzeihung!
     
    #9
    Borsti, 14 März 2008
  10. büsi
    büsi (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sie kann trotzdem einen Eisprung in den Tagen vor oder nach dem Sex gehabt haben, also kann sie auch schwanger sein.
     
    #10
    büsi, 14 März 2008
  11. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Oh jaja, wir haben schon genau gelesen. Du hättest auch mal einige Dinge genau lesen sollen.

    Es ist scheissegal, ob du 10 Sek, 2 Min. oder 20 Min. "drin" warst, es kann immer ein Lusttropfen gekommen sein, auch OHNE dass du es merkst und der kann nunmal Sperma enthalten, ergo kann sie sehr wohl schwanger werden. In eurer Situation war das Risiko erst recht noch erhöht, warum hat Nubecula erklärt.

    Wie lang ihr Zyklus ist, ist nach wie vor nebensächlich.

    Es kann dir noch so nicht in den Kram passen, sie KANN nunmal schwanger sein, die Chance ist sogar nicht gerade klein und entweder handelt ihr noch, falls möglich (wann das war, hast du ja immer noch nicht gesagt) und ansonsten, wie gesagt, viel Glück. Mehr kann man dann nämlich nicht mehr wünschen.
     
    #11
    Samaire, 14 März 2008
  12. Der Kleine
    Der Kleine (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Quelle: Wikipedia (Suche nach "Lusttropfen")

    Verstehst jetzt, was gemeint ist?

    (OffTopic: Wie war das noch? "Aus Spaß wurde 9 Monate später Ernst." ?? )

    Dumm gelaufen, hoffe jedoch dennoch für euch, dass ihr nochmal Glück hattet..Passt beim nächsten Mal besser auf (!!).

    Grüße
    Der Kleine
     
    #12
    Der Kleine, 14 März 2008
  13. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Egal wie lang ihr Zyklus ist und egal wie lang dein Penis drin war: Eine Schwangerschaft ist möglich!!!
     
    #13
    krava, 15 März 2008
  14. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Sehr, sehr vage. Ich gehe davon aus, dass deine Freundin nicht annähernd 30 ist, denn in jungen Jahren ist es so gut wie unmöglich, dass eine Frau einen REGELMÄßIGEN Zyklus hat. Du kannst deine Angaben also vergessen, sie nützen nichts.

    Man kann leider auch vom "nur reinstecken" schwanger werden. Lusttropfen können auch Spermien enthalten, das wurde dir ja schon mehrfach erklärt.

    Ich würde euch raten, nach 19 Tagen einen SST zu machen, dann habt ihr Gewissheit. Und dass eine Frau nach 3 Tagen schon keine Anzeichen für eine Schwangerschaft hat, ist doch logisch. :ratlos:

    LG
     
    #14
    Lysanne, 15 März 2008
  15. rapedgirl
    rapedgirl (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    nicht angegeben
    Also, hier muss ich was dazu sagen, aus eigener Erfahrung. Ich habe mit meinem Freund geschlafen, mit Kondom. Beim Vorspiel hatte er "mitgeholfen" bei sich und hat dann seine Finger in mich eingeführt. Es war nur der Lusttropfen und nur der Finger und ich war schwanger. Sowas geht schneller als man glaubt.
     
    #15
    rapedgirl, 15 März 2008
  16. Borsti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    Single
    Wie von euch geraten: Test gemacht
    Ergebnis: Negativ

    Ich wollte nochmal vielen lieben danke euch allen sagen!
     
    #16
    Borsti, 16 März 2008
  17. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Sind denn die 19 Tage schon um? :ratlos:
     
    #17
    Lysanne, 16 März 2008
  18. func`
    func` (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    317
    101
    1
    nicht angegeben
    HAHAHAHAHHA

    sorry aber so dumm kann man(n) doch net sein.
    Du fragst: "Hat hier eigentlich jemand richtig gelesen?"

    TU DAS DOCH SELBST EINFACH MAL!

    Der Test ist erst nach 19 Tagen zuverlässig!
     
    #18
    func`, 16 März 2008
  19. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Gehs noch? Steht irgendwo das keine 19 Tage vergangen sind? Steht irgendwo das alles am Tag des Posts passiert ist?

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil, da hast du recht. Und so oft wie in dem Thread auf die 19 Tage verwiesen, wird der Fehler wohl eher nicht passiert sein, den Test zu früh gemacht zu haben.

    Aber vielleicht kann man deinen Post ja nochmal als dezenten Hinweis verstehen, den Lysanne viel früher, bereits gestern schon gegeben hat. Deine Ausdrucksweise ist mal enorm daneben:zwinker:
     
    #19
    Doc Magoos, 16 März 2008
  20. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Sicher? ;-) Ich erinnere mich an zwei andere Threads hier kürzlich von ein- und derselben Userin, die mindestens 6mal auf die 19 Tage hingewiesen wurde und schlussendlich einen neuen Thread eröffnete, ab wann denn der Test zuverlässig sei, sie hätte jetzt einen nach 18 Tagen gemacht. Manche hier sind ENORM beratungsresistent oder lesen nur das, was sie wollen...

    Und ehrlich gesagt, allein schon meine Frage, wann das Ereignis war und obs überhaupt schon länger als drei Tage her sei, weil dann ja PD noch ne Option gewesen wäre, wurde gekonnt ignoriert. Ich bin mir auch nicht so sicher, dass das ganze schon lange genug her ist, um ein zuverlässiges SST-Ergebnis zu kriegen...
     
    #20
    Samaire, 16 März 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ejakulation gefingert Sex
licri1234
Aufklärung & Verhütung Forum
23 April 2014
8 Antworten
reaper
Aufklärung & Verhütung Forum
17 August 2013
14 Antworten
Gesichtspflegecreme
Aufklärung & Verhütung Forum
30 Dezember 2009
3 Antworten