Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

eltern

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von burn3r, 28 November 2003.

  1. burn3r
    Gast
    0
    hab ne frage an die "jüngeren mädels". Meine Freundin ist 15.. ich bin 18.. sie darf bei mir nicht schlafen da ihre eltern angst haben ich könnte sie ja knallen^^ und das nachdem wir schon 6 monate zusammen sind.
    Gesagst sein sollte auch... das wir 100 km auseinader wohnen. Wenn ich zu ihr fahre schlafe ich immer bei meiner Schwester die gott sei dank im selben Ort wohnt (ich sehe sie also da das ganze Wochenende ausser in der Nacht eben).. Wenn sie zu mir fährt darf sie halt nur von morgens bis abends bei mir sein (wir sehen uns also nur einen Tag und das macht mich immer voll traurig wenn sie gehen muss obwohl wir uns dann grad mal 7 stunden gesehen haben..)

    Hat wer das selbe Problem (gehabt)? Könnt ihr mir nen Ratschlag geben wie ich damit umgehen soll ich hab eben echt keinen Plan mehr was ich machen soll :frown:
     
    #1
    burn3r, 28 November 2003
  2. born2bloved
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    Single
    Also da gibts mehrere Möglichkeiten denk ich ma.

    Entweder, du redest mit beiden Parteien darüber ^^, oder du gehst nach dem Motto vor "Was man nicht weiss, macht einen nicht heiß (oder so ähnlich :zwinker: ), und mit einer Mischung aus Lügen und gutem Moment (eltern nicht daheim, fürn Wochenende oder so).

    Andere Möglichkeit, die ICH hatte, aber wohl sehr unwahrscheinlich ist, ist das deine Freundin einen Auslandsaustausch in Frankreich macht, und du sie besuchen kommst, und die Familie so gliechgültig darüber ist, was ihr Gast macht, dass ihr im Prinzip machen könnt was ihr wollt.

    Naja, ansonsten, warten, irgendwann wird sich das klären, wenn sie älter ist.

    Gut, also auf ehrliche art und weise, wirds schwer. Das is echt wahr. Aber, du musst ja nicht gleich lügen, du kannst ja auch einfach nur nicht die wahrheit erzählen ;p

    Grüße
    born2bloved
     
    #2
    born2bloved, 28 November 2003
  3. Sunshine007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.076
    121
    1
    nicht angegeben
    wie wärs wenn du zu deiner schwester ziehst?? wenn es jetz nicht geht, dann eben in nem jahr oder so, falls du grad ne ausbildung machst. aber falls du noch auf der schule bist oder so könntest die auch in nem anderen ort weiter machen. was anders fällt mir leider nich ein.
    komische mutter, denkt die das man nur in der nacht knallt oder wie?? das könnt ihr doch genau so in den 7 stunden machen, an denen ihr euch seht , naja mütter sind bei sowas schon komisch *g*
     
    #3
    Sunshine007, 28 November 2003
  4. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Schon mal versucht mit der Mutter zu reden? Bei meiner Mutter war das Thema vom Tisch als ich meine: "Mama, wenn wir ES wirklich vorhaben, werden wirs sowieso tun, egal ob nachts oder tagsüber" :grin:

    Mit 15 ist sie halt noch die "kleine Tochter". Lügen würde ich mir 2x überlegen, wenns rauskommt verbietet sie euch vielleicht ganz den Umgang..
     
    #4
    User 505, 28 November 2003
  5. burn3r
    Gast
    0
    ja

    Also das mit dem hinziehen kann ich vergessen.. ich werde nach dem schuljahr in Stuttgart studieren also wird es dann eine 200 km Beziehung.. Ihre Mutter hat halt Angst sie zu verlieren, denke ich, weil sie eh nie Daheim ist.. Unter der Woche hat sie Schule und danach geht sie arbeiten und kommt dann um 22 h heim und geht dann schlafen und am Wochenende stehe ich halt hier :smile:
    Lügen werde ich nicht, nicht weil ihre Mutter den Umgang mit mir verbieten würde (das könnte sie garnicht.. !), aber weil ich ein Mensch bin der nicht gerne lügt... ehrlichkeit muss sein obs zur Freundin ist oder zur Mutter.. bevor es nachher rauskommt und es nen rießen stress gibt.
    Danke schonmal für die Vorschläge

    p.s. wir können auch so sex haben in den 7 Stunden wenn sie bei mir ist.. da ich ne eigene Wohnung habe. Und wenn ich bei meiner Schwester bin lässt die uns auch in Ruhe sie hat ja schliesslich selber nen Mann und nen Kind, da brauch sie auf uns ja nicht aufpasen
     
    #5
    burn3r, 28 November 2003
  6. Rhyno
    Rhyno (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    Single
    Ich kenne das. Bin mit meiner Freundin mittlerweile knapp 9 Monate zusammen, sie wird 18, ich bin 20. Ihre Eltern erlauben es auch nicht, dass sie bei mir pennt oder andersrum. Bei uns ist es aber so, dass wir nur 500 m voneinander entfernt wohnen, uns also trotzdem lange sehen können. Nur wollen halt ihre Eltern, dass sie abends immer nach hause kommt. Der Ausgang auf Partys ist bis max. 2 Uhr begrenzt, sonst bis halb 12 :angryfire

    Ich habe noch nicht mit ihren Eltern gesprochen, weil ich genau weiß, dass es nix bringen wird.
     
    #6
    Rhyno, 28 November 2003
  7. PsYcHoTiCa
    Gast
    0
    "Ich kenne das. Bin mit meiner Freundin mittlerweile knapp 9 Monate zusammen, sie wird 18, ich bin 20. Ihre Eltern erlauben es auch nicht, dass sie bei mir pennt oder andersrum. "

    Sorry aber wenn ihr euch das als Volljährige noch sagen lasst, seid ihr meiner Meinung nach selber schuld. Bei 15 jährigen kann ich es verstehen.
     
    #7
    PsYcHoTiCa, 28 November 2003
  8. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Du ich bin z.B. 24 und lass mir noch so einiges von meinen Eltern sagen.
    Wenn du kein (kaum) eigenes Einkommen hast und noch bei deinen Eltern wohnst ergeben sich da ganz leicht gewisse Sachzwänge :zwinker:
     
    #8
    Mr. Poldi, 28 November 2003
  9. PsYcHoTiCa
    Gast
    0
    Stimmt, aber dann muss man sich halt versuchen unabhängig zu machen. Sollte man mit 24 eigentlich auch sein, sorry.
     
    #9
    PsYcHoTiCa, 28 November 2003
  10. Rhyno
    Rhyno (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    Single
    Ne is klar PsYcHoTiCa.
    Du bist wahrscheinlich schon seitdem du 10 bist selbstständig.

    Wie soll man mit 17 denn selbstständig sein wenn man noch zur Schule geht und daher auf die Eltern angewiesen ist.


    Du bist ja ein sehr lustiger Vogel.
    Selten so gelacht
     
    #10
    Rhyno, 28 November 2003
  11. Sternle
    Gast
    0
    also...bei mir ist es genau dasselbe bin mit meinem freund jetzt seit 6 monaten zusammen er ist 17 und ich 15.meine eltern sind genauso drauf wie die eltern von deiner freundin und wir beide wohnen so um die 150km auseinander da er noch kein auto hat und immer mim zug zu mir fahren muss waren meine eltern dann einverstanden dass er zwar bei uns im haus schlafen darf aber wir dürfen nich in einem zimmer schlafen.....voll der mist aber naja ich werde bald(dez.) 16 und hoffe dass sich dann en bisl ändert und meine eltern so wie seine werden denn denen macht des gar nichts aus wenn ich bei ihm bin darf ich auch bei ihm schlafen meine eltern wissen das natürlich nich aber wie schon gesagt "was sie nich weiß macht sie nich heiß".ist zwar scheisse zu lügen aber anderst würde es nich gehen............wie gesagt ich hoffe dass sich dass bei meinen eltern an meinem 16 geb ändert und sie wissen schließlich dass sie auf mich vertrauen können und wie schon gesagt wurde wenn es nur wegen dem sex ist dass kann man echt immer machen nich nur in der nacht von dem her versteh ich meine eltern nich aber wer versteht schon seine eltern*gg*

    grüßle s sternle
     
    #11
    Sternle, 28 November 2003
  12. PsYcHoTiCa
    Gast
    0

    Du Eierkopf ich habe geschrieben mit 24 und nicht mit 17. Wer lesen kann ist klar im Vorteil, gell.
     
    #12
    PsYcHoTiCa, 28 November 2003
  13. *~The~Raver~*
    0
    öhm ich denke du bist 20 und net 17 ?!
    naja is ja eigentlich auch egal. aber was hat des damit zu tun, ob man noch auf die schule geht oder nicht ??

    soll ich mir, nur weil ich noch daheim wohn, mir vorschreiben lassen welche socken ich anziehen soll ? oder soll ich jedes mal wenn ich mir neue klamotten kauf, die meinen eltern vielleicht net so gefallen, eine unbedenklichkeitsbescheinidung einreichen ?
    also sorry, wenn ich mir mit 20 noch vorschreiben lassen würd, wie lang ich weg darf, und bei wem ich pennen darf, dann find ich des bissl komisch.
    gut meine eltern haben gegen gewisse sachen auch was, aber dann kann man drüber reden und sich einigen. oder man zieht seine konsequenzen und zieht aus. bin doch keine 15 mehr und die eltern müssen mal checken, dass ich n eigenes leben führ, auch wenn ich noch daheim wohn.

    ansonsten sag ich nur -> muttersöhnchen
    mami sagt ich soll heut die blaue hose und des weisse hemd anziehn, also mach ich des auch, hat ja mami gesagt. und des mit 20... sorry echt
     
    #13
    *~The~Raver~*, 28 November 2003
  14. Rhyno
    Rhyno (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    Single
    Selber Eierkopf.
    Auch mit 20 oder 24 muss man noch nicht selbstständig sein.
    Wenn du toller Hecht es schon bist, schön für dich.

    Kann ja nicht jeder so toll sein. :clown:

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil, gell. @ Raver

    Ich habe niemals gesagt, dass ich mir vorschreiben lasse, was ich zu tun oder zu tragen habe mit 20.
    Also, denk nach bevor du schreibst, sucka
     
    #14
    Rhyno, 28 November 2003
  15. glashaus
    Gast
    0
    Vielleicht mal zurück zum Topic, hm?

    Ich würde dir/ihr ein offenes Gespräch mit den Eltern darlegen. Ich kann verstehen, dass sie Bedenken haben und auch, dass ihr gerne auch ab und an das Bett teilen wprdet. Vielleicht lässt sich da ein Kompromiss finden, und zwar gemeinsam. Damit zeigst du ihren Eltern auch dass du Verantwortung übernehmen kannst und kein 'Halodri' bist :smile:
     
    #15
    glashaus, 29 November 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - eltern
Steven_003
Kummerkasten Forum
15 November 2016
29 Antworten
Alexiaa
Kummerkasten Forum
24 Oktober 2016
16 Antworten
blondi445
Kummerkasten Forum
28 Juli 2016
11 Antworten