Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Endgültiges Beziehungsaus :(

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von porec, 9 August 2009.

  1. porec
    porec (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    7
    26
    0
    Single
    Hi Leute,

    ich muss mir jetzt einfach mal den Frust von der Seele schreiben :-(((
    Meine fast 2-jährige Beziehung ist gestern in die Brüche gegangen.

    Anfangs (damit meine ich so das erste Jahr) lief alles harmonisch ab und ich kann behaupten noch nie so sehr verliebt gewesen zu sein und denke, es war von ihrer Seite genauso. Nur wie es nun mal ist, schleicht sich irgendwann der Alltag ein. Sie hat mittlerweile so gut wie bei mir gewohnt (d.h. war ca. 5 von 7 Tagen in der Woche da) und man ist sich gegenseitig auf den Nerv gegangen. Das waren meist kleinere Sticheleien, die dann aber in große Konflikte ausgeartet sind.
    2x war es dann soweit, dass wir gesagt haben die Beziehung bringt nichts mehr.
    Sie sagte mir dann sie hat keine Gefühle mehr für mich, aber will auf jeden Fall, dass wir befreundet bleiben.
    Aus heutiger Sicht kann ich sagen "leider" sind wir immer wieder zusammengekommen. Die ersten Tage liefen auch wieder friedlich ab und dann ging alles von vorne los.

    Einerseits forderte sie mich regelrecht auf, was mit anderen Frauen zu machen (einmal meinte sie sogar was sexuelles wäre ok), andererseits war sie totaaal eifersüchtig auf eine Arbeitskollegin, mit der ich ab und an mal Kontakt hatte.
    Versteh da einer die Frauen?

    Schon jetzt weiß ich, was ICH für eine scheiße gebaut habe in der Beziehung. Ich habe sie viel zu sehr eingeengt, wollte nicht das sie was mit ihrem Ex-Freund unternimmt (das seh ich aber eigentlich noch genauso) nur artete das dann aus, dass ich so ziemlich auf jeden eifersüchtig wurde :frown: Ich hätte alles für sie getan und hatte immer für sie Zeit, ich glaube das hat sie irgendwann gemerkt und man wirkt dann wahrscheinlich nur noch wie ein Waschlappen :frown:

    Schlussendlich habe ich ihr jetzt eine E-Mail geschrieben, dass ich vorerst Abstand gewinnen möchte und keinen Kontakt mehr zu ihr haben will (war das falsch?). Ich habe Angst, dass daraus resultiert, dass sie später nachdem ich das Ganze für mich überwunden habe, auch nicht mehr mit mir befreundschaftet sein will. Aber jetzt ist die Mail sowieso abgeschickt....

    ... Und ich habe überhaupt keine Ahnung, wie ich mein Leben jetzt *alleine* bestehen soll. Ich bin vor geraumer Zeit umgezogen und kenne hier auch nicht soooo viele Leute, mit denen ich was machen kann, sprich, ich hatte so gut wie nur sie.

    So traurig wie ich das ganze auch finde, weiß ich, dass es die beste Möglichkeit war, weil ja auch ich im Laufe der Zeit weniger für sie empfunden habe :frown: Aber das ist alles so schwer :frown::smile::smile::smile: nicht zu wissen wo sie ist, was sie gerade macht, ob es ihr gut geht.
    Und wie ich das verkraften soll, wenn sie mal einen Neuen hat, weiß ich auch noch nicht :frown:

    Naja, vielen Dank fürs zuhören und vielleicht hat ja jemand einen Tipp.
    Grüße
     
    #1
    porec, 9 August 2009
  2. Party_Girl
    Meistens hier zu finden
    1.198
    133
    28
    vergeben und glücklich
    Ohje das wird schon alles wieder. Das ist am Anfang denke ich immer komisch aber es wird immer wieder alles gut. Suche dir vielleicht ein neues Hobby oder so geh einfach mal raus um Leute kennenzulernen auch wenn das alleine erst mal blöd ist du wirst bestimmt neue Freunde finden mit denen du dich dann ablenken kannst.
     
