Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Endlich wieder Meerschweinchen!

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Maus_86, 21 August 2004.

  1. Maus_86
    Gast
    0
    Huhu,

    ich denke schon seit Wochen nach, ob ich mir wieder ein oder zwei Meerschweinchen kaufen sollte. Ziehe nämlich bald um, und die neue Wohnung lässt es zu, dass meine Tierchen genug Platz hätten. Und da ich schon früher Meerschweinchen hatte und diese Tiere über alles liebe, werde ich höchstwahrscheinlich wieder welche zulegen. :grin:

    Ich weiß, dieses Thema ist dumm, aber ich freu mich soooo sehr, muss es euch einfach mitteilen. :grin: :tongue:

    Wollte euch noch fragen, ob jemand von euch Meerschweinchen hat?!
     
    #1
    Maus_86, 21 August 2004
  2. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    *g* Na dann viel Spaß mit den Kleinen. Vielleicht meldet sich Bea ja noch, die hat ein ganzes Rudel von dem Getier.

    ABER: Meeries sind Rudeltiere, deswegen keinesfalls nur eins holen!
    UND: Schau doch vielleicht erst mal ins Tierheim. Entgegen landläufiger Meinungen gibts da auch oft sehr junge Tiere und vor allem gesunde, z.B. weil die Zoohandlung ein trächtiges Weibchen rausgegeben hat, daheim die Überraschung groß war und man so viele Viecher dann eben doch nicht haben wollte. Außerdem werden auch ab und zu Pärchen verkauft ("und das sind ganz sicher Weibchen?" "Jaja..") - auch wenn ich mich jedes mal frage, wie man DIE Klöten übersehen kann *ts*

    Tierheime sind immer einen Besuch wert, wenn man neue Mitbewohner sucht!
     
    #2
    User 505, 21 August 2004
  3. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    Hatte mal nach ner Ollen geguckt.
    War aber nur ne dürre alte häßliche da, und zudem riet man mir ab, da der Unterhalt ziemlich teuer wäre, im Todesfall immense Kosten auf mich zukämen, und Brust OP, Gebiss und Haarteil das mindeste wäre, womit ich in höherem Alter rechnen könnte.
    Zudem sollen sie sehr schwer erträglich sein, wenn man es gut mit ihnen meint.
    Also wurde mir Gehör und Beißschutz empfohlen.
    + Handschellen, Peitsche u.A.
    Dann sollte ich mir keine zuuu junge Olle mitnehmen, die werden schnell mal geklaut, oder bespringen gern andere Männchen.

    Na ja, im Endeffekt wäre ein Pferd günstiger und stressfreier. :link:
     
    #3
    emotion, 21 August 2004
  4. Schattenregen
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab 2 Meeris da, 2 Zwillingsbrüder. Haben zwar auch "nur" einen Käfig und ab und an Auslauf, aber ich glaube es gefällt ihnen hier ganz gut. Sind jetzt auch schon nen Jahr alt... :smile:
     
    #4
    Schattenregen, 21 August 2004
  5. sabe
    Verbringt hier viel Zeit
    392
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich und meine schwester haben zusammen 3 weibchen!!!
    ich würd mir auf jeden fall welche holen, die sind soooooooooooooooooooooo süß!!!!! :verknallt
     
    #5
    sabe, 21 August 2004
  6. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    genau...

    keine einzelhaltung ... siehe http://www.schweinzelhaltung.de


    werd mir denk ich auch mal meeries holen, find sie niedlich und irgendwie lustig... aber das werd ich erst machen, wenn ich nen 2. zimmer zur freien verfügung hab. hab schon öfter gelesen dass es viele meeries gibt, die naxchts auch mal rumquieken - und ich muss durchschlafen können, weil ich sonst zum psychowrack mutiere. von daher gibts jetzt noch keine meeries für mich.
     
    #6
    User 12529, 21 August 2004
  7. Maus_86
    Gast
    0
    Jupp, ihr habt Recht. Wenn man schon Meerschweinchen halten will, dann mindestens zwei Stück. Habe mal gelesen, dass sie dann viel lebendiger sind und die Lebenserwartung auch höher ist, als wenn sie nur alleine wären.

    Ich werde dann wohl in wenigen Wochen ins Tierheim schauen, vielleicht finde ich da süße Tierchen. :grin:

    Und bei mir wären sie in meinem Zimmer, brauche keinen extra Raum für sie. Kommt ja ab und zu mal vor, dass sie auch in der Nacht quieken, aber bei meinen früheren Meeris kam das nur selten vor. Stört mich absolut nicht.
     
    #7
    Maus_86, 21 August 2004
  8. JKB
    JKB
    Gast
    0
    Ich hab zwei Meerschweinchenböcke. Einer ist 4 Jahre, der andere 1 Jahr alt.
    Im Gegensatz zu dir, müsste ich sie aber bald abgeben, weil mein Umzug es nicht mehr so möglich macht sie mitzunehmen und ich auch einfach keine Zeit mehr hab. Ich glaube, woanders würden sie es besser haben als im Moment bei mir.
     
    #8
    JKB, 22 August 2004
  9. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    @maus
    vor allem vereinsamen sie... die restwirkung ist dann genauso wie bei uns menschen wenn wa vereinsamen...

    @jkb
    ziehst du von zuhause aus weg?
    wenn ja, könntest ja deine ellies fragen ob sie sich drum kümmern wollen? oder geschwister... ?
     
    #9
    User 12529, 22 August 2004
  10. Schattenregen
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @ Maus_86:
    Also Meeris sind Rudeltiere und daher ist alles andere als Gruppenhaltung reine Tierquälerei (ob es das so nicht auch ist bleibt mal Ansichtssache). Dann weiß ich ja nicht wie eure Tierheime so aussehen, aber unsere sind da ganz schlecht und mir tun alle Tiere leid, die da lange leben müssen (sicher, besser als Straße oder Mülltonne, aber auf Dauer eine Qual). Ich hab meine 2 Herren von einer Züchterin, die das schon seit 20 Jahren macht und sich auch wirklich auskennt und die Tiere auch gut behandelt. Hat selber immer 6 Stück ca. da und noch weiteres Getier im Haus. Also wenn du sowas findest könnte das ein besserer Anhaltspunkt sein (aber wie gesagt, immer alles in Betracht ziehen).
    Dann zur Nachaktivität: Ich schlafe nicht im gleichen Zimmer wie die beiden. Da ich eh einen sehr leichten Schlaf habe würde ich wohl gar nicht schlafen können, wenn die beiden in meiner Nähe stehen würden, denn die gehen in der Nacht ab wie Sau (Wortwitz :smile:) und an Schlaf ist da nicht mehr zu denken (einmal hab ich da geschlafen).
     
    #10
    Schattenregen, 24 August 2004
  11. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    kA wie leicht/tief mein schlaf ist... also geh ich wohl lieber auf nummer sicher und warte ersma ab bis ich nen 2. freies zimmer hab..
    aber ich find die viecher immer süßer... *argh*
     
    #11
    User 12529, 25 August 2004
  12. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also wie man darauf kommt, dass Meerlis nachtaktiv sind, ist mir ja ehrlich gesagt ein Rätsel. Meine fünf sind nämlich sehr aktiv am Tag und abends begeben sie sich dann doch zur Ruhe... nunja - andre Länder andre Sitten?
    Aber bei meinen fünf Damen ist es sowieso was anderes, weil sie auf knapp drei Quadratmetern im Freien (=Garten) leben :smile: Das ist dann so ungefähr der meerlishimmel, weil es den natürlichen Umständen am nächsten kommt.

    Sonst wurde zur Einzelhaltung ja schon alles gesagt. Noch ein kleiner "Schwank" aus meinem Leben: Mein erstes Meerli (Einzelhaltung) wurde gut 3 Jahre, meine nächsten (vier zusammen) wurden alle um die 8 Jahre :smile:

    Sonst noch kurz was zur Ernährung: Meerlis, die im Haus gehalten werden und sich damit keinen Winterspeck anfressen müssen, brauchen KEIN TROCKENFUTTER!! Bitte gib ihnen das auch nicht, auch wenn sie viel Auslauf bekommen, Heu, Wasser und frisches Futter (Salat, aber kein Kopfsalat, Gurke, Karotte, Kohlrabi, Sellerie etc.) reichen vollkommen aus, da die Tiere sonst nur verfetten und ernste Leber- und Nierenprobleme bekommen können!

    Sosnt wünsche ich dir alles gute mit den neuen Tierchen
    Bea
     
    #12
    Bea, 25 August 2004
  13. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung

    hab scho paar mal gelesen in nem meerie-forum, dass einige ihre meeries aus dem grund nicht im eigenem zimmer halten, weil den ihre meeries nachts des öfteren mal quieken ode auch ordentlich zwitschern... und wer nen leichten schlaf hat und nachts-sabbel-schweine erwischt und dann kein ausweichzimmer hat wo die meeries hinkommen... dann hat man nen riesenproblem, sifern man sich nich an di nächtlichen geräusche gewöhnt...

    von den hamstern höre ich nachts nix -ok, sind beide in nem artgerechtem käfig untergebracht und haben die leisesten laufräde, die es derzeit in deutschland gibt- es sei denn, des rad von dem einen fängt an zu bollern und in voller lautstärke auf den etagen boden zu knallen oder die räder wurden länger nich nachgeölt ...
    gestern nacht hats auch gebollert und gepoltert, war dann im bad (beide türen zu, zwischen klo und dem rad sind 3-4m luftlinie) .. und da hast des immer noch gehört, als wenn jemand nachts um 4 nägel ins holz hämmert....

    is das nu tiefer schlaf oder leichter? dauert auch immer ne zeit bis ich davon wach werde, stehe also nich senkrecht im bett wenn es poltert... werd ganz langsam wach, denke *huärgh* und steh auf und stell das rad um...
     
    #13
    User 12529, 25 August 2004
  14. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also zur Aufklärung: Meerlis können nicht als Nachaktiv bezeichnet werden, weil sie sonst am Tag schlafen müssten (logisch, oder). Bei Meerschweinchen ist es aber so, dass sie aus selbstschutz nur ZEHN MINUTEN am Stück schlafen. Also ziemliche Kurzzeitschläfer. Da kann es natürlich sein, dass sie in der Nacht mal rumoren, nachtaktiv im eigentlichen Sinne sind sie trotzdem noch nicht. Ich hatte auch ein Meerli mal im Zimmer (mein erstes) und hatte nie Probleme, das es groß rumort hätte und es stand direkt neben (bzw. hinter) meinem Bett *schulternzuck* da muss jemand schon einen wirklich leichten Schlaf haben, um davon aufzuwachen...

    Sonst hoffe ich, dass dein(e) Hamster ein ausreichend großes Laufrad haben, so dass sie sich nicht verletzten und einen krummen Rücken bekommen etc. Ich will dir nichts vorwerfen (nicht dass du das denkst), aber aus einem Nager-Forum weiß ich, dass das bei Hamsterhaltern oft ein Problem ist, dass die Laufräder nach Farbe, "Lautlosigkeit" und angeblich ausreichender Größe beurteilt werden...

    Bea
     
    #14
    Bea, 25 August 2004
  15. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    ich hab auch net gesagt, dass sie nachtaktiv sind - nur das einige ab und an mal rumquieken nachts *gg*


    mein teddy-mädel hat das whodent wheel, meine dsungarin das robo wheel.
    denke die räder dürften dir ein begriff sein wenn du dich regelmäßig in guten nagerforen aufhälst. ansonsten hier was zu whodent wheel *klick* und hier zu seinem kleinem bruder, dem robo wheel *klick*
     
    #15
    User 12529, 25 August 2004
  16. Maus_86
    Gast
    0
    Hui, noch ein Meerschweinchen-Frauchen. :grin:

    @ShavedGirl
    Hmm.. am besten ist dann wohl wirklich, wenn du auf dein 2. Zimmer wartest. Kann man ja nie wissen. Manche Tiere machen halt schon ziemlichen Lärm in der Nacht, obwohl die meisten aber doch eher recht still sind.


    Wos, garkein Trockenfutter? Hab meinen früheren Meeris täglich Trockenfutter gegeben. Aber nicht viel, am meisten gab es eh Heu, Wasser und halt Obst+Gemüse. Kenne doch soo viele, die den Schweinchen Trockenfutter geben... :what: Aber ich denk mal, ein BISSCHEN kann nicht schaden. :grin:
     
    #16
    Maus_86, 26 August 2004
  17. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Maus_86!
    Ich war früher auch der Überzeugung, dass Meerlis dieses TroFu brauchen, inzwischen bin ich dazu gekommen, dass sie es nur brauchen, wenn sie sich im Winter selbst warmhalten müssen, so wie bei mir. Denn an so eine Menge Kohlenhydrate, Fette und Eiweiße kommen die Tiere in der Natur überhaupt nicht ran. Du musst bedenken: Meerschweinchen kommen aus den Anden, das ist ein recht karges Gebiet, in dem sie hauptsächlich trockene Gräser finden. Sicherlich finden sie die einen oder anderen Körner, aber keine von hochgezüchteten, möglichst ertragreichen Getreidesorten wie z.B. Weizen.
    Genau, weil so viele Leute Meerlis TroFu geben, ist es schwer den Irrsinn, dass TroFu nötig ist, auszumerzen. Es ist in bestimmten Fällen sinnvoll, aber niemals notwendig für ein gesundes Tier, das noch dazu keine Energiereserven für den Winter benötigt.
    Lies dir doch mal diese beiden Seiten durch, da ist sehr schön (und wissenschaftlich) erklärt, warum Meerlis kein TroFu benötigen:
    http://diebrain.de/Iext-trockenfutter.html
    http://www.birgit-drescher.de/fachartikel_s3.html

    Das kann man zu allem und jedem sagen. Da kann ich auch sagen, ein bisschen Einsamkeit kann einem Meerli nicht schaden, ich beschäftige mich ja in jeder freien Minute mit ihm.
    Ganz ehrlich: Willst du dein Meerli so halten, dass es dir am wenigsten Arbeit macht, oder so, dass es ihm am besten geht und es am natürlichsten lebt wenn schon in Gefangenschaft? Das musst du dir mal überlegen.
    Würde ich nochmals Meerschweinchen im Haus halten, würde ich auf Trockenfutter komplett verzichten.

    Hier noch ein paar Bilder von meinen Damen im Winter:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    Solche Tiere brauchen logischerweise einen höheren Energiebedarf, nicht wahr? Meine Tiere wiegen momentan zwischen 600 und 900g und das ist ein normalgewicht für Meerlidamen. Und das trotz TroFu. Das ist noch so ein "Kontrollpunkt". Im Warmen nehmen Meerlis mit TroFu fast unkontrolliert zu und das sollten sie nicht. Mein erstes Meerli war alleine und hatte Trofu und alt ist es wahrlich nicht geworden (3 1/2 Jahre)...
    Wenn du noch mehr "Nagetechnische" Fragen hast, kannst du du ja auch mal unter http://www.nagerworld.de vorbei schauen, da gibt es noch mehr Meerli-Halter, die dir "Rede und Antwort" stehen können :smile:

    Bea
     
    #17
    Bea, 26 August 2004
  18. Maus_86
    Gast
    0
    @Bea

    Erstmal danke für die Links, hab sie mir angeschaut. :zwinker: Kenne auch ein paar Meerschweinchen-Seiten, die ganz gut sind.
    Also deine Schweinchen sind ja zuckersüß :smile:, aber bei dem Schnee da wird einem ja richtig kalt. *g* Ich nehme mal an, dass die Häuschen besonders im Winter voll mit Heu sind, damit den Tierchen nicht kalt wird und sie erfrieren?!

    Habe leider keinen Garten und kann sie somit auch nicht draußen halten, aber in der Wohnung gibts genug Platz. Meine früheren Meeris hatten täglich viele Stunden Auslauf, Wochenende (wo ich zuhause war) fast den halben Tag. Natürlich habe ich da Futter, Wasser und Kloecke immer hingestellt. :zwinker:
     
    #18
    Maus_86, 26 August 2004
  19. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,
    hier noch ein paar Bilder von meinem Gehege, bzw. vom Häuschen selber:
    [​IMG] (wenn du genau hinschaust, kannst du Sternchen entdecken - das ist die Weiß-Graue)
    So sieht das Haus im Winter aus (rechts das zusätzliche Holzhäuschen in einem umfunktionierten Katzenklo)
    und so im Frühling/Sommer/Herbst:
    [​IMG]

    Kannst ja froh sein, wenn deine Meerlis die Kloecke dann annehmen *g* Mein Meer-Eber hat immer dahin gemacht, wo er hinmachen wollte, aber schnell gemerkt, dass es auf den Teppichfetzen am angenehmsten ist *lach*...

    Ich hoffe mal, wir bekommen dann Bilder von deinem Neuzugang zu sehen :smile:

    Bea
     
    #19
    Bea, 26 August 2004
  20. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    dann ma meine hamster und deren heime...

    milo's wohnung (100x50x50 mit ebene 70x49cm )
    [​IMG]

    meine milo :
    [​IMG]

    [​IMG]

    hat voll das babyface und dazu riiiiiiiiieeeeeeesenohren *gg* obwohl sie schon 8monate alt ist


    hermine's wohnung (100x50 x50 cm mit ebene 99x30cm) [edit: stell grad fest dass das nen altes foto ist, mittlerweile hat sie die 99er ebene]
    [​IMG]

    hermine
    [​IMG]

    sry für die bildqualität
     
    #20
    User 12529, 26 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Endlich Meerschweinchen
Aquarium
Off-Topic-Location Forum
20 Oktober 2014
8 Antworten
richi
Off-Topic-Location Forum
30 April 2014
22 Antworten
daggmar
Off-Topic-Location Forum
14 Oktober 2012
9 Antworten