Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

eltern denken ich bin schwul

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von kiki87, 23 Dezember 2003.

  1. kiki87
    Verbringt hier viel Zeit
    74
    91
    0
    vergeben und glücklich
    moin,

    hab folgendes Problem..
    mit der Zeit denken meine Eltern , vorallem mein Vater, dass ich schwul bin.
    Ich bin jetzt 16, hatte aber noch keine ernsthafte Beziehung und mein Vater wird immer besorgter, aber des schlimme is, des die mich noch damit aufziehen!!
    Hab neulich mal nen Telefonat von meinem Vater und nen Arbeitskollegen mitgehört, der ne Tochter in meinem Alter hat und mein Dad meinte ernsthaft zu ihm, das ich schwul bin. Ich hab nix gegen Homosexualität, mein Fall ist es zwar nicht und ich weis von mir das ich 100%ih hetero bin. ICh bin halt nicht der Mensch der auf 5 Partys die Woche ist und sich andauernt bis an den Rand des Komas säuft, wie andere aus meinem Freundeskreis, sowas find ich :angryfire. Dementsprechend lernt ma auch wenig des anderen Geschlechts kennen.

    Naja wollt ich nur mal loswerden..

    :angryfire
     
    #1
    kiki87, 23 Dezember 2003
  2. El Katzo
    Gast
    0
    Dann sag das deinem Dad einfach mal genau so, wie du es hier geschrieben hast.

    Kannst ja noch sagen: "Ich weiß ja nicht, was du damals für ein toller Hengst warst, mir sind andere Sachen im Moment wichtiger."

    Haste zwei Klappen mit einer Fliege geschlagen:

    1. Du hast ihn verarscht, und das macht er mit dir möglicherweise auch grad so ein bißchen. Die Motive, die er dafür hat, sind vielfältig und lassen sich jetzt hier nicht so einfach darlegen.
    2. Er weiß, was Sache ist.

    Und wenn er's trotzdem weiter erzählt, frag ihn mal ernsthaft, was er für ein Dummschwätzer ist, daß er so nen Mist rumerzählt. Was hält eigentlich deine Mom davon ?
     
    #2
    El Katzo, 23 Dezember 2003
  3. manager
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    Single
    Jippieh,

    ich bin auch schwul, bin 22 und habe noch keine Freundin :tongue:

    Die Geschichte erinnert mich an die Folge bei den Simpsons, in der Homer Angst hat, dass sein Sohn schwul wird und mit ihm auf die Jagd geht, um ihn in seiner Männlichkeit zu bestärken. :smile:

    Du gibst doch rein gar keine Anzeichen für homosexuelles Verhalten von dir, wie kommt dein Vater dann auf so komische Gedanken. Ich glaube eher, dass er irgendwelche psychischen Ängste hat, vielleicht hat er Kindheitstraumata in der Richtung erlebt.
    Da gibt es doch auch die Szene in American Beauty mit dem militanten & sadistischen Nachbarn, dessen größte Sorge es ist, sein Sohn könne schwul werden und der dann selbst zum Nachbarn geht, von dem er glaubt ebenfalls schwul zu sein, und dort vergeblich um Homoliebe bettelt :grin:

    Naja, ich würd mir einen Spass draus machen und die Eltern wirklich glauben lassen, du seist schwul. Vielleicht nimmt dein Vater dich ja dann mit zur Jagd.
     
    #3
    manager, 23 Dezember 2003
  4. Schnuffelchen
    0
    ....
     
    #4
    Schnuffelchen, 23 Dezember 2003
  5. kiki87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    74
    91
    0
    vergeben und glücklich
    meine mutter meint immer, sie findet das nicht schlimm, sie hat nix gegen schwule..
    Sie erzählt sowas dann noch aus Spaß meiner Oma und die, in ihrem altertümlichen glauben, hält mich dann für geisteskrank. Ich werd hier noch wahnsinnig.

    boaaah des regt mich alles so auf... grml
     
    #5
    kiki87, 23 Dezember 2003
  6. m-mq
    Gast
    0
    Vielleicht sollte sich dein Vater mal fragen, warum du als angeblich Schwuler noch keinen Freund bzw. noch keine feste Beziehung mit einem Freund hast...!
    Lol...bin auch 16 und hatte auch noch keine Freundin, geh nie mit Leuten in die Disko oder einen trinken oder so..., deswegen bin doch noch lange nicht schwul...!!
     