    #2
    Party_Girl, 9 August 2009
  3. porec
    porec (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    Single
    Danke für die Aufmunterung.
    Ja ich werde eh nicht versuchen mich einzusperren, aber es ist schon alles ziemlich blöd jetzt.
    Naja, Leben geht weiter :frown:
     
    #3
    porec, 9 August 2009
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Statt der E-Mail hättest du sie zumindest anrufen können.

    Lass dich von Kumpels ablenken, suche dir ein neues Hobby, melde dich in einem Sportverein, mach einen VHS Kurs, sprich Leute in Museen, Bars und Clubs an ... such' dir einen nebenjob mit Leuten in deinem Alter, usw.
     
    #4
    xoxo, 9 August 2009
  5. *kitkat*
    Verbringt hier viel Zeit
    624
    103
    2
    vergeben und glücklich
    ich würde dir da jetzt gerne was hilfreiches zu schreiben. aber diese situation ist einfach schwer. zumindest kann ich gut nachvollziehen, wie du dich fühlst. im moment hänge ich nämlich auch in einer schweren situation und ich weiß nicht, wie es weiter gehen wird. aber ich muss damit rechnen, dass ein endgültiges ende kommen wird.

    gerade die gedanken, dass sie irgendwann einen anderen haben wird und du nicht weiß, was sie gerade macht, wie es ihr geht, sind sehr hart. ich kenn das nur zu gut.
    ich glaube, da hilft wirklich nur ablenkung.

    bei mir ist es so, dass ich dann zwar hin und wieder einfach nur alleine sein möchte und ruhe und zeit für mich brauche oder eben auch zum nachdenken und bestimmten gedanken nach zu hängen...aber vor allem ist es gut, viel mit freunden zu machen. wenn die keine zeit haben oder du nicht so viele leute kennst, dann stürz dich in die arbeit oder ins studium (je nach dem, was du eben machst). ich bin gerade auch dabei, mir einen nebenjob zu suchen. da ist man auch beschäftigt und bekommt sogar noch etwas geld. ansonsten mach sport, kauf dir ein gutes neues buch. probiere mal was neues aus und nutze die zeit für dich: vielleicht mal ins theater oder mal wieder freunde besuchen, die in einer anderen stadt leben. mach alles, worauf du lust hast und bring vielleicht ein paar neue dinge in dein leben.

    alles gute.
     
    #5
    *kitkat*, 9 August 2009
  6. mitleser
    mitleser (34)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    9
    26
    0
    vergeben und glücklich
    was will sie denn noch kontakt mit ihrem ex?
    sorry, aber wenn mein neuer partner damit nicht einverstanden ist (und das sind vermutlich viele neue partner nicht) dann lasse ich es oder einer der beiden zieht konsequenzen.

    kontakt mit dem ex!
    wenn der kontakt so wichtig ist soll sie wieder zusammen gehen mit ihm wenn sie sich so gut verstehen.

    das auffordern was mit anderen anzufangen ist unter aller sau (sorry) was soll das denn bitte???

    so wie du es beschreibst kann die Beziehung zwischen euch nicht funktionieren....im positiven sinne.
     
    #6
    mitleser, 10 August 2009
  7. porec
    porec (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    Single
    Hi,
    möchte mich bei euch nochmal für die Aufmunterungen bedanken!

    Ich hatte letzte Woche Besuch aus meiner Heimat, was echt eine tolle Aufmunterung war und mich abgelenkt hat. Ich habe bereits auch wieder ein neues Mädchen kennengelernt und bin auch schon mit ihr und ihren Freunden weggegangen. Es lief nichts und ich will jetzt auch nicht wieder eine Beziehung.

