Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Eltern->großes Problem

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von BlueTiger, 8 Juli 2004.

  1. BlueTiger
    BlueTiger (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    101
    0
    Single
    Hallo,

    wie ihr vielleicht hier im Forum gelesen habt, habe ich diese Woche meine Freundin verloren (Dienstag).

    Ganz spontan hab ich mich dann am Tag darauf um mich abzulenken mit dem Mädchen getroffen mit dem ich vor Sandra zusammen war, mit Rebecca.
    -----------------------------------------------------------------
    Rebecca war meine 1. Freundin überhaupt und wir waren fast 5 Monate zusammen vor Rebecca dann völlig unüberlegt schlussgemacht hat. Schon nach kurzer Zeit hat sie das sehr bereut doch da war ich schon mit Sandra zusammen. Da sie das nicht verkraftet hat hat sie mich und Sandra terorrisiert und hat es fast geschafft uns auch zu trennen.
    -----------------------------------------------------------------

    Nun hab ich mich gestern mit ihr nach mehr als 3 Monate wieder getroffen. Und wir ham uns sofort wieder umarmt und bei ihr flossen sogar tränen. Als wir dann bei ihr zu Hause waren hat sich Rebecca bei mir vielfach entschuldigt und mir gestanden das sie mich zurück haben will [ich eigentlich auch, obwohl sie mich damals ziemlich verletzt hat]. So ham wir uns den ganzen Nachmittag darüber unterhalten und ham uns schließlich auch wieder geküsst gegen abend.

    Gegen 21:00 Uhr hat sie mich dann wieder zum Bahnhof begleitet und wir ham uns wieder geküsst.

    Soweit so schön, aber nun kommt das eigentliche Problem:

    Meine Eltern ham davon ziemlich viel mit bekommen wie sie schlussgemacht hat damals [per SMS] und wie sie mich und Sandra terorrisiert hat. Nun war ich gestern ohne wissen meine Eltern bei Rebecca. Jedoch gegen abend ham meine eltern den Verdacht geschöpft das ich bei ihr war und meinten das ich so eine gar nicht mehr mit nach Hause bringen darf. Nun hab ich den Salat.

    Könnt ihr mir vielleicht Tipps geben wie ich das hinkriegen könnte das ich sie wieder mit nach Hause bringen darf?


    Ach noch was: Rebecca war die erste überhaupt die mir zum 18. Geburtstag heute gratuliert hat, noch vor meinen Eltern!

    Gruß, Dennis
     
    #1
    BlueTiger, 8 Juli 2004
  2. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    naja, über die aktionen und dem jetzigen ausgang kann man geteilter meinung sein :rolleyes2 ...

    wie auch immer...vielleicht sollte rebecca nochmal bei deinen eltern antanzen und sich entschuldigen bzw. offen über ihre gefühle und so reden....
     
    #2
    Speedy5530, 8 Juli 2004
  3. BlueTiger
    BlueTiger (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    116
    101
    0
    Single
    Natürlich, ich fands auch nicht toll. Aber es sind gefühle die mich dazu bewegen Rebecca zu vertrauen!

    Gruß, Dennis
     
    #3
    BlueTiger, 8 Juli 2004
  4. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ich find so ein Verhalten sagt schon einiges über eine Person aus, und ich würde sie sehr wahrscheinlich nicht mehr zurücknehmen.
    Aber jedem wie er meint...

    Ich denk auch, dass sie sich mal bei deinen Eltern entschuldigen sollte. Wenn das nichts hilft, dann wird es vielleicht die Zeit bringen. Vorausgesetzt natürlich, dass sie nicht wieder irgendetwas macht, das sie ins schlechte Licht rückt.
     
    #4
    User 7157, 8 Juli 2004
  5. engel193
    engel193 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    Verheiratet
    Erstmal herzlichen Glückwunsch (zum Geburtstag natürlich)

    Das du wieder mit ihr zusammen bist/sein willst ist dein Ding. Selbst wenn Dinge vorgefallen sind, die dich gekränkt haben. Sie scheint ja wohl eingesehen zu haben, dass es falsch war.

    Zu deinen Eltern wird sie wohl erstmal wieder ein Vertrauensverhältnis aufbauen müssen. Ich gehe davon aus, dass deine Eltern, wenn auch ungewollt, von ihrem Terror damals genervt wurden, also würd ich dann auch eine Entschuldigung ihrerseits (also von deiner Freundin an deine Eltern) für angemessen halten.

    Vielleicht solltet ihr auch gemeinsam mit deinen Eltern darüber reden. Euch zusammensetzten u. die Sachen mit einem Gespräch aus der Welt schaffen.
    Fehler sind da, um aus ihnen zu lernen.
     
