Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

endlich mit ihr reden...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von xXx-theUnknown, 6 März 2007.

  1. xXx-theUnknown
    Verbringt hier viel Zeit
    344
    103
    1
    Single
    ich weiss einfach nicht mehr weiter. ich bin jetzt seit so vielen monaten wieder mit meiner freundin zusammen. eigentlich läuft alles super, wir können auch eigentlich über alles reden, sex, probleme etc.
    aber eben nur eigentlich. denn ich habe ein ziemlich großes problem. darüber denke ich abend für abend nach und es macht mich einfach fertig. deswegen sitze ich jetzt auch um kurz nach 1 hier anstatt im bett zu liegen und zu schlafen, da ich in ca 4 stunden wieder aufstehen muss. kurz und knapp: meine freundin war bis kurz vor 1 bei myspace online. tja denken sich jetzt viele "und wo liegt das problem?". das problem ist folgendes.sie war heute abend bei mir und ist vor ca 2 stunden wegen kopfschmerzen nach hause gefahren. durch zufall da ich noch nicht wirklich müde war habe ich nochmal vor zu dieser zeit bei myspace reingeschaut. das seltsame war, dass sie auch kurz nachdem sie von mir weggfahren ist in icq offline gegangen ist. logischerweise dachte ich dass sie nun pennt. ja pustekuchen, sie hing noch geschlagene 2 stunden vor myspace. und diese tatsache allein ist ganz bestimmt nicht grund meiner aufregung. ich fühle mich von ihr einfach nicht geliebt, auch wenn sie das des öfteren sagt. sie gibt mir immer zu verstehen, dass selbst entfernteste freundinnen vorgehen und damit komme ich einfach nicht klar. aber was soll ich ihr sagen? das sie mir öfter beweisen muss dass sie mich liebt? würde ich mich dann nicht irgendwie zum affen machen. warum ist alles wunderbar wenn wir uns sehen und umso schlechter gehts mir wenn ich sie nicht sehe. ich vermute, dass ich sie zusehr liebe. wir machen beide dieses jahr abitur. und dannach müssen wir wohl getrennte wege gehen. sie redet davon immer so einfach. als würde ihr es nichts ausmachen dass wir uns trennen. und mir geht dabei sau schlecht. ich würde soviel aufgeben für sie, wahrscheinlich zuviel. ich weiss einfach nicht mehr weiter. mein herz sagt mir aufjedenfall dass ich bei ihr bleiben muss, würde ich nur auf den verstand hören würde ich die sache morgen beenden. immer wenn ich sie abends darauf ansprechen will kann ich es nicht. weil ich genau in diesem moment niemals das gefühl habe dass es so ist. aber immer wenn sie weg ist. und gerade dann wenn sowas wie heute abend "passiert". an einem abend war ich mal ziemlich sauer auf sie, das hatte aber einen anderen grund. an diesem abend war ich glaub ziemlich assig. so wie ich es normal nicht bin. und an genau diesem abend war sie so zutraulich, so lieb zu mir. hat mir durchgehend gestreichelt und beim verabschieden "ich liebe dich" gesagt, wobei meistens ich derjenige bin der dass beim verabschieden sagt. oder bin vielleicht ganz allein ich das problem?

    ich habe mich im vergangenen sommer sehr verändert, gar ans traurig sein und ans verletzt werden gewöhnt. ich möchte gar nicht glücklich sein habe ich manchmal dass gefühl. ich weiss nicht so recht wie ich das ausdrücken soll. sagen wir mal so: irgendwas finde ich immer was mich unglücklich macht. in jeder lebensituation denke ich immer an etwas schlechter. ich bekomme mit wenig arbeit eine gute klausur wieder, während andere daraufhin den ganzen tag glücklich durch die welt laufen finde ich immer etwas was mich wieder runterdrückt. manchmal geht es mir gut. und dann sitze ich da und halte inne. ich suche förmlich nach einem grund wieder unglücklich zu sein.

    kann mich vielleicht irgendwer verstehen? mir vielleicht sogar einen rat geben?
     
    #1
    xXx-theUnknown, 6 März 2007
  2. Sp3iky
    Sp3iky (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    74
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hmm ich denk da ist es schwierig einen rat zu geben, wenn man euch beide nicht kennt.

    aber was ich mich frage: wieso ist es denn so klar, dass ihr nach dem abi getrennte wege geht? ich kenne so viele, die nachm abi zusammengeblieben sind, auch wenn ne fernbeziehung draus geworden ist.

    naja und zum problem: frag sie doch einfach warum sie online war?red mit ihr über deine gefühle und welche probleme du hast. vielleicht redest du dir auch zu viel ein und es ist gar nicht so schlecht wie du es dir einredest..wie gesagt schwer zu sagen als außenstehender.
    ihr zu sagen, dass sie dir öfter beweisen soll, dass sie dich liebt ist natürlich nicht sehr sinnvoll. aber sag ihr eben, dass du dich im moment teilweise unwohl fühlst. und warum du dich so fühlst.
     
    #2
    Sp3iky, 6 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - endlich reden
Earl von H
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 September 2016
11 Antworten
Oneboy9870
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 September 2016
34 Antworten
CrazyRascal
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 September 2016
8 Antworten