Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

eltern...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von maxifaxi, 4 Februar 2004.

  1. maxifaxi
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi

    ich bin zurzeit wieder mal wütend auf meine Eltern. irgendwie wütend ist besser, weil ich so ein Gefühl nicht zulassen kann, zulassen will. es sind ja meine Eltern, sind meinen es ja nur gut......
    meine Schwester hat mir gerade auf icq mitgeteilt, dass meine Mutter gemeint hat, ich hätte als die Famileinbeihilfe gestrichen worden ist, schon was sagen können wegen dem heim. also dass ich mir das selber finanzier.
    funktioniert das tatsächlich so? das ist im Grunde die frage die mich beschäftigt. muss ich immer zu meinen Eltern rennen und fragen ob sie mir das noch finanzieren, ob ich das haben kann. Ich habe das Gefühl genau das erwarten meine Eltern. und mich macht das wütend. warum können sie nicht sagen, du musst jetzt selber was dazuverdienen!!! ich denk mir halt, so soll das sein (oder?) die Eltern entlassen die Kinder in die Unabhängigkeit (Vögel schubsen ihre Kücken aus dem Nest, damit sie fliegen lernen, Eltern lassen die Kinder sie für ihren unterhalt selbst aufkommen). ich litt und leide unter Depressionen und es war mir oft nicht möglich selbst für meinen Lebensunterhalt bzw. die Therapie aufzukommen. ich bin schon dankbar dafür. aber ich will nicht immer bitten und betteln. ich finde das so erniedrigend. ich habe so immer das Gefühl, ihnen was Rechtmachen zu müssen. weil sie so nett sind, mir mein leben finanzieren. es ja immer (immer schon) gut meinen. ist für mich ein Totschlagargument, auch wenn das nicht ausgesprochen wird, immer schwingt das mit.
    Ich arbeite ein bisschen nebenbei, und es ist für mich in Ordnung, dass meine Eltern weniger mich unterstützen. aber warum können sie das nicht sagen?????????
    vor 3 Jahren hab ich auch einen kleinen Nebenjob gehabt, und ich wollte mir das heim selbst finanzieren. Dazu hab ich sogar den Abbuchungsauftrag geändert, zuvor vom Konto meiner Eltern jetzt auf meines laufend. Und was war: ich bekam die miete auf mein Konto überwiesen.
    Ich will ja gar nicht mitmeinen Eltern darüber reden. meine Schwester sagt es wäre gut. aber im Grunde will ich nur dass meine Eltern sagen, nein, wir unterstützen dich finanziell weniger.
    Ich blick da nicht durch.
    Mir würde helfen, wie ihr darüber denkt.

    Danke
    lg Markus
     
    #1
    maxifaxi, 4 Februar 2004
  2. El Katzo
    Gast
    0
    Weil sie einen gewissen Stolz haben, und die Situation ist sicher auch für sie schwierig.

    Wir hatten Zeiten zuhause, in denen mein Vater damals krank wurde, da stand der Gerichtsvollzieher öfters in der Tür, und wir wußten nicht, wo das Essen auf dem Tisch herkommen sollte.

    Sie versuchen, sich ihren Stolz zu bewahren, und sie brauchen auch eine Aufgabe für sich, die sie auslastet, und sie freuen sich, wenn sie etwas schaffen, vielleicht sogar ein bißchen Anerkennung und Dank zu kriegen.

    Das gibt dem Leben vieler Eltern überhaupt ihren Sinn !

    Genau das solltest du aber.

    Das Selbstwertgefühl deiner Eltern würde stark leiden, wenn du dich ohne mit ihnen zu sprechen abnabelst, weil du ihnen dann das Gefühl gibst, sie nicht mehr zu brauchen, ja noch mehr, sie glauben dann, nicht mehr erwünscht zu sein.

    Da helfen wohl nur ein paar längere Gespräche, und die werden auch für dich gut sein, weil du dich dann gut fühlen kannst, weil du weißt, deinen Eltern was Gutes getan zu haben !

    Es sind doch auch nur Menschen, auch wenn sie Eltern sind... ich zB könnt platzen vor Glück, wenn ich ein bißchen Dankbarkeit von meinem Stiefsohn zurückkrieg !

    Das solltest du mit ihnen besprechen.

    Hoffe, dir geholfen zu haben!

    Gruß zurück

    El Katzo
     
    #2
    El Katzo, 4 Februar 2004
  3. Zero86
    Gast
    0
    Ich finde auch, dass du mit denen reden solltest...es wirklich GANZ klar machen solltest.
    Ich kann mir gut vorstellen, dass sie trotzdem immer so weitermachen, ich bei meinen Ellis auch so. Sie raten anderen Ellis immer wieder"Lasst eure Kinder bloß losziehen" usw, aber sie rufen fast täglich bei meiner Schwester an und fragen, wann sie wieder nach hause kommt!!
     
    #3
    Zero86, 4 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - eltern
Steven_003
Kummerkasten Forum
15 November 2016
29 Antworten
Alexiaa
Kummerkasten Forum
24 Oktober 2016
16 Antworten
blondi445
Kummerkasten Forum
28 Juli 2016
11 Antworten