Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Empfindet sie mehr als sie zugibt?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von WithBrokenWings, 17 Mai 2007.

  1. WithBrokenWings
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    Single
    - Text entfernt -
     
    #1
    WithBrokenWings, 17 Mai 2007
  2. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    Vielleicht wollte sie nur mit Dir spielen, einmal in echt... nicht nur online...
    Wenn Du nicht weggemusst hättest an dem einen Tag,
    vielleicht wäre da mehr passiert, aber vielleicht auch nicht...

    Vielleicht mag sie Dich mehr als nur so, aber leider hat der Kopf über das Herz gesiegt.

    Mach Dich nichts draus, mach Dir und ihr keine Vorwürfe, aber auch keine allzu großen Hoffnungen.

    :engel_alt:
     
    #2
    User 35148, 17 Mai 2007
  3. D!883Z
    D!883Z (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    350
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mit 16 schon Abitur ? ;-)
    Naja, purer Schwachsinn. Es wäre doch sowieso "nur" eine Fernbeziehung, die für euer Alter mit zu hohen Kosten gekoppelt wäre.
    Sieh es als eine schöne Erfahrung an aber mit allem weiteren wirst du dich wohl eher ins Unglück stürzen..
    Aber wer weiß, vllt irre ich mich.
     
    #3
    D!883Z, 17 Mai 2007
  4. WithBrokenWings
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    60
    91
    0
    Single
    Meine Ausbildung endet Anfang nächsten Jahres und danach steht mir Deutschland offen, das nur mal zum Thema Fernbeziehung :zwinker:
     
    #4
    WithBrokenWings, 17 Mai 2007
  5. D!883Z
    D!883Z (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    350
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Und dann schwaffelt sie jetzt schon vom Abi ?Naja, wenn man sonst keine Probleme hat.

    Wenn du ernsthaft nach so etwas darüber nachdenkst wegen einem 16jährigen Mädchen die woanders einen Job und ein neues Leben aufbauen zu wollen dann brauch ich meine Tastatur auch nicht weiter belasten ;-).
    Nicht böse gemeint aber dann viel Spaß
     
    #5
    D!883Z, 17 Mai 2007
  6. WithBrokenWings
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    60
    91
    0
    Single
    Ich liebe sie, da gibt es für mich keine Frage nach dem Alter oder nach dem Aufwand...
     
    #6
    WithBrokenWings, 17 Mai 2007
  7. glashaus
    Gast
    0
    Anscheinend liebt sie dich ja aber nicht. (Wobei ich es auch etwas übertrieben finde, nach einem Treffen ink. hormonstau von Liebe zu sprechen).

    Du solltest es respektieren dass sie keine Beziehung mit dir möchte.
     
    #7
    glashaus, 17 Mai 2007
  8. Animus
    Animus (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    Single
    Ich stimme @glashaus zu.
    Sie liebt dich leider nicht und kann sich auch keine Beziehung mit dir Vorstellen. Du solltes diese Sache abhacken, auch wenn es hart klingt und traurig ist.
    Denke daran, da draußen gibt es noch sehr viele andere nette Mädels. :smile:
     
    #8
    Animus, 17 Mai 2007
  9. D!883Z
    D!883Z (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    350
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Okay, hab doch noch das Bedürfniss mich einzumischen...

    Wenn du nach 1Treffen und diesen HickHack von "Liebe" sprichst dann weisst du wohl leider noch nicht genau was das ist.... :-/
     
    #9
    D!883Z, 17 Mai 2007
  10. WithBrokenWings
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    60
    91
    0
    Single
    Aber ich verstehe es nicht, scjließlich hat sie sich nicht so verhalten wie gute Freunde es zu tun pflegen. Ich möchte ja auch, dass sie sich voll und ganz auf ihr Abitur konzentrieren kann, aber ich verstehe nicht, wieso sie so intensiv mit jemandem kuschelt, wenn sie eigentlich gar keinen Freund will. Es ist ja nicht so dass ich sie genötigt hätte, denn schließlich kam es von ihr. Ich verstehs nicht, das ist mein Problem.
     
    #10
    WithBrokenWings, 17 Mai 2007
  11. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Soll ich dir was sagen? Ich verstehe es auch nicht. Ich bin jemand, der Zärtlichkeiten sehr ernst nimmt - vielleicht tut sie es nicht. Das sind alles nur wage Vermutungen, die Frage nach dem warum kann nur sie dir wirklich beantworten. Allerdings muss ich auch sagen, dass ich es ein wenig überzogen finde, in solch einer Situation von Liebe zu sprechen.
     
    #11
    khaotique, 17 Mai 2007
  12. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Vielleicht verhälst du dich gegenüber guten Freunden nicht so, aber es gibt viele, die mit dem besten Freund auch mal kuscheln und Umarmungen sind auch nicht gerade ungewöhnlich. Vielleicht ist sie in diesen Dingen eben etwas offener und du interpretierst da zuviel rein. Schließlich habt ihr euch ja nicht geküsst oder so...
     
    #12
    User 52655, 17 Mai 2007
  13. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Ich würde mir da auch weiter keinen Hoffnungen machen. Wir wissen es ja alle selbst, wenn man verliebt ist sieht man aus jeder Kleinigkeit heraus gleich was positives. Und es gibt immer noch genügend Mädels, für die Kuscheln und Zärtlichkeiten nichts mit Beziehung zu tun haben müssen...
     
    #13
    User 56700, 17 Mai 2007
  14. xXx-theUnknown
    Verbringt hier viel Zeit
    344
    103
    1
    Single
    wie schon hier von jemandem gesagt wurde "der kopf hat über das herz gesiegt". manche leute vermögen es wirklich gefühle mit der vernunft zu kontrollieren. für mich ein wunder.

    aber du kannst dir jetzt noch solange den kopf zerbrechen. ändern kannst du es ohnehin nicht. akzeptiere es und gehe deinen weg weiter.

    ps: hör auf wow zu spielen
     
    #14
    xXx-theUnknown, 17 Mai 2007
  15. WithBrokenWings
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    60
    91
    0
    Single
    Wieso meinst du das beurteilen zu können, der einzige, der weiß, ob ich sie liebe bin ich. Und der 'HcikHack' von dem du redest ist zufällig das beste, was mir bisher passiert ist...

    Ich traue es ihr außerdem auch nicht zu, dass sie sich jedem an den Hals schmeißt... und auch nicht, dass sie mit mir spielt. Und nur weil ihr alle euch nicht so schnell verliebt wie ich das halt tue, heißt das lange nicht, dass ich sie nicht liebe. Soviel dazu.

    Trotzdem wurde meine Frage so recht noch nicht beantwortet :frown:
    Sie ist mir zu wichtig, um sie einfach so aufzugeben. Für mein empfinden bin ich für sie nicht nur irgendein guter Freund. Sie selbst hat gesagt, dass sie mich sehr lieb gewonnen hat, und dass ich der erste männliche Freund bin, mit dem sie Zärtlichkeiten ausgetauscht hat. Jemand weiter oben hat gesagt, dass sie die einzige ist, die mir sagen kann, ob sie mehr für mich empfindet... aber ich mag sie das nicht fragen, weil ich weiß, dass sie mir auf jeden Fall sagen würde, dass wir nur gute Freunde sind. Aber ich weiß nicht, ob ich ihr das glauben kann.
     
    #15
    WithBrokenWings, 17 Mai 2007
  16. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Sicher kannst du dich verliebt haben.
    Aber verliebt sein ist eben etwas anderes als lieben.

    Es ist egal, ob du ihr glaubst oder nicht. Sie hat sich entschieden. Ob sie sich so entschieden hat, weil sie wirklich nichts für dich empfindet oder weil sie glaubt, dass es so besser ist, ist irrelevant. Du musst es so akzeptieren, wie es ist. Dass du mehr für sie empfindest, hast du ihr gesagt, mehr kannst du nicht tun.
    Wenn du nicht damit klarkommst, nur ein Freund zu sein, brich den Kontakt ab. Ansonsten leb damit.
     
    #16
    User 52655, 17 Mai 2007
  17. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Zwischen "verliebt sein" und "Liebe" ist ein himmelweiter Unterschied! Vielleicht ist dieser dir noch nicht ganz klar..


    Wenn du die Antwort schon hast, warum fragst du dann danach? Sie sagte dir, dass sie nur eine gute Freundschaft will (die Gründe dafür kennt allein sie!) und dies hast du zu akzeptieren, ob du es ihr abkaufst oder eben nicht. Es ist ihre Entscheidung.
     
    #17
    khaotique, 17 Mai 2007
  18. WithBrokenWings
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    60
    91
    0
    Single
    Und wo liegt der Unterschied?

    ---

    Allein der Gedanke daran, dass sie auch mehr für mich empfinden könnte, reicht aus, um den Kontakt eben nicht abzubrechen. Und ich glaube fest daran, dass irgendwo in ihrem herzen unterdrückte Gefühle für mich sind, auch wenn sie klein sein mögen. Sie weiß genau, dass ich sie ihr Leben leben lassen würde, wenn ich wüsste wie sie wirklich fühlt. Aber ich weiß es nicht, und irgendwo macht mich das fertig.
     
    #18
    WithBrokenWings, 17 Mai 2007
  19. nora18
    nora18 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    103
    15
    in einer Beziehung
    Du kennst dieses Mädchen doch noch gar nicht! Ich finde es auch übertrieben von Liebe zu sprechen! Verliebt ja..aber Liebe: Das dauert seine Zeit.

    Ich finde du solltest dich mit ihrer Reaktion abfinden..die Sache mit dem Abi ist doch an den Haaren herbei gezogen. Ich persönlich musste beim Lesen dieses Threads total lachen, weil ich zuerst ihr Alter nicht mit ihrem Abiturproblem in Verbindung gebracht habe, und dachte sie macht dieses Jahr Abitur. Ich wollte schon eine Antwort verfassen, in der ich geschrieben hätte.."Das ist doch gar nicht mehr lange..das Abitur ist spätestens im Juni fertig.."

    Aber sie ist erst in der 11! Ich bin jetzt bald mit der 12 fertig und ich schwöre dir in meiner ganzen Stufe ist NIEMAND der jetzt schon die Freizeit, die er für einen Partner brauchen würde, fürs Lernen verwendet!

    Sie redet sich vor dir raus, weil sie keine Beziehung mit dir will. Weisst du, ich kann das auch nicht gut heissen was sie mit dir gemacht hat, aber es kommt wohl bei vielen Leuten (Mädchen und Jungen) irgendwann zu einer Phase, wo sie mal einfach rumexperimentieren und Erfahrungen machen wollen.

    Vielleicht wollte sie nur mal wissen, wie das so ist Hand in Hand mit einem Jungen durch die Gegend zu marschieren. Das sie dich damit benutzt ist natürlich, wie gesagt, absolut nicht in Ordnung...aber irgendwie auch Schicksal. Das passiert den meisten Leuten irgendwann mal.

    Ich persönlich hatte sowas mal letzten Sommer. Ich war ein Jahr im Ausland gewesen und meine beste Freundin hatte einen Freund zu Hause und nur bei mir "lief" in Sachen Liebe immer noch nichts. Ich gehe auf eine kath. Mädchenschule..soviele männliche Bekanntschaften habe ich nicht. Ich hab dann angefangen mit irgendeinem Typen aus ICQ, der mich geaddet hatte, zu schreiben.

    Irgendwann hat er dann vorgeschlagen, wir sollen uns doch mal treffen. Ich hab gezögert, 2 mal abgesagt und beim 3. Mal bin ich dann hingegangen. Wir hatten einen schönen Nachmittag, er hat mich die ganze Zeit angebaggert ohne Ende, von dem Mann (mein jetziger Freund), den ich schon über 1 1/2 Jahre kannte und mit dem ich mir mehr vorstellen konnte, dachte ich er sei nicht interessiert.

    Irgendwann...so 30 Min nachdem der ICQ Typ und ich uns getroffen hatten, und er die ganze Zeit so rumschäkerte, nahm er dann meine Hand, guckte mich die ganze Zeit so begeistert an...und ich habs zugelassen. Wir saßen 2 Stunden nachdem wir uns das erste Mal begegnet waren knutschend am Rheinufer. Es ging nicht von mir aus...aber ich muss ganz klar sagen: Ich habe es zugelassen.

    Naja..das Ende der Story wird dir bekannt vorkommen. Er hat mir 1000 sms geschrieben in den nächsten Tagen, hat abends angerufen weil er "nochmal meine Stimme hören wollte" und es waren einfach keine Gefühle da...:geknickt: Ich war ja eigentlich schon in meinen jetzigen Freund verliebt...dachte aber, dass das eh nichts werden würde....

    Dienstag hatte ich mich mit dem Typ aus ICQ getroffen, Donnerstag hab ich ihm gesagt..ich kann nicht, ich hab einfach keine Gefühle und schlussletztendlich bin ich Samstags dann mit meinem Freund zusammen gekommen.

    Das klingt als wäre ich die letzte Schlampe...aber ich bin jetzt über 9 Monate glücklich mit meinem Freund zusammen und ich habe mich 100mal bei meiner flüchtigen Bekanntschaft da entschuldigt.

    Glaub mir, es hat mir hinterher mehr als leid getan, aber ich habe an dem Nachmittag einfach den Punkt an dem ich hätte "nein" sagen müssen verpasst...Es ist dumm gelaufen, ich war großteils Schuld und hab ihn verletzt, aber daran kann ich jetzt auch nichts mehr ändern. Normalerweise bin ich nicht so...

    Vielleicht ging es deinem Mädchen ähnlich?
     
    #19
    nora18, 17 Mai 2007
  20. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Verliebt sein ist ein erstes Gefühl des Hingezogenseins, des Schwärmens, des Tollfindens, der sexuellen Anziehung.
    Zu Liebe gehört viel mehr. Vertrautheit, Vertrauen, Respekt, Verbundenheit, Verständniss und irgendwo auch immer eine Spur Alltag.
    Wenn du noch nie das Gefühl "Liebe" empfunden hast, ist es nachvollziehbar, dass du das beides verwechselst, aber später wird dir das auch klar sein.


    Warum? Es ändert absolut nichts an der Situation, ob sie mehr empfindet oder nicht. Das Grübeln zieht dich doch nur runter. Mach es dir nicht selber so schwer. Nimm es hin wie es ist und gut. Wenn sie wirklich mehr empfindet, wird sie es vermutlich früher oder später "zugeben". Und wenn nicht, machst du dir nur unnötig Gedanken und Hoffnungen.
    Versuch ihr ein Freund zu sein. Schaffst du das nicht, brich den Kontakt ab. Wenn sie doch etwas empfindet, kann sie sich immernoch bei dir melden.
     
    #20
    User 52655, 17 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Empfindet mehr zugibt
MitchelMitch
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Oktober 2013
11 Antworten
England4ever
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 September 2013
9 Antworten
Warlock
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 April 2012
10 Antworten