Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Eltern und Freund , ich weiß nicht mehr weiter

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von steffi_, 6 Juli 2004.

  1. steffi_
    Gast
    0
    Ich weiß einfach nicht mehr weiter ich (14) bin seit einer Woche mit einem Typen aus Wuppertal zusammen ( ich selber wohne ca 100 km von ihm weg , aber das ist kein prob . ) Bisher habe ich alle Beziehungen vor meinen Eltern verschwiegen , aber nun weiß ich einfach nicht mehr weiter , ich will es ihnen sagen , aber hab schiß das sie nicht mit klarkommen , und mir den Umgang verbieten , ich glaube die wären ziemlich entteucht , und ich weiß nicht ob es die sache verbessern würde wenn ich es ihnen sagen würde.
    ( meine eltern sind in sowas zwimlich eigen , unsere nachbarin ist 16 und hat einen 18 jährigen freund , sie sagen immer es wäre ein Draufgänger weib )

    Was würdest ihr machen ?
     
    #1
    steffi_, 6 Juli 2004
  2. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Hast du ein schlechtes Verhältnis zu deinen Eltern?
    Ich denke es wird schwer eine Beziehung über 100km zu verschweigen. Irgendwann wollt ihr beieinander übernachten wiel er sonst zu wenig Zeit für euch habt und dann musst du es sagen.
    Wie alt ist denn dien Freund?
    Also, ich finde du solltest dich in Ruhe mit dem Elternteil zusammen setzen von dme du glaubst er/sie versteht dich besser und alles erzählen. Dann sind sie sicher weniger enttäuscht, als wenn sie es irgendwann rausbekommen.
     
    #2
    User 12616, 6 Juli 2004
  3. steffi_
    Gast
    0
    Mein freund ist fast 21
    nur mit meinen eltern verstehe ich mich eig. nicht schlecht , aber in sowas sind sie , naja ... ihr wisst schon
     
    #3
    steffi_, 6 Juli 2004
  4. Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    Du bist 14, er fast 21? Hui ... sowas zwar kann klappen, aber .. der Altersunterschied ist schon sehr gewagt. Da verstehe ich deine Eltern auch, wenn sie damit ein Problem haben.
     
    #4
    Larkin, 6 Juli 2004
  5. Lena-Engelchen
    Verbringt hier viel Zeit
    524
    101
    0
    vergeben und glücklich
    da sist natürlich so ne sache, 14 und 21 - gerade für die eltern. aber auf dauer wirst du es wohl nicht verschweigen können. ich würd dir raten mit ihnen zu reden und ihnen vorschlagen, dass sie ihn erstmal kennenlernen sollen und dann über ihn urteilen.
     
    #5
    Lena-Engelchen, 6 Juli 2004
  6. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ich auch!
    Ich glaube auch, dass du bereit sein musst einige Kompromisse einzugehen, wenn du es deinen Eltern sagst.
    Ich halte es dennoch für die beste Lösung... schon allein vom praktischen her wirst du eine Beziehung auf solch eine Distanz nicht lange verschweigen können und außerdem wären deine Eltern wohl sehr enttäuscht, wenn sie es später mal anders rauskriegen sollten.
     
    #6
    User 7157, 6 Juli 2004
  7. Floppy Dark
    0
    14 und 21 naja. Ich kenn das mit den eltern. nur das ich net mit ner 7 jährigen hab ; ) aber ich würd sagen du musst ihn einfach vorstellen, entweder mögen sie oder net. Bei mir hats immer geholfen und ich kam immer mit den Eltern klar :grin:
    (Nur das ich immer Gleichalt war oder min. 3 jünger ; ) )
     
    #7
    Floppy Dark, 6 Juli 2004
  8. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Ja der Altersuntershcied ist schon groß.. nicht dass ich bezweifeln will dass das zwischen euch nicht klappt, nur das wird leider für deine Eltern ein weiterer Punkt sein, gegen diese Beziehung zu sein. Darf ich noch fragen wo und wie ihr euch kennengelernt habt? Habgt ihr euch schonmal gesehen? (für den Fall das ich euch aus dem I-net kennt)
     
    #8
    User 12616, 6 Juli 2004
  9. steffi_
    Gast
    0
    Ja er ist 21 , aber das muss ich mienen eltern ja nicht leich sagen , er kann ja erstmal 17 oder 18 sein , nur ich hab einfach schiß vor der reaktion meiner eltern

    Ja wir kennen uns aus RL
     
    #9
    steffi_, 6 Juli 2004
  10. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Hörzu, vergiß solche Lügengeschichten.
    Stell dir bitte vor, sie akzeptieren ihn als 18. Jährigen. Vielleicht seid ihr in einem Jahr noch zusammen, und er wird 22. Willst du ihnen dann tatsächlich jahrelang vorgaukeln er wird 19,20 usw..? Also, dann wäre ich als Mutter auch sehr enttäuscht...
     
    #10
    User 12616, 6 Juli 2004
  11. steffi_
    Gast
    0
    ich kenne meine eltern aber , sie würden 21 nieee akzeptieren , es geht ja auch nicht darum , nur hätten meine eltern ein recht ihn mir zu verbieten ?
     