    Meine Ex hat mich heute per MSN angeschrieben und gefragt was es so neues gibt. Ich habe ihr erstmal nichts davon gesagt aber sie hat immer weiter nachgestochert, bis ich es ihr halt gesagt habe. Sie wollte dann ein Foto sehen und ich habe gesagt, ich möchte keins schicken und wir können das klären, wenn wir uns mal richtig aussprechen. Aber wieder hat sie gestochert und gestochert und dann dacht ich mir halt egal, schick ichs ihr halt.....

    Gut. Dann hat sie sich verabscheidet und mir per SMS geschrieben "fick diese schlampe und erzähl mir darüber nichts mehr. Vergleichen kannst du sie eh niemals mit mir, so eignebildet bin ich dann doch noch, dass ich weiß, dass ich besser ausseh als die da"

    Kann mir das mal jemand übersetzen? Was soll das???
     
    #7
    porec, 17 August 2009
  8. User 92211
    Sehr bekannt hier
    2.124
    168
    322
    Verlobt
    Eifersucht einfach. Ich hätte ihr das Foto aber auch nicht geschickt. War doch im Grunde klar, was da kommt. Oder dachtest du, sie sagt: "Ach, toll, die sieht ja nett aus, ich wünsche dir alles Gute mit ihr"?
     
    #8
    User 92211, 17 August 2009
  9. porec
    porec (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    Single
    Hi,
    nein das habe ich nicht erwartet. Aber ich dachte sie sieht das etwas neutraler, da das Beziehungsende ja auch nicht unerheblich von ihr aus ging.....
    Meiner Meinung nach weiß sie nicht was sie will. Ok, ich auch nicht, aber naja.
    lg
     
    #9
    porec, 17 August 2009
  10. User 92211
    Sehr bekannt hier
    2.124
    168
    322
    Verlobt
    Mir als Frau wäre es klar gewesen. ;-) Aber ich hätte an ihrer Stelle auch nicht so rumgestochert.
     
    #10
    User 92211, 17 August 2009
  11. prinzesschen.xy
    Sorgt für Gesprächsstoff
    167
    43
    1
    vergeben und glücklich

    Naja ich denke erst war es Neugier und dann kam die Eifersucht...

    Vielleicht wollte sie erstmal sehen ob die "Neue" hübscher ist oder so...

    Und als sie das Bild gesehn hat sind ihre Gefühle wahrscheinlich mit ihr durchgegangen... aber sie hätte auch nicht so nachstochern müssen.
    Obwohl das sicher schwer ist :zwinker:
     
    #11
    prinzesschen.xy, 17 August 2009
  12. porec
    porec (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    Single
    Ja, Frauen und die Neugier *gg*

    Sie hat sich heute wieder gemeldet und die Neue (ist sie ja nicht) wieder sehr mit Worten fertig gemacht. Hat mich etwas genervt und deshalb meinte ich, dass ich sie eigentlich ganz hübsch finde. Sie malt sich auch das schlimmste aus und denkt wir hätten die ärgsten Sachen gemacht. Dann fragte ich sie, ob sie denkt, dass wir einen Porno gedreht haben und sie sagt "ist mir auch egal du kannst mit der machen was du willst"
    Ich habe gesagt wir können nochmal in einer ruhiigen Minute über alles reden, aber sie ist sich jetzt nicht mehr sicher, ob sie noch überhaupt eine Freundschaft will und hat z.zt. nur noch Hassgefühle und findet es nur eklig, dass ich mich wahrscheinlich mit der "rumgeleckt" habe.
    Ich hätte eigentlich schon ganz gern irgendwann mal ne Freundschaft mit ihr, weil ich sie wirklich noch gern hab und ich alles das, was wir erlebt haben, auch nicht vergesse.

    Sollte ich versuchen normal mit ihr zu reden und wenn dieses Thema aufkommt von etwas anderem sprechen oder soll ich nochmal darauf hinweisen, dass wir vorerst keinen Kontakt mehr haben sollte?
    Scheinbar verarbeite ich das alles etwas anders als sie. Ich fänds auch net toll, wenn sie jetzt schon jemand Neuen hätte, aber sie ist Single und kann tun und lassen was sie will ,oder nicht?
     
    #12
    porec, 18 August 2009
  13. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Oh je, auf so eine Frau hätte ich ja gar keine Lust. Brich den Kontakt ab, wenn sie sich meldet, antworte nicht und lass die Sache ein paar Wochen oder gar Monate ruhen, bis sie sich wieder beruhigt hat.
     
    #13
    xoxo, 18 August 2009
  14. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.255
    348
    4.661
    nicht angegeben
    Warum willst du mit jemandem befreundet sein, der "Hassgefühle" hegt und dich mehr oder weniger beleidigt? Gute Erinnerungen =|= Freundschaft, merk dir das. Sie ist jetzt für dich nicht mehr dieselbe, die sie in der Beziehung für dich war.

    Und sie findet deine neue Perle bestimmt hübscher als sich selbst, deswegen ist sie da so extrem kiebig.
     
    #14
    Schweinebacke, 18 August 2009
  15. ClariFari
    Sorgt für Gesprächsstoff
    190
    43
    8
    nicht angegeben
    Vielleicht solltest du erst mal auf Abstand gehen und nicht mehr bei MSN mit ihr schreiben?
    Gerade frauen neigen dazu, die Neue ihres Exfreundes mit sich selber zu vergleichen und sie schlecht zu machen, das hat nicht unbedingt was damit zu tun, dass sie dich wieder haben will oder so. Allerdings muss ich sagen, dass ich es ein bisschen arm finde, wenn man es nötig hat, derart mit Worten auf jemand anderem rumzutrampeln...:hmm:
    Ich denke, sie weiß nicht was sie will, wie du ja selber auch schon gesagt hast...Aber dass eine Beziehung zwischen euch nicht gutgeht, wisst ihr ja beide :smile: Von daher würde ich an deiner Stelle versuchen, erst mal ein bisschen Zeit verstreichen zu lassen, damit ihr euch beide etwas voneinander lösen und alles etwas objektiver betrachten könnt! Danach ist eine Art Freundschaft bestimmt nicht mehr ausgeschlossen. :zwinker:
     
    #15
    ClariFari, 18 August 2009
  16. Mehow
    Gast
    0
    Hi, Porec!
    Es ist immer schwer eine ehemals geliebte Person zu verlassen und dann ohne sie zu leben. Werde dir aber über eins in deinem Leben klar. Die Frau, mit der du zusammen bist, ist nicht dafür da, dass sie dich als Mann glücklich macht, das artet dann immer in Abhängigkeit aus (wie bei dir). Ihr beide seid in einer Beziehung dafür da um gemeinsam eine glückliche Zeit zu verbringen!

    Du musst lernen dein Leben ohne Frauen zu führen und dabei glücklich zu sein. Nur so erlangst du auch eine glückliche Beziehung! Kommen wir nun zu deinem eigentlichen Problem: Du musst sie komplett aus deinem Leben streichen. Du hast ihr gesagt, dass du den Kontakt abbrichst, schreibst dann aber immer noch mit ihr über MSN. Lass das komplett sein, vergiss diese Frau ganz und gar. Obwohl du nicht mehr mit ihr zusammen bist, kontrolliert die Frau deine Männlichkeit. Sie manipuliert dich und du gibst immer wieder nach, sie hat auf gut deutsch gesagt deine Eier in der Hand. Sie möchte Fotos sehen, du verneinst und lässt dich dann doch noch hinreißen. Sie sieht, dass sie dich immer noch kontrollieren kann und das du mehr oder weniger nach ihrer Pfeife tanzt. Sie will dich einfach nur sicher haben, sie will wissen, dass du immer noch in ihrem "Einsatzgebiet" bist und du immer abrufbereit bist. Deswegen, um dir enorm viel Kummer zu ersparen, vergesse diese Frau komplett, lösche alle Nummern von ihr, lösche sie aus deinen Freundeslisten und setze dich mal einen Abend mit deinen Gefühlen auseinander! Lasse die Gefühle zu und mache dir mal Gedanken über eure Beziehung! Aber neige nicht dazu eure Beziehung zu glorifizieren und nur das Gute daran zu sehen! Du wirst merken, dass es keinen Sinn macht, warum du eigentlich noch Kontakt mit ihr hast!

    Noch kurz zu deiner Eifersucht: Die Eifersucht ist kein Zeichen für Liebe, wie es so oft gerne gesagt wird, sondern ein Zeichen für mangelndes Selbstbewusstsein. Wenn deine Freundin etwas mit ihrem Ex-Freund unternehmen möchte, dann lass es sie doch tun. Aber anscheinend sprichst du ihrem Ex-Freund mehr Wert zu als dir, sodass du mit der Angst lebst sie könnte etwas für ihn wieder entwickeln! Werde dir über deine eigenen Stärken bewusst und arbeite an dir! Außerdem wirkt sich Eifersucht immer negativ auf deine Attraktivität aus! Jetzt fällt mir noch meine Geschichte mit meiner Ex ein:

    Wir waren ebenfalls 2 Jahre zusammen, wir haben uns getrennt und meine Ex wollte mich zurück haben. Ich wollte es nicht, weil ich wusste, dass die Probleme immer noch bestehen. Nach drei Monaten sagte sie mir dann, dass sie mich überhaupt nicht mehr attraktiv findet und den Kontakt zu mir reduzieren möchte. Da habe ich mich an alles geklammert und versucht mit ihr zusammen zu kommen. Ihr vorgeheult, dass ich sie brauche für mein Leben, was totaler quatsch ist. Doch dann habe ich den Entschluss gefasst den Kontakt abzubrechen. Nach ca. 1,5 Monaten habe ich mich bei ihr gemeldet und nach einem Treffen gefragt. Sie wollte es bei den Kontaktabbruch belassen, aber sie fände es schade, um die Freundschaft :grin: Total sinnlos, aber egal! Jedenfalls haben wir uns dann vorgestern getroffen, weil ich ihr gesagt habe, dass sie sich ihre restlichen Sachen bei mir abholen soll. Ich habe mit ihr normal geredet, vorgeschlagen etwas zu zweit am WE zu unternehmen, rein freundschaftlich. Da sagte sie mir, dass ihr Freund was dagegen hätte. Ihr Freund ist ein guter Schulkollege von mir. Verspüre ich jetzt Hass gegenüber dem Freund oder Eifersucht? Nein. Es ist für mich in Ordnung, aber ich finde ihr Benehmen total kindisch und auch traurig, dass sie sich, warum auch immer, nicht mit mir treffen kann/will/darf. Ihr Freund und das weiß ich, hat rein gar nichts dagegen. Nun gut und an dem Tag habe ich alles von ihr gelöscht (Nummern, MSN, ICQ, studiVZ) und auch alte Fotos zerrissen. Sie ist total anders geworden, kalt, distanziert und gleichgültig. Soll ich dieses Verhalten etwa belohnen und Zeit und Energie investieren? Nein! Ich konzentriere mich jetzt weiter auf meine persönliche Entwicklung, auf meine Freunde, meine Hobbies, mein Studium und natürlich auch auf neue Frauen!

    Falls du noch Fragen hast, dann frag. Ich helfe dir gerne! ;-)
     
    #16
    Mehow, 19 August 2009
  17. porec
    porec (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    Single
    Möchte mich bei euch allen bedanken, durch euch sieht man das alles etwas neutraler.

