Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Ponny
    Ponny (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    216
    101
    0
    nicht angegeben
    5 Juni 2007
    #1

    Ekel vor Sperma. Was tun dagegen?

    Hallo. So wie soll ich sagen...
    Wenn ich meinen Freund verwöhne und es ihm mit der Hand mache und er kommt dann spritzt er ab- was ja völlig normal ist. Jedoch finde ich das Sperma an sich total eklig.
    Könnt ihr mir sagen was ich dagegen tun kann dass ich mich nicht
    mehr davor scheue?
    Momentan ist es ganz schlimm... da bin ich bei der Sache und dann fällt mir wieder ein "Wenn er kommt, spritzt Sperma - also lass ichs und hör auf!" Er möcht dass ich weiter mache... aber ich finde das eben so eklig.....Wie kann ich mich mit dem Sperma anfreunden?

    hiiilfe?!
     
  • Tschobl
    Tschobl (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    408
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 Juni 2007
    #2
    Hm... bleibt dir nichts anderes übrig als dich daran zu gewöhnen, weil es ja ganz natürlich ist.
    Vielleicht hilfts dir, wenn du dir vorstellst dass es nur "Milch" (??) ist... Irgendwas wovor du dich nicht ekelst, weil es ja dazu gar keinen Grund gibt.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    5 Juni 2007
    #3
    Ich denke, allzu viel wirst du da nicht machen können. Außer vielleicht immer wieder mal probieren.

    Ekelüberwindung klappt entweder oder eben nicht.
    Ich hab auch einen Ekel vor Spinnen und habs bislang nicht geschafft, den loszuwerden - obwohl die Viecher ja auch z.T. winzig und total harmlos sind.
     
  • schnuzie
    Verbringt hier viel Zeit
    213
    101
    0
    nicht angegeben
    5 Juni 2007
    #4
    Versuch doch mal, ein paar Informationen über Sperma zu sammeln. Wie es entsteht, wo es herkommt etc. Lies einfach ein bisschen herum, dann merkst du bestimmt, dass es ncihts ist, wovor man sich ekeln muss.
     
  • Genius girl
    Verbringt hier viel Zeit
    41
    91
    0
    nicht angegeben
    5 Juni 2007
    #5
    es ist zwar keine sache die dein ekel vor sperma mindert- aber du könntest deinen Freund auch darum bitten dir kurz bevor er kommt bescheid zu sagen, dann kannst du vielleicht deine hand wegnehmen und kriegst nichts ab... Genauso machen es die meisten ja auch beim blasen wenn Frau nicht schlucken will denke ich?!
     
  • black butterfly
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    103
    13
    vergeben und glücklich
    5 Juni 2007
    #6
    oder ihr machts mit kondom. aber das wird
    1. deinem freund nicht so gefallen und
    2. deinen ekel nicht mindern

    die idee mit den informationen find ich aber auch ganz gut
     
  • User 74413
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    103
    2
    nicht angegeben
    6 Juni 2007
    #7
    Ich denke auch, dass das eine Frage der Gewöhnung ist... Versuch' dir selbst klar zu machen, dass es sich dabei um einen Teil deines Freundes handelt... Mit der Zeit wird sich dein Verhältnis zu seinem Sperma sicher normalisieren. Du muss es ja auch nicht lieben... :smile:

    Grüße,
    Johnny
     
  • nice-Katja
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    91
    0
    vergeben und glücklich
    6 Juni 2007
    #8
    Sperma

    ich fand den Tip von schnuzie ganz gut, dass du dich einfach mit der "Materie" mal auseinandersetzt. Sperma gehört nun mal zum Sex dazu und ist vollkommen natürlich und dein Freund muss ja nun mal irgendwann beim Sex spritzen. Stört dich beim GV das Sperma denn auch?
     
  • User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    6 Juni 2007
    #9
    Was daran findest Du denn eigentlich eklig? Das Aussehen? Die Konsistenz? Das ist doch zumeist so ähnlich wie die farblose flüssige Seife von Aldi... Oder isses der Geruch, den Du vermutest? Der hängt, wie der Geschmack auch, davon ab,wie er sich ernährt (=> vom berühmten Ananassaft hast Du schon gehört, oder?). Und ich sprech da durchaus aus eigener Erfahrung...

    Kommst Du denn eigentlich beim Handjob nicht mit seinen Lusttropfen in Berührung? Wie empfindest Du den?
     
