Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • süßerboy17
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    Single
    14 Februar 2005
    #1

    eltern und tattoo

    so habe mal wieder ein problem:
    und zwar will ich mir in nächster zeit ein tattoo stechen lassen (alles schon lange geplant, habe das motiv schon vor über 2 jahren entworfen), habe nur ein problem, nämlich meine eltern !

    Die finden piercings und tattoos grundsätzlich "assozial" und meinen, dass ich "damit gleich unter die brücke ziehen kann und ich mit nem tattoo aufm rücken sowieso keinen beruf finde" !!

    Die wollen mich sogar zu Hause rausschmeißen wenn ich mir das tattoo stechen lasse !

    So jetzt suche ich gründe wie ich sie überreden kann das sie es mir erlauben !

    Kennt ihr vielleicht irgendwelche berühmten personen (irgendwelche top manager oder politiker oder so) die tattoos haben, damit ich meine eltern überzeugen kann das tattoos nicht nur "Assoziale" haben !

    Aber bitte sagt mir irgendwelche Sachen womit ich sie überreden kann !
    Will das Tattoo unbedingt und habe kein bock drauf zu warten bis ich freiwillig ausziehe habe aber auch keine bock mit 17 daheim rausgeschmissen zu werden !

    Sascha :flennen:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Schule Elternteilzeit
    2. Eltern ...
    3. Eltern...
    4. Eltern und Grosseltern
    5. Meine Eltern und ich...
  • Schneggchen
    Meistens hier zu finden
    1.517
    133
    25
    vergeben und glücklich
    14 Februar 2005
    #2
    Kann man das legal nicht erst ab 18 machen? Sonst brauchst du doch "eigentlich" die Unterschrift deiner Eltern!?
     
  • süßerboy17
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    25
    86
    0
    Single
    14 Februar 2005
    #3
    jaja das mit dem normal erst ab 18 stimmt aber ein kumpel von mir hat ein tattoo studio und der würde es mir auch so stechen .......
     
  • Cinnamon
    Cinnamon (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.173
    121
    0
    vergeben und glücklich
    14 Februar 2005
    #4
    Ich glaub irgendwelche tollen Sprüche Pro-/Kontra-Tattoo bringen da nicht allzuviel.
    Das ist die Grundeinstellung deiner Eltern. Sie werdens nicht von heute auf morgen toll finden.
    Du musst ihnen viel mehr klar machen, dass du allein für dich und deinen Körper verantwortlich bist und damit klar kommen musst...auch wenn sies blöd finden.
    Wenn sie das verstanden haben, dann hast du gewonnen.

    Aus deinem Nick schließ ich ja, dass du 17 bist (oder hast dus auch im Thread geschrieben???). Warte damit doch noch bis 17, dann bringst du weder dich noch deinen Kumpel in Schwierigkeiten.

    Wird ja wohl nicht mehr lange dauern, oder?

    Liebe Grüße!
     
  • Kexi
    Kexi (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    921
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 Februar 2005
    #5
    Mein Gott...wart doch bis du 18 bist...Dein Freund macht sich damit nämlich auch noch strafbar und wenn deine Eltern sauer werden, könnten sie ihn verklagen...

    Ich hab mir 1 Tag nach meinen 18. Geburtstag ein Tattoo stechen lassen. Meine Mutter war auch dagegen, ich habs trotzdem gemacht...Sie war kurzzeitig böse, aber wenn du 18 bist, kannst du das machen, ohne dass es wirkliche Probleme macht...

    Mir haben auch alle erzählt, dass man mit einem Tattoo keinen Job mehr findet und auf der Straße landet - das ist sicher ein Blödsinn.

    Wohin willst es denn machen lassen? Ist es eine Stelle, die man bei einem Vorstellungsgespräch eventuell verdecken kann?
    So habe ich das nämlich gemacht...habe meiner Mutter einfach gezeigt, dass man das Tattoo ganz toll verstecken kann :smile2:

    Außerdem werden dich deine Eltern sicher nicht rauswerfen wegen einem Tattoo...vorausgesetzt du wartest bis du volljährig bist :smile:
     
  • SirLurchi
    Gast
    0
    15 Februar 2005
    #6
    Inzwischen hat doch fast jeder ein Tattoo und ich glaub kaum dass ne ganze Generation dann direkt asozial unter Brücken haust. Soviele Brücken gibts in Deutschland auch gar nicht :tongue:. Aber ich glaube auch kaum, dass es irgendein Argument gibt, was deine Eltern überzeugen kann, wenn sie sich so dagegen streuben. Gerade auf dem Rücken sieht mans doch eh so selten...

    Aber mal was anderes: Was für ein Motiv hast du dir denn ausgesucht? :smile:

    @kexi: Und was hast du für eins? Und nein, ich bin nicht neugierig oder so :zwinker:.
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.097
    598
    7.535
    in einer Beziehung
    15 Februar 2005
    #7
    solang du keinen beruf a l a stripper und co anstrebst, sollte nen tattoo auf'm rücken echt kein problem sein :zwinker:. selbst in dem bereich wärs je nach art des motivs keins :grin:.

    du bist bei der arbeit ja schliesslich net oben ohne :grin:
     
  • schwefelspucker
    Verbringt hier viel Zeit
    283
    113
    2
    Verheiratet
    15 Februar 2005
    #8
    Also, ich bin auch mit 17 rausgeflogen. Deine Eltern sind unterhaltspflichtig, bis du eine Ausbildung abgeschlossen hast. Also werden sie das sicher nicht tun. Das kostet naemlich mehr, als dich daheim wohnen zu lassen. Das ist einfach ein sehr unpaedagogisches Druckmittel, das Eltern gerne anwenden.
    Ich hab mit meinem ersten Tattoo gewartet bis ich mein Abi hatte. Habe mich also selbst belohnt. Das war viel schoener. Meine Mutter hat geflucht und mir gewuenscht, dass es sich entzuendet, aber das war's auch schon. Das zweite hat sie bestimmt 6 Monate gar nicht registriert. Dann kam nur noch: "Musste das sein?"
    Zu deinem Freund: er macht sich wirklich strafbar. Tu's fuer ihn nicht.
     
  • Kexi
    Kexi (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    921
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 Februar 2005
    #9
    Oh...auf dem Rücken...den Satz habe ich dann offensichtlich überlesen :zwinker:

    Genau, wie meine Vorrednerin bereits sagte...deine Eltern sind unterhaltspflichtig, solange du nicht selbsterhaltungsfähig ist (d.h. praktisch während deiner Ausbildung - außer du studierst z.B. 30 Jahre *g*)...
    Das tun sich die Eltern erstens nicht an und zweitens ist das meistens so und so eine leere Drohung...

    @Lurchi Ich hab nur ein recht kleines bis jetzt:
    [​IMG]

    das am Knöchel...

    und dann will ich wohl noch eins auf der Schulter oder so...dann werde ich aber wahrscheinlich echt gekillt von meiner Mutter *gg*

    (macht nichts, dass du neugierig bist - bin ich doch auch...:zwinker:)

    Hast du auch eins?
     
  • 15 Februar 2005
    #10
    Was denkst du werden deine Eltern tun, wenn sie das dann mitbekommen??
     
  • Ramalam
    Ramalam (31)
    Benutzer gesperrt
    1.064
    0
    1
    Single
    15 Februar 2005
    #11
    Meine Vorredner haben alle Recht mit ihren Bedenken und Vorschlägen. Andererseits, wenn du wirklich absolut nich bis zu deinem 18. warten willst, lass es dir doch stechen und zeigs ihnen nich. Wann bekommen die schon deinen nackten Rücken zu sehen?! Dann wartest du eben bis ne Woche nach deinem 18. und zeigts es ihnen dann. Oder gar nich...
     
  • süßerboy17
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    25
    86
    0
    Single
    15 Februar 2005
    #12
    so motiv ist ein tribal mit meinem geburtsjahr am rücken (also gut zu verdecken) !

    Habe heute nochmal solange stress gemacht bis ich dann endlich die erlaubnis hatte weil ich ihnen klargemacht habe das sie es eh nicht verhindern können ..........

    Mache mich dann morgen gleich mal auf die suche nach nem guten tattoowierer !!

    Sascha
     
  • SirLurchi
    Gast
    0
    15 Februar 2005
    #13
    Hey, find ich cool, dass du dich durchgesetzt hast.

    @Kexi: Das Motiv find ich richtig schön :smile:. Wie bist du denn darauf gekommen?

    Hab leider keins, wird aber langsam mal Zeit eigentlich :zwinker:. Nee, ich will schon, weiß aber noch nicht was und wo. Vielleicht Innenseite Oberarm oder zwischen Ober- und Unterarm oder so...
     
  • User25889
    Gast
    0
    15 Februar 2005
    #14
    würd mich da aber an deiner stelle jetz nich so überstürzen, wenn de pech hast kannst auch Aids davon kriegen fall's der Typ nich ordentliches Werkzeug für seine Arbeit hat
     
  • Temptation
    Gast
    0
    15 Februar 2005
    #15
    OMG,wenn du pech hast steckst du dich auch bei ungeschütztem sex mit aids an...herrje... :rolleyes2
    Er wird sich schon nicht das letzte dreckloch aussuchen...
    Ich musste auch eine halbe stunde vor meinem termin warten bis alles wirklich sauber war,aber das investiert man dann ja ohne weiteres...:zwinker:
    Ich würde mir kein 2. stechen weil mir die schmerzen zu unangenehm waren.
    Das sag ich bestimmt auch,wenn ich mein erstes kind habe aber was solls... :grin:
    Mein vater hätte mich auch rauswerfen können,hat sich aber nur kurz an kopf gefasst und nachher sogar gefragt obs sehr weh getan hat.
    Und es hat ihn beruhigt,das es KEIN arschgeweih ist... :grin: :grin: :grin:
     
  • Zora04
    Gast
    0
    15 Februar 2005
    #16
    Die Schmerzen halten einen ja nicht wirklich davon ab, eher das liebe Geld...*seufz*... Ich bin auch schon wieder am Überlegen!
    @süsserboy17: wollte das nicht dein Freund machen? Wenn du dir nen Tätowierer suchst, dann achte auf jeden Fall auf Sauberkeit und Hygiene. Schau dir seine Arbeiten vorher genau an. Immerhin hast du das Tattoo ein Leben lang und das ist es mehr als nervig, wenn Linien unsauber oder Schatten schlecht gestochen sind! Lass dir auch die Nachsorge genau erklären, dann hast du kein Problem mit Entzündungen und musst auch nix nachstechen lassen!

    VLG

    PS: Foto von meinem Tattoo im Profil!
     
  • süßerboy17
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    25
    86
    0
    Single
    15 Februar 2005
    #17
    ja werde auf jeden fall gut aufpassen bei der wahl des studios ........ aber mein kumpel hat ja ein richtiges tattoostudio und bis jetzt habe ich nur gut gestochene motive von ihm gesehen ...............
     
  • Kexi
    Kexi (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    921
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 Februar 2005
    #18
    Na dann kann ja nichts mehr schiefgehen :smile:
    Freut mich, dass du das ganze so geklärt hast...ist ja viel besser als heimlich und hintenrum :smile2:


    @Lurchi: hmmm...das fragen mich alle :zwinker: Und ich versuch immer eine tolle Bedeutung für das Ding zu finden...Die Wahrheit ist, das haben eine Freundin und ich selbst gezeichnet...Ich wollte ein Tribal und wir haben angefangen - das ist dabei herausgekommen :smile:

    Ich finde es auch sehr schön...vor allem weiß ich, dass mir dieses auch noch in 20 Jahren gefallen wird im Gegensatz zu z.B. dem Namen meines Freundes oder eines Delphins oder sowas :smile: Solche Tribals sind zeitlos...
     
  • mayantra
    Gast
    0
    16 Februar 2005
    #19
    ja tribals sind zeitlos, aber ohne aussage auch langweilig oder?
    ich würde mir kein tribal stechen lassen.. zumindest keins was mir nicht irgendwie aus irgendeinem grund wahnsinnig viel bedeutet.
    bei dir kexi, kommt ja die bedeutung immerhin noch dadurch dass du es mit deiner besten freundin zusammen gemacht hast.. also doch i-wo eine erinnerung

    @threadstarter- kannst ja mal das ergebnis posten wenns soweit ist :smile:
     
  • Temptation
    Gast
    0
    16 Februar 2005
    #20
    *räusper*ich hab einen delphin... :grrr:
    Und der bedeutet für mich viel mehr als bei anderen ein schnödes Tribal... :rolleyes2
    Und es sagt NIEMAND das ein delphin häßlich sein muss ebenso,wie es bestimmt schöne tribals gibt...
    Und soo viele hab ich noch nicht mit nem delphin gesehen... :cool1:
    Arschgeweihe find ich weitaus schlimmer aber gut.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste