Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

eltern und das liebe geld

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von keenacat, 8 März 2007.

  1. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    wie ist das eigentlich bei euch? was zahlen die eltern, gebt ihr was ab, wer bekommt die kinderbeihilfe, alimente, bekommt ihr taschengeld?

    ich hab mir mal ausgerechnet:
    200€ kinderbeihilfe kassieren meine eltern
    zusätzlich zahle ich ihnen 100€ von meinen alimenten (insgesamt 285€) quasi als miete...
    also alles in allem 300€ für kost und logie (wobei ich nur 2 mal die woche zu hause esse)
    zusätzlich koche ich 2 mal die woche für die ganze familie (von meinem geld für 5 leute) damit ich im haushalt auch mithelfe

    ansonsten: studiengebühren bekomme ich bezahlt, alles andere übernehme ich, also studentenfreifahrt, bücher, essen, kleidung etc. das geht sich aber nur aus weil ich zusätzlcih, neben meinem studium noch arbeiten gehe.

    mir kommt das alles ziemlich viel vor, vor allem weil sie mir angeboten haben, dass ich wenn ich ausziehe von ihnen die betriebskosten + internet spendiert bekomme + weiterhin die studiengebühren!

    mir kommts so vor als würde ich in wahrheit billiger wegkommen wenn ich ausziehe... sehe ich das richtig? was denkt ihr? ich trau mich meine eltern irgendwie nciht so ganz drauf ansprechen... geld ist bei uns (dank scheidung und vielen problemen dadurch) ein sehr emotionales und vor allem heikles thema, ich will keinen streit provozieren!

    aber im moment ists grad ziemlich blöd, es ist ja grad semesteranfang und ich hab viel geld ausgegeben für bücher, fahrkarte etc... und meine karte ist jetzt für eine woche gesperrt (dumme sache, hab sie nicht überzogen, sondern der rahmen was ich pro woche abheben kann ist überschritten weil ich nicht dran gedacht hab das zu ändern... aber egal) und jetzt brauch ich unbedingt neue schuhe, in meine regnet es rein und ich kann auf mein geld nciht zugreifen also hab ich meine eltern gefragt ob ich die schuhe von ihnen bekomme (hab mich gefühlt als würde ich betteln gehen!) und sie meinen das müssen sie sich gut überlegen und eher nein, bla bla... ich find das ehrlich gesagt ein bissl absurd! sind sie nicht eigentlich verpflichtet mir das zu finanzieren?? würd ich neben dem studium nciht arbeiten wärs ja nochmal um einiges mehr!! komm mir irgendwie verarscht vor!

    wie seht ihr das? seh ich das richtig, dass es mir billiger kommt mir eine wohnung zu mieten??
    wie läuft das bei euch?

    danke!
     
    #1
    keenacat, 8 März 2007
  2. glashaus
    Gast
    0
    Du kannst es ja mal ausrechnen. Ich denke, für ein WG-Zimmer dürftest du ungefähr auf das gleiche Geld kommen.
     
    #2
    glashaus, 8 März 2007
  3. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    naja, nichteinmal... ich hab schon was in aussicht und das wär für 2 personen perfekt, ich würde 200€ miete zahlen, 100€ von meinen eltern dazu bekommen/monat, womit die betriebskosten + internet abgedeckt wären (wohnung kostet warm 475€)

    hätte dann 500€ zum leben
    keine studiengebühren
    kosten für essen, kontaktlinsen, bücher, etc. wären in etwa 200€

    dann bleiben immer noch 300€ für etwailige dinge die ich nicht beachtet habe, was mehr ist als jetzt!
     
    #3
    keenacat, 8 März 2007
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Feste Leistungen bekomme ich von meinen Eltern gar keine mehr.

    Aber zum Glück hat meine Mutter mir versprochen, mir beim anstehenden Umzug ein bisschen unter die Arme zu greifen, z.B. mit Benzingeld und v.a. bei der Kaution.

    Aber Taschengeld o.ä. ist nicht mehr. Dafür lässt mein Bruder es sich immer noch daheim gut gehen und genießt Mamas Rundumservice. :grin: Dass der Kohle für Alkohol, Auto und Heimkino hat wundert mich nicht.
     
    #4
    krava, 8 März 2007
  5. glashaus
    Gast
    0
    Off-Topic:
    So isses bei uns auch. :rolleyes_alt:
     
    #5
    glashaus, 8 März 2007
  6. deBergerac
    deBergerac (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    Single
    Ich verstehe nicht ganz warum du deinen Eltern von deinem Unterhalt noch zusätzlich was gibst - die haben dir gegenüber eine Unterhaltspflicht und nicht umgekehrt. Und wenn die so armselig sind und dir nichtmal Geld für eine Woche leihen, dann solltest du tatsächlich lieber ausziehen.
     
    #6
    deBergerac, 8 März 2007
  7. cat85
    Gast
    0


    Hallo?! das sind deine Eltern - musst du da billiger wegkommen? sei froh, dass sie dich überhaupt unterstützen. Vielleicht denken die auch, mach ne ausbildung und finanzier dein Leben selbst...

    ich finde die einstellung "ich ziehe aus, dann zahlen meine Eltern mehr und ich hab mehr geld zur verfügung" ziemlich daneben...
     
    #7
    cat85, 8 März 2007
  8. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    also ich bin zur Zeit in der Ausbildung und gebe meiner Mutter von den 150Euro jeden Monat 50Euro ab.. das ist aber auch alles.

    Sachen wie Internet wird von ihr bald mehr genutzt als von mir *g daher und wegen der Telefonflat kommen keine weiteren Kosten auf mich zu.. Hab ja auch noch Auto + Versicherung bzw. momentan den Führerschein zu zahlen..

    Find das sowieso immer komisch wenn man zuhause Miete zahlen soll oO

    vana
     
    #8
    [sAtAnIc]vana, 8 März 2007
  9. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    hast du dir meinen beitrag überhaupt durchgelesen?? :ratlos:
     
    #9
    keenacat, 8 März 2007
  10. glashaus
    Gast
    0
    Off-Topic:

    Wieso ist das komisch? Man isst, schläft, wohnt usw. doch auch zuhause...wenn man eigenes Geld verdient, kann man sich doch daran beteiligen?
     
    #10
    glashaus, 8 März 2007
  11. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.327
    248
    621
    vergeben und glücklich
    ja,aber wenn die das kindergeld eh behalten,aollte es damit doch getan sein.irgendwovon muss sie ja auch leben.habt ihr nicht glesen?in ihre schuhe regnets rein.wie weit solls denn noch kommen?
     
    #11
    Sonata Arctica, 8 März 2007
  12. glashaus
    Gast
    0

    Off-Topic:
    Ich schrieb extra in OT, weil ich das nicht auf die TS bezogen habe, sondern auf den Beitrag auf den ich geantwortet habe.
     
    #12
    glashaus, 8 März 2007
  13. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.327
    248
    621
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    aaaaaaaahja,jetz seh ichs auch :zwinker:


    ich wüde auf jeden fall ausziehen,wenn ich dabei billiger wegkäme.wieso auch nicht?alles andere is ja irgendwie blöd.
     
    #13
    Sonata Arctica, 8 März 2007
  14. User 12370
    User 12370 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.096
    123
    7
    nicht angegeben
    Ich kapier deine Rechnung irgendwie nicht so ganz. Du bekommst also 200 Euro Kindergeld, 100 Zuschuss und 500 verdienst du nebenbei + Alimente oder wie? :ratlos:
     
    #14
    User 12370, 8 März 2007
  15. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Ich zahl gar nichts zuhause. Keine Kost und keine Logi. Meine Eltern leihen mir jetzt 7.000Euro für mein neues Auto. Da es sein muss wg. Arbeit. Mein Altes war kaputt.

    Ich hab halt mein eigenes Zimmer da haus ich drinnen. Mache meine Wäsche selber, putze mein Zimmer und koche alle paar Wochen mal was leckeres.
     
    #15
    capricorn84, 8 März 2007
  16. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Die 200 bekommt sie ja gar nicht, die behalten sich ihre Eltern



    Also an deiner Stelle würde ich auch ausziehen, denn es kommt mir schon relativ viel vor, was du deinen Eltern gibst. Grundsätzlich ist es schon ok, was zu leisten, wenn man selbst was verdient und noch zu Hause wohnt. Aber wenn du mehr Unterstützung von ihnen bekommst, wenn du nicht mehr zu Hause wohnst, dann solltest du das annehmen.

