Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • wavegirl
    Gast
    0
    12 März 2003
    #1

    eltern und sex..peinlich?

    könnt ihr eigtl mit euren eltern über sex reden? wenn ja, war das schon immer so? worüber redet ihr so?erzählen sie auch was von sich?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Eltern hören euch- peinlich?
    2. Eltern und Sexualität...
    3. peinlich?
    4. Peinlich
    5. Peinlich!
  • Lila
    Lila (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.095
    123
    1
    vergeben und glücklich
    12 März 2003
    #2
    Ich koennte mit meinen Eltern schon reden, tue es aber nicht. Jedenfalls nicht richtig ueber Sex. Manchmal halt ueber best. Krankheiten oder Verhuetung, Schmerzen im Bauch und sowas halt. Ganz oft frage ich sie auch spezielle "Frauensachen", die mich halt grade interessieren. Das kann dann zB sein ueber die Entstehung von Schwangerschaftsstreifen, ueber Babys ueberhaupt und all sowas halt.

    Wenn ich aber im Bett ein Problem haette, wuerde ich nich zu ihr gehen.
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.030
    248
    672
    Single
    12 März 2003
    #3
    Bei uns war und ist Sex ein Tabuthema. Meine Eltern reden nicht drüber. Und das Sexleben meiner Eltern interessiert mich auch nicht.
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    13 März 2003
    #4
    ich kann mit meinen eltern immer über alles reden und sie erzähen auch was von sich, wenn ich frag...
     
  • succubi
    Gast
    0
    13 März 2003
    #5
    ich könnte mit meinen eltern auch über sex reden, wenn ich das wollen würd.
    ich hab mit meiner mutter eigentlich schon öfters über sex geredet... hab sie auch gefragt wann und mit wem sie ihr 1. mal hatte... aber mehr über ihr sexleben möchte ich nicht wissen.

    ich würd sie zB nicht fragen, ob sie eine lieblingsstellung hatte oder sowas.
    allerdings weiß ich sowieso, dass kein sexleben mehr bei meinen eltern vorhanden is - also brauch ich mir da keine weiteren gedanken mehr machen.
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    13 März 2003
    #6
    ich weiß nich so ganz was ich da groß mit meiner Mum bereden sollte... falls ich n problem hätte würd ich damit zu nem freund gehen oder so... mein sex-leben geht meine mutter nichts an, ich könnte zwar theoretisch mit ihr drüber reden aber ich wills nich... wer weiß wem die das weitererzählt :rolleyes2
     
  • Vivian
    Gast
    0
    13 März 2003
    #7
    also ich rede auf jeden Fall und viel mit meiner Mutter darüber...denn sie hat schon viel Lebenserfahrung und wenn ich ihr was erzähle, kann ich mir auch sicher sein, dass es niemand anderes erfährt...
    denn mein freund und ich haben den selben Freundeskreis...und da wär es schon heikel über ernste Sachen zu sprechen...
    ok, mit meiner besten freundin rede ich auch über solche sachen...

    aber die beste Beraterin und Zuhörerin ist meine Mum!!...sie ist sowieso die Beste
     
  • beazy
    beazy (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    588
    101
    0
    Verheiratet
    14 März 2003
    #8
    ich rede mit meinen eltern genau so über sex wie mit meiner freundin... also.. da gibt es eigentlich kaum tabus...

    gruss BeazY
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    15 März 2003
    #9
    Bei mir ist's ähnlich wie bei Succi..
    Ich kann mit meiner Mutter auch drüber reden. Ich tu's jetzt aber nicht übermäßig, wenn ich Fragen hab, geh ich zu ihr, und über manche Dinge sprechen wir auch einfach so.
    Allerdings geht das jetzt auch nicht soweit, dass wir über Vorlieben beim Sex und so reden, interessiert mich auch nicht. Ich weiß, dass meine Eltern noch Sex haben, viel mehr auch nicht.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste