Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

elterliche verpflichtungen

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Drops, 13 Dezember 2004.

  1. Drops
    Drops (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Hey ihr,

    ich wollte mal wissen wer von euch sich ein bisschen oder auch ein bisschen mehr mit der rechtlichen Beziehung zwischen Eltern und Kindern auskennt.
    Also wie lange und in welcher Weise müssen Eltern ihre Kinder "finanzieren" und was müssen sie ihnen ermöglichen (is nich ganz das passende wort .. aber ich meins so a la "dach über n kopf", "gute ernährung"..)???
    in wie weit dürfen eltern ihre kinder einschränken.. usw..

    wäre schön, wenn sich da jemand meldet...

    :eckig:
     
    #1
    Drops, 13 Dezember 2004
  2. worum genau geht es?
     
    #2
    smileysunflower, 13 Dezember 2004
  3. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Was genau willst Du denn wissen? "Finanzieren" müssen sie sie auf alle Fälle, bis die Kinder 18 sind. Danach nur so lange, bis sie ihre Freigrenzen des Gehaltes überschreiten (jeder hat ja Kosten für den Lebensunterhalt, und da wird das Einkommen und Vermögen der Eltern berücksichtigt, und dann wird noch berücksichtigt, wie viele Personen noch im Haushalt leben, also zB jüngere Geschwister, und ob Schulden abzuzahlen sind glaub auch). Sollte das Kind dann weniger erhalten, als es für den Lebensunterhalt bräuchte, kann es Sozialhilfe beantragen.

    Was Verbote etc. angeht, weiß ich nicht so genau. Müsste im Jugendschutzgesetz stehen oder auf jedem Fall in sonst irgendeinem Gesetz. :grin: Oder Du erkundigst Dich beim Jugendamt. Die würden Dir auch helfen, wenn Du mit 17 ausziehen wolltest, falls sich Dein Post auf Dich bezog. Die würden dann auch das Finanzielle für Dich mitregeln.
     
    #3
    SottoVoce, 13 Dezember 2004
  4. Tomcat25
    Gast
    0
    bis 18 Jahre müssen Eltern im Rahmen ihrer Möglichkeiten ihren Kindern ein Dach über dem Kopf bieten, für die Ernährung sorgen und eine Ausbildung ermöglichen.
    Ab 18 gilt das im wesentlichen auch noch mit einigen Einschränkungen. Natürlich haben die Kinder auch die Verpflichtung ihre Eltern so gut es geht zu unterstützen bzw. zu entlasten.
    Jetzt bist du dran. Worauf zielt dein Post ab?
     
    #4
    Tomcat25, 13 Dezember 2004
  5. Drops
    Drops (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    208
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Ach.. will mich nur mal erkundigen wie des so ausschaut...
    ich verstehe mich nämlich gar nicht mit meiner mum.. (und das is scho nich mehr feierlich wies zwischen uns abgeht!) und da wollt ich mal so n bissl darüber informieren, was sich da so machen lässt usw.
    (außerdem macht sie immer einen auf "allwissen" was sowas angeht und da isses immer ganz toll wenn ich n bissl mehr ahnung davon hab als sie.. wenn sie mit ihren "drohungen" ankommt...)
     
    #5
    Drops, 13 Dezember 2004
  6. vanillagirl
    0
    Also, wenn die finanziellen Möglichkeiten der Eltern da sind, müssen sie auch, wenn die Kinder über 18 sind, weiter für deren Unterhalt aufkommen, allerdings nur, solange sich die Kinder in Ausbildung befinden (also noch zur Schule gehen, eine Ausbildung machen oder studieren).
    Soweit ich weiß sind sie verpflichtet, den Kindern zumindest eine Ausbildung (also eine Lehre oder ein Studium) zu finanzieren, aber wie gesagt nur, wenn die finanziellen Möglichkeiten gegeben sind.
    Wenn Dich Deine Eltern also mit 18 rausschmeißen würden, müssten sie dir trotzdem eine Wohnung und deinen bisherigen Lebensstandard finanzieren.

    Die finanziellen Möglichkeiten sind im übrigen meistens gegeben, besonders wenn du keine oder wenige geschwister hast, oder z.B. Deine Eltern beide arbeiten.
    Du kannst Dich beim Jugendamt erkundigen, die wissen das bestimmt genau!
     
    #6
    vanillagirl, 13 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - elterliche verpflichtungen
Paarthurnax
Off-Topic-Location Forum
20 Dezember 2014
5 Antworten
RiaSommer
Off-Topic-Location Forum
3 Januar 2015
62 Antworten