Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

endgültige Beziehungspause...??

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sebex, 20 November 2006.

  1. Sebex
    Sebex (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo!

    Meine Freundin (bezeihungsweise war sie das bis gestern) und ich sind schon seit 5 Jahren beste Freunde gewesen und waren immer ein leuchtendes Beispiel dafür, dass Mädchen und Junge doch eng befreundet sein können, ohne,dass zwischen beiden mehr passiert...
    Bis wir uns dann (obwohl sie seit zwei Jahren einen festen Freund hatte) vor 8 Monaten doch näher gekommen sind. Von da an konnten wir nicht mehr voneinander lassen und wir sind uns, jedes Mal wenn wir uns gesehen haben näher gekommen.
    Mit ihrem Freund war sie nebenbei trotzdem noch 6 Monate zusammen, weil sie nicht schlussmachen konnte
    (und wahrscheinlich doch ein wenig an ihm hing)

    Im Sommer hat sie sich dann schließlich doch von ihm getrennt und kurz danach waren wir beide dann 2 Wochen mit ein paar Freunden im Urlaub. Dort war es dann schon fast so als wären wir zusammen. Wir haben jeden Tag von morgens bis Abends miteinander verbracht und waren ziemlich verliebt.

    Eine Woche nach dem Urlaub - also vor 6 Wochen- sind wir dann richtig zusammengekommen...

    Das Problem war nur, dass wir uns in den folgenden Wochen kaum sehen konnten, weil sie jetzt in einer anderen Stadt wohnte. ICh habe sie zwar gleich nach einer Woche besucht und da war s auch wieder schön, dann konnten wir uns 3 Wochen nicht sehen. Wir haben täglich lange telefoniert, aber es war einfach nicht mehr so wie vorher. Zwar haben wir nicht gestritten, aber irgendetwas war anders.
    Sie hat mir dann auch gestanden, dass es sie doch noch beschäftigt, dass ihr Exfreund eine neue Freundin hat:
    Jedoch nicht weil sie ihn zurückwill - schliesslich hat sie ja selber schlussgemacht sondern einfach, weil sie ja so lange mit ihm zusammen gewesen ist.

    Letztes Wochenende habne wir uns dann nach drei Wchen endlich wiedergesehen, aber es war einfach anders zwischen uns, wir konnten einfach nicht mehr richtig miteinander reden. Sie meinte dann sie bräuchte einfach erstmal eine Pause, weil sie wahrscheinlich nach ihrer letzten Beziehung zu schnell mit mir zusammengekommen sei. Ich habe die Pause nicht gewollt und ihr angeboten, dass ich mich- damit sie das nachholen kann- erstmal ein paar Wochen zurückhalte, aber wir trotzdem zusammenbleiben. Sie aber wollte eine richtige Pause und konnte mir nicht versprechen, dass wir danach wieder zusammenkommen.

    Ich habe ihr gesagt, dass sie es mir unbedingt sagen soll, falls sie sich schon sicher sei, dass sie nicht mehr mit mir zusammenkommen kann/will, weil es sie es sonst durch die Pause nur noch schlimmer für mich macht, aber das konnte sie auch nicht.
    Sie weiß allerdings auch, dass es von meiner Seite nicht mehr so werden kann wie früher, als wir einfach nur gut befreundet waren, sie aber nebenbei noch nen festen Freund hatte. Das könnte ich einfach nicht mehr ertragen. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass sie mich auch nicht ganz verlieren will.

    Ich weiß jetzt wirklich nicht, was ich denken soll. Meint ihr, die Pause ist wirklich nur vorübergehend, damit sie über ihre letzte Beziehung hinwegkommt, oder ist ein für alle Mal Schluss?
     
    #1
    Sebex, 20 November 2006
  2. FMIweb
    FMIweb (32)
    kurz vor Sperre
    157
    0
    0
    Single
    Ich denke mal,
    es liegt daran, dass Du deinen Text ohne vernümpftige Satzzeichen geschrieben hast....und... ohne Absätze :zwinker:

    So macht das Lesen auch keinen Spaß. Editier am besten mal, ich werds auch nicht lesen :kopfschue :engel:


    Lieben Gruß
    FMIweb
     
    #2
    FMIweb, 21 November 2006
  3. Mandy89
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    vergeben und glücklich
    deine freundin (ex freundin) scheint wirklich momentan nicht zu wissen was sie will! das du gemeint hast trotzdem mit ihr zusammen zu bleiben und du dich zurückziehen würdest, hätt ich auch so net ne gute idee gefunden, so hättest du sie noch mehr unter druck gesetzt! ich finds gut das du sie klipp und klar gefragt hast ob sie net jetzt schon weiß was sache is , das es schon im vornerein ein Nein für sie bedeutet, klar kann mir vorstellen wie du dich fühlst ... weil sie eine pause will und erstmal selber nachdenken muss über die ganze sache! so wie ich das gelesen habe und ihr das zu schnell ging... glaub ich das auch ... und anscheinend muss da noch bissel was am anderen ex der jetzt ne freundin hat hängen... sowas regt einen net ohne grund auf! Wie weit von einander wohnt ihr den??? zu deiner frage ob man glaubt das ihr nochmal zueinander findet.. kann man schlecht sagen, ich wünschs dir natürlich aber so wies aussieht glaub ich will sie eher erstmal nur mit dir befreundet sein...... ! am besten ist nochmal mit ihr darüber sprechen für was sie Zeit braucht ... und was in ihr vor geht ... ich denk ma des wird sie dir dann schon sagen

    viel glück !
     
    #3
    Mandy89, 21 November 2006
  4. Sebex
    Sebex (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2
    86
    0
    nicht angegeben
    danke für den Tipp;-) hab jetzt ein paar Absätze eingebaut...
     
    #4
    Sebex, 21 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - endgültige Beziehungspause
Lars91
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Januar 2016
2 Antworten
new_life
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Juni 2016
49 Antworten
zodiac
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 September 2011
3 Antworten
Test