Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

eltern gegen beziehung

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Drummerkitty, 27 März 2007.

  1. Drummerkitty
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hmm...also...ich weiß zwar nicht so genau wie ich das jetzt so schreiben soll...aber ich werds versuchen ^^
    Also...mein Freund (22) und ich (16) haben ein kleines (eher großes) Problem und zwar wir sind jetzt schon über 2 Wochen zusamm und eigentlich auch sehr glücklich...wir lieben uns sehr,haben aber leider nicht so viel Zeit für einander,weil meine eltern es nicht akzeptieren wollen,das wir zusamm sind.Und darunter leidet unsere Beziehung sehr..wir würden am lieben jede sekunde miteinander verbringen..aber da ich noch keine 18 bin,muss ich machen wa smeine eltern von mir wollen...und wenn wir uns mal sehen,dann ist es nicht länger als eine oder 2 stunden.Und das ist schon nicht mehr zum aushalten.Meine Mam weiß von uns aber mein Dad noch nicht und ich kann es ihm auch nicht sagen,weil ich angst vor seiner reaktion habe..ich weiß nicht wie er reagieren würde.Wir würden uns sehr über Tipps freuen,die uns auch helfen würden...danke...denn so wie es im Moment ist...ist es nicht zum aushalten...
     
    #1
    Drummerkitty, 27 März 2007
  2. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    das ist ne schwierige Situation! Es ist also so, dass nur deine Mutter mit der Beziehung nicht einverstanden ist und dein Dad noch nichts davon weiß? Wieso ist denn deine Mutter dagegen, wegen dem Alter oder hat das einen anderen Grund?

    ich würde einfach mal den Vater einweihen und ihm die situation erklären und sagen, dass du ihn sehr liebst und ihn gerne mal bei einer tasse kaffee vorstellen willst, vielleicht ist er selbst nicht vorurteiltsbehaftet!
     
    #2
    User 37284, 27 März 2007
  3. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    wieso steht in deinem Profil dann 22?

    Ich will hier niemandem zum Lügen anstiften aber, wieso sagst du denn das du zu ihm gehst? oO

    vana
     
    #3
    [sAtAnIc]vana, 27 März 2007
  4. Lily87
    Gast
    0
    Warum mischen sich immer soviele Eltern in die Beziehungen ihrer Kinder ein? Das würden meine nie machen...
     
    #4
    Lily87, 27 März 2007
  5. Drummerkitty
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    weil mein Freund 22 ist und uns hier angemeldet hat...

    Weil ich nicht lügen will...ich will das sie wissen wo ich bin und was ich mache...ich will bei soeiner situation nicht lügen und wieso sollte ich verheimlichen das ich bei ihm bin?ich kanns nicht richtig erklären aber ich will nicht deswegen lügen...
     
    #5
    Drummerkitty, 27 März 2007
  6. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    und wie gesagt, willst du deinen Vater nicht einweihen, vielleicht hat der ja mehr Verständnis?
     
    #6
    User 37284, 27 März 2007
  7. Drummerkitty
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Nicht alle eltern sind gleich :zwinker:

    Genau..mein dad weiß nichts davon...ichw eiß nicht...es kann an alles liegen...am alter oder sonst was...ich weiß es leider nicht...
    hmm...ich weiß nicht...würd ich ja sehr gern machen...aber es ist sehr schwer...
     
    #7
    Drummerkitty, 27 März 2007
  8. Lily87
    Gast
    0
    stimmt leider, aber sie haben nicht das recht, sich in die Beziehungen ihrer Kinder einzumischen! Was genau haben sie gegen deinen Freund? :angryfire
     
    #8
    Lily87, 27 März 2007
  9. Drummerkitty
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich weiß nicht...weil das gibt es noch ein Problem und das ist,das mein Vater schon seit jahren will,das ich mit einem anderen zusamm komme...den ich aber als bruder sehe...und da ich meinen schatz über alles liebe,geht das alles schlecht...

    Ja da hast du ja auch recht...mein vater im mom nix,da er nichts davon weiß..aber was meine mam hat weiß ich leider auch nicht so genau...
     
    #9
    Drummerkitty, 27 März 2007
  10. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    okay..

    tja, wenn du doch nicht lügen willst weihe deinen Vater ein! .. Bleibe hartnäckig, irgend wann geben sie auf!:smile:

    vana
     
    #10
    [sAtAnIc]vana, 27 März 2007
  11. Drummerkitty
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Da hast du recht...aber es ist ja immernoch das selbe prob wegen dem anderen...und das macht alles so schwer...
     