    Auch Mehow vielen Dank für deine lange Antwort. Ich weiß, dass du in allem, was du schreibst, Recht hast. Es ist mir nur noch nicht so bewusst gewesen. Und es hapert einfach an der Umsetzung. Es wäre für mich persönlich wirklich das beste nie mehr etwas von ihr zu hören, das weiß ich. Aber ich möchte trotzdem wissen, ob es ihr gut geht, was sie macht, ob sie jemand Neuen hat etc. In der Zeit, wo sie sich jetzt gar nicht gemeldet hat, ging es mir zwar nicht gut, aber besser als jetzt.

    Sie hat mich wirklich in der Hand und das kann so nicht mehr weiter gehen. Ich habe ja auch nicht wirklich mehr Gefühle für sie, aber trotzdem fällt mir ein totaler Kontaktabbruch eben schwer, weil ich ja einer Freundschaft nicht abgeneigt bin und sie das ja auch immer wollte.

    Ja, ich könnte mein Leben schon ohne Frauen führen, aber mir wäre dann auch etwas langweilig^^ Bevor man eine Beziehung eingeht, denkt man halt leider auch nie daran, wie es einem geht, wenn dann mal Schluss ist. Seit ich jetzt Single bin, hätte ich die Möglichkeit mit vielen anderen Frauen wieder etwas zu machen, die während meiner Beziehung mir leider egal wurden =( Eben wurde ich wieder gefragt, ob ich heute Abend mit einer Cocktail trinken gehen möchte. Ich weiß aber nicht, sooo richtig Lust habe ich nicht (weil ich soviel nachdenke), obwohl es ja eine gute Ablenkung wäre.

    Bzgl. Eifersucht: Das sehe ich ansich genauso. Es war bei mir übertrieben und das habe ich auch aus dieser Beziehung gelernt und werde es nie wieder soweit kommen lassen. Das mit dem Ex-Freund war halt eine andere Geschichte, sie hatte damals noch nicht richtig mit ihm abgeschlossen, ihn noch umarmt, geküsst etc. Damals, als wir nur ein paar Wochen zusammen waren, wäre es das Beste gewesen die Beziehung zu beenden, aber sie hat mich angefleht, dass ich es bitte nicht tun soll. Ich bin weich geworden, sie hat mir versprochen den Kontakt zu ihm ganz abzubrechen. Hab sie dann noch 2x erwischt wie sie heimlich mit ihm telefoniert hat. Damals war ich dann schon so blind, dass ich eine Trennung nicht mehr geschafft habe.

    Zu deiner Ex: Siehst du, du konntest auch erst jetzt alle Freundschaften löschen etc :smile2: Und so geht es mir auch irgendwie. Die Versuchung ist manchmal auch wirklich sehr groß, schauen zu können, was sie wem schreibt usw usf.

    Ich versuche mal damit abzuschließen. Ich glaube einmal nochmal ein großer Schmerz ist besser als dieses ständige hin und her.

    Könnt nur noch kotzen. Naja, positiv denken....
     
    #17
    porec, 19 August 2009
  18. Mehow
    Gast
    0
    Das mit meiner Ex war auch so, dass sie mich während des Kontaktabbruchs angerufen hat, ich aber ihre Anrufe nicht erwidert habe. Nach den 1,5 Monaten war ich bereit einen normalen Kontakt zu ihr aufzubauen und als ich gemerkt habe, wie kalt, distanziert und gleichgültig sie ist, dann musste ich den Schritt machen. Du siehst doch selber, wie inkongruent deine Ex sich verhält. Sie benimmt sich echt scheiße dir gegenüber, es scheint als ob du ihr nichts bedeuten würdest, aber in Wirklichkeit will sie alles wissen, was du machst. Weg mit ihr!

    Und stehe dir ein, dass du noch sehr an ihr hängst. Du bist einfach nicht bereit neue Frauen kennenzulernen, du hast dich an deine jetzige Ex-Freundin gewöhnt und du möchtest nicht wirklich etwas anderes kennenlernen, obwohl die neuen Frauen bestimmt besser sind, als sie! Ihr Reaktion, dass sie die Frau auf dem Foto als Schlampe bezeichnet, zeigt doch nur, dass sie sich selbst sehr wenig Wert zu schreibt und es nötig hat, andere Person zu denunzieren. Breche den Kontakt jetzt sofort komplett ab, reagiere nicht auf ihre Anfragen, egal was sie macht! Sie wird dich versuchen wieder zu manipulieren, widerstehe den Versuchungen und treffe dich heute mit der "Cocktail-Frau" ;-)
     
    #18
    Mehow, 19 August 2009
  19. porec
    porec (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    Single
    Ok es ist soweit, ich habe sie überall geblockt, wo es nur geht (habe gesehen, dass sie sich auf einer singleseite angemeldet hat, obwohl sie mir sagte, sowas hat sie nicht nötig).
    gut mir gehts scheiße aber naja ich hoffe das awr das beste.
     
    #19
    porec, 20 August 2009
  20. Unglücklicher
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    101
    0
    nicht angegeben
    hi
    würde mal gerne wissen wie es dir geht jez so nach 2monaten..?

    ich bin grade in einer aehnlichen lage, habe vor 2 wochen schluss gemacht
    nach einem jahr, siehe anderen thread von mir, "beziehungs aus nach einem jahr"

    sie hat es geschafft mich ans telefon zu kriegen nach ca 5 tagen ohne kontakt, wir haben uns ausgesprochen und direkt wieder verstanden
    dann meinte ich wir koennten es eventuell nochmal versuchen wenn sie alle ihre probleme im griff hat, eventuell in 5-6 monaten
    das war der grösste scheisse den ich machen konnte
    ich habe ihr hoffnung gemacht, und mir , ich weiss nicht wieso
    aber es würde nix aendern, sie hat probleme die sie nicht in 6monaten lösen kann
    sie hat ticks mit denen ich absolut nicht klarkomme, ich habe ticks mit denen sie absolut nicht klarkommt
    sie hat mir in der beziehung immer wieder vor den kopf gestossen und ich war blind,

    ich bin mir heute morgen darüber im klaren geworden dass ich mist gebaut habe, und hab ihr nochmal geschrieben dass es ein fehler war, ihr die moeglichkeit gegeben mich heute den ganzen tag anzurufen um mit mir abschliessend zu rede und ihr gesagt danach ist schluss mit kontakt egal in welcher form
    sie hat angerufen und nur gefragt ob das mein ernst ist, und dann aufgelegt,danach hat sie nochmal angerufen und mich angefleht uns nochmal ne chance zu geben (zum 1000x mal) sie hat mir sogar gesagt dass sie zu mir ziehen würde und sich hier eine arbeit suchen würde, aber ey wenn es nicht klappt steht sie hier alleine da kennt keinen, wegen mir, wir hatten jeden monat ca schluss in dem jahr, ich kann das doch nicht machen ich kann sie nicht ins messer rennen lassen und wenn es nicht klappt geht sie zugrunde
    dann sms geschrieben wieso ich das getan habe
    ich weiss es nicht, ich bin weich geworden, ich habe das nicht beendet aus mangel an liebe sondern weil es katastrophal lief fuer mich, und fuer sie, dieses ganze hin und her hat sie genauso kaputt gemacht

    ich bin fix und fertig, komme mit dem gedanken nicht klar sie fuer immer verloren zu haben
    komme mit dem gedanken nicht klar dass sie genauso leidet wie ich
    sie hat sehr oft schluss gemacht, ich bereue jez dass ich es da nicht durchgezogen hab
    dann wär es nicht so schwer für sie gewesen
     
    #20
    Unglücklicher, 30 Oktober 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Endgültiges Beziehungsaus
Lars91
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Januar 2016
2 Antworten
new_life
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Juni 2016
49 Antworten
Mcguth91
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Oktober 2015
3 Antworten