Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ende?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Chocolate, 10 Dezember 2002.

  1. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    Wie merkt ihr bzw. habt ihr bemerkt, dass eine Beziehung sich dem Ende nähert? Und habt ihr auch schon mal gedacht das es das Ende ist und es war gar nicht so?!

    Chocolate die so ratlos ist
     
    #1
    Chocolate, 10 Dezember 2002
  2. SKY
    SKY
    Gast
    0
    ich hab schon paar mal geglaubt, jetzt ists vorbei. Jetzt sind meine Karten verspielt oder ähnliches. Doch mir wurde dann jedesmal neu bewusst wie viel mir mein Freund bedeutet! Und hab alles drangesetzt das ich ihn behalte. Und ich hoffe das wir noch lange zusammen sind.
     
    #2
    SKY, 10 Dezember 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  3. SuesseKleine1603
    Verbringt hier viel Zeit
    846
    103
    2
    vergeben und glücklich
    hmmm. ich würd sagen, dass man das daran merkt, wenn man sich nur noch streitet und sich beim Partner nicht mehr wohl fühlt!
    Oder wenn man sehr oft denkt, man könnte besseres machen als sich mit ihm zu treffen.
    Außerdem wenn der Partner einen schon mit seiner Anwesenheit nervt...hmmm mehr fällt mir nicht ein....
     
    #3
    SuesseKleine1603, 10 Dezember 2002
  4. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Ich würde sagen wenn man sich nur noch streitet, kein Verlangen mehr hat den anderen zu sehen, nicht alles tun würde um in seiner Nähe zu sein usw
    Und meist sind dir in soner Zeit eben andere Personen wichtiger als der eigene (Ex)Partner.
     
    #4
    mhel, 10 Dezember 2002
  5. seti
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    also ich habs daran gemerkt, dass sein verhalten mir gegenüber total verändert hat.. weniger meldungen, weniger zärtlichkeiten. im allgemeinen weniger zeit für mich..
    dann ham wir uns nur noch gestritten und ihm wars so ziemlich egal und ich merkte auch immer stärker, dass ihm alle anderen dinge wesentlich wichtiger waren als ich...
    naja, als dieser zustand aufm höhepunkt ankam, wars das dann auch....

    naja, und bei meinem jetzigen freund hatte ich die angst letztes wochenende.. ich dacht er hätt keinen bock mehr, hab das aber damit verwechselt, dasses zu der zeit einfach nur verdammt stressig und kraftraubend (wochenendbeziehung) war und nichts mit viel oder weniger "liebe" zu tun hatte...

    greeZ, seti
     
    #5
    seti, 10 Dezember 2002
  6. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    @ seti

    genauso denke ich auch, aber es könnte auch am stress und so liegen. ich liebe ihn, dass weiß ich und ich will auch wann immer ich kann meine zeit mit ihm verbringen aber in letzter zeit hat sich unsere Beziehung zum negativen verändert glaube ich und ich weiß nicht ob es am stress von seiner seite aus liegt.
     
    #6
    Chocolate, 10 Dezember 2002
  7. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Hm ... gute Frage. Ich bin in der Hinsicht immer etwas paranoid ... denn bisher war es immer so: wenn ich das Gefühl hatte, es stimmt was nicht, war meistens zwei bis drei Wochen später Schluß ... obwohl es vorher immer wieder hieß "Nein Schatz ... es ist alles ok .. ".
    Ich hab meistens 'n schlechtes Gefühl, wenn ich merke, dass er mir irgendwas verschweigt oder ihn irgendwas bedrückt. Ausserdem merkt man es auch oft, wenn Dinge wie 'Ich-Liebe-Dich'-Sagen weniger werden ... was jez nicht heißen soll, das ne Beziehung kurz vorm Ende steht, nur weil ein Partner nicht jeden Tag "Ich liebe dich" sagt :zwinker:.
    Woran man es noch merken könnte, wäre im Chat oder am Telefon ... wenn der Partner immer ziemlich reserviert wirkt. Die Aspekte beziehen sich aber auch eher auf den Fall, dass der Partner an der Beziehung zweifelt.
    Wie ich merke, dass eine Beziehung von meiner Seite aus kurz vorm Ende steht, kann ich ehrlich gesagt gar nicht wirklich sagen, weil ich bisher noch nie ne Beziehung beendet hab *g*.

    Juvia
     
    #7
    User 1539, 10 Dezember 2002
  8. succubi
    Gast
    0
    mein ex-ex hat sich nicht mehr um mich gekümmert, sich kaum gemeldet, hatte keine zeit mehr für mich... wollte nicht mit mir reden... sex gab's sowieso keinen mehr...

    tja, ich wollt's nur lang nicht wahrhaben... spätestens wie ich ihm gesagt hab, wenn's so weitergeht werd ich schluss machen und er keine regung gezeigt hat, sondern nur gmeint hat "das musst du wissen", hätt es mir klar sein müssen das er eigentlich ja nur drauf aus is, dass ich schluss mach und er ausm schneider is. *g*


    und bei meinem ex war klar das die beziehung zu ende is, da er nach 3 wochen die wir zusammen waren den bescheid bekommen hat, dass er nach bolivien gehn kann für 14 monate - da war klar, dass das sicher nicht weiter besteht. aber er hat weeenigstens den mumm und den anstand gehabt, es mir unbedingt persönlich sagen zu wollen... auch wenn die art wie er es gesagt hat im endeffekt nicht gerade erquickend war. :smile:
     
    #8
    succubi, 10 Dezember 2002
  9. kaninchen
    Gast
    0
    Hab gemerkt dass ich lieber mit meinem besten Freund als mit meinem Freund was zusammen gemacht hab... Konnte mit ihm über nix mehr reden... Ausserdem war das Vertrauen kaputt... Er hat mir immer nachgeschnüffelt und mir war (nach einigen dummen Kommentaren à la "Is mir doch egal wenn du Schluss machst - ich hab an jedem Finger eine" egal was er gemacht hat... Naja... Spätestens bei dem Spruch hab ich aufgehört mir irgendwas schön zu reden und wusste dass da nix mehr zu kitten is...
     
    #9
    kaninchen, 10 Dezember 2002
  10. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Also bei meiner letzten Beziehung hab ichs daran gemerkt, dass nichts mehr war wie vorher, er kam nicht mehr auf mich zu man merkte dass er nicht mehr das Bedürfnis hatte viel bei mir zu sein wenn andere da waren waren alle wichtiger als ich und als er sah dass es mir wegen uns net gut geht hat ers ignoriert. Da war mir klar es ist aus.
     
    #10
    Sabrina, 10 Dezember 2002
  11. *BlackLady*
    0
    Das habe ich daran gemerkt, weil ich ich in einen anderen verliebt habe.
     
    #11
    *BlackLady*, 10 Dezember 2002
  12. Jeanny
    Gast
    0
    Ich glaub wenn es zu Ende geht merkt man es meist recht deutlich. An sich selbst natürlich am meisten, wenn einfach kein Verlangen da ist, den anderen zu sehen, dann ist glaub ich nicht mehr viel zu retten.
    Du sagst aber, du liebst ihn noch. Deswegen müsste dir doch eigentlich alles daran liegen die Beziehung noch zu retten oder? Versuch doch noch mal einen neuanfang, dinge von grundauf anders zu machen. Denn schluss machen willst du ja offenbar nicht aber so wie jetzt kanns bei euch ja wohl au nich weitergehen (wie sich das anhört). Rede mit ihm darüber, und versucht am besten auf eine art richtig neu anzufangen, auch wenns schwer ist!

    Grüßle
    Jeanny
     
    #12
    Jeanny, 10 Dezember 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ende
navy-girl91
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 November 2016
13 Antworten
Kiss22
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Oktober 2016
5 Antworten
GearX
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 August 2016
17 Antworten
Test