    #11
    Drummerkitty, 27 März 2007
  12. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    nun ja, das wird dein Vater dir wohl Zeit seines Lebens niemals verzeihen! - Aber was willst du machen, irgend wann kommt immer der Zeitpunkt wo du ihm einen anderen vorstellst als seinen Traumburschen ^^

    vana
     
    #12
    [sAtAnIc]vana, 27 März 2007
  13. Drummerkitty
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ja,das weiß ich ja ^^...aber es ist trotzdem schwer für mich,weil ich es allen eigentlich recht machen will...aber es klappt irgendwie net so wie ich es mir immer so vorstelle...
     
    #13
    Drummerkitty, 27 März 2007
  14. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Willkommen im Leben :zwinker:

    Man kann es nie allen recht machen. Natürlich ist das bei den eigenen Eltern ein wenig schwieriger zu beurteilen.. aber dein Vater wird früher oder später damit Leben müssen und ich denke dass deine Mama da auch ein wenig hinter dir steht *hoff ich doch mal* und versucht ihn ein wenig zu besänftigen..

    vana
     
    #14
    [sAtAnIc]vana, 27 März 2007
  15. nora18
    nora18 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    103
    15
    in einer Beziehung
    also für mich klingt das als ob deine Eltern vielleicht vor den 6 Jahren Altersunterschied zurückschrecken...Stell ihn einfach mal deinen Eltern vor. Dann werden sie schon sehen, dass er kein Ungeheuer ist, der nur mit dir ins Bett will..
    Ansonsten, wenn sie das nicht wollen, musst du einfach hartnäckig bleiben. Ich meine, mal ehrlich, 2 Wochen sind fast nichts!
    Die Reaktion wird sich entspannen, wenn das ganze mal nach ein paar Monaten als eine ernsthafte und lange Beziehung durch geht. Wenn man halt weiss, dass es beiden Seiten durchaus wichtig ist und ihr, trotz Altersunterschied, zusammen passt und harmoniert.

    Du wirst sehen, wenn ihr lange genug dafür kämpft werden deine Eltern die Beziehung auch als etwas ernstes ansehen und für Kennenlernen etc. offener werden...wenn sie es nicht ändern können (über einen längeren Zeitraum) werden sie sich fügen.

    Voraussetzung ist natürlich, dass du deinen Vater einweihst!! Ich meine, wenn du diese Einstellung rüberbringen möchtest, musst du selbstsicher und entschlossen vor BEIDEN Elterteilen auftreten.
     
    #15
    nora18, 27 März 2007
  16. Drummerkitty
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Danke :grin:
    Ich weiß es nicht...also ob sie wirklich so hinter mir steht...weil im moment reden wir nicht mehr miteinander...und das amcht mich auch total fertig..>.<.
     
    #16
    Drummerkitty, 27 März 2007
  17. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    gut, dass kannst du ja vorher abklären.. Wobei es nicht verhindern sollte, dass du deinem Vater reinen Wein einschenkst :smile:

    ich drück dir die Daumen!

    vana
     
    #17
    [sAtAnIc]vana, 27 März 2007
  18. Drummerkitty
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ja vielleicht hat das alter ja was damit zu tun...ich weiß es nicht...weil sie sagt ja nichts...okay...ich weiß ja selber,das er kein ungeheuer ist ^^ ....
    ja 2 wochen sind zwar nicht viel...da ahste ja auch recht...
    Wir werden kämpfen denn wir lieben uns sehr...und das merken auch unsere Freunde...aber ob das meine eltern auch einsehen würden...ich weiß es nicht..
    Ich will ihn ja auch einweihen aber wie das weiß ich selber noch nicht so richtig...
     
    #18
    Drummerkitty, 27 März 2007
  19. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    mit meinem Vater hatte ich das Problem auch mal. Muss dazu sagen dass meine Eltern geschieden sind.. aber mein Ex lebte da auch noch in Frankfurt und ich hab es lange verheimlicht und immer wieder mal kam es dann raus, weil er mein Allibi im Dorf gesichtet hatte *g und irgend wann war es dann gut.. oO

    vana
     
    #19
    [sAtAnIc]vana, 27 März 2007
  20. nora18
    nora18 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    103
    15
    in einer Beziehung
    Glaub mir, Zeit wird deinen Eltern einen total anderen Blickwinkel auf die Sache geben...ich meine es ist doch was anderes wenn die 16 jährige Tochte seit 2 Wochen einen 6 Jahre älteren Freund hat, oder ob dieser Freund schon "hartnäckig" für 5 oder 6 Monate da ist. Es klingt vielleicht komisch..aber die normale Reaktion wäre:
    Okey, wir werden ihn nicht los..die beiden meinen es echt ernst. Also finden wir uns besser damit ab und lernen den Kerl mal kennen...
     
    #20
    nora18, 27 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - eltern gegen beziehung
Thiosulfat
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Oktober 2015
2 Antworten
Stryke678
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 April 2015
10 Antworten
thisismyname
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 August 2013
7 Antworten