Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Eltern schaden Beziehung

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von _realitylos_, 26 Juni 2007.

  1. _realitylos_
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Leute,
    es geht um die Eltern (Mutter und Stiefvater) meiner Freundin
    zur info: ich bin mit meiner freundin nun schon 1 jahr zusammen, sie ist 16, ich 17

    ich fang am besten ganz von vorne an weil es wichtig für den fortlauf ist,
    damals so ungefähr nach den ersten paar monaten Beziehung, wollte meine freundin bei mir übernachten, was sie aber von ihren eltern verboten bekam, mit der begründung es wäre noch zu früh und sie könne dann ab nächstem jahr (2007). Konnte man also nur warten was wir auch taten, aber die eltern (bzw. die mutter) hielten nicht ein was sie versprachen, auch als die zeit rum war bekam sie es immernoch verboten, mit der begründung dass sie (die eltern) mich gar nicht richtig kennen. Aber zu besonderen anlässen durfte sie bei mir übernachten (z.b. geburtstag)
    Nun hatten wir unserer 1 jähriges jubiläum, und sie fragte ihre eltern ob sie an dem tag bei mir übernachten könne. Ihre eltern sahen es, im gegensatz zu uns, wohl nicht als besondern anlass und verboten es. Naja das war irgendwie zu viel, weil uns das so wichtig war, und nach langem vergeblichem betteln, wollte meine freundin ihre mutter austricksen. Ihr leiblicher vater (sie lebt ja bei ihrer mutter und stiefvater) sollte sie also abholen und dann zu mir fahren, unter dem vorwand wie würde bei ihm übernachten. alles schön und gut, aber irgendwie isses dann aufgeflogen, hat also nicht funktioniert. Und als strafe für diesen hinterhalt durfte sie mich die woche drauf überhaupt nicht sehen und auch nicht mit mir schreiben (wir sahen uns trotzdem heimlich, unter vorwand anderer dinge. Hat auch geklappt).
    Jetzt ist es so dass meine freundin in den sommerferien für 4 wochen in urlaub fährt/fahren muss. Und ihre mutter hat jetzt eine neue regel aufgestellt, und zwar dass meine freundin nach diesem urlaub so oft wie sie will bei mir übernachten kann, aber ich dürfe sie nicht mehr bei sich zuhause besuchen (also nicht mehr in das haus der eltern rein). Mit der begründung ich wäre ein fremder für sie (die eltern) und daran würde sich in nächster zeit ja eh nichts ändern. wenn sich das ändern würde könnte ich wieder kommen sagten sie meiner freundin.


    Jetzt frag ich mich, was wollen diese menschen eigentlich? das ist doch alles total paradox. Erst darf sie nicht übernachten weil mich ihre eltern nicht näher kennen, und dann darf sie es doch?! obwohl es immernoch so ist.

    Noch zu sagen ist dass ihre eltern gegen die beziehung sind, sie sagen es täte meiner freundin nicht gut (wir hatten halt auch öfters mal streit). Mein freundin sagt sie hätten noch andere dinge gesagt über uns, welche sie mir aber nicht erzählen will wie sie sie zu sehr aufgeregt hatten.
    Die eltern haben sich nie bemüht mich näher kennen zu lernen,
    ein einziges mal hatten wir einen spieleabend gemacht, und ich bot auch an das mal zu wiederholen, aber es kam nichts mehr entgegen. die eltern behaupten sie hätten es ganz zu anfang versucht, aber da wollt ich ja erstmal meine freundin richtig kennen lernen und nicht deren eltern.

    ich weiß nicht mehr was ich tun soll,
    ich bin es auch leid leuten "in den arsch zu kriechen" die mir nur schaden. ich kann nicht mehr so tun als wäre alles ganz toll friede freude eierkuchen und ich würde sie mögen und was weiß ich.
    das letzte mal als ich ihre eltern gesehen habe, habe ich sie kaum eines blickes gewürdigt.
    das haus werde ich vermissen, da hängen auch schöne erinnerungen dran, und der abwechslung beim sehen schadet das auch. ich frag mich was als nächstes kommt...

    wie soll ich mich verhalten? an wen soll ich wenden?
    ich weiß echt nicht mehr weiter :kopfschue
     
    #1
    _realitylos_, 26 Juni 2007
  2. Tischbein
    Tischbein (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    220
    103
    1
    nicht angegeben
    Vielleicht solltest Du mal direkt zu den Eltern gehen und sie fragen was das soll und was sie mit all dem Kauderwelsch bezwecken wollen.

    Vielleicht bringt es Euch ja weiter,wenn Ihr (Du und ihre Eltern) mal in Ruhe redet,vielleicht sogar ohne Deine Freundin.
     
    #2
    Tischbein, 26 Juni 2007
  3. SierraTequila07
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    101
    1
    nicht angegeben
    Ich
    finde, das ist eine Sache, die sie klären muss, da es ihre Eltern sind.

    Ich durfte auch bis zu meinem 17. Lebensjahr nicht bei meinem Freund schlafen & umgekehrt ..das muss man erstmal so akzeptieren (oder sich durchsetzten; ist aber mit viel Streit verbunden)

    Naja, und wenn ihre Eltern sehen, dass es ihr schlecht geht wegen dir (hattest ja auch geschrieben, dass ihr öfters Streit habt), dann ist es ja nur verständlich, dass sie was gegen dich haben (auch wenn sie vielleicht in dem mom vergessen, dass immer 2 dazu gehören; aber Eltern halt^^). Vielleicht haben sie öfters mal mitbekommen, dass sie wegen dir geweint hat ect..
    Das müsste deine Freundin dann klären..
     
    #3
    SierraTequila07, 26 Juni 2007
  4. _realitylos_
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    halte ich für schwierig, sie hat sozusagen glatt null autorität. ja ich würde sogar noch weiter gehen und sagen ihre mutter ist ihr über-ich (der der jean-paul satre bzw. sigmund freud gelesen hat weiß was ich meine)

    nachdem was ich da als höre find ich es nicht mehr verständlich...
    ziehen den splitter aus meinem auge und sehen den balken in ihren nicht. meiner freundin geht es nämlich sehr oft schlecht wegen der art wie ihre eltern mit ihr umgehen. btw hat sie wegen dieser verbotssache auch geweint (vor den augen ihrer mutter)
     
    #4
    _realitylos_, 26 Juni 2007
  5. NickiMD
    NickiMD (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    584
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Da hilft wirklich nur, VERSUCHEN, mit den Eltern zu reden.

    Entweder, ihr macht das vorher telefonisch aus (die Eltern und du) oder du gehst einfach mal persönlich vorbei. Würde ich wohl tun.

    So kann das doch nicht weitergehen, dieses Hin und Her.
     
    #5
    NickiMD, 27 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Eltern schaden Beziehung
brokenarrows
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Februar 2016
15 Antworten
KingKhan130267
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Dezember 2015
5 Antworten
erdbeertorte
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Juni 2014
2 Antworten