Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Endgültig Schluss

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von mausekeks, 8 Juli 2007.

  1. mausekeks
    mausekeks (28)
    Benutzer gesperrt
    77
    0
    0
    Single
    ....
     
    #1
    mausekeks, 8 Juli 2007
  2. glashaus
    Gast
    0
    Also dass du traurig bist ist natürlich klar nachdem die erste Liebe zu Ende ist.

    Aber es wird sicher nicht die letzte schöne Liebe gewesen sein, auch wenn du jetzt denkst, dass du nie wieder jemanden so lieben wirst.
    Kopf hoch, da muss jeder mal durch. Und das Beste: es geht auch vorbei, du wirst nicht dein restliches Leben unglücklich sein :smile:

    Triff dich doch mit Freundinnen und lass dich trösten!
     
    #2
    glashaus, 8 Juli 2007
  3. weisned
    weisned (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    Single
    Ich habe diese Situation vor ca einem Monat in der gleichen Art und Weise durchgemacht! Ich gebe dir einen Tipp: Mach sachen die du mit deinem Exfreund nicht machen konntest! Versuch dich mit sachen abzulenken die dir gefehlt haben weil er dazu keine Lust hatte oder es einfach nicht akzeptiert hat (wenn es da was gibt). Ansionsten geh raus an die frische Luft, triff dich mit Freunden, hör Musik! Was mir auch geholfen hat ist viel darüber nachzudenken, traurige Lieder zu hören, Bilder von uns anzusehen und mich richtig auszuheulen.Das ist vielleicht nicht jedermans sache aber mir geht es auch manchmal "besser" wenn ich richtig depri bin. So komisch wie das auch klingt! Das wichtisgte ist aber "aufzustehen" so schwer wie das klingen mag! Hör Lieder von den Toten Hosen wie "Steh auf wenn du am Boden bist"! Geh raus und zeig der Welt das du einen starken Charakter hast und auch ohne ihn klarkommst! Es gibt sicherlich viele wege aber diese habe ich eingeschlagen! (Auch wenn das bei meiner EX gar nicht gut angekommen ist, aber ich bin noch dabei sie zurück zu erobern von daher benehme ich mich mittlerweile wieder anders!) Aber wenn du weist das 100% schluss ist dan zeig ihm das du auch ohne ihn kannst auch wenn das schwer klingt! Zur not geh halt auch mal einen saufen aber sieh zu das du nicht noch andere Probleme dazu bekommst (Alkohol oder so)!

    Kopf hoch ich dachte auch das ich das nie schaffen werde aber es wird von Tag zu tag besser (mag auch daran liegen das ich wieder ziemlich viel und intensiven Kontakt zu meiner "Ex" habe und mir immer wieder hoffnung mache aber das weis ich nicht)

    Bleib nicht allein zuhause! Geh mit Freunden weg auch wenn du denkst "ich hab kein bock drauf" "bzw ich habe kein bock auf nichts" sobald du mit denen unterwegs bist rücken die gedanken deines ex erstmal nen stück weg und solche momente brauchst du jetzt!

    Kopf hoch! "Die zeil heilt alle wunden"

    Text von den Böhsen Onkelz aus dem Lied "nichts ist für immer da":

    Nichts hat Bestand
    Nicht mal das Leid
    Und selbst die größte Scheiße
    Geht mal vorbei

    Laß es zu - dass die Zeit sich um dich kümmert
    Hör mir zu - und mach es nicht noch schlimmer
    Denn es gibt `nen neuen Morgen
    `Nen neuen Tag,ein neues Jahr
    Der Schmerz hat dich belogen
    Nichts ist für immer da


    Viel Glück und Kopf hoch!
     
    #3
    weisned, 8 Juli 2007
  4. Ostwestfale
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    113
    50
    nicht angegeben
    Hey.
    Gleiches Schicksal habe ich auch.
    Sie suchte den Freiheitsdrang und sah keine Zukunft für uns beide.
    Aber Gefühle waren bzw. sind noch da.
    Trotz Trennung nach 2 Jahren und nun gehen wir getrennte Wege.
    Mittlerweile 5 Tage und ich muß dir sagen, es tut noch weh aber es ist anders, als am ersten Tag.
    Wir werden irgendwann, wenn beide genug Abstand haben, nochmal reden und wer weiß, was im Leben noch passiert.
    Sowas zu hören tut immer unheimlich weh und der Verlust schmerzt wie sonst was.
    Aber das Leben muß irgendwie weiter gehen und irgendwann kannst du auch wieder lachen.
    Es hat halt mit euch nicht sollen sein.
    Ich denke, du solltest nun auch Abschied von ihm nehmen und zurück erobern und so erstmal lassen.
    Das mögen viele Menschen in solchen Situationen nämlich gar nicht und gehen noch mehr auf Distanz.
    Und dann ist selbst die Freundschaft irgendwann gefährdet.
    Nimm die Zeit für dich, gehe raus, lenke dich ab, rede mit Freunden und deiner Familie.
    Versuch es zu akzeptieren und seh die Zeit als schöne und lehrreiche Zeit an.
    Und dann beginne langsam wieder normal zu leben und dich zu lösen.


    Gruß
     
    #4
    Ostwestfale, 8 Juli 2007
  5. mausekeks
    mausekeks (28)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    77
    0
    0
    Single
    ....
     
    #5
    mausekeks, 8 Juli 2007
  6. Maluki
    Gast
    0
    also ich halte ja garnix von "Freunde bleiben". Will ich wissen, wenn meine Ex - für die ja meist noch Gefühle vorhanden sind - nen neuen hat? Nein. Will ich, dass se mich anlügt? Was wär das dann für ne Freundschaft? Is doch Bull. Ein sauberer Cut - und jeder macht sein Ding. Damit lebt sich's besser - und ich sage das aus Erfahrung, ich hab's anfangs auch nicht glauben wollen...
     
    #6
    Maluki, 9 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Endgültig Schluss
franziw
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Mai 2013
1 Antworten
ecke
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 April 2006
26 Antworten
Test