Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Eltern mögen freundin nicht?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von kephamos, 2 Juli 2003.

  1. kephamos
    kephamos (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    103
    1
    nicht angegeben
    Joah ich weis nicht ob das topic richtig gewählt is... aber naja

    Also erst ma was zur sache :grin:

    Meine freundin und ich haben uns freundschafts Ringe machen lassen ich denke mal das daran nix falsches ist, ich finds einfach schön.

    Heute spricht mich meine mum drauf an
    sie:"warum habt ihr euch die machen lassen nur weil ihr jetzt über nen halbes jahr zusammen seit?"
    ich:"warum sollten wir die nicht machen, was spricht dagen?
    sie:"sie ist eh nicht die richtige für dich das wirst aber auch noch merken"

    dann bin ich gegangen weil ich auf sowas keinen bock hatte. Ich mein da hab ich zum ERSTEN mal eine freundin und was macht meine mum? "drauf rum hacken" anstatt sich für mich zu freuen... was soll das? ich entscheide was gut für mich ist und was nicht, mir ist es egal was sie denkt und wenn sie nicht mit ihr auskommt soll sie es mir sagen dann geh ich halt nur noch zu ihr und nicht mehr mit ihr zu mir. Sowas ist doch albern, echt jetzt. Dat hat mich voll aufgeregt. Ich mein sowas verletz mich schon wenns von deiner mum hörst "deine freundin ist nicht die richtige."

    wollte das nur mal nieder schreiben
     
    #1
    kephamos, 2 Juli 2003
  2. Carfunkel
    Gast
    0
    ICH HABE IM LAUFE DER JAHRE DIE ERFAHRUNG GEMACHT;DASS ELTERN VON JUNGS IMMER DER MEINUNG SIND (ups ,...tab >.<) ,dass die freundinnen der söhne nicht gut genug sind,selbst wenn sie sie selber bestimmen dürften würde es denen nich passen glaub mir:smile:....
    meine ma nimmt alle freundlich an,solang ich glücklich bin stimmt die sache!beite deiner mutter einfach die stirn und sag dass es dein leben und deine fredunin und deine entscheidung ist!sag dass du sie liebstund sie sich dran gewöhnen müssen!ihnen wird ja wohl auch nichts übrig bleiben ...!!
     
    #2
    Carfunkel, 2 Juli 2003
  3. Die Kleine
    Gast
    0
    Nee, kann ich nicht sagen. Ich bin gut angenommen worden und die Eltern von meinem Schatz haben noch nen zweiten Sohn. Die sind da ganz offen und ganz lieb.

    Und wegen dem Problem kann ich Carfunkel auch nur beifplichten. Sag deiner Mutter, dass das eine Sache ist, wo sie dich selbst entscheiden lassen muss. Und wenn sie trotzdem nicht die Richtige war, dann ist das auch deine Sache und deine Erfahrung.
    Ürbigens, mit 20 sollte dir deine Mutter auch so etwas mehr persönliche Entscheidungsfreiheit gewähren. Schließlich bist du kein Kind mehr.

    Die Kleine:engel:
     
    #3
    Die Kleine, 2 Juli 2003
  4. Manja
    Gast
    0
    Carfunkel, stimme dem vollkommen zu...
    Sehe ich genauso, es ist DEINE Freundin und deine Mutter muß sie ja nicht heiraten. Und selbst wenn sie irgendwann mal nicht die richtige war, dann wirst du das sicher auch noch merken und brauchst dir nicht das Gemeckere deiner Mutter anhören.

    Bin ich froh, dass meine Mutter sich immer aus meinen Liebeleien rausgehalten hat, weil so habe ich selber auf die Schnauze fallen können. Und eben nur wenn man selber Erfahrungen machen kann, sind die auch was wert. Also lass dir nicht reinreden und bleib einfach weiter glücklich mit deiner Freundin.
     
    #4
    Manja, 2 Juli 2003
  5. Engelchen212
    0
    Also ich würde mir da nicht so viel draus machen, klar tut es weh sowas von der eigenen mutter zu hören, aber es geht sie ja auch eigentlich nichts an. sie ist deine freundin und du liebst sie. deine mutter kann gar nicht beurteilen ob sie die richtige ist oder nicht. aber eltern sagen sowas öfter, wenn ihnen am partner des eigenen kindes was nicht passt. ich hatte damit zwar noch keine probleme, aber einige freunde von mir haben das gleiche problem wie du.
    kennt deine mutter deine freundin überhaupt so gut das sie darüber was sagen kann?
    also ich würde ihr einfach sagen das sie das nichts angeht und das es deine sache ist mit wem du zusammen bist.
     
    #5
    Engelchen212, 3 Juli 2003
  6. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Eltern haben meistens schon etwas mehr Lebenserfahrung als unsereiner und sind demnach auch immer etwas nüchterner, altklug und vielleicht auch desillusioniert... sowas tut man doch mit einem Schulterzucken ab - wenn ich jedesmal geschmollt hätte, wenn meine Mama was gegen meine Freunde gesagt hat (und meine Mutter mag Männer nun mal nicht, seit mein Vater uns verlassen hat), würd ich den ganzen Tag nix anderes mehr tun *lol*.
    Wenn man von seiner Beziehung überzeugt ist, steht man einfach über sowas... und man muß sich damit abfinden, dass net die halbe Welt in wahre Begeisterungsstürme ausbricht, nur weil man einen Partner hat :grin:
     
    #6
    Teufelsbraut, 3 Juli 2003
  7. CHaOtIn
    CHaOtIn (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    91
    0
    nicht angegeben
    Mein Freund wohnt bei seinem Dad, der ne neue Frau hat. Also die Stiefmutter... sie ist nich nur dagegen, dass wir zusammen sind und er mich liebt... sie hasst mich regelrecht. Lästert hinter unserem Rücken beim essen mit den anderen familienmitgliedern.. (obwohl sein kleiner rictiger bruder auch zu uns hält und mit den anderen verstehe ich mich auch supergut), macht meinen freund dumm an und meint er solle sich doch ne andere freundin suchen... usw.

    und ich bitte dich, wenn von deiner mum nochmal was in diese richtung kommt, setz dich für deine freundin ein und sag ihr deine meinung...

    ich weiß nämlich von meinem freund (er hat es mir erzählt), dass seine stiefmutter ihn immr wieder darauf anspricht.. und selbst wenn er dabei is anfängt über mich abzulästern und i-welche vermutungen aufstellt (ja schon fast gerüchte verbreitet) und er nichts dazu sagt, obwohl er genau das gegenteil weiß.. immehrin kennt er mich. er verteidigt mich kein bisschen, nur damit er kein stress zu hause kriegt.. hab ihn auch scho mal drauf angesprochen aber naja..
     
    #7
    CHaOtIn, 3 Juli 2003
  8. kephamos
    kephamos (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    473
    103
    1
    nicht angegeben
    Naja, ich biete ihr ja die stirn. Weils mir egal ist was sie denkt oder was nicht. Ich denke das es die richtige ist und damit hat sich die sache.. aber ich werds bestimmt später meinen kindern nicht so sagen, sondern mich drüber freuen. Werden das dann schon selber merken
     
    #8
    kephamos, 3 Juli 2003
  9. Jule
    Gast
    0
    Gibts denn einen Grund WARUM deine Mutter deine Freundin nicht leiden kann? Das muss doch irgendeinen Grund haben?!
     
    #9
    Jule, 3 Juli 2003
  10. mod.x-TrEmE
    0
    hihi meine freundin hat meine mam lieber als die eigene und is auch lieber bei uns als daheim ...

    also sowas von ner mutter zu hören is einfach nur unverschämt !!! kann sie nicht machen ...soll doch was schönes 4 sie sein wenn ihr eigener sohn eine freundin hat ...hr hr hr

    gl & hf ...mach das mal deiner mam klar !!!

    cYa aLl
    der große und mächtige mod.x-TrEmE :grin:
     
    #10
    mod.x-TrEmE, 3 Juli 2003
  11. Babyjane
    Babyjane (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    100
    101
    0
    nicht angegeben
    ich wurde von meinen schwiegereltern sehr gut aufgenommen. mein freund hat mir nie was gesagt das sie schlecht über mich geredet haben. ich hatte meinen freund mal gefragt was ist wenn deine eltern mich nicht mögen, er sagte wenn sie was gegen dich haben dann komme ich zu dir und die haben nichts zu sagen das ist meine endscheidung bin alt genug.
    ich sage nur biete deine mum die stirn frag ihr was sie an deine freundin nicht mag ansonsten sollen die beiden sich mal besser kennen lernen vielleicht hilft das.

    ich habe das auch schon gehört das die mütter von jungs viel die schwiegertöchter kretisiern also der sogenannte hausdrachen die denken immer das die freundin ihren sohn wegnehmen kann und die mutter dann nicht mehr im mittelpunkt steht , sie hat angst dich zuverlieren.
     
    #11
    Babyjane, 3 Juli 2003
  12. Carfunkel
    Gast
    0
    jetzt is es nicht mehr so heftig bei mir,aber von meinem letzen freund die mutter war russin und hatte ihre eigenen verbohrten ansichten...

    jetz isses so dass seine eltern ziemlich wohlhabend sind und meine mama lebt mit mir und meinem bruder allein ,sodass wir uns grad nen gewissen standart halten können,da kommen schon mal abfällige bemerkungen drüber was ich denn wieder anhab...
    besonders witzig find ich dass sie sich über meine bauchfreien sachen beschwert,dabei sind die einfach nur zu kurz geworden mit der zeit *g*
     
    #12
    Carfunkel, 3 Juli 2003
  13. HousePrinz
    Gast
    0
    konnte meine Eltern bisher auch noch nicht zufriedenstellen, aber hab mich nicht drum gekümmert, letztlich sollte man zwar manchmal ein offenes Ohr haben für das was die eltern sagen ( weil manchmal ist man einfach blind), aber entscheiden sollst du selber :smile:
    Akzeptieren müssen sie es letztendlich trotzdem und man kann ja auch mal seine Eltern bitten sich etwas zu zügeln :smile:
     
    #13
    HousePrinz, 3 Juli 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Eltern mögen freundin
Paulina <3
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 August 2013
15 Antworten
naiboo
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Juni 2006
16 Antworten
Devil :-)
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Februar 2006
3 Antworten
Test