Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Endlich wieder vertrauen, aber wie? :-(

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von MissEifersucht, 9 Juli 2010.

  1. MissEifersucht
    Sorgt für Gesprächsstoff
    22
    26
    0
    Es ist kompliziert
    Guten morgen, nach mehreren Unterhaltungen mit Freunden usw. musste ich mich einfach mal an ein Forum wenden, sonst werde ich noch wahnsinnig, weil es keiner versteht.
    Ich weiß, dass es schwer zu verstehen ist, aber kennt jemand von euch das ungute Gefühl, wenn der Partner was mit seinem „Freund“ macht?
    Momentan habe ich so ein Gefühl. Wir sind seit einem Jahr zusammen, ich habe meine Freunde praktisch wegen ihm aufgegeben und jetzt will er seine „Freiheit“. An sich ist das ja überhaupt kein Problem, allerdings bringt meine Eifersucht mich fast um.
    Ich muss auch dazu sagen, dass er mich in dem Jahr oft belogen hat und mir einiges verschwiegen hat (Kontakt zu Frauen, die ich nicht kannte usw.) Ich will die Beziehung deswegen nicht beenden, aber was soll ich denn nur machen? Wie kann ich damit klar kommen? Mein Vertrauen ist verschwunden nach den ganzen Lügen, aber ich würde es gerne wieder aufbauen.

    Bitte um Rat


    Liebe Grüße
     
    #1
    MissEifersucht, 9 Juli 2010
  2. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Warum hast du deine Freunde aufgegeben?
     
    #2
    capricorn84, 9 Juli 2010
  3. MissEifersucht
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    22
    26
    0
    Es ist kompliziert
    Weil er es wollte bzw. er niemanden hatte
     
    #3
    MissEifersucht, 9 Juli 2010
  4. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Aber man kann doch nicht seiner Freundin den Kontakt zu den Freunden verbieten. :ratlos: Wie krank ist das denn?

    Wenn mich mein Freund ständig belügen würde, wäre mein Vertrauen auch weg. Wenn er dich liebt sollte er dir zeigen dass ihm was an dir liegt und du somit wieder Vertrauen aufbauen kannst! Kontakt zu anderen Weibern geht, meiner Meinung, gar nicht! Vor allem in Verbindung mit Lügen!

    Was ich auch versuchen würde ist, dass du wieder Kontakt zu deinen Freunden aufbaust! Kann ja nicht sein dass du komplett ohne irgendwen dastehst.
     
    #4
    capricorn84, 9 Juli 2010
  5. MissEifersucht
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    22
    26
    0
    Es ist kompliziert
    Ich bin dabei, den Kontakt langsam wieder herzustellen... Aber das braucht halt Zeit, ich hab im Prinzip nur noch eine beste Freundin und diese ist, wie ich, die meiste Zeit arbeiten.
    Er wollte es einfach nicht und aus"liebe" hat man das dann getan... Nun hab ich allerdings angst, dass er sich nur so abkapselt um sich zu trennen.
    Ich weiß nicht, was ich jetzt tun soll, ich klammere einfach, obwohl ich es nicht möchte.
    Meiner Meinung nach ist es auch ein No-Go, der Kontakt zu anderen Frauen, das hat mich ja auch dazu gebracht ihm nicht mehr zu vertrauen.
     
    #5
    MissEifersucht, 9 Juli 2010
  6. dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    108
    369
    nicht angegeben
    Tolle Beziehung :ratlos:

    Was genau meinst du mit "er hatte Kontakt zu Frauen, die du nicht kennst". Im Prinzip doch überhaupt nichts schlimmes. Kennst du alle Menschen, mit denen er Kontakt hat, die er kennt? Was war denn das für ein Kontakt. Flirten? Einfach nur quatschen? Waren das Frauen, die er schon länger kennt, Freundinnen? oder irgendwelche Discobekanntschaften?
    Wieso bist du der Meinung, dass er keinen Kontakt zu anderen Frauen haben darf?

    Findest du, dass Verbote (sowohl die deines Freundes bezüglich deiner Freunde, als auch deines, bezüglich anderen Frauen) in eine Beziehung gehören? Denk mal drüber nach, was das bedeutet.

    Kannst du vielleicht mal nen konkretes Beispiel nennen, was genau er gemacht hat, dass du ihm jetzt nicht mehr vertraust. Ich mein jetzt was gehaltvolleres als "er hatte Kontakt zu anderen Frauen". Dann wäre es eventuell einfacher dich zu verstehen und dir zu helfen :smile:
     
    #6
    dollface, 9 Juli 2010
  7. MissEifersucht
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    22
    26
    0
    Es ist kompliziert
    Ich vermute, dass er noch in einer Beziehung war, als wir zusammen kamen, er bestreitet es zwar aber ich mir sicher... Es war keine Freundin sondern jemand, der gerne seine wäre... Ich wüsste nicht warum man sonst sowas wie Süße usw. schrieben sollte...
    Ich war nie so und ich finde Verbote auch schrecklich, aber jetzt ist es nunmal soweit gekommen und da muss ich jetzt versuchen raus zu kommen...

    Aus seinem "Freundeskreis" kenne ich niemanden, ach doch gestern hab ich jmd kennengelernt, allerdings war das nur ein "hi, ich bin ...." und weg.
     
    #7
    MissEifersucht, 9 Juli 2010
  8. dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    108
    369
    nicht angegeben
    War/ist das Mädel ne gute Freundin von ihm? Mein Freund betitelt seine beste Freundin auch das Öfteren mit Kosenamen. Süße muss nicht unbedingt bedeuten, dass er mit diesem Mädchen zusammen war. Wieso glaubst du ihm nicht, wenn er sagt, dass sie nicht zusammen waren? Ist das "Süße" der einzige Grund, weshalb du annimmst, dass die beiden ein Paar waren?

    Wieso kennst du niemanden aus seinem Freundeskreis?
    Ich kenne auch fast niemanden aus dem Freundeskreis meines Freundes und wir sind schon über nen Jahr zusammen, das hat allerdings ganz bestimmte Gründe.
     
    #8
    dollface, 9 Juli 2010
  9. MissEifersucht
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    22
    26
    0
    Es ist kompliziert
    Ich weiß nicht wer das Mädel war, er hat mir davor niemals von ihr erzählt, ich habe ihr geschrieben und sie sagte, dass sie seine FREUNDIN sei... Darauf wollte ich aber nicht hinaus, als ich geschrieben habe, dass er eine Freundin hatte, als ich mit ihm zusammen kam, das war eine andere... Na weil er mir niemanden vorstellt, er stellt mir seine Freunde nicht vor. Der Freund der gestern da war, hm naja was soll ich sagen, er führt eine Fernbeziehung und hat dementsprechend natürlich auch mehr Zeit als mein Freund, was mein Freund allerdings nicht versteht... Außerdem war der Freund gestern ziemlich desinteressiert und hat nicht mal ein Wort mit mir gewechselt, das beruigt mich natürlich nicht gerade, ganz im Gegenteil. Verständlich oder?
     
    #9
    MissEifersucht, 9 Juli 2010
  10. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Ein großer Fehler, das weißt du hoffentlich. Selbst schuld, wenn du das machst. Dir muss doch klar sein, dass sich dein Freund nicht jeden Tag nur um dich kümmern kann.
    Er hat scheinbar seinen Freundeskreis behalten und dass er hin und wieder auch mal was mit ihnen unternehmen will, finde ich völlig normal. Wo genau ist da denn dein Problem?
    Kannst du nicht mal mitgehen? Hast du kein Interesse, seine Freunde mal kennenzulernen? Schlag ihm doch mal vor, dass du mitkommst.

    Die Lügereien waren natürlich nicht toll, aber du kannst ihn deswegen jetzt ja nicht einsperren. Entweder du baust das wieder auf und kommst damit klar oder du musst Konsequenzen ziehen, denn die absolute Kontrolle wirst du nie haben und mal ehrlich - was für eine Beziehung wäre das denn dann??

    Such dir dringend wieder Freunde, ein Hobby, irgendeine Beschäftigung, der du nachgehen kannst, wenn dein Freund mal nicht da ist.
    Du klammerst viel zu viel, weil du einfach zu viel Zeit hast! WEnn du selbst beschäftigt und abgelenkt bist, dann hast du automatisch weniger Zeit, eifersüchtig zu sein.
    Ich weiß wovon ich rede. :zwinker:
     
    #10
    krava, 9 Juli 2010
  11. MissEifersucht
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    22
    26
    0
    Es ist kompliziert
    Leichter gesagt als getan... Ich verstehe schon, was du meinst mit dem klammern, das Problem ist einfach, dass ich meine Gedanken momentan nicht aus dem Gedächnis löschen kann...
    DESWEGEN HABE ICH NACH Tipps GEFRAGT!!!!!!
     
    #11
    MissEifersucht, 9 Juli 2010
  12. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Mein Tipp lautet ABLENKUNG!!
    Also rausgehen, was unternehmen, Sport treiben, Schwimmbad, BAdesee, Wohnung aufräumen... Was auch immer!
    Auf jeden Fall nicht vor dem PC sitzen und grübeln. :zwinker:
     
    #12
    krava, 9 Juli 2010
  13. MissEifersucht
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    22
    26
    0
    Es ist kompliziert
    Schwierig wenn man 8 Stunden arbeiten geht ;-)
     
    #13
    MissEifersucht, 9 Juli 2010
  14. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Umso besser, wenn du arbeiten gehst oder ist der Job so öde, dass er dich gar nicht ablenkt?
     
    #14
    krava, 9 Juli 2010
  15. MissEifersucht
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    22
    26
    0
    Es ist kompliziert
    Nein öde ist er nicht, aber selbst da bekomme ich meine Gedanken nicht aus dem Kopf...
    Ich fühl mich einfach nicht mehr geliebt
     
    #15
    MissEifersucht, 9 Juli 2010
  16. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Warum nicht mehr geliebt?
    Nur weil dein Freund mal etwas ohne dich unternimmt?
    Also daran musst du dann dringend arbeiten!!
     
    #16
    krava, 9 Juli 2010
  17. MissEifersucht
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    22
    26
    0
    Es ist kompliziert
    Nein, nicht das, ich weiß nicht ob du so ein Gefühl kennst, aber es ist einfach da.
    Ich hab einfach das Gefühl, dass er sich entfernt.
     
    #17
    MissEifersucht, 9 Juli 2010
  18. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Er belügt sie die ganze Zeit, ihr Vertrauen ist weg und SIE muss deiner Meinung nach ddran arbeiten? :ratlos: Wo ist da bitte die Logik??

    Ich finde er sollte was ändern. Wenn ihm was liegt an dir (TS) dann soll er sich um die Beziehung bemühen und schauen dass die TS ihm wieder vertraut!

    So schauts aus!
     
    #18
    capricorn84, 9 Juli 2010
  19. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Was heißt die ganze Zeit?

    Und außerdem hab ich ja schon geschrieben, dass sie entweder wieder vertrauen muss oder eben das ganze beenden muss. So hat das ja keine Basis und wenn ich meinen Partner rund um die Uhr kontrollieren und/oder bei mir haben will, nur damit ich keine Panik hab, dann kann das doch nicht mehr funktionieren.

    Klar hat er hier vielleicht was gut zu machen, aber das kann nicht heißen, dass er seine Partnerin rund um die Uhr betüdeln muss.
     
    #19
    krava, 9 Juli 2010
  20. MissEifersucht
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    22
    26
    0
    Es ist kompliziert
    Hier geht es nicht mehr um betüdeln, sondern einfach darum, dass er wieder was tun sollte genau wie ich...
    Ich sollte die Eifersucht in den Griff bekommen allerdings kann ich es nicht, wenn ich das Gefühl habe, dass er mir was verschweigt bzw. nach und nach Lügen auf den Tisch kommen.
    Meine Frage war, wie ich es schaffen kann und ob jemand das auch schon erlebt hat?
     
    #20
    MissEifersucht, 9 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Endlich vertrauen
Earl von H
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 September 2016
11 Antworten
CrazyRascal
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 September 2016
8 Antworten