Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Ramalam
    Ramalam (31)
    Benutzer gesperrt
    1.064
    0
    1
    Single
    1 Juni 2005
    #1

    Ekelgriebe

    Holla, am Wochenende hatte ick Grund mich zu ekeln. Am nächsten Tag hatte ick sage und schreibe 8(!) Ekelgrieben und die sind trotz allen Desinfizierens und mit Melkfett eincremens noch nich besser geworden. Daher meine Frage: Wie kriegt man Ekelgrieben weg??! Die stören mich wirklich extrem... :frown:
     
  • Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    1 Juni 2005
    #2
    Was um Himmels Willen sind Ekelrieben?
     
  • Freya1502
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    Verheiratet
    1 Juni 2005
    #3
    -----------------------
     
  • Lt. Cmdr. Data
    Verbringt hier viel Zeit
    594
    101
    0
    Single
    1 Juni 2005
    #4
    Nicht nur du ...
     
  • Alvae
    Alvae (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.732
    121
    2
    vergeben und glücklich
    1 Juni 2005
    #5
    wat soll das denn sein? :grin: :grin: :grin: :grin:
     
  • Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit
    734
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 Juni 2005
    #6
    möchte auch mal gerne wissen,was das sein soll :rolleyes2
    hm naja..
    mfg apfeltasche
     
  • xXCherryXx
    xXCherryXx (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    149
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 Juni 2005
    #7
    Könnte mir vorstellen das es Herpes gibt.
    dafür gibt es ja oft andere wörter!

    Falls du dies hast ab zur apotheke dann immer schön eincremen und dann wird es sicher besser!
     
  • Alvae
    Alvae (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.732
    121
    2
    vergeben und glücklich
    1 Juni 2005
    #8
    aber von ekelgefühl bekommt man doch kein herpes :grrr:
     
  • Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit
    734
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 Juni 2005
    #9
    @ Alvae
    doch kann man...wenn man z.b. in einer verdreckten wohnung ist..man trinken bekommt und man sich denkt "oh mein gott,was is da wohl in dem glas drin"sowas kenne ich.
    habe ich auch schonmal nur duch ekel bekommen.
    mfg apfeltasche
     
  • Alvae
    Alvae (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.732
    121
    2
    vergeben und glücklich
    1 Juni 2005
    #10

    lag wohl eher am verdreckten glas :zwinker: herpes wird nämlich durch ein bakterium übertragen und nicht durch emotionen.
     
  • Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit
    734
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 Juni 2005
    #11
    das komische ist aber das ich dort weder etwas getrunken habe,noch gegessen,noch auf toilette gegangen bin...also passt das nicht so ganz..das mit dem glas etc. hab ich nur zum veranschaulichen benutzt
    mfg apfeltasche
     
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    1 Juni 2005
    #12
    [Klugscheißmodusan]

    Herpes labialis wird durch ein Virus hervorgerufen.
    Ursachen für einen Ausbruch dieser Viren, die sich in Nervenganglien verstecken, kann eine Schwächung des Immunsystems sein bedingt z. B. durch einen grippalen Infekt, aber auch Sonneneinstrahlung, Menstruation oder Ekel können zu einem Ausbruch führen :zwinker:

    Helfen tut dagen eine Salbe mit dem Wirkstoff Aciclovir.
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    1 Juni 2005
    #13
    Streß kann's glaube ich unter Umständen auch hervorrufen...
    Und ich kann mir kaum vorstellen, daß Melkfett da hilft. Ist ja keine "Hautreizung" oder so, sondern ein Virus, deshalb helfen solche "Hausmittelchen" wohl nicht wirklich. Bin zum Glück bisher davon verschont geblieben... :schuechte
     
  • Alvae
    Alvae (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.732
    121
    2
    vergeben und glücklich
    1 Juni 2005
    #14
    ok dann eben durch einen virus sorry :grin:

    aber ein virus muss erstmal übertragen werden und kann doch nicht rein durch ekel und schwaches immunsystem übertragen werden?!?! da frag ich morgen meine biolehrerin das kann ich mir net vorstellen *G* sorry
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.592
    248
    716
    vergeben und glücklich
    1 Juni 2005
    #15
    also herpes kriegt man wohl durch ekel,meine mutter jedenfalls,ich hatte das noch NIE!!
     
  • Reliant
    Reliant (36)
    Sehr bekannt hier
    2.697
    198
    604
    vergeben und glücklich
    1 Juni 2005
    #16
    tjaaaa aber viren haben halt die eigenschaft konstant vorhanden zu sein. hast du einmal nen virus wirst du ihn nicht mehr so schnell los. und dann kann stress sehrwohl ein faktor sein der wieder eine erkrankung auslöst.
    und herpes kommt dann halt als fierberblase oder als gürtelrose (in weitererfolge wenn man pech hat) durch
     
  • may
    may (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    216
    103
    1
    vergeben und glücklich
    1 Juni 2005
    #17
    schlechte nachrichten:

    ich hatte das letztens auch..und nicht aus Ekel :zwinker:
    Bei mir hat es aber ne gute Woche gedauert bis es wieder richtig verheilt war.
    Also austrocknen tun die Bläschen schnell aber bis sich wie gesagt die Haut darunter wieder regeneriert hat dauerts ne Weile bei mir zumindest. Solang sieht es dann aus wie Schorf auf einer Wunde :schuechte
    Tipp: Ich hab es immer mit Blistex Lippenbalsam eingecremt...ob das geholfen hat oder etwas anderes weiß ich nich....aber es hat zumindestens gut getan.
    Und noch nTipp auch wenns schwer fällt nich dran rumpulen das macht alles nur noch schlimmer..musste ich leider auch selbst erfahren,aber ich wollte die Dinger halt auch so schnell wie möglich weg haben :rolleyes2
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    1 Juni 2005
    #18
    Nein, es wird nicht dadurch übertragen. Aber es kann sein, daß man sich IRGENDWANN mal damit infiziert. Und dann bleibt es für den Rest des Lebens (so ist es wohl zumindest bei diesem Lippenherpes-Virus) im Körper drin, aber sozusagen "schlafend".

    Durch bestimmte Auslöser kommt es dann zu "akuten Ausbrüchen" - eben z.B. durch Streß, schwaches Immunsystem, Krankheit usw... Bei manchen Leuten passiert das nur ganz, ganz selten alle paar Jahre mal, andere haben es andauernd, da kann es durch jede Kleinigkeit ausgelöst werden. Wer das Virus nicht in sich trägt, wer sich also noch nie damit angesteckt hat, bei dem treten logischerweise also auch keine Symptome auf, es kann nur etwas zum Vorschein kommen, das überhaupt erstmal da ist.

    Hoffe ich konnte dir helfen (bin da ja auch nicht soo der Experte... :schuechte)...

    Sternschnuppe
     
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    1 Juni 2005
    #19
    Ich habe ja auch nicht geschrieben, daß es dadurch übertragen wird, sondern daß die Viren, die sich in den Nervenganglien verstecken, durch die oben schon genannten Umstände wieder ausbrechen können :zwinker:.

    Dieses Virus tragen übrigens fast alle Menschen in sich, bei dem einen tritt es nie auf, bei dem anderen halt häufiger.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste