Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

endlich solo-u.schon wieder in etwas verstrickt!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von agirl24, 14 Juli 2005.

  1. agirl24
    Gast
    0
    Hallo Leute!

    Es geht darum: Ich bin nach einer 8jährigen Beziehung jetzt seit 3 Monaten solo und bin heilfroh es endlich geschafft zu haben, da ich schon irgendwie psychisch abhängig war und mich selbst aufgegeben hatte. Jetzt bin ich aber schon wieder in meherere Beziehungen bzw. Kontakte verstrickt, und weiß nicht mehr was ich tun soll! Mit einem Mann, der mir eigentlich sehr gefällt, hab ich sofort nach der 8jährigen Beziehung was angefangen, dass irgendwie immer ernster wurde, obwohl ich es innerlich nicht wollte. Jetzt hab ich gesagt, ich brauch ne Pause und treff mich aber auch schon wieder mit einem anderen, der aber selber auch keine fixe Beziehung will. Und da gibts noch ein paar andere, die was von mir wollen, und ich halte sie aber einfach hin. Telefoniere, gehe was trinken mit ihnen und mache ihnen schöne Augen. Das alles geht mir irgendwie auf die Nerven, aber wenn sich keiner um mich bemühen würde, wärs mir auch nicht recht. Warum tu ich das?!?! Es ist voll gemein den Männern gegenüber, und ich fühl mich auch nicht wohl dabei. Meine Gefühle sind verwirrt, weil ich den "ersten" nach der langen Beziehung sehr lieb gewonnen habe. Doch ich betrüge ihn ja! Und ich will auf keinen Fall jetzt wieder gebunden sein. Ich genieße das Ausgehen sehr, und dass ich tun und lassen kann was ich will. Aber wie finde ich da wieder raus? Bin echt schon verzweifelt und fertig, obwohl ich mir das selber angetan habe... :angryfire
     
    #1
    agirl24, 14 Juli 2005
  2. Royal
    Royal (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    101
    0
    Single
    komm bei mir vorbei ich zeig dir den ausweg ;-)

    späßle!



    sag ihnen doch einfach klip und klar dass außer einer affäre bei dir im moment nichts läuft so zeigst du ihnen die grenzen auf- hast aber auch die gefahr sie zu "verlieren"
    dann bist du ihnen gegenüber wenigsten ehrlich
     
    #2
    Royal, 14 Juli 2005
  3. Celina
    Celina (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    588
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Du solltest ihnen einfach die Wahrheit sagen, dass du im Moment keine feste Beziehung willst. Dann wissen sie woran sie sind und können entscheiden, ob sie das akzeptieren oder sich nicht mehr mit dir treffen wollen.
     
    #3
    Celina, 14 Juli 2005
  4. Riggs
    Gast
    0
    Ich glaube einfach, das dich deine alte Beziehung recht stark geprägt hat!!
    Da kannst du selber nix dafür....merkst es aber trotzdem!!
    Obwohl du gerade keine feste Beziehung haben möchtest, bist du im Unterbewustsein auf der Suche nach was Neuem....dir fehlt etwas, willst es aber nicht zugeben.
    Sei ehrlich zu deinen neuen Bekanntschaften und vorallem mach "den Fehler" nicht!! Versuche sie nicht mit deiner langjährigen Beziehung zu vergleichen!
     
    #4
    Riggs, 14 Juli 2005
  5. agirl24
    Gast
    0
    :-(

    hm?! vobeikommen?! und dann bin ich von allen Problemen gelöst? *grins*

    ich hab allen gesagt, dass ich im Moment keine richtige Beziehung möchte, aber sie bemühen sich halt weiterhin und hoffen, dass ich bald meine Meinung ändere. Das Problem ist, dass ich keinen von ihnen wirklich verlieren möchte, hab Angst dass sie mich links liegen lassen, wenn sie eine echte Abfuhr kriegen. am Anfang meines Solo-Daseins :smile: habe ich es eben etwas übertrieben und geschaut, was so alles gehen könnte...meine letzte (und zugleich erste) Beziehung - ich war ja erst 16 - war sehr schlimm für mich und jetzt kann ich mit meiner Freiheit noch nicht so umgehn. Will ja nicht als Schlampe dastehn!!!
    Aber danke für den Rat!
    :smile:
     
    #5
    agirl24, 14 Juli 2005
  6. Royal
    Royal (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    101
    0
    Single
    naja du kannst auch mit 3 verschiedenen typen sex haben und nicht als schlampe darstehen wenn es du und ie anderen drei jeweils für sich behalten...
    naja du hast ihnen gesagt keien richtige beziehung aber das legt ja jeder anders aus... du solltest ihnen schon sagen was du willst und was nicht... auch wenn du ihnen in richtung beziehung n korb gibst...kannste ja weiterhin deinen spaß haben männer sind doch so einfach gestrickt!
    und im fall dass sie dich links liegen lassen würden, könntest du es ihnen ja nicht verübeln.. aber wo liegt das problem... frauen können so viele typen haben und wenn du jetzt die auswahl hast wieso solltest du die später nicht mehr haben?
     
    #6
    Royal, 14 Juli 2005
  7. agirl24
    Gast
    0
    für RIGGS:

    du hast sicher recht, ich hab soviel zeit mit dieser sinnlosen Beziehung verbracht, und jetzt bin ich 24 und kanns aber irgendwie nimma nachholen. Ich hab im ersten Jahr dieser Beziehung ca. 10x Schluss gemacht, und hab mich aber wieder überreden bzw. erpressen lassen, weil er sich umbringen wollte, und hat mich einfach abhängig gemacht (Wohnung, Auto usw...) und meine Freundinnen vergrault, so dass es mir irgendwann zu blöd war, irgendwas zu unternehmen und jetzt im September war schon Hochzeitstermin angesetzt. Und er wollte mich zwingen, spät. letzten April schwanger zu werden - zwecks Hausbau-Förderung. Fast hätt ichs gemacht, ich Idiot!!! Ich hab bestimmt ein Trauma davongetragen :-( Und es hört sich viell. blöd an, aber 8 Jahre lang mit einem Menschen zu schlafen, den man nicht anziehend findet, das prägt schon-überhaupt wenn es der erste ist. Nach dieser Beziehung war das erste mal mit einem anderen als ob ich jetzt im Paradies bin! Aber trotzdem sollte ich jetzt nicht übertreiben und Grenzen setzen, oder?

    Für ROYAL:
    natürlich kann ich das weiterhin "betreiben" :smile:, aber 2 davon sind zB in meiner Gemeinde zuhause und im selben Verein wie ich tätig...wir haben schon vorhin immer soviel Spaß gehabt und es würde sicher nie wieder so werden wie vorher...aber du hast recht, früher oder später kommt der Knall, auch wenn ich sie jetzt noch hinhalte. Ich bin immer so, alles unangenehme zögere ich heraus, bis ich so in die Ecke gedrängt bin dass ich nicht mehr ausweichen kann. Es wird sich bestimmt wieder was mit anderen ergeben, aber das wird dann sicher wieder so kompliziert *ggg* vielleicht sollt ich einfach alles so kommen lassen, wie es sich ergibt...schließlich hab ich mich in meinen "jungen" Jahren nicht ausleben können - vielleicht muss das jetzt so sein?!

    ab dem Satz ---::: natürlich kann ich das weiterhin "betreiben" :smile: ::::-- ganz unten ist das die Antwort zu deinem Eintrag! Bin noch neu *rotwerd*

    Hey, das was ich grad geantwortet habe, war für royal bestimmt - warum stellt sich das dort unten rein? *grübel*
     
    #7
    agirl24, 14 Juli 2005
  8. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Etwas, das Du acht Jahre lang gemacht hast, hängst Du nicht einfach von einem Tag auf den Anderen vom Nagel ab. Du bist immer noch abhängig, nur eben nicht von diesem einem Mann, sondern verteilt auf kleine Portionen bzw. auf unterschiedliche Männer. Ich habe selbst eine fast zehnjährige Ehe hinter mir, bin seit Juni 2003 Single und erst allmählich löst sich bei mir das schädliche Muster ab, was ich so lange mitgetragen habe. Sex ist ja gut und schön, aber ich würde an Deiner Stelle ganz penibel darauf achten, nichts Verbindliches mehr einzugehen bis nicht wenigstens ein Jahr vertrichen ist. Du sägst sonst nur an Deiner eigenen Stabilität. Es kann doch nicht das Ziel sein, jetzt genauso weiter zu machen wie es die letzten Jahre lief.
     
    #8
    Grinsekater1968, 14 Juli 2005
  9. Royal
    Royal (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    101
    0
    Single
    allgemein zu dem thema
    mhh jetzt wo man(n) mehr dazu erfährt wirds auch einleuchtender.. es hört sich so und es wird so auch sein... dass du kein eigenes leben gelebt hast grad in den jungen jahren -ich bin jetzt 20 und du warst da schon 4 jahre vergeben- ist es wichtig doch alles auszuteten probieren was einem spaß macht- is doch wie mit den babys die testen alle grenzen aus und wissen dann wie sie sich verhalten müssen , können und dürfen!
    und dieses testen im jungen Alter konnte halt aufgrund deiner beziehung nicht statt finden, vll bist du in wirklichkeit einfach kein beziehungstyp sondern brauchst deine abwechslung aber woher sollst du das wissen wenn du es nicht ausprobiert hast bzw nicht konntest, logisch oder?

    wenn man sich das mal genau überlegt 8 jahre? wieviel zeit das ist... ich für meinen teil habe gar keinen bock älter zu werden weil der ernst des lebens immer mehr auf einen zu kommt...
    und ich will möglichst viel spaß haben im noch jungen alter... und überleg dir mal gesetz dem fall du wärst nicht mit dem typen zusammen gewesen, wieviel geile sachen du hättest allein schon in 2 jahren erleben können von 16-18 z.b.
    und dann wärens immer noch 6 jahre bis heute gewesen was dann noch mal alles auf einen zukommt...ich will dir keinesfalls n schlechtes gefühl oder gewissen machen, aber für mich kommt die zeit verschenkt vor und rückgängig geht nicht mehr... leider


    das spezielle!
    mir gehts genau so alles wird verschoben wenn es geht überhaupt nicht erledigt alles andere im letzten moment jaja
    was heißt es wird wieder so kompliziert... wenn du willst bestimmst du die spielregeln- halte das spiel doch einfach umkompliziert!
    du bist nicht gebunden mach doch einfach das wozu du lust hast oder?
    hab spaß... in 10 jahren kannst du dich immer noch binden, oder?


    jaja keine hektik mit der zeit kommt alles ;-)
     
    #9
    Royal, 14 Juli 2005
  10. agirl24
    Gast
    0
    hallo grinsekater :smile:

    ...ich merke eben, dass wenn sich jemand zu sehr nähert (im geistigen Sinne) - ich gleich Panik bekomme und ich fühl mich eingeengt und unwohl. Trotzdem kann ich nicht allein sein - verzwickte Situation . Ich muss damit eben erst lernen, umzugehn. Was ist, wenn ich jemanden kennenlerne, bei dem ich glaube, dass er der wirklich richtige für mich ist. Soll ich dann meine Single-Vorsätze über Bord werfen? Was wenn ich ihn gehen lasse und dann später es ewig bereue?

    an ROYAL:
    ...ich weiß ich weiß....die Zeit lässt sich (leider) nicht zurückdrehn! Ich bin ja in einem totalen Kaff am Land aufgewachsen, und da is man mit 24 schon fast zu alt zum kinder kriegen. *ggg* Mit 25 sollte man dann schon 2 Kinder haben. Meine Schwester zB ist 22 und hat auch schon eines! Diese Einstellung wurde mir eingebrannt, aber dadurch, dass ich jetzt in der Großstadt lebe und arbeite, werd ich lockerer und seh die Sache mit anderen Augen. Weißt du, jeder redet mich an dass ich so aufgeblüht bin und eine ganz andere Ausstrahlung habe als vorher (als ich noch mit ihm zusammen war). Die Leute gehn jetzt auf mich zu - wenn ich das früher schon gewusst hätte dass es so sein würde... naja. Aber ein bissl zeit hab ich ja jetzt noch, ich werd den Ernst des Lebens eben auch noch etwas weiter nach oben schieben... ;-)
    Danke für deine coolen Einträge!
     
    #10
    agirl24, 14 Juli 2005
  11. einsam
    einsam (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    Single
    Ich bin nach knapp 8 Jahren erst im zweiten Monat solo. Ich bin zwar regelmaessig am Strand, in der Disco und geh feiern, flirte ein bissl oberflaechlich, aber den Drang sofort mit ner anderen in die Kiste zu steigen, nein, den habe ich nicht.

    Ich war damals 19, als wir zusammengekommen sind. Davor hatte ich aber schon etliche laengere und kuerzere Affaeren.

    Ich stehe mit einer Frau nun bes. in Kontakt, aber die wohnt weit weg, hat eh grad nen Freund, aber laesst es nicht sein mit mir zu flirten - das tut mir ganz gut.

    Bin etwas orientierungslos, weil ich doch noch ziemlich an meinem Schatz haenge - eine so krasse "Abhaengigkeit", trotz sehr grosser Liebe und Zuneigung habe ich nie gespuehrt und ich hoffe und glaube dass es bei ihr auch net so dolle war.

    Ich kann Dir keinen Rat geben, weil ich selbst net weiss was ich machen soll. Wuerde gerne mit einer Frau kuscheln... aber haette immer noch meinen Schatz im Herzen.... irgendwie passt das nicht..... und nen ganzes Jahr Abstand und alleine sein... *gruebel*

    Naja... pass auf dass DU unter Deinem Beziehungsgewusel net untergehst!

    Lieben Gruß,

    Ein-Sam.
     
    #11
    einsam, 14 Juli 2005
  12. Royal
    Royal (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    101
    0
    Single
    in der stadt und aufm land is das tatsächlich was anderes
    aber besser jetzt den schritt gemacht als morgen oder doch erst in 2 jahren
    sei doch froh du hast immer noch genug zeit viele sachen anders zu machn allerdings muß ich dazu sagen solltest du fair zu der männerwelt bleiben, okay is normal dass ich das sage
    wenn jetzt hiern typ in deiner situtation wär würd ich sagen, spiel mit denen.. es sind sonst auch immer die frauen die mit uns spielen ;-)

    kein ding versuch doch immer zu helfen wo ich kann
     
    #12
    Royal, 14 Juli 2005
  13. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Als mein Sohn drei Jahre alt war, wollte er unbedingt ans Steuer, Auto fahren, und ich habe ihn gelassen. Natürlich nur auf meinem Schoß, und nur auf verkehrsberuhigten Straßen :smile: Trotzdem wäre er sehr gern allein Auto gefahren ; meine 12jährige Stieftochter hat auch schon mal mit mir eine Probe-Runde auf einem großen Parkpatz gedreht (vor der Trennung) ; aber manches geht einfach nicht, weil der Zeitpunkt nicht der Richtige ist.
    Ich würd an Deiner Stelle dabei bleiben, daß Du eine Aus-Zeit brauchst - es gibt weder "den Richtigen" für Dich, noch gibt es einen passenden Partner für Dich nur ein einziges Mal, der - wenn Du ihn gehen läßt - Dich dann in ewiger Einsamkeit zurückläßt. Entweder Du bleibst Single, weil Du es möchtest, oder Du machst genauso weiter wie bisher, weil es so einfacher (logo) ist für Dich.
    Diese Entscheidung liegt bei Dir - das hat nichts damit zu tun, daß "der Richtige" kommt oder nicht kommt.
     
    #13
    Grinsekater1968, 14 Juli 2005
  14. agirl24
    Gast
    0
    hallo einsam:

    das hört sich bei dir wesentlich schlimmer an...du musst noch ganz schön leiden!
    Bei uns war ich diejenige, die es beendet hat, und schon nach 2 Wochen kam es mir vor, als ob diese Beziehung schon jahre zurückliegt. Er fehlt mir nicht und ich fühle mich sehr wohl ohne ihn. allerdings hatte ich ja gleich anschließend wieder einen Mann, der mich abgelenkt hat.

    Bei dir wärs vielleicht trotzdem gut, wenn du dich auch etwas "ablenken" würdest, und dich einfach auf etwas einlässt, damit du dich seelisch etwas weiter von deiner Ex entfernst. ist sicher besser als immer nur an sie zu denken und ihr nachzutrauern. Ich weiß es hört sich einfacher an, aber so kommst du sicher von ihr weg!

    Ich wünsch dir dass du bald damit abeschlossen hast und offen für neues bist...
     
    #14
    agirl24, 14 Juli 2005
  15. einsam
    einsam (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    Single
    Grinsekater:

    Du meinst also wenn ich nun relativ schnell (bin in einer aehnlichen Situation) eine Beziehung eingehe ist das falsch, weil es einfacher waere? Weil man "abhaengig" ist usw.?

    Hm... verstehe das nicht ganz, denn morgen koennte doch schon jemand vor der Tuer stehen wo es Funkt... viel mehr als Funkt und es passt? Und dann aus reiner Prinzipienreiterei zu sagen - "Du ne lass mal, die haben mir bei planet-liebe angeraten das lieber sein zu lassen so gleich ne Beziehung und so..." obwohl mir das innerlich gegen den Strich gehen wuerde und ich sie haben wollte?

    Sorry... habs ein bissl ueberspitzt ausgedrueckt - aber glaubst Du dass Dein Rat immer zutreffend ist?

    Gruß,

    Ein-Sam.
     
    #15
    einsam, 14 Juli 2005
  16. Royal
    Royal (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    101
    0
    Single
    nein aber wie hoch ist die wahrscheinlichkeit dass es morgen funkt ;-)
     
    #16
    Royal, 14 Juli 2005
  17. einsam
    einsam (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    Single
    aGirl:

    Danke! Vielleicht hast Du recht! Ich werde darueber nachdenken, aber ich brauche wirklich noch etwas mehr zeitlichen Abstand(glaub ich zumindest) um mich auch einfach nur auf eine Affaere einzulassen. Vielleicht waere das anders wenn mich ne Frau anmachen wuerde und ich es zulassen wuerde. Aber aktiv auf jemanden zuzugehen - das faellt mir momentan noch ziemlich schwehr. Man(n) ist nach 8 Jahren ja auch schon ein bissl aus der Uebung....irgendwie...

    Werde an mir arbeiten.

    Ein-Sam.

    Royal:

    Wie hoch die Warscheinlichkeit ist? Hm..... 1 zu 1000 ??? Ich weiss es nicht... aber ich mag es auch net ausschliessen!
     
    #17
    einsam, 14 Juli 2005
  18. Royal
    Royal (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    101
    0
    Single
    eben es gibt doch den spruch ausnahmen bestätigen die regel.. dann schmeißt du notfalls die regel morgen wieder über board wenns funkt...
    aber prinzipiell solltest du dich vll dran halten
     
    #18
    Royal, 14 Juli 2005
  19. einsam
    einsam (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    Single
    Royal: Ok das klingt vernuenftig. :smile:

    Wie planlos man sein kann... *kopfschuettel* und dabei dachte ich immer ich haette alles im Griff.....
     
    #19
    einsam, 14 Juli 2005
  20. Royal
    Royal (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    101
    0
    Single
    bei mir is alles okay im moment.. da kann man klar denken
    aber is ja bekannt wenn man aufgewühlt is dass das denkvermögen eingeschränkt ist ;-)
     
    #20
    Royal, 14 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - endlich solo schon
Earl von H
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 September 2016
11 Antworten
CrazyRascal
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 September 2016
8 Antworten
OnTopOfTheWorld
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Januar 2016
9 Antworten
Test