    #6
    m-mq, 23 Dezember 2003
  7. kiki87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    74
    91
    0
    vergeben und glücklich
    eltern sind ne wissenschaft für sich..
    ich verstehs einfach net
     
    #7
    kiki87, 23 Dezember 2003
  8. Lea1000
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    101
    0
    nicht angegeben
    cool..eltern sind einfach klasse..
    meine haben auch nichts gegen schwule oder lesben..aber in der eigenen familie möchten sie trotzdem keine..denn die armen eltern..und es gibt dann keine enkel..bla bla bla

    als sich mein cousin vor jahren geoutet hat, hatten meine eltern auch nichts besseres zu tun als in der gegend rumzuraten wer sonst noch aus unserer famile schwul oder lesbisch sein könnte.
    sie haben sich sogar erkundigt ob das vererbbar ist..
    *oh gott*
    na auf alle fälle dachten sie dann das ich lesbisch bin..da ich noch nie irgendwie nen freund mit nach hause gebracht hab (zu damaligen zeiten)
    und immer mit jungs rumrenne auf die kumpelhafte basis.
    musste damals meinen eltern verständlich machen, dass es sich um mein leben handelt und ich keinen wert drauf lege ne kurze affaire vorzustellen, da der freund sonst komplett von der familie vereinnahmt wird.

    in deiner situation kannst du ehrlich gesagt nicht viel machen..deine eltern scheinen total auf der schiene eingefahren zu sein.
    da solltest du handeln..entweder du schockst sie und sagst du bist schwul..damit sie ruhe geben..
    oder aber du stellst ne gute freundin als deine freundin vor.
     
    #8
    Lea1000, 23 Dezember 2003
  9. Wetterhexe
    Verbringt hier viel Zeit
    341
    101
    0
    vergeben und glücklich
    sag deinem Vater klipp und klar, was du denkst und fühlst!

    Ich persönlich finde das ne Unverschämtheit, Gerücht über seine eigenen Kinder in die Welt zu setzen!!!

    Wetterhexe
     
    #9
    Wetterhexe, 23 Dezember 2003
  10. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Also wenn es tatsächlich erwachsene (!) Leute gibt, die auf solche total absurden Einfälle kommen, dann wundert's mich nicht mehr, wenn hier regelmäßig Threads vom Typ 'Hilfe, ich bin so und so alt und hatte noch keine Freundin! Bin ich noch normal??' auftauchen.
    Lieber kiki87, lass dich von deinem Vater bloß nicht so triezen, meiner Meinung nach sind bei ihm entweder ein paar Schrauben zuviel locker oder er hat tatsächlich ein Problem mit Homosexualität. Beides wäre bedauerlich.
     
    #10
    User 4590, 23 Dezember 2003
  11. Wildkatze
    Gast
    0
    Jaja, Eltern...

    Lass' dich von deinen Eltern bloß nicht stressen.

    Ist doch egal, was die von dir denken.
     
    #11
    Wildkatze, 23 Dezember 2003
  12. NenNetter
    NenNetter (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    617
    101
    0
    Single
    Also bei mir ist hauptsächlich meine Muter die besorgte. Ich meinte zu ihr das ich halt nicht die richtige finde und mich einfach in Ruhe lassen soll (sie denkt wohl jetzt schon an Enkelkinder). Und das es nicht gerade toll ist Dich die ganze Zeit daran zu erinnern. Es passiert wenn es passiert. PUNKT.
     
    #12
    NenNetter, 23 Dezember 2003
  13. scampy_joe
    scampy_joe (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    nicht angegeben
    irgendwie kommt mir diese situation bekannt vor :zwinker:
    mir gehts genauso..ich erzähl meiner mum schon gar nimma wenn jemand aus meiner ex klasse nen kind bekommt oda gar sich verlobt..dann würd die diskussion wieder losgehn..un da hab ich absolut kein bock drauf :zwinker:
     
    #13
    scampy_joe, 26 Dezember 2003
  14. räuber
    Gast
    0
    sorry, aber das verhalten deiner eltern is einfach nur lächerlich. sowas würd ich mir nicht gefallen lassen.
     
    #14
    räuber, 26 Dezember 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - eltern denken schwul
Lumey
Kummerkasten Forum
12 Mai 2016
5 Antworten
martina
Kummerkasten Forum
8 Mai 2014
20 Antworten
-Kicki-
Kummerkasten Forum
11 September 2008
10 Antworten