Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ende einer Fernbeziehung!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Chiara, 25 Februar 2002.

  1. Chiara
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    Verlobt
    :rolleyes2

    Hallo! Ich hab mal eine Frage an euch...

    Ich hab jetzt über ein Jahr mit meinem Freund in einer Fernbeziehug gelebt (über 3500 km)... gestern bin ich irgendwo an einem Punkt angelangt wo ich mir einfach gedacht hab so kann es einfach nicht mehr weitergehen. Wir haben uns nur alle 3 Monate gesehen und das ist natürlich nicht einfach... aber was mich schon seit Monaten beschäftigt hat war unsere gemeinsame Zukunft.

    Er hat mir immer gesagt dass er für MICH bereit wäre alles für mich aufzugeben um hier nach Österreich zu kommen... Aber mir ist klar geworden, dass ich dass gar nicht will... es wär meiner Meinung nach ein zu großes "Opfer" denn ich weiß das wir zwar gemeinsam glücklich wären wenn wir zusammen sein könnten aber ich weiß dass er sein Leben mit seinen Freunden, Verwandten usw in seiner Heimat unheimlich vermissen würde...

    Ich von meiner Seite aus hätte es nie geschafft aus den selben Gründen die ich gerade genannt habe zu ihm zu ziehen...
    Nun meine Frage war ich vielleicht zu egoistisch? Wie seht ihr das...

    Danke jetzt schon für eure Antworten...
     
    #1
    Chiara, 25 Februar 2002
  2. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Nein, ich finde nicht das du egoistisch handelst. Ich denke eher, du besitzt etwas, dass viele Leute außer Acht lassen, in der Euphorie des verliebt seins: gesunden Menschenverstand.
    Und der sagt dir, dass sein Opfer zu groß wäre, auch weil du es an seiner Stelle nicht tun würdest. Und man sollt von Leuten nix erwarten, dass man selber nicht bereit ist zu tun.
    Manchmal muß man eben andere Menschen vor sich selbst beschützen - so auch du deinen Freund vor einem Fehler. Selbst wenn das eine Trennung zur Folge hat.
    Ich denke, es gibt nun mal Momente und Umstände, wo es besser ist, nicht nur aufs Herz zu hören, sondern auch auf den Verstand.
    Vielleicht kommt es dir jetzt ungerecht vor, dass du dich ihm gegenüber so verhältst bzw verhalten hast - aber ich persönlich denke, dass du wirklich in die richtige Richtung denkst.
     
    #2
    Teufelsbraut, 25 Februar 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ende Fernbeziehung
Sinneswandel_93
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 November 2012
11 Antworten
Crusherle
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 April 2012
12 Antworten
bademeister08
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 September 2009
14 Antworten