Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.304
    121
    0
    Verheiratet
    7 August 2005
    #1

    Ekzeme und Akne durch Pille Yasmin?

    Ich nehme jetzt seit ca. 1-2 Jahren (weiß nicht mehr so genau) die Yasmin. In den letzten Monaten habe ich zusätzlich zur Akne auch noch Ekzeme am Kinn und am Rücken bekommen. Da ich früher wegen empfindlicher Haut schon häufiger mal Ekzeme bekommen habe, habe ich mir erst nicht so viele Gedanken deswegen gemacht. Nur, dass sie plötzlich auch am Rücken auftraten, wo ich mich nie eincreme, war merkwürdig. Jetzt habe ich mal den Beipackzettel der Yasmin durchgelesen, da steht, dass Akne u. Ekzeme als Nebenwirkungen auftreten können. Wie kommt sowas? Allergiebedingt? Hatte das noch jemand von Euch bei der Yasmin? Steht das auch in Euren Beipackzetteln bei anderen Pillen (insbesondere Valette würd mich interessieren, weil ich evtl. wieder zu der wechseln will - oder Belara und Diane, die will ich evtl. demnächst alternativ nehmen).
    Es ist echt ätzend, bei jeder Pille war bisher irgendein Mist (Pickel, Brustspannen, Eierstockvergrößerung, etc.).
    Am liebsten würde ich gar nichts mehr schlucken. :grrr:
     
  • -Coco-
    Gast
    0
    8 August 2005
    #2
    also, das Brustspannen war bei mir mit der Valette unerträglich......

    ich nehme jetzt Novial, zu der hautnebenwirkung in der Packungsbeilage steht : Knotenrose,Hautausschlag,Erythema multiforme,Lichtempfindlichkeit.

    das muss nicht an der Yasmin liegen ! ich kenne 2 mädchen die yasmin nehmen, die haben das auch nicht. Aber soweit ich weis ist yasmin eine hautpille kann das sein ? jedenfalls wirkt sich das verschrieden aus, ich denke , keiner kann dir sagen bei der oder der pille wirds besser ! wenn du mit deinem/r FA darüber redest, kann sie /er dir sicher was vorschlagen.. entweder du probierst eine die gar nicht so für diese hautsachen zuständig ist oder eine, die es evtl bessern könnte
     
  • Äffchen
    Äffchen (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    103
    1
    vergeben und glücklich
    8 August 2005
    #3
    hi

    also ich nehm die yasmin auch seit paar monaten und hab keine probleme damit(also keine negativen nebenwirkungen, sondern nur positive).
    vielleicht liegts ja einfahc nur daran, dass du empfindliche haut hast?!? grad wenn du das vorher schon mal hattest. kannst ja vllt auch mal nen hautarzt fragen vllt hat der ne idee woher das kommt.
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    8 August 2005
    #4
    dann lass es...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste