Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Eltern machen nur Probleme

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von LissyMaus, 17 Februar 2007.

  1. LissyMaus
    Gast
    0
    Hallo

    Ich habe schon mein ganzes Leben Probleme mit meinen Eltern.Sie verbieten mir alles was nur geht,ob ich mich mit Freunden treffen will,oder bei einer freundin übernachten will oder sonst was..dazu muss ich erst hundertmal betteln,bis sie es mir überhaupt erlauben...
    Noch dazu kommt das sie mich wie ein kleinen Kidn behandeln,ich darf nicht länger wie bis 8 draußen bleiben,egal was ich machen will.
    Sämtliche Gepräche bringen überhaupt nichts,man kann mit ihnen nicht reden,obwohl ich es schon sehr oft probiert habe..
    Jetzt zum eigentlichen Problem:

    ich habe einen Typen kennengelernt,und würde mich auch gerne mal öfters mit ihm treffen,ohne meine Eltern dauernd anlügen z müssen,das ich mit einer Freundin irgendwo hingehen will (wie ich es bis jetzt nur gemacht habe)...
    Sie würden es einfach nicht verstehen,das er mir vielleicht wichtig ist..Ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll..Ich habe keine Lust,mit jemandne eine geheime Beziehung zu führen,und er versteht es auch nicht,warum ich nicht mit ihnen reden,aber es geht einfach nicht...sie sind einfach zu kompliziert ich kann machen was ich will,sie werden sich nie ändern!
    Ich weiß wirklich nicht mehr was ich machen soll...
    Bitte helft mir!

    (der andere teil fehlt eigentlich noch,wenn irh genaueres wissen wollt,sagt es einfach)


    EDIT:Bitte dne unteren Beitrag löschen,muss wohl auf "Beitrag erstellen" gekommen sein am anfang..danke
     
    #1
    LissyMaus, 17 Februar 2007
  2. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Ich will genaueres wissen! :smile:

    Übrigens find ich es gut, dass du deine Eltern nicht anlügen willst und deswegen einfach mehr Freiheiten brauchst. Hast du ihnen das schon mal so gesagt?
     
    #2
    User 12900, 17 Februar 2007
  3. LissyMaus
    Gast
    0
    Wie meinst du das?:zwinker:
    Ich hab schn sehr oft mit meiner mUtter darüber geredet,das sie ziemlich viel alsch machen in iher Erziehung..Ich bin auch schon sehr oft von zu hasue abgehauen,weil sie mir halt alles verboten haben...

    ALso mit dem Typen hab ich mich deswegen auch schon gestritten,weil er es halt wie gesagt überhaupt nicht verstehen will..

    das Problem ist halt auch,dass ich schon sehr oft sehr schlechte Erfahrungen mit Jungs gemacht habe.Spirch:Ausnutzen,verarschen und so weiter...(also hat es eigentlich auch etwas gutes,dass mich meine Eltern vor so etwas "beschützen" wollen)... und ich bin deswegen auch sehr vorsichtig geworden,und weil er ja auch meinte,dass er Gefühle für mich hat und so,hat mich das noch mehr verunsichert,also das ist wirklich richtig komisch alles..
    Ich weiß halt auch nicht ob ich mehr von ihm will,muss mir auch erst über meine Gefühle klar werden
     
    #3
    LissyMaus, 17 Februar 2007
  4. User 52152
    Meistens hier zu finden
    1.311
    148
    169
    in einer Beziehung
    Das Problem an der Sache ist dneke ich trotzdem, dass deine Eltern mit ihrem Handeln genau das Gegenteil bewirken, was sie eigentlich wollen. Das ist denke ich echt mal dieser Beschützerinstinkt, es ist denke ich mal nicht so, dass sie dir nichts gönnen wollen oder so.
    Ich kann mir schon vorstellen, dass es schwer ist über so etwas ordentlich miteinander zu reden, weil Eltern in solchen Fällen oft einfach sich stur stellen, nur du musst sie halt stark darauf aufmerksam machen, dass du kein kleines Kind mehr bist und dass du deine eigenen Erfahrungen machen möchtest. Frag sie mal nach ihren genauen Ängsten oder Befürchtungen, wenn sie dich mal durch die Gegend ziehen lassen. Irgendwie muss sich da doch ein Kompromis machen lassen. Wenn nicht befürchte ich, musst du wohl die zwei Jahre bis zum achtzehnten noch aushalten.
     
    #4
    User 52152, 17 Februar 2007
  5. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Deswegen schrieb ich

    . :zwinker:


    Sag doch deiner Mutter, dass du in Sachen Jungs vorsichtiger geworden bist und dich nicht mehr ausnutzen lassen möchtest?
     
    #5
    User 12900, 17 Februar 2007
  6. LissyMaus
    Gast
    0
    Danke erstmal für eure Hilfe!

    @Falliga:Ja,ich glaube auch,dass es der Beschützerinstinkt ist,aber der ist halt schon sehr übertriebenWenn ich mir meine Freunde angucken,die dürfen die ganze Nacht wegbleiben(was ich ja ach nicht unbedingt will)und da sagen dei Eltern nichts,ich hab auch schon sehr oft mit ihnen darüber geredet,aber dann kommen immer solche kommentar wie "Du bist noch nicht 18" oder dann geben sie mir billige verbote,zum Beispiel das ich überhaupt nicht mehr weggehen darf,womit sie ja nur das Gegenteil erreichen!Aber sie verstehen das einfachnicht,das ist ja das Schlimme!

    @RiotGirl: Das liegt nicht an meiner Mutter,eher an meinen Vater und meine Mutter steht halt hinter ihm und ist sehr sehr oft seiner Meinung..Wenn es nach meiner Mutter gehen würde,wäre es gar nicht so schlimm,ich glaube sogar,dass es sehr viel besser wäre...aber mei Vater ist halt sehr streng und so...und mit ihm kann man darüber auch nicht reden,weil es nichts bringt
     
    #6
    LissyMaus, 17 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Eltern nur Probleme
Steven_003
Kummerkasten Forum
15 November 2016
29 Antworten
Firefly_19
Kummerkasten Forum
22 April 2016
12 Antworten
Hofi007
Kummerkasten Forum
30 August 2015
13 Antworten