Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Eltern nerven mich ohne Ende!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Atze, 25 März 2007.

  1. Atze
    Atze (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo zusammen ich bin nun mitte 20 und wohne noch zuhause. im august bin ich mit meiner diplomarbeit fertig und ich kann in die arbeitswelt entlassen werden. zuhause spitzt sich die situation zu. wenn meine freundin da ist, udn ich mit ihr frühstücke, dauert es keine 2 min, bis sich meine eltern an den tisch setzen und uns mit fragen bombardieren. wie, wann, warum, weshalb. Das ist das eine thema. das andere ist eben, dass ich alleine auch ständig gefragt, gefragt und nochmals gefragt werde. ich kann meiner mutter TAUSENDMAL sagen, sie soll mein zimmer NICHT saugen - sie macht es trotzdem. jetzt ist sie rentnerin und den ganzen tag zuhause. ich hör dann nur, dass ich sie aufrege weil ich sie nicht an meinem leben teilhaben lassen will. ICH hab keine lust, dass ich ständig gefragt werde was ich mache und bla bla bla. es reget mich einfach auf. ich bin soweit, dass ich ans ausziehen denke, jedoch weiss ich eben noch nicht, wo meine arbeitsstelle im sommer sein wird.
    was meint ihr zu diesem thema?

    Danke
     
    #1
    Atze, 25 März 2007
  2. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    bist du jetzt 20 oder 25? naja eigentlich egal. mach ihnen klar, dass dich das nervt und dass sie das unterlassen sollen. ändert sich nix such dir ne wohnung (was leider ein schwieriges unterfangen ist) und vergiss sie.
     
    #2
    SpiritFire, 25 März 2007
  3. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    Ab einem gewissen Alter sind diese und ähnliche Situationen in fast jeder Familie so.
    Du bist erwachsen, willst dein eigenes Leben so leben, wie du es möchtest. Deine Mutter ist es aber gewöhnt, für dich zu sorgen. Und "peng"... schon stoßen zwei Welten aufeinander.

    Als ich mit der Schule fertig war und es auf mein Studium zuging, hatte ich auch öfter Kappeleien mit meiner Mutter. Seitdem ich ausgezogen bin, verstehen wir uns wieder viel viel besser.

    Genauso ist es mit meinem Freund und seiner Mutter. Wir wohnen zwar in einer eigegen Wohnung, aber sie wohnt im selben Haus in einer anderen Wohnung. Selbst das ist noch zu dicht zusammen. Und ich hoffe, sobald ich auch mein Geld verdiene, ziehen wir hier weg, damit diese Streitereien auch aufhören.

    Ich kann dir nur raten, sobald du genug eigenes Geld verdienst, ziehe aus und die Situation wird sich wieder entspannen.
     
    #3
    User 34605, 25 März 2007
  4. Larissa333
    Gast
    0
    er hat geschrieben, mitte 20, also widerspricht er sich nirgends :zwinker:

    @ts:
    ich würde sagen, es ist an der Zeit für dich, auszuziehen.
    ansonsten wird sich nie was ändern.
     
    #4
    Larissa333, 25 März 2007
  5. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    Off-Topic:
    ooops ^^ lesefehler :zwinker: naja nix für ungut
     
    #5
    SpiritFire, 25 März 2007
  6. deBergerac
    deBergerac (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    Single
    Wenn du in 2 bis 3 Monaten eh ausziehst, dann würde ich lieber warten, zweimal binnen kurzer Zeit umziehen ist etwas viel Streß. Wenn du es gar nicht mehr aushältst, dann bedenke die Option 3 bis 4 Monate möbliert zur Zwischenmiete wohnen zu gehen.
     
    #6
    deBergerac, 25 März 2007
  7. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Warum stört dich das denn so? Wär es dir lieber keinen Kontakt mit deinen Eltern zu haben sodass du nicht mit Fragen bombadiert wirst? Meine Eltern stellen auch manchmal viele viele Fragen die mich nerven wenn ich nicht antworten will kriegen sie keine Antwort und aus. Ans ausziehen hab ich allerdings noch nie gedacht. Ich mag meine Eltern und ich finde es super dass ich hier wohnen kann.
    Wenn du nicht willst dass deine Mama dein Zimmer saugt besorg dir einen Schlüssel für dein Zimmer. Ich hab keinen meine Mama macht das seit Jahren nimmer bei mir.
     
    #7
    capricorn84, 25 März 2007
  8. Atze
    Atze (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    306
    101
    0
    nicht angegeben
    Anderes beispiel: ich komm heim, pack schnell neue sachen fürs fitness ein und fahr wieder. dann kommt meine mama herangesprungen. "ja jetzt hab ich extra für dich gekocht!"
    HALLO! kann ich mein essen nicht selber machen? kann ich nciht selber bestimmen wann ich essen will. wenn ich dann sag. "keine zeit jetzt", dann heisst es "dann hab ich eben umsonst gekocht". KLASSE oder?!
     
    #8
    Atze, 25 März 2007
  9. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    du bist alt genug um dein eigenes leben zu leben und auch selbstständig probleme zu lösen also bitte spiel die sache nicht so auf.

    mit mama und papa hinsetzen, klartext reden und wenn keine änderung erfolgt ausziehen, notfalls in ne WG.
     
    #9
    SpiritFire, 25 März 2007
  10. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Hallo? Du hörst dich ja an, als würdest du gar nichts mit deinen Eltern zu tun haben wollen. Wenn man noch zuhause wohnt, hat man sich halt an gewisse Dinge zu halten und sich mit manchen Sachen abzufinden. Was du willst, scheint ne billige Unterkunft zu sein ohne jegliche Verpflichtungen!! :ratlos:

    Ich wohne auch bei meiner Mutter, aber wenn ich sage, sie soll nichts kochen, dann kocht sie nicht. Und ich finde es mehr als angenehm, dass sie mein Zimmer saugt, meine Wäsche wäscht usw. Ist doch toll. Und ich finds auch schön, wenn sie mal fragt, wie es mir geht und so. Klar nerven manche Sachen auch, aber damit muss ich halt leben, sie bleibt nunmal die Mutter und kein WG-Partner, dem alles egal ist, was ich so mache.

    Du bist 25 und da kannst du sowieso ans Ausziehen denken. Wenn dus so schecklich zuhause findest, versteh ich nicht, was dich dort hält.
     
    #10
    ~Vienna~, 25 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Eltern nerven mich
Wtf__
Kummerkasten Forum
23 Oktober 2010
11 Antworten
stillness
Kummerkasten Forum
30 August 2004
9 Antworten