    Ich hab nur bis ich 18 war zu Hause gewohnt, da musste ich nichts zahlen, bekam aber auch nicht so viel Taschengeld (ich glaub 70 pro Monat). Jetzt wohne ich seit fast 5 Jahren in einer anderen Stadt und sie unterstützen mich mit 650 im Monat (zahle 580 Miete...). Ich arbeite nebenbei auch und verdiene etwa 500 pro Monat, mit diesen beiden Einkünften komm ich grad über die Runden. Sobald ich aber mehr verdiene, werd ich meine Eltern die 650 aber nicht mehr zahlen lassen.
     
    #16
    orbitohnezucker, 10 März 2007
  17. Blinkymouse
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    ich denke es kommt einfach drauf an, wie deine Eltern finanziell dastehen. Könnten sie dich mehr unterstützen, finde ich es traurig wenn sie es nicht tun WÜRDEN. Können sie es nicht, dann wird dir nix andres übrigbleiben, als dich damit abzufinden. Aber mal ganz unabhängig davon, was spricht gegen Ausziehen, wenn es billiger ist?? Ist doch immer gut, wenn man weniger zahlen muss und alleine Wohnen ist sicherlich nix schlechtes...Ich würds mir genau ausrechnen, und dann gegebenfalls ausziehen!!

    Ich habe Gott sei Dank das Glück ausreichend unterstützt zu werden. Ich bekomme 150 Euro Kindergeld, 300 Euro Halbwaisenrente und von meiner Mutter noch was zusätzlich (werde ab Herbst auf eine private Fachakademie gehen, würde meine Mutter die Schulgebühren nicht zahlen, könnt ich da nicht hin). Natürlich gehe ich auch Arbeiten, aber ich weiß es zu schätzen, dass mich meine Mutter mich so unterstützt...


    LG
     
    #17
    Blinkymouse, 10 März 2007
  18. DerRabauke
    DerRabauke (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    366
    103
    6
    Single
    Was hier doch ein paar arrogante Egoschweine rumlaufen (natürlich ist niemand direkt angesprochen)! :cool1:

    Da wird Menschen quasi indirekt geraten die elterlichen vier Wände zu verlassen, weil man so mehr Geld von diesen abzweigen könnte :ratlos:

    Davon mal ab finde ich Menschen sowieso lächerlich die ausziehen und sich dann hunderte von Euro von ihren Eltern zukommen lassen um die Wohnung+Nebenkosten finanzieren zu können. Wenn man sich eine eigene Wohnung nimmt, dann sollte man die in meinen Augen auch selber finanzieren. :geknickt:
     
    #18
    DerRabauke, 10 März 2007
  19. Blinkymouse
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    nicht angegeben
    Hmm ich dachte eigentlich er will ausziehen, weil ER so billiger wegkommt. Aber nicht, weil er seinen Eltern so mehr Geld abknöpfen kann??? Oder hab ich das falsch verstanden??

    @Der Rabauke: Hast du dir schon mal überlegt, dass es auch Leute gibt, die ausziehen MÜSSEN (z.B. weil an ihrem Wohnort zu Hause keine Uni oder sowas gibt)??? Das findest du lächerlich??Sorry wie soll man sich als Student das GANZE Studium allein finanzieren??? Und was mach ich als Student wenn ich kein Bafög bekomme? Dann bleibt einem wohl nix andres übrig, als sich von seinen Eltern unterstützen zu lassen...

    LG
     
    #19
    Blinkymouse, 10 März 2007
  20. DerRabauke
    DerRabauke (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    366
    103
    6
    Single
    Und warum geht man dann nicht erstmal 2 Jahre arbeiten und spart Geld um sich ein späteres Studium zu ermöglichen???

    Achja, die Eltern können ja ruhig noch weitere Jahre blechen, haben die Kinder ja erst 17, 18, 19 oder 20 Jahre "durchgefüttert"! :geknickt:

    Also wenn ICH studieren wollen würde und ich sehe das ich durch eine finanzielle Unterstützung meiner Eltern diesen bloss sehr negativ auf der Tasche liege, dann überlege ich mir alternativen, und diese wären im Zweifelsfall eben, das ich ersteinmal arbeiten gehe um ein späteres Studium aus eigener Kraft zahlen zu können.
     
    #20
    DerRabauke, 10 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - eltern liebe geld
Paarthurnax
Off-Topic-Location Forum
20 Dezember 2014
5 Antworten
RiaSommer
Off-Topic-Location Forum
3 Januar 2015
62 Antworten
nik3air
Off-Topic-Location Forum
24 Mai 2009
27 Antworten