Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Eltern und Freundin

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von texx, 21 April 2003.

  1. texx
    Verbringt hier viel Zeit
    1.064
    123
    1
    Single
    Hallo,
    ich hab folgendes Problem: ich hab das Gefühl, dass meinen Eltern (v.a. meiner Mutter) meine Freundin nicht "passt". Ich weiß nicht warum dass so ist, wir sind jetzt auch schon fast zwei Jahre zusammen und bisher gabs eigentlich auch nie Probleme, aber seit einiger Zeit kommen von meiner Mutter öfters so unterschwellige Kommentare. Hab sie auch schon drauf angesprochen, da hat sie aber nur gesagt, dass wäre nicht so und ich würde das total falsch sehen. Tu ich aber nicht, da bin ich mir sicher. Meiner Freundin gegenüber benimmt sie sich schon normal, aber mir gegenüber kommen eben immer wieder diese Kommentare. Z.b. wenn sie mal 5 Minuten zu spät kommt, kommt dann sowas wie: "Na heut lässt sich sich aber mal wieder Zeit".
    Ich weiß nicht was ich machen soll, denn das regt mich inzwischen schon tierisch auf, vor allem weil ich meine Freundin so über alles liebe.
    Hat jemand von Euch schon mal sowas in der Art erlebt und vielleicht einen Tip?
    Danke!
     
    #1
    texx, 21 April 2003
  2. Carlita
    Gast
    0
    Herzlichen Glückwunsch, du bist nicht alleine... :smile:

    Mein Freund und ich haben jeweils beide das gleiche Problem, auch jeweils mit dem weiblichen Part der Elternschaft.

    Sie kann mich nicht ab und meine Mutter kann ihn nicht ab...
    Mein Vater und er sind per Du, bei seinem Vater bin ich offiziell die Schwiegertochter...
    Gar nicht so einfach das Ganze!!

    Er hat seiner Mutter klipp und klar gesagt, das ihm egal ist, wie sie denkt - da er mit mir zusammen sein muss bzw. will und sie ja nicht dazu gezwungen wird.

    Bei meiner Mutter ist das eine längere Geschichte, die nun schon gut sieben Jahre zurückliegt, aber in dieser Hinsicht ist sie nachtragend - sie hätte mich damals am liebsten in die Klappse geschickt, als ich wieder mit ihm angekommen bin.
    Aber so langsam akzeptiert sie das Ganze - obwohl sie immer noch stochert - aber auch nur, wenn ich alleine bei meinen Eltern bin.
    Ich denke mal, das es bei seiner Mutter auch so ist - mir gegenüber ist immer alles normal - nur was sie bei ihm sagt?
    Ich will es lieber nicht wissen.

    Du hast deine Mutter schon einmal darauf angesprochen - mach es in einer ruhigen Minute ruhig noch einmal - erkläre ihr noch einmal genau warum du so fühlst und denkst.
    Und mach ihr klar, da du mit deiner Freundin zusammen sein willst - sie muss es ja nicht.
    Allerdings sollte sie es akzeptieren und nicht versuchen, dir deine Freundin schlecht zu machen, egal in welcher Art und Weise.

    Ich denke, das wird deiner Mutter sehr schwer fallen - ich sehe es fast täglich an meiner. Ihr fällt es schon seit Jahren schwer und ihr wird es auch noch in Jahren schwer fallen - aber ich steh da drüber - es ist mein Leben und nicht ihres - und ich muss glücklich sein!!
     
    #2
    Carlita, 21 April 2003
  3. texx
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.064
    123
    1
    Single
    @Carlita: Danke, jetzt weiß ich wenigstens dass es auch anderen so geht. Werde sie schon nochmal drauf ansprechen, auch wenn es wahrscheinlich nichts bringt. Du stehst drüber- Kompliment. Würde ich auch gerne, aber jedesmal wenn sie wieder stichelt, fang ich innerlich zu kochen an, weil es mir selber weh tut, wenn si so über meine Freundin redet. Vielleicht hat dass ja etwas mit mütterlichen Verlustängsten, gerade bei Söhnen (bin Einzelkind) zu tun?

    Am liebsten würd ich ausziehen, aber das kann ich mir im Moment noch nicht leisten..
     
    #3
    texx, 21 April 2003
  4. SoMa
    Gast
    0
    Oh ja, geht mir ähnlich.
    Meine Mutter sagt immer "Viele Mütter auf dieser Welt haben noch viele andere schöne Töchter".
    Was soll das Mist ??? Ich habe ne Freundin, was interessieren mich die anderen ?
    Sie kann's einfach nicht lassen. Denkt eh, dass ganze is nur so ne kurze "Kuschelfreundschaft" (sind jetzt 6 Monate zusammen).
     
    #4
    SoMa, 21 April 2003
  5. The Saint
    Gast
    0
    kann es nicht auch sein, das deine mutter nur versucht dich aufzuziehen?
    den das scheint ihr ja zu gelingen.

    was aber auch sein kann, wenn du ihr einziger junge bist, das sie merkt das es jetzt jemand anderen weibliches gibt der dir wichtiger ist als sie, und somit versucht sie natürlich deine freundin schlecht zu machen und sich damit wieder hervorzuheben, ganz nach dem motto: " Muttern würde dich nie warten lassen!".

    das sind bei müttern weit verbreitete versuche, hat meine auch gemacht.
     
    #5
    The Saint, 22 April 2003
  6. snot
    Gast
    0
    pf, also solange nur die pünktlichkeit des partners oder andere mindere fehlerchen bemängelt werden, is da doch nix schlimmes dran. man sollte nicht vergessen, dass eltern sich auch ein urteil über den partner ihres sprösslings bilden müssen, um mit ihm/ihr entsprechend umzugehen. solange sie nicht offen gegen den partner vorgehen, gibts keinen grund zur sorge. immerhin müssen sie ihn ja nicht mögen, solange sie akzeptieren, daß ihr kind trotzdem mit ihm zusammen ist. deswegen müssen sie aber immernoch ihre freie meinung äußern dürfen.

    und wenn deine freundin vielleicht tatsächlich unpünktlich ist, wird man das doch hoffentlich auch aussprechen dürfen. augen zumachen und irgnorieren ändert auch nix an der sache.
     
    #6
    snot, 22 April 2003
  7. Vivian
    Gast
    0
    Ach irgendwie kenn ich das auch...bei mir äussert sich das aber viel krasser...
    Die Eltern von meinem Freund sind ziemlich altmodisch und seriös...und ganz und gar anders, als meine Eltern..ich hab zu meinen Eltern auch ein super Verhältnis und meine Eltern mögen meinen Freund so gern und gehen auch super locker mit ihm um...

    und naja..ich hab halt das Gefühl, dass die Mutter von meinem Freund mich nicht abkann...er hat auch nicht so ein gutes Verhältnis zu ihr..und sie regt es immer auf, dass er ihr nichts von seinen Problemen erzählt und so sein eigenes Leben lebt...
    eigentlich verstehe ich mich super mit den beiden Eltern bzw es kommt mir so vor...zwar total distanziert (anders, als er zu meinen Eltern)...aber wenn wir zusammen essen oder so, hab ich nicht so das Gefühl, dass sie mich nicht abkann...

    aber dann kommen solche Aktionen wie...die eltern sind abends ausgegangen...mein Freund und ich haben uns einen gemütlichen Abend gemacht und dann sind sie irgendwann wiedergekommen und dann ist mein Freund runter und die Mutter wollte, dass ich sofort gehe..sowieso stellt die sich tierisch an vonwegen bei ihm schlafen...dazu hab ich schon überhaupt keine Lust mehr und seit der letzen Aktion, wo sie wollte, dass ich gehe hab ich sie auch nicht mehr gesehen...

    Mein Freund war total sauer auf sie und alles...sie hat sich dann auch entschuldigt und meinte, dass ich ja immer da sein könnte und auch immer da pennen könnte...
    aber ich hab überhaupt keine Lust sie mehr zu sehen...
    Der Vater istviel cooler und den hab ich seitdem auch schonwieder paarmal gesehen...

    fühl mich echt verarscht...und immerhin sind wir schon ziemlich lange zusammen....

    ich hab mir immer "schwiegereltern" gewünscht, die ähnlich sind wie meine Eltern...na ja :frown:
     
    #7
    Vivian, 22 April 2003
  8. texx
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.064
    123
    1
    Single
    Hi,
    erst mal Danke für eure Antworten. Was die Sache mit dem Aufziehen (Saint) angeht: nein, das tut sie nicht. Da bin ich mir sicher, kenn sie ja lange genug.
    Einige meinten, dass mit dem Kommentar wegen der Unpünktlichkeit sei ja nicht so schlimm. Stimmt, aber das ist ja noch der harmloseste Kommentar. Da hätte ich noch viel mehr schreiben können, aber jedes mal wenn ich drüber nachdenk werd ich nur wieder wütend. Sie kritisiert an meiner Freundin so ziemlich alles, was man irgendwo kritisieren kann. Und da regt mich eben schon ein eigentlich harmloser Kommentar nur noch auf.
    Tja, so siehts leider aus. Werde aber versuchen, dass zukünftig einfach zu überhören. Ich liebe meine Freundin, und daran wird sich auch nichts ändern.
     
    #8
    texx, 22 April 2003
  9. Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    das kenn ich auch..

    zu anfang unserer Beziehung hatten wir eine sehr schwierige phase, da meine eltern unseren altersunterscheid nicht akzeptieren wollten und immer drauf rumgeritten sind. das tun sie zum teil heute noch, aber man muss sagen es ist besser geworden.

    irgendwann fing meine mutter dann auch mal an von wegen vielleicht wärst du mit einem anderen doch besser dran und so.. argh wie ich sowas hasse!

    ich erwarte keine eltern die bei jedem *piep* hinter mir stehen, im gegenteil. ich will ihre meinung hören und mich damit auseinandersetzen, aber im großen und ganzen sollten eltern doch die interessen ihrer kinder vertreten. gerade sowas wie beziehung: den partner sucht man sich nunmal immer selbst aus :zwinker:.
     
    #9
    Yana, 23 April 2003
  10. CountZero
    CountZero (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    251
    101
    0
    Verheiratet
    Meine Eltern (beide) hatten auch etwas gegen meine Ex. Das Problem war, das wir eine Großfamilie sind (gerade zu Ostern waren wir wieder zu 15 bei meinen Eltern) in die sie sich nicht richtig winfügen konnte/wollte.

    Meine Mutter hatte sich auch schon eine Nachfolgerin ausgesucht. (Nicht "Guck die doch mal die Töchter anderer Mütter an", sondern "Guck dir doch mal XX genauer an!") War auch ne ziemliche Scheiße.

    Hat sich dann aber aus anderen Gründen erledigt. Wir haben uns einfach auseinander gelebt.

    Das ich mit jetzt seit über 2,5 Jahren mit der Lieblings-Schwiegertochter meiner Mutter zusammen bin, hatte übrigens nichts mit ihrem Urteil zu tun, ehrlich!!!

    Aber lange Rede kurzer Sinn: Ich kann nur mitfühlen, nicht wirklich helfen. Ich fürchte, da müsst ihr beide einfach durch!
     
    #10
    CountZero, 23 April 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Eltern Freundin
Horla
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Juli 2015
4 Antworten
Stryke678
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 April 2015
10 Antworten
Mann_y
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Mai 2014
4 Antworten