Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Endometriose, PCOS, Zyste..Panik

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von User 35990, 5 November 2008.

  1. User 35990
    User 35990 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    311
    103
    8
    Verheiratet
    Hallo ihr Lieben,
    scheint als hätte ich diesmal beim Frauenarzt den Jackpot geknackt.:cry:

    Es fing mehr oder weniger harmlos mit einer Zyste an die er gefunden hat, keine Panik das ist nicht dramatisch die kann erstmal bleiben wo sie ist, so lange sie nicht stört. So weit so gut, dann fing er auf einmal mit Endometriose an...klang in seiner Schilderung auch net so dramatisch, aber er gab mir den Rat das mal nachzulesen. Mittlerweile weiß ich wieder wieso ich sowas sonst nicht tue. Das Wort Sterilität ist zwar mal kurz gefallen, aber dass es bei sehr vielen Endometriose Patientinnen mit der Zeit auftritt, davon war keine Rede. Zugegeben man kann sich auch selbst verrückt machen, aber schön ist sicherlich anders. Da dachte ich dann ja eigentlich schlimmer kann es garnicht mehr kommen, da haut er mir das nächste Fachchinesisch um die Ohren: Hm sieht nach PCO aus. Polyzystrisches Ovariensyndrom.-Na herzlichen Dank.
    Weiß gerad nicht so wirklich wohin mit mir und wollte mal nach anderen Erfahrungen mit den beiden Krankheitsbildern fragen.

    Hab nun Cyproderm (Mikropille) verschrieben gekiregt, allerdings soll ich die mit Pause nehmen, wo im Internet stand, dass ich die zur Unterdrückung der Endometriose ohne Pause nehmen soll. :kopfschue Bin verwirrt.

    LG
     
    #1
    User 35990, 5 November 2008
  2. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Hm, also bei mir war auch einige Zeit lang der Verdacht auf Endometriose, deshalb weiß ich darüber ganz gut bescheid. Mit diesem PCO kann ich gar nichts anfangen.
    Zu Endo kann ich sagen, dass dies nur endgültig festgestellt werden kann, wenn eine OP gemacht wird. Die ist aber wirklich nicht schlimm!
    Ich weiß jetzt nicht so recht, was du eigentlich hören willst. Wenn du Fragen hast, die ich beantworten kann, werde ich das gerne tun! :smile:
     
    #2
    2Moro, 5 November 2008
  3. User 35990
    User 35990 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    311
    103
    8
    Verheiratet
    Hören wollen: Alles wird gut ;-). Aber naja wollte einfach mal wissen obs da hier Erfahrungsberichte gibt. Reine Neugierde. Ich mein allzu schlimm kann es bei mir ja *noch* net sein. Doktore meinte erstmal Pille nehmen und dann in 6 Monaten nochmal reinsehen. Bauchspiegelung will er noch net machen....auch wenn Gewissheit sicherlich beruhigender wäre.
     
    #3
    User 35990, 5 November 2008
  4. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Wieso will er das noch nicht machen?
    Du hast dich ja sicher schon sehr erkundigt, aber mir hat diese Forum sehr geholfen: http://www.endometriose-liga.eu/forum/1

    Was hast du denn für Beschwerden?
     
    #4
    2Moro, 5 November 2008
  5. User 35990
    User 35990 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    311
    103
    8
    Verheiratet
    Er meint das wäre noch nicht nötig. hab bisher nur recht starke Regelschmerzen. Er vermutet halt eine EM weil ich wohl an der Scheideninnenwand ne *Veränderung* hab. Aber laut seiner Aussage wohl alles nur halb so wild. Hätte ich beruhigt hingenommen wenn ich net auf seinen Rat noch en bissl nachgelesen hab was das überhaupt alles ist etc.
    Ansonsten hab ich halt en ordentlichen Überschuss an männlichen Hormonen und eben leicht vergrößerte Eierstöcke und ne etwas merkwürdige Gebärmutterschleimhautstruktur. :ratlos:
    Aber gut zieh ja nu eh mal wieder um, werde mir da nochmal ne zweite Meinung einholen und ggf ne Spiegelung anstreben. Ich mein was nützen einem die besten Verdachtsmomente wenn man dann letzten Endes immernoch net weiß wo man genau dran ist.
     
    #5
    User 35990, 5 November 2008
  6. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Eben! Aber eine zweite Meinung ist immer gut. Ich hoffe für dich, dass alles halb so schlimm ist!!!!
     
    #6
    2Moro, 5 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Endometriose PCOS Zyste
il.chchudeluri
Aufklärung & Verhütung Forum
19 November 2014
43 Antworten
knutschtblume
Aufklärung & Verhütung Forum
1 September 2010
4 Antworten
2Moro
Aufklärung & Verhütung Forum
20 November 2007
25 Antworten
Test