    #11
    steffi_, 6 Juli 2004
  12. Lena-Engelchen
    Verbringt hier viel Zeit
    524
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich find die idee auch nicht gerade toll...ich bezweifle nämlich, dass du dann irgendwann den mut haben wirst deinen eltern die wahrheit über sein aöter zu sagen. ausserdem müsste dein freund da mitspielen und ich glabe, das würde eure beziehung auf dauer ziemlich belasten
     
    #12
    Lena-Engelchen, 6 Juli 2004
  13. Floppy Dark
    0
    Naja bei meiner Mutter und ihrer Mutter hats geklappt! Mein Vater ist auch 5 Jahre älter und das ging. Aber die wahrheit ist doch besser! Du kannst es ja auch erstmal leicht antäuschen! In dem du fragst wie es mit deinen Eltern so passiert ist. Wie sie es ihren Eltern gesagt haben das sie zusammen wären und dann irgendwann sagst du ihnen das. Und mitten im Gespräch müsste man mitkriegen was sie von nem hohen Altersunterschied sagen ; )
     
    #13
    Floppy Dark, 6 Juli 2004
  14. Zehensocke
    Gast
    0
    Also deinen eltern ein Alter vorzugaukeln, das dein Freund garnicht hat finde ich auch ziemlich schlecht, denn wenn das mal auffliegt ist der Stress voreprogrammiert.
    Allerdings denke ich, werden deine eltern dich verstehen und deinen freudn auch akzptieren, sofern sie mit ihj klarkommen und auch sein altern dürfte dann wohl nichts zur sache tun.
    Meine eltern hatte auch mal ein Problem damit, aber als ich ihnen erzählte, das ich auchmal nen kerl hatte, der 21 war ( ich selber war damals gerade 14 geworden) und sie diesen herren kennen lernten, gab das weniger ein problem. Also wenn deine letern ihn kennen lernen und er sich ihnen gegnüber gut benimmt, denke ich werden sie ihn akzeptieren und ecuh auchnicht in den weg stellen...
    Und wenn es dort sonst ernsthaftere Problemem gibt, dann würde ich mich an deiner stelle mal mit deinen eltner zusammen setzen und wirklich darüber reden und entweder sie akzeptieren es, oder nicht.
    Allerdigns könnten sie ihn dir verbeiten... aber... sowas machen eltern normalerweise nicht, auch wenn sie noch so streng sind... Also würde ich mal sagen.:zwinker:
    Ich drücke dir auf jeden Fall die daumen...
     
    #14
    Zehensocke, 6 Juli 2004
  15. steffi_
    Gast
    0
    danke danke
    nur ich weiß net wie ich mit meiner mutter ( wenn mit ihr ) ins gespräch kommen soll
     
    #15
    steffi_, 6 Juli 2004
  16. Ostsee-MV
    Ostsee-MV (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    598
    101
    0
    Single
    Also ich kann deine Eltern verstehn.... wenn es so läuft wie du es vermutest. Ich würde es auch nicht gut finden, wenn meine 14 jährige Tochter mit´n 21 jährigen Boy zusammen ist.
     
    #16
    Ostsee-MV, 7 Juli 2004
  17. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.531
    298
    1.764
    Verheiratet
    Also ich wollte nur auf deine Frage antowrten ob dir deine Eltern ihn verbieten können.
    Jein sie können dir den Umgang nicht verbieten aber sie können dir verbieten nach WUppertal zu fahren, da sie das Aufenthaltsbestimmungsrecht für dich haben.
    Zweitens können sie aber deinem Freund übel mitspielen, wenn sie wollen.
    Falls ihr sexuellen Kontakt haben solltet, können deine Eltern ihn strafrechtlich verfolgen lassen.
    Also würd ich dir raten, genauso wie meine Vorschreiber, sieh zu das du mit deinen Eltern redest.

    Stonic
     
    #17
    Stonic, 7 Juli 2004
  18. User 17556
    User 17556 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    417
    103
    2
    vergeben und glücklich
    ich würd sie vorsichtig drauf ansprechen und schauen wie sie dann reagiert. wenn sie gut reagiert kannst du ihr ja die ganze wahrheit erzählen.
     
    #18
    User 17556, 7 Juli 2004
  19. Yogo Yogo
    Gast
    0
    tut mir ja leid, aber 14 & 21... da kann ich absolut verstehen, wenn deine eltern damit beim besten willen nicht klarkommen wenn du es ihnen erzählst (was nicht heißen soll, dass dus ihnen verschweigen sollst!!!) ... sowieso glaub ich, dass das keine einfache beziehung ist... auch nicht für deinen freund... solche altersunterschiede kriegen gut und gerne mehr als genug kritik geschenkt und werdn nich wirklich akzeptiert und vor allem NICHT ERNST GENOMMEN ... niemand kann glauben, dass ein 21 jähriger wirklich viel mit einer 14 jährigen anfangen kann ... so ist das zu mindest in meiner umgebung und dass sind die erfahrung die ich (nicht persönlich aber im freundeskreis) mit sowas gemacht habe, und da waren noch 2 jahre weniger unterschied!!
    dennoch denke ich du solltest so ehrlich sein und es deinen eltern bei ruhe erzählen .. ! allerdings würd ich nicht mit dem Alter anfangen...
     
    #19
    Yogo Yogo, 7 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Eltern Freund weiß
crystal
Kummerkasten Forum
13 Mai 2016
14 Antworten
Firefly_19
Kummerkasten Forum
22 April 2016
12 Antworten
mariaadam
Kummerkasten Forum
10 August 2015
8 Antworten
Test