  • Ponny
    Ponny (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    216
    101
    0
    nicht angegeben
    6 Juni 2007
    #10
    Beim Sex hätte ich -denke ich-kein Problem damit, weil ich ja nicht in Konfrontierung mit dem Sperma komme. Wir sind seit 7 Monaten zusammen, schlafen aber (noch)nicht miteinander.

    Beim Handjob ist es so, dass ich den Lusttropfen okay finde, der ist ja farblos, aber das weiße Sperma find ich einfach eklig...
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Userin des Monats
    9.270
    398
    4.518
    Verliebt
    6 Juni 2007
    #11
    Versuchs mal mit Bachblütentherapie, kein Witz, Die Blüte "Crab Apple" ist geradezu geschaffen für solche Ängste und Ekelanfälle.
    Kann man sich in der Apotheke anmischen lassen, kostet nicht die Welt, hat keine Nebenwirkungen und zeigt nach ca. 2 Wochen deutliche Effekte. Kannst ja mal danach googln.
    Bei meinen Kindern wirkt das prima.:smile:

    Vielleicht hilft auch eine Art Desensibilisierung.:zwinker:
    Du kannst schonmal mit ähnlichen Flüssigkeiten, Buttermilch, dicke Kondensmilch, Eiweiß mit Kondensmilch o.ä. üben, über die Handlaufen lassen, ablecken usw.

    Wahrscheinlich fühlst Du dich auch einfach noch zu unsicher in dem Bereich, das kommt alles bestimmt noch:zwinker: .

    Notfalls auch wenn es blöd ist, auch für HJ kann man Kondome verwenden:zwinker: .
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    6 Juni 2007
    #12
    Wenn ihr ohne Kondom Sex habt, dann aber schon. Das läuft ja anschließend wieder raus.
     
  • User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    6 Juni 2007
    #13
    Und sie wird danach irgendwann das Bedürfnis haben, sich zu waschen, weil's ja klebt...
     
  • XyLiLiana
    XyLiLiana (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    279
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Juni 2007
    #14
    ich kann mich damit auch nicht ganz so sehr anfreunden.
    aber ich machs trotzdem zu liebe meines freundes und denk
    dann eigentlich gar nicht mehr dran. Und dann gehts eigentlich.
    Wenns allerdings zu viel ist auf meiner Hand oder beim schlucken dann so.. dann finde ichs wieder eckelig.. aber wenns in geringer menge is
    dann isses okay und ich kann mich quasi damit abfinden
     
  • diemaus2006
    Verbringt hier viel Zeit
    1.563
    121
    0
    Single
    6 Juni 2007
    #15
    :zwinker: ja ja das war bei mir auch der fall das erste mal als ich meinen freund einen runtergeholt habe, ohhhh man sah das ekelhaft aus als die sahne da su seinen schniedel rauskam



    aber nun hab ich mir dranne gewöhnt wenn ich sowas sehe:cool1:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    7 Juni 2007
    #16
    beim handjob kannst du ein handtuch oder taschentuch unterlegen und ihn da rein sudeln lassen. das kann man dann hinterher prima wegnehmen, ohne dass man damit berührung hat. ansonsten kondome nehmen, aber er könnte das nicht mögen, wegen mangelnden gefühls.
     
  • User 74413
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    103
    2
    nicht angegeben
    7 Juni 2007
    #17
    Naja, das kommt ganz drauf an, wie dolle es bei ihm immer so kommt... bei mir ginge das so nicht, da müsste man das T-Tuch schon die ganze zeit direkt davorhalten...
    Aber vielleicht gehts ja bei ihm...

    Grüße,
    Johnny
     
  • Julchen_1990
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Juni 2007
    #18
    Find Sperma auch nicht toll, aber ich denk immer ES GEHÖRT JA IRGENDWIE ZU MEINEM FREUND und dann geht´s schon.
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.315
    298
    993
    Verheiratet
    7 Juni 2007
    #19
    Als ich in deinem alter war,hab ich mich auch davor geekelt

    heute mag ich es gern:Ich bekenne mich-ich stehe auf Sperma :schuechte

    ist wohl auch ne gewöhnungssache,genau wie mit sex:anfangs tut es weh..dann ist es lange zeit naja-geht so.und wird immer besser und besser mit der Zeit..und irgendwann kriegt man nicht genug davon :drool: :drool: :schuechte
     
  • Dioz
    Dioz (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    Single
    7 Juni 2007
    #20
    augen zu und durch
    ich mein du must es ja nicht schlucken oder sonst was damit machen und waschen kannst die hände uach direkt danach von daher oder nimmt ein kondom
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste