Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Eltern meiner Freundin scheiden sich

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Thomas1991, 11 März 2009.

  1. Thomas1991
    Thomas1991 (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo zusammen.
    Ich hzabe auch ein problem und zwar lassen sich die eltern meiner freundin scheiden.
    nun ist es allerdings so das wir erst etwa smher als 2 wochen zusammen sind und sie sagt das sie sich garnicht richtig damit befassen kann und erstmal den kontakt mit mir abbrechen möchte um darauf klar zu kommen und sich zu endscheiden ob sie zu ihrer mutter oder ihrem vater will. nur ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll und auf das ich immer für sie da bin sagt sie nur das sie damit aber alleine fertig werden muss. ich weiß nicht so weiter weil ich schon irgendwie angst habe sie wieder zu verlieren..

    sie sagt zwar das sie sonst die ganze zeit an mich denken muss.. aber sie geht trotzdem in die disko oder sowas .. da kann man sich doch auch nicht konzentrieren oder?

    könnt ihr mir helfen? was ich ihr sagen soll und machen kann?

    liebe grüße
    thomas
     
    #1
    Thomas1991, 11 März 2009
  2. User 87316
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    103
    1
    nicht angegeben
    naja, den ganzen Tag lang möchte ich mich auch nicht mit solchen Gedanken beschäftigen müssen, ich vermute mal, sie geht in die Disko, um mal den Kopf frei zu bekommen und sich abzulenken, es ist immerhin eine schwere Zeit für sie.

    Wenn du mit ihr zusammenwärst, könnte sie sich vielleicht nicht so effektiv ablenken, weil du ihr ja (anscheinend) helfen möchtest, so dass das keine Ablenkung wäre.
    Außerdem seid ihr auch noch nicht so lange zusammen, dass ihr eine gute Vertrauensbasis habt. Versteh das nicht falsch, ich will damit nur sagen, dass du sie nicht in- und auswendig kennst, dass du ihren Charakter vielleicht noch nicht in alle Tiefen erforscht hast und dass sie vllt. Angst hat und Zeit brauch, um sich zu öffnen. Ihre Freund(inn)en kennen sie besser und können sie so besser verstehen und sich dementsprechend verhalten, denk ich mir, dass sie deswegen mit ihnen um die Häuser zieht.

    Wenn sie Ruhe möchte, musst du das wohl akzeptieren. Du kannst nur für sie da sein, wenn sie das auch so möchte, aber klammern hilft nicht. Da bedrängst du sie, denke ich, so sehr, dass das eher in die Richtung einschlägt, die du nicht möchtest.
    Was sicherlich in Ordnung ist, ist dich ja ab und zu unverbindlich bei ihr zu melden, mit einer lieben SMS, aber dränge sie zu nichts, was sie nicht selbst vorschlägt.

    Ansonsten weiß ich auch nicht weiter. hth :smile:
     
    #2
    User 87316, 11 März 2009
  3. Thomas1991
    Thomas1991 (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    2
    26
    0
    vergeben und glücklich
    ja danke ich versuchs :smile: sie ruft heute abend noch an. :zwinker:
     
    #3
    Thomas1991, 11 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Eltern meiner Freundin
Amnesia93
Kummerkasten Forum
1 November 2016
1 Antworten
FunkyPanda
Kummerkasten Forum
26 Oktober 2016
7 Antworten
Schafmithut
Kummerkasten Forum
10 Oktober 2016
12 Antworten
Test