Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • nadine1987
    nadine1987 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    Single
    30 November 2007
    #1

    Endringen in die Scheide

    Hallo Jungs,

    ich sitze hier gerade mit meiner besten Freundin und wir unterhalten uns mal wieder über Sex & Co.
    Unter anderem fragen wir uns, wie es sich für euch Jungs anfühlt wenn ihr in eine Frau eindringt. Manche sagen ja dieses Gefühl soll schöner sein, als der Orgi selber.
    Könnt ihr uns antworten und uns das ein wenig beschreiben versuchen?

    Bussi, Nadine und Nicole
     
  • Phoenix1974
    Verbringt hier viel Zeit
    276
    101
    0
    nicht angegeben
    30 November 2007
    #2
    hallo ihr beiden,

    ich denke schon, das es so ist.
    Es ist ein so schönes , warmes, weiches , zartes Gefühl.....

    ich denke fast, das kann man(n) nicht beschreiben
     
  • stega
    stega (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    103
    8
    Single
    30 November 2007
    #3
    schwer zu beschreiben..... warm, feucht, zart, langsam nachgebend und sich weitend..... (wie war das mit Apfelkuchen? :zwinker: )
     
  • nadine1987
    nadine1987 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    Single
    30 November 2007
    #4
    ... versuchs doch bitte trotzedem:
    - was sprüst du?
    - wo spürst du's?
    - welche Gedanken gehen Dir dabei durch den Kopf?
    - wohin schaust du dabei?
    - macht es einen Unterschied ob du die Frau schon kennst?
    ...

    Danke für eine/eure Antworten!
     
  • Speedy_28
    Speedy_28 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    vergeben und glücklich
    30 November 2007
    #5
    Gegenfrage: Was fühlst du denn, wenn der Mann in dich eindringt?
    - was spürst du?
    - wo spürst du es?
    - wohin schaust du dabei? (wobei ich diese Frage sehr witzig finde:grin: )

    :zwinker:

    Jetzt hab ich fast vergessen zu antworten: Es fühlt sich einfach toll an! :tongue:

    Gruß Speedy
     
  • nadine1987
    nadine1987 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    Single
    30 November 2007
    #6
    Wir antworten mal gemeinsam:

    - Gegenfrage: Was fühlst du denn, wenn der Mann in dich eindringt?

    Das is der Moment indem die Geilheit stark ansteigt; wenn ich noch nicht richtig feucht bin tut's weh; Anfangs is der Druck auf die Scheidenmuskulatur grösser als wenn er etwa zur Hälfte drin ist.

    - was spürst du?

    vor allem die Ausgefülltheit; den Druck bei seinen Stössen; Das schärfste Gefühl ist eigentlich im Kopf, weil man weiss dass es nun jeden Moment passieren kann das er kommt. Dementsprechend steigert sich dieses Gefühl auch zunehmend in dem Masse wie er seinen nahenden Orgasmus signalisiert (Atmung, Stöhnen, Gesichtsausdruck:drool: ...)

    - wo spürst du es?

    vor allem in der Scheide; wohliges Gefühl aber auch im ganzen Bauchraum. Und dazu kommt die erotische Phantasie im Kopf

    - wohin schaust du dabei?
    ihm in die Augen!
     
  • Storch
    Storch (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    93
    0
    vergeben und glücklich
    30 November 2007
    #7
    Also schöner als ein Orgasmus ist es nicht, aber trotzdem einer der schönsten Momente beim Sex.

    - was spürst du?
    Also zunächst das Gefühl da nie reinzukommen,zunächst nur Enge und höchste Reize. Lang würde man das so nicht aushalten ohne zu kommen. Dann öffnet sich das "Tor" langsam, es geht tiefer, eng umschlossen, feuchte Wärme. Ein Gefühl als ob sich im Penis Druck aufbaut. Danach, die anfängliche Erregung lässt wieder etwas nach.
    Wirklich schlecht zu beschreiben und nachzuempfinden.

    - wo spürst du's?
    Na am intensivsten an der Eichel

    - welche Gedanken gehen Dir dabei durch den Kopf?
    - wohin schaust du dabei?
    puh, ich gehe das nächste mal in eine Metaposition und beobachte mich dabei

    - macht es einen Unterschied ob du die Frau schon kennst?
    ja, jede ist doch etwas anders, das Gefühl der Enge kannte ich vorher so nicht
     
  • nadine1987
    nadine1987 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    Single
    30 November 2007
    #8
    spürst du es wenn Sie die Scheidenmuskulatur anspannt und wieder locker lässt usw?
     
  • Sightlyboy
    Sightlyboy (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    Single
    30 November 2007
    #9
    Ja, ich spüre dass es enger wird wenn sie die Muskeln ihrer Vagina anspannt. Deshalb finde ich es auch sehr schön, nur einmal einzudringen und dann quasi regungslos in ihr zu bleiben. So spürt man das noch viel intensiver. Auch ich seh den Mädels übrigens am liebsten ins Gesicht beim Eindringen!:drool: :drool: :drool:
     
  • Restless
    Restless (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    331
    101
    1
    Single
    30 November 2007
    #10
    Ja, das spürt man(n) und ist ziemlich geil :drool:
     
  • Cosinus
    Cosinus (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    nicht angegeben
    30 November 2007
    #11
    Der allergeilste Moment beim Eindringen ist wenn der Eichelrand über den engsten Punkt geflutscht ist. Denn vorher ist es ein Druck an der Eichel und mit dem rüberflutschen ist es als würde er verschlingt werden....
     
  • mia_und_david
    Benutzer gesperrt
    5
    0
    0
    vergeben und glücklich
    30 November 2007
    #12
    ich finde es auch super, bis zum Moment wo er ganz drinnen ist, manchmal braucht das etwas länger aber dann ist es super schön!
     
  • Tokee
    Tokee (37)
    Benutzer gesperrt
    325
    43
    11
    Verheiratet
    30 November 2007
    #13
    Es ist natürlich immer schwer zu beschreiben, wie sich etwas anfühlt. Mann kann natürlich sagen, wann der Druck auf welche Stelle am höchsten ist, etc. Aber das wäre alles ziemlich mechanisch und würde nicht das "Gefühl" dahinter beschreiben. Aber ich kanns ja trotzdem mal versuchen:

    Der empfindlichste teil des Penis ist natürlich die Eichel. Bevor man ganz eindringt spürt man damit wie weich und (idealerweise) feucht die Scheide ist. Wenn man dann ein Stück weit eingedrungen ist umschließt die Scheide die Eichel komplett, was natürlich sehr anregend ist. Der Sanfte Druck und die Reibung tuen ihren teil.

    Beim weiteren eindringen kommt auch der Rest des Penis in den Genuß. Dieser Teil ist weniger empfindlich und man spürt eigentlich nicht viel damit. Man kann sich das also nicht so vorstellen wie einen Finger mit dem man jede kleine Unebenheit und jeden Druck wahrnimmt. Es ist eher die Gesamtheit des Gefühls, die das Angenehme und schöne aus macht.

    Das Ganze währe aber nichts ohne den Rest des Körpers der noch so am Penis dran hängt wie z.B. der Kopf :cool1: Es ist die Nähe zu der Frau, das gefühl "in ihr" zu sein und gemeinsam mit ihr die Lust zu empfinden die das "Gefühl" ausmachen.

    Kurz und gut: Es ist einfach toll :cool1:

    Schade das ihr Frauen das nie fühlen könnt. Aber einen Trost habt ihr ja: Die Männer werden nie herausfinden wie es für euch ist, wenn Sie in euch eindringen... Ausgleichende Gerechtigkeit :tongue:
     
  • User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.311
    298
    988
    Verheiratet
    30 November 2007
    #14
    :engel: :drool: Ganz genau. Ich denke, das dieses Gefühl für uns mindestens genauso unbeschreiblich ist :herz:
     
  • Sightlyboy
    Sightlyboy (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    Single
    30 November 2007
    #15
    Fühlt es sich eigentlich besser an wenn ihr ihn reinschiebt oder jeweils wenn ihr ihn zurückzieht?
     
  • Tokee
    Tokee (37)
    Benutzer gesperrt
    325
    43
    11
    Verheiratet
    30 November 2007
    #16
    Auch wenn ich mir als Mann da nicht sicher sein kann bin ich mir sicher, dass du damit vollkommen richtig liegst :tongue: :cool1:

    Achja, eins habe ich noch vergessen: Schöner als der Orgasmus ist es definitiv nicht. Zumindest empfinde ich das so.

    Mit Orgasmus ist es noch eine ganze Ecke intensiver. Sonst wäre der Orgasmus ja auch nicht der Höhepunkt :cool1:
     
  • 30 November 2007
    #17
    Es ist zwar nicht besser als mein Orgasmus, aber definitiv RICHTIG geil. Der Moment des Eindringens tut schon sehr gut. :drool:
     
  • nadine1987
    nadine1987 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    Single
    30 November 2007
    #18
    Stimmt. Vor allem sieht man Euch Jungs einfach äusserlich besser an wie erregt ihr seid und wnn man das dann auch noch zu spüren bekommt... mmmh:drool: :schuechte
     
  • Tokee
    Tokee (37)
    Benutzer gesperrt
    325
    43
    11
    Verheiratet
    30 November 2007
    #19
    Das man es uns besser ansieht ist eigentlich eine kleine Ungerechtigkeit. Zum einen müsst ