Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

EM 2012 in Polen und in der Ukraine

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von thomHH68, 18 April 2007.

  1. thomHH68
    thomHH68 (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    858
    103
    2
    nicht angegeben
    Lese gerade, dass die EURO 2012 gemeinsam von Polen und der Ukraine ausgerichtet wird. Eigentlich etwas überraschend, weil der eigentliche Favorit Italien aufgrund des Schiedrichterskandals sowie des ausgeuferten Hool-Problems leer ausging.
    Da werden die beiden Ausrichterländer aber einiges an finanzieller Unterstützung benötigen.

    Quelle: http://news.bbc.co.uk/sport2/hi/football/europe/6562527.stm
     
    #1
    thomHH68, 18 April 2007
  2. since.the.day
    Verbringt hier viel Zeit
    250
    101
    0
    nicht angegeben
    Mit dieser Begründung ist Polen sicherlich die bessere Wahl, muhaha.
     
    #2
    since.the.day, 18 April 2007
  3. thomHH68
    thomHH68 (48)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    858
    103
    2
    nicht angegeben
    Wie wahr, wie wahr...:kopfschue Zumal das geniale, aber leider schon längst eingestellte, Fußball-Mag "Hattrick" bereits in den 90ern vom polnischen Fußball als "Liga der Hooligans" schrieb. Wie dem auch sei: Ich denke mal, dass es sich hierbei auch um eine politische Entscheidung handelt.
     
    #3
    thomHH68, 18 April 2007
  4. Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    9
    nicht angegeben
    Nu muss sich unser Land erst mal Qualifizieren, dann sehen wir gen Osten.

    Off-Topic:
    Wenn Du die News ein bisserl früher haben möchtest, melde Dein Mobilphone hier kostenlos an http://www.mdr.de/sms [kostet eine SMS und Du erhälst für 2 Monate Nachrichten umsonst, gewichtet nach MDR :zwinker: ]
     
    #4
    Dr-Love, 18 April 2007
  5. Thomaxx
    Gast
    0
    ...is doch cool, viele Europäer haben dann die Möglichkeit Ihr Auto nach Jahren mal wiederzusehen....:tongue:
     
    #5
    Thomaxx, 18 April 2007
  6. StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.273
    0
    0
    nicht angegeben
    :-D

    ...fragt sich nur welche Fans MIT Auto nach der EM wieder zurückkehren werden.

    Also mal abgesehen davon, dass ich es natürlich Italien gegönnt hätte, finde ich die Entscheidung ziemlich beschissen. Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern wie sich die polnischen Fans bei der WM beim Spiel Deutschland gegen Polen in Dortmund benommen habenb. Wir mussten um unser Leben rennen um nicht von den Hooligans und den ihnen folgenden Polizisten überrannt zu werden.
     
    #6
    StolzesHerz, 18 April 2007
  7. schnuckel88
    Verbringt hier viel Zeit
    436
    101
    0
    Single
    Auf meinen Gymnsasium hättest du einen Tadel mit dieser Aussage bekommen!

    Was soll das denn bitte?! Ich bin zwar Deutsche, aber meine Familie lebt in Polen. Glaubst du dass die Polen alles stehlen, vor allem Autos? Wenn ja, dann müsste unser ehemaliger Papst auch ein Klauer sein.

    Spar dir deinen beschissenen Kommentar, denn damit verletzt du andere Menschen und es zeigt keinen Respekt. :mad:

    Und du, Stolzes herz, bist mit deinen 23 Jahren sehr naiv. Mit diesem Alter erwartet man mehr Verstand. Auch Deutsche verhalten sich scheiße - das ist ÜBERALL GLEICH so.

    Einfach nur respektlos, wie sich manche hier verhalten.

    Meiner Meinung nach hat - ja, auch! - Polen sich das verdient. Komisch, warum Deutsche auf die Polen immer so niederwertig aufgucken. Vielleicht habt ihr das vom Hitler geerbt.

    Über sowas spaßt man einfach nicht.
     
