Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Endlich aussicht auf einen freien Kopf? Sorry lang

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Amber87, 12 August 2006.

  1. Amber87
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Single
    Nach dem ich gerade an der Umfrage teilgenommen habe, wie glücklich doch der Planet Liebe sei..muss ich mir mal was von der Seele schreiben..

    Es fing damit an, dass ich nächste Woche vor einem Jahr einen super lieben Mann auf dem Rückflug von den USA über Paris nach Deutschland kennengelernt habe. Wir sind gute Freunde geworden, ich hab mich in ihn verliebt, er war aber nicht in mich verliebt. Versuchte damit klar zu kommen, kam ich ne Zeit auch, aber als er plötzlich einen Besuch bei mir abstatten wollte (ich wollte zunächst nicht, aber meine Freunde meinten nur, was denn dabei sei, ok, einverstanden, er kam...) waren meine Gefühle genauso stark wieder da:geknickt: . Ich hab sie dann versucht zu verbergen, obs mir vor ihm gelungen ist? Weiss ich nicht. Kurz davor kam dann noch mal die Frage auf, was denn mit dem England Urlaub sei. Und ich doofe fragte dann erneut, ob er denn trotzalledem immer noch mitwolle. Ja!:eek: :smile: :schuechte . Als er mich besuchte, wurde auch schon alles geplant.....
    Einen Monat später war er ziemlich komisch...es stellte sich heraus, dass er doch was von mir wollte - aber nicht wirklich, hinterher stellte sich herraus , er wollte die Liebe nur erzwingen - Mensch ich war die Glücklichste überhaupt, da wusste ich ja nicht, dass alles nur gespielt war, ich wurde bis aufs äußerste verarscht, ich war quasi nur ein Versuchskanninchen:flennen: . Ich nunmal zu naiv und zu blind vor Liebe, glaubte natürlich alles. Wir waren einen Monat "zusammen" als ich ihn dann wieder sah, sonst nur Telefon und ICQ kontakt. Bereits am Abend der ersten Tages merkte ich, dass etwas nicht stimmt. Am nächsten Tag im Freibad wars dann aus, tja wo nie eigentlich wirklich was war:geknickt: :kopfschue Wir redeten über das zuvor vorgefallende (was ich hier jetzt nicht unbedingt schreiben möchte). Tja da stellte sich dann heraus, dass er es nie ernst meinte. "Ich wollte das es funktioniert", " Ich wollte die Liebe erzwingen", kerr und in der Mail, nach dem ich es ihm per Mail meine Liebe gestanden habe, schrieb er unteranderem "Liebe kann man nicht erzwingen". Verdammt so einen Widerspruch hätte ich nie von ihm erwartet.
    Nun war es aus, aber der gemeinsame Urlaub in England stand bevor. Er fragte mich was nu mit dem Tickets sei...ich wusste es an diesem Abend nicht, am nächsten Tag (ich war auch noch dort im Krankenhaus, hatte also die ganze Nacht, neben dem geblädder, viel Zeit zum nachdenken..) entschied ich mich, dass ich doch mit ihm fahren wollte. Wir hatten schon so viel geplant, und ich wollte ihn als guten Freund nicht verlieren, und er mich ebenfalls als ggute Freundin auch nicht.
    Hatte dann ein paar Tage keinen Kontakt zu ihm, dann haben wir uns ausgesprochen.
    Dann kam England...ich bereue nicht, dass ich mit ihm dorthin geflogen bin, aaaaaaaaaber es hätte schöner sein können, wenn wir zusammengewesen wären!..und dann noch so ein saublödes Missverständnis, aber in der Situation hab ich einfach überreagiert. Danach war der ganze Urlaub im Eimer, Miesepetrige-Merkel Stimmung, etc. ein paar ganz kleine schöne Momente, aber nicht mehr.
    Tja und nun in Deutschland angekommen, wir wieder nur über ICQ Kontakt, und er hat wohl jemand neuen gefunden, hat mich dass doch ziemlich umgehauen. Ich dachte eine Zeitlang in England , ich komme mit der ganzen Situation klar, aber da hab ich mich doch wohl selber belogen. Auch als er mir von der einen Person erzählte, machte mich das zunächst nicht fertig. Hab ihm auch noch alles gute mit der Person gewünscht, die beiden hatten einen Bilder Abend gemacht...wollte auch alles wissen, war neugierg, und hab mich auch irgendwie gefreut, wenn er nun doch vlllt jemadnen gefunden hat..., aaaaaaber ich komme wohl doch nicht damit klar, wie ich dachte. Hab seit gestern Abend wieder nur noch geheult, und schon gestern den Kontaktunterbrechungs Brief geschrieben. Das kann einfach nicht so weiter gehen, ich mach mich selber kaputt, bald steht auch noch mein Studium bevor, und den noch im Kopf haben, neee ich muss einen klaren Kopf bekommen.
    Aber ich kann euch sagen, es viel mir nicht!!! leicht die Mail abzusenden:ratlos: . Er ist zwar ein guter Freund für mich, aber in gewisser weise doch ein Arschloch, der mit mir gespielt hat und mich verarscht hat. Und es kann doch nicht angehen, dass ich durch meine Gefühle für ihn mein Leben noch mehr kaputt mache, als es ohnehin dadurch schon ist.
    Ich hab ihm geshrieben, dass es nur eine Kontaktunterbrechung ist, und wenn ich irgendwann den Kopf frei habe, und vllt jemand anderen gefunden habe, eine normale Freundschaft zu ihm haben will. Ob das jemals klappt? Ich weiss es nicht. Ich werde es sehen.

    Ich bin jetzt nur erleichtert, diese Mail abgeschickt zu haben:smile:

    Eure Kat
    PS: Sorry dass es so lang geworden ist
     
    #1
    Amber87, 12 August 2006
  2. ich bin sam
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Verliebt
    Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen dass da noch irgend eine Zukunft steckt. Ich mein:
    Ihr habt versucht zusammen zu sein, was offensichtlich nicht funktioniert hat.
    Ihr habt es als Freunde versucht, was auch nicht lange gehalten hat.

    Viel mehr Optionen fallen da echt nicht ein! Er hat nun eine andere Frau gefunden - und bevor du dich noch mehr damit belastest, würde ich dem ganzen ein Ende setzen. Brech den Kontakt ab (nicht abrupt), oder unterbreche ihn für eine unbestimmte Zeit! Für dich wäre es vielleicht das beste...
     
    #2
    ich bin sam, 12 August 2006
  3. Amber87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    Single
    Erst mal danke für deine Antwort.
    Also ich weiss auch zu 100000000000000000000% dass es keine Zukunft mit ihm hat...vllt aber irgendwann doch einmal eine Freundschaft.
    Ich habe aber seit gestern den Kontakt abgebrochen, nicht ganz,sondern nur unterbrochen. Das heisst ich hab ihn aus meiner Buddy Liste bei ICQ gelöscht und ich werde ihn nicht mehr anrufen. Wenn ich irgendwann einen ganz klaren Kopf habe, melde ich mich vllt noch mal bei ihm. Mal schauen.

    LG Kat
     
    #3
    Amber87, 13 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Endlich aussicht freien
SamR_81
Kummerkasten Forum
19 Juli 2015
8 Antworten
Horla
Kummerkasten Forum
15 Februar 2015
1 Antworten
Sternchen
Kummerkasten Forum
15 Oktober 2014
51 Antworten
Test