Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ekliges Problem - bitte um Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von LaLolita, 14 Juli 2010.

  1. LaLolita
    LaLolita (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    918
    103
    11
    nicht angegeben
    Heute morgen hab ich ne böse Überraschung erlebt als ich den Kompost - der sich in einer mittelgrossen Tonne befindet - geöffnet habe: ALLES war voller Maden!! Musste mich fast übergeben so eklig war das...ich hab richtig Angst davor und vorallem weiss ich nicht, was ich jetzt tun soll?! Meine Eltern sind noch zwei Wochen im Urlaub... Zum Glück steht diese Tonne draussen vorm Eingang..aber trotzdem... Weiss wer Rat?
     
    #1
    LaLolita, 14 Juli 2010
  2. Darlene
    Meistens hier zu finden
    478
    128
    105
    nicht angegeben
    Wird die denn geleert? Unsere Biotonne war auch voller Maden, aber die wurde dann abgeholt. Ich packe meinen Biomüll immer in Zeitungspapier, das hilft zumindest ein bißchen...
     
    #2
    Darlene, 14 Juli 2010
  3. User 34625
    User 34625 (45)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    Äähm ... ich bin zwar kein Gärtner - aber sind Maden nicht zuständig dafür, dass aus Biomüll Kompost entsteht? :ratlos:
     
    #3
    User 34625, 14 Juli 2010
  4. User 74294
    User 74294 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    93
    18
    vergeben und glücklich
    Ich hab jetzt mal ein bisschen gegoogelt - kann dich nämlich verstehen, mich gruselts auch ziemlich vor maden - und als tipp wurde gegeben, "Branntkalk" in die Tonne zu streuen.
    Hier noch ein Link dazu: Ohne Maden durch den Sommer
     
    #4
    User 74294, 14 Juli 2010
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Reden wir hier von einer Biotonne oder einem Kompost im Garten?
     
    #5
    krava, 14 Juli 2010
  6. betty boo
    betty boo (29)
    Meistens hier zu finden
    1.569
    148
    95
    vergeben und glücklich
    ha, als meine mama im urlaub war, hatte ich genau das gleiche problem ^^ die biotonne war voller dicker maden, widerlich! allerdings packen wir unsere abfälle immer in papiertüten oder wickeln sie in zeitungspapier ein. aber wahrscheinlich nützt das nix bei wohligen 35° draußen und leckeren obstresten...

    aber zum glück kam kurz danach meine mama wieder und hat sich dem porblem angenommen :grin: sie hat auch ein pulver reingeschüttet (ich weiß aber nicht welches).
     
    #6
    betty boo, 14 Juli 2010
  7. LaLolita
    LaLolita (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    918
    103
    11
    nicht angegeben
    Es handelt sich um eine Biotonne. Mir ist jetzt noch übel wenn ich daran denke... Habe jetzt einer Schädlingsbekämpfungs Firma angerufen...es kommt jemand vorbei heute Abend und beseitigt das.
    Ich konnte die Tonne kaum öffnen, alles klebte vin den Viechern! Hab sogar Angst nach Hause zu gehen ..*graus*
     
    #7
    LaLolita, 14 Juli 2010
  8. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    ähm wo ist das Problem? Irgendwo müssen Maden ja auch leben. Ist doch besser in der Biotonne als in der Wohnung.
    Solange die Tonne draussen steht ists ja auch nicht schlimm.
    Das Geld für den Kammerjäger würd ich mir aufjedenfall sparen. Kauf dir lieber einen Vogel.
     
    #8
    Reliant, 14 Juli 2010
  9. LaLolita
    LaLolita (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    918
    103
    11
    nicht angegeben
    Es sind nicht nur ein paar Maden...sondern SEHR viele die überall kleben sodass ich die Tonne fast nicht öffnen konnte... Ich kann die Tonne nicht mehr anfassen geschweige denn öffnen...
     
    #9
    LaLolita, 14 Juli 2010
  10. spätzünder
    Benutzer gesperrt
    1.337
    0
    95
    Single
    Also so wie ich das sehe, hat die TS nicht nur einfach Ekel, sondern auch ziemliche Panik vor diesen Viechern, wenn sie schon Angst davor hat, überhaupt nach Hause zu gehen. Dann müsste dieses Thema eher in die Kummerkasten. Maden sind nunmal Zersetzer und wandeln totes organisches Material in anorganisches Material um. Sieht eklig aus und hört sich eklig an, aber diese Dinger sind nunmal ein notwendiger Bestandteil der Ökologie.
     
    #10
    spätzünder, 14 Juli 2010
  11. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Hat seit Tagen keiner mehr in die Tonne geschaut?
    Denn über Nacht kommen ja nicht hunderte von Maden, sonder das braucht schon vielleicht 2-3 Tage bis diese Menge vorhanden ist.

    Gehört die Tonne nur euch alleine oder wohnen noch andere Leute im Haus? Dann solltest du mit denen vielleicht auch mal sprechen, damit ihr das künftig vermeiden könnt.
     
    #11
    krava, 14 Juli 2010
  12. GreenEyedSoul
    0
    Wenn man den Abfall immer schön in Papiertüten und zusätzlich in Zeitungspapier wickelt, passiert das nicht so schnell. Jedenfalls kann ich mich nicht dran erinnern, dass wir jemals so viele Maden in der Biotonne hatten. Vielleicht 3-4 die man so gesehen hat.

    Wascht ihr die Tonne denn auch mal aus?

    Ich würde warten, bis die Tonne abgeholt würde und sie dann richtig auswaschen (mit Handschuhen, Spülmittel und einem Besen).
     
    #12
    GreenEyedSoul, 14 Juli 2010
  13. LaLolita
    LaLolita (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    918
    103
    11
    nicht angegeben
    Seit vorgestern hab ich nicht mehr reingeschaut, gestern war ich auf ner Grillparty.
    Heute Morgen hab ich dann Frucht-Reste entsorgt und eben diese Entdeckung gemacht.
    Die Tonne gehört nur uns...
     
    #13
    LaLolita, 14 Juli 2010
  14. User 54458
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    113
    45
    vergeben und glücklich
    Meine Antwort kommt zwar zu spät... aber das Geld für den Schädlingsbekämpfer hättest Du Dir sparen können. Hättest auch einfach die Tonne aufmachen und abwarten können, bis die Vögel die leckere Mahlzeit entdeckt hätten - die hätten sich total gefreut.
     
    #14
    User 54458, 14 Juli 2010
  15. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    also ich hab seit jahren eine biotonne und da krabbelt nix drin rum. :ratlos:
    der biomüll wird grundsätzlich in zeitungspapier eingewickelt.
    hält im sommer die unliebsamen besucher ab und im winter wird weitestgehend verhindert, das die halbe tonne einfriert und man die nur zur hälfte geleert kriegt.

    zu dieser jahreszeit gehe ich auch hin und wieder mal mit dem gartenschlauch durch und mach das ding (halbwegs) sauber. :zwinker: (mach ich vielleicht 2-3 mal pro jahr und lustigerweise war heute der tag, da gestern die tonne geleert wurde. :grin:)

    kalkbrannt verwende ich nicht.
    aber die kalte asche vom grillen können die dinger auch wohl nicht haben. :tongue:
     
    #15
    User 38494, 14 Juli 2010
  16. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Hundehaare halten die Viecher wohl auch ab, denn in unserer Tonne waren noch nie welche. :grin:
     
    #16
    krava, 14 Juli 2010
  17. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    ist bei mir ähnlich - Angst hab ich zwar keine aber es ist schon abartig eklig.:wuerg:
    Wohne in einem Mietshaus und persönlich bin ich nicht drauf aus das ich das Problem (kostenintensiv) löse...

    Neben den Maden ist leider auch alles voller Schmeisfliegen...:wuerg:

    Wenn ich etwas zu entsorgen habe (täglich) gehts an die Biotonne, vorher tief Luft geholt, Deckel mit der einen Hand auf, weggeschaut und gleichzeitig den Müll fallen lassen - so ist es am erträglichsten...:zwinker:
     
    #17
    brainforce, 15 Juli 2010
  18. User 11345
    Meistens hier zu finden
    904
    128
    215
    nicht angegeben
    mach ma foto. habe mich schon lange nicht mehr geekelt :smile:
     
    #18
    User 11345, 15 Juli 2010
  19. User 68557
    User 68557 (26)
    Sehr bekannt hier
    2.084
    168
    391
    in einer Beziehung
    Hey, das ist bei dem Wetter mehr als normal. Auf der Arbeit (arbeite in einem Restaurant) war die grüne Tonne (voller Essensreste) auf voller Maden. Als sie abgeholt wurde hat mein Chef die reste die 'Drin kleben geblieben sind' mit nem harten Wasserstrahl rausgespült.. An sich ist es aber nur Natur, genauso wie der kompost.
     
    #19
    User 68557, 16 Juli 2010
  20. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Was hat der Kammerjäger denn schlussendlich gemacht? Berichte doch mal.
     
    #20
    krava, 16 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ekliges Problem bitte
Ostwestfale
Off-Topic-Location Forum
8 Oktober 2015
30 Antworten
wildchild
Off-Topic-Location Forum
6 November 2005
34 Antworten
sum.sum.sum
Off-Topic-Location Forum
14 Juli 2005
25 Antworten
Test