    #7
    schnuckel88, 18 April 2007
  8. since.the.day
    Verbringt hier viel Zeit
    250
    101
    0
    nicht angegeben
    Hab' so irgendwie um drei Ecken unter der Hand gehört, dass in Dortmund auch deutsche Hooligans Stress gesucht hätten? Kannst du dazu was sagen? Also nie wieder ein größeres Turnier in Deutschland?
     
    #8
    since.the.day, 19 April 2007
  9. StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.273
    0
    0
    nicht angegeben
    Bleib mal locker! Einer meiner besten Freunde ist auch Pole....und?
    Und das Polen, Russen & Co. besonders aggressiv sind, ist nichts neues. DEINE Naivität in allen Ehren.....:tongue:

    Komisch nur, dass ich so Ausschreitungen während der WM bei sonst keinem Spiel erlebt habe! :zwinker:

    Sicherlich! Aber die Polen haben ihr Gewaltpotezial defintiv mehr unter Beweis gestellt. Und das mussten leider auch polnische Freunde von mir zugeben. Und denen ist das auch bekannt gewesen.
     
    #9
    StolzesHerz, 19 April 2007
  10. xela
    Gast
    0
    Deine Begründung ist wirklich primitiv. Anstatt ehrlich zuzugeben, daß du einfach nur in deinem dämlichen nationalen Stolz gekränkt bist, weil Italien diesmal leer ausgegangen ist, schürst du hier lieber einfach antipolnische Ressentiments.

    Aus welchem Propagandablatt hast du denn den Mist her? :rolleyes_alt:

    Komisch nur, daß das ein einzelner Fall ist, und sich somit wohl kaum zur Verallgemeinerung eignet.

    Und? Wie gesagt, du nimmst hier einen einzelnen Fall her und verallgemeinerst einfach, was unseriös ist.

    Bei der WM 1998 waren es z.B. die Deutschen, die ihr Gewaltpotential am deutlichsten zur Schau gestellt haben. Trotzdem käme kein vernünftiger Mensch auf die Idee zu behaupten, daß deutsche Hooligans jetzt irgendwie besonders gewaltbereit wären im Vergleich zu Hooligans aus anderen Ländern.
     
    #10
    xela, 19 April 2007
  11. thomHH68
    thomHH68 (48)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    858
    103
    2
    nicht angegeben
    An die 3. Halbzeit des Halbfinales Deutschland-Niederlande in Hamburg kann ich mich noch mit Grausen erinnern:angryfire .
    Ein wenig wundere ich mich aber über einige Kommentare aus dem Regal "Wie-doof-dass-die-anderen-den-Zuschlag-gekriegt-haben-denn-die-sind-nämlich-viel (Zutreffendes bitte eintragen)". Mein ursprünglicher Gedanke beim Post war eigentlich, ob Polen und die Ukraine überhaupt schon in der Lage sein können, ein solches Turnier "wuppen" zu können, angesichts der bei weitem noch unzureichenden sportlichen Infrastruktur (v.a. übermarode Stadien) oder der außergewöhnlich großen Entfernungen (zwischen Danzig und Dnjepropetrowsk liegen immerhin 1800km). Ich sage hier mal, dass es sich bei dieser Vergabe um eine rein politische Entscheidung handelte: Michel Platini hatte bei seiner Bewerbung als UEFA-Präsi u.a. angeführt, gerade die osteuropäischen Fußballverbände zu fördern (oder sucht Platini - als Blatters Vasall - lediglich neue Funktionäre, die sein Herr zu seiner eigenen Machtsicherung benötigt).
     
    #11
    thomHH68, 19 April 2007
  12. Wowbagger
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    nicht angegeben
    Dafür haben die aber bei der WM nicht beschissen! :grin:

    Also ich sag mal...schwierig wird's halt wirklich. Genaues um die Zahl oder den Zustand polnischer Stadien kenn ich auf Anhieb allerdings auch nicht....aber wenn Südafrika ne WM stemmen kann, sollten die beiden Länder ne EM ja noch hinkriegen.
    Wobei halt meiner Meinung nach schon das Verkehrsnetz nicht so gut ist...
     
    #12
    Wowbagger, 19 April 2007
  13. luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    @Polendiskussion/-Witze:
    Einerseits sollte man wirklich damit vorsichtig sein, was man in Bezug auf Kulturen, Religionen und eben Nationalitäten sagt/schreibt! Denn die Gefahr ist nunmal immer da, dass man jemanden damit verletzt! Vor allem finde ich es immer gefährlich, wenn bei einem ernsten Thema mit Halbwissen und teils sogar Vorurteilen um sich geworfen wird!
    Andererseits finde ich, dass jeder über so stupiden Witzen wie Autoklauen etc. stehen bzw. diese mindestens ignorieren kann! Man sollte zwar auf jedenfall den nötigen Respekt bewahren, aber ein dummer Spruch sollte auch immer mal erlaubt sein!

    Ich habe gewissermaßen sowohl einen deutschen Hintergrund als auch Bezüge zu Polen! Und ich persönlich lache gut und gerne über Polen- als auch über Deutschen-Witze! Und über mich selbst eh am liebsten...:grin:

    @Hooligandiskussion:
    Die meisten Kommentare, die hier zu polnischen Hooligans kamen, zeugten zwar leider von den oben angesprochenen Halbwissen und Vorurteilen, leider Gottes muss man aber sagen, dass es teils stimmt! In Polen und anderen osteuropäischen Ländern herrscht schon seit Jahren eine Hooligan-Kultur, die in ihrer Aggressivität kaum zu übertreffen ist. Ich erinnere mich beispielsweise an einen Fall, wo ein 15jähriger Junge wegen einem 'falschen' Fan-Schal ins Koma gestochen wurde! Leider kein Einzelfall!
    Interessanterweise orientieren sich die Ostdeutschen Hools schon länger am Osten, weil dieser 'nicht so mädchenhaft und unspektakulär' sei wie der westeuropäische Hooliganismus aus Westdeutschland, Holland, England etc. - die traditionellen Hooligan-Länder eben.

    Andererseits scheint Italien aufgrund der aktuellen Entwicklung, der kürzliche passierten Geschehnisse auch nicht gerade eine bessere Wahl zu sein. Auch in Italien scheint es wieder Gang und Gebe zu sein, mit richtigen Waffen aufeinander und auch Unschuldige loszugehen! Erinnert mich stark an den Hooliganismus Ende der 80er und Anfang der 90er in Italien.
    Insgesamt scheint in Europa nach recht ruhigen End-90ern die Gewalt wieder auf dem Vormarsch zu sein. Über die Gründe ließe sich ewig diskutieren...


    @Topic:
    Ich denke, es ist ne schöne Sache für die Länder, dass sie sich als Gastgeber präsentieren dürfen! Eine unglaubliche Chance, gerade auch einige der teils echt behinderten Vorurteile abzubauen und die eigenen Vorzüge zu betonen und in die Welt zu tragen.
    Andererseits denke ich, dass die Bedenken des Threadstarters absolut gerechtfertigt sind! Leider! In Sachen Infrastruktur ist Polen da wirklich noch hinten dran! Die Stadion, die Verkehrswege und -Mittel etc. etc. (Und in der Ukraine wird es nicht viel anders sein!?) Und scheinbar glänzte auch die Polizei nicht gerade in Sachen Gewaltprävention beim Fussball und anderen Sportarten... Aber es ist ja noch viel Zeit und man sollte die Sache mit Vorfreude und Hilfsbereitschaft annehmen! Ich denke, in der Zeit bis zum Turnier sind die Mängel zu beheben!
     
    #13
    luke.duke, 19 April 2007
  14. StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.273
    0
    0
    nicht angegeben
    Nee das verstehst du falsch. Klar hätte ich mich für Italien gefreut, aber bin jetzt auch absolut nicht totbetrübt, weil die EM da nicht stattfindet. Ich hätte mich sogar für Frankreich gefreut, wenn sie denn zur Auswahl gestanden hätten...:-D
    Aber ein osteuropäisches Land halte ich in dieser Hinsicht eben für sehr bedenklich!
    Wie gesagt einer meiner besten Freunde ist Pole und ansich habe ich auch nichts gegen Polen. Aber das Problem mit den besonders aggressiven Hooligans ist bekannt und mein polnischer Freund meinte, dass das in Polen wirklich sehr extrem ist und er dort nie auf ein Fußballspiel gehen würde.
    Und seine Erzählungen haben sich dann während der WM bestätigt. Selten hab ich so ein asoziales Verhalten erlebt wie das der polnischen Fans beim Spiel hier in Dortmund.
    Wir wurden zwar alle vor dem Spiel von der Polizei und Medien vorgewarnt, aber dass es letztendlich so ausartet hat dann doch keiner erwartet, vorallem weil die Polizei relativ gut vorbereitet war, weil sie schon mit polnischen Ausschreitungen gerechnet haben.
    Komisch nur, dass sich alle anderen Fans während der WM einigermaßen im Griff hatten...sogar die Engländer und Italiener...und die Deutschen ja sowieso im eigenen Land.

    Also keine Sorge, mir macht es nicht wirklich viel aus, dass Italien nicht den Zuschlag bekommen hat. Kann damit bestens leben! Mir reicht das sie Weltmeister 2006 sind! :cool1:

    Häh, ich wusste gar nicht, dass die Italiener Kahn bestochen habe, dass er die 2 Tore nicht hält! :-D :-p :link_alt:
    ...und den französischen Torwart müsen sie ja auch bestochen haben. Ist mir ja völlig entgangen! :zwinker:

    ...immer diese schlechten Verlierer! :-D
     
    #14
    StolzesHerz, 19 April 2007
  15. User 15499
    Verbringt hier viel Zeit
    343
    113
    32
    nicht angegeben
    Nicht nur im Sport.. In Kiew haben sie einen Bekannten von mir einfach schwerstverletzt ins Krankenhaus geprügelt, nur weil ihnen igendwas nicht gefallen hat. Und der ist nicht etwa ein wagemutiger Draufgänger, der sich selbst in Gefahr begibt, sondern war von einem Rettungseinsatz kommend auf dem Heimweg :geknickt:

    Trotzdem ist noch viel Zeit, da kann sich noch einiges ändern! Sowohl was die Sicherheit angeht, als auch die Infrastruktur.
    Und wer weiß, vielleicht entwickelt sich ja eine ähnliche, positive! Dynamik wie hier während der WM!
     
    #15
    User 15499, 19 April 2007
  16. StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.273
    0
    0
    nicht angegeben
    Fragt sich nur von welchem Geld?! *sich einen weiteren Polenwitz spart, bevor andere hier gleich aggressiv werden* :cool1:
     
    #16
    StolzesHerz, 19 April 2007
  17. [Sinful_Millia]
    Benutzer gesperrt
    284
    128
    183
    nicht angegeben
    Aber das wird doch lustig!

    Erstmal die WM in Südafrika. WM der Vergewaltigungen... naja will man es mal nicht hoffen.

    Polen, das geht ja noch irgendwie. Aber Ukraine... das ist mit Abstand eins der betrügerischsten Länder in Europa. da gibt es Bestechung doch schon zum Frühstück.
    Also kann es gar nicht mehr so lange dauern bis ein Turnier nach Weißrussland kommt. UND dann wird es erst richtig lustig. :grin:
     
    #17
    [Sinful_Millia], 19 April 2007
  18. Schäfchen
    Schäfchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.589
    123
    4
    Es ist kompliziert
    Anstatt zu Motzen könnte man sich allgemein freuen, dass man zumindest nach Polen nicht so weit fahren muss. Also sind die Spiele zum Teil wieder innerhalb weniger Stunden erreichbar mitm Auto :smile:
     
    #18
    Schäfchen, 19 April 2007
  19. StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.273
    0
    0
    nicht angegeben
    Du willst da mit dem Auto hinfahren? :-D ...mutig, mutig!
     
    #19
    StolzesHerz, 19 April 2007
  20. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Zahlt da die Versicherung überhaupt, wenns weg ist? :-D
    Sollte ja auch Bände sprechen, die Tatsache...

    Tja, bei der Wm in Deutschland, hat man den internationalen Hooligans Ausreiseverbote erteilt um die friedlichen Zuschauer zu schützen.

    Vielleicht sollte man für 2012 Ausreiseverbote für internationale, friedliche Zuschauer ausstellen.
    Ist weniger Schreibkram.
     
    #20
    Novalis, 19 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test