    #5
    engel193, 8 Juli 2004
  6. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Hallo mach deinen Eltern mal klar das du mit ihr glücklich bist.
    Das jeder Mensch Fehler macht und eine zweite chance verdient und sie sich aus deinen Beziehungssachen rauszuhalten haben da du alt genug bist das selbst zu entscheiden

    Stonic
     
    #6
    Stonic, 9 Juli 2004
  7. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Deine Eltern sollten sich da nicht so einmischen...jeder Menscht macht mal Fehler, vor allem wenn er verletzt ist.

    Die Ex von meinem Bruder hat auch totalen Telefonterror gemacht bei uns nach der Trennung, hat zig-Mal am Tag angerufen, so dass ich dann nur mehr in den Hörer geschrien und aufgelegt hab, weil mich das andauernde Klingeln derartig genervt hat. Meine Eltern fanden das damals auch nicht so toll, aber böse ist deswegen sicher keiner mehr.

    Also , solang du mit ihr glücklich bist, sollten sie es auch sein.
     
    #7
    orbitohnezucker, 9 Juli 2004
  8. BlueTiger
    BlueTiger (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    116
    101
    0
    Single
    Ja sie hat eingesehen das es falsch war! Ich hab am Mittwoch auch mit Rebecca's Eltern gesprochen und die ham mir auch gesagt das sie schon kurz nach dem Ende unserer es sehr bereut hat mir mit schlussgemacht zu haben.

    Und das sie sowas nochmal macht einfach so schluss ohne jeden Grund oder mich terorrisiert glaube ich nicht! Solche sachen sagen zwar schon viel über einen Menschen aus, aber ich denke ich kenne sie soweit das ich das behaupten kann.

    Und warum ich sie auch wieder gern zurück haben möchte ist weil ich sie troz allem immer noch mehr als sehr gerne hab und es lief ja auch mehr als 4 Monate sehr gut mit uns.

    Naja selbst wenn wir das mit meinen Eltern einigermaßen hinkriegen ich schätze das mit dem Fahrservice von meinem Dad is geschichte![sie wohnt knapp 50km von mir weg und eine direkte Bahnverbindung gibt es nicht] Aber zum Glück hat sich das Problem dann auch erledigt sobald ich nen Führerschein hab.

    Gruß, Dennis
     
    #8
    BlueTiger, 9 Juli 2004
  9. jOoh
    Benutzer gesperrt
    739
    0
    1
    Single
    Ob diese Rebecca die Richtige für dich ist bezweifle ich ja mal stark, nachdem was du über sie geschrieben hast.
    Aber das musst du ja wissen, ich kenne die Umstände ja nicht.

    Trotzdem versteh ich deine Eltern und dass sie diese Rebecca nicht leiden können. Allerdings bist du alt genug, um zu entscheiden, ob du mit ihr zusammen sein willst oder nicht. Das solltest du deinen Eltern klarmachen. Es ist nämlich deine Sache !
     
    #9
    jOoh, 9 Juli 2004
  10. drima
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    0
    nicht angegeben
    Was is das denn fürn Dreck..
    deine Eltern wollen dir verbieten, wen du als Freundin hast ?

    Weise sie mal darauf hin, das es dein Leben ist - nicht ihres !

    Ansonsten zeig deinem Vater mal wer der Mann im Hause ist (hihIHaihAIHi)
     
    #10
    drima, 9 Juli 2004
  11. floderstarke
    Verbringt hier viel Zeit
    268
    101
    0
    nicht angegeben
    ich denke du bist 19 und kannst alleine entscheiden,wer deine freundin ist
    da haben deine eltern nichts reinzureden
     
    #11
    floderstarke, 9 Juli 2004
  12. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    menno leute...was bringt ihm sein Alter, wenn er noch zu hause wohnt und seine eltern ihm verbieten, sie in dieses mitzubringen????...

    (zumindest habe ich das so verstanden ).....
     
    #12
    Speedy5530, 9 Juli 2004
  13. BlueTiger
    BlueTiger (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    116
    101
    0
    Single
    Ja eben und immer zu ihr zu fahren ist vielleicht auf die Dauer auch nicht das wahre.......

    @jOoh
    Was bringt dich dazu zu bezweifeln das sie nicht die richtige ist für mich? Die frage is nicht böse gemeint, sondern ich will wissen wieso du so denkst? Erfahrungen?

    Heute habe ich wieder eine mail von Rebecca bekommen in der sie sich nochmal mehr als nur Entschuldigt für das was sie getan hat. Sie schreibt mir auch fast pausenlos SMS.

    Gruß, Dennis
     
    #13
    BlueTiger, 10 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Eltern >großes Problem
brokenarrows
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Februar 2016
15 Antworten
KingKhan130267
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Dezember 2015
5 Antworten
Riva
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Februar 2005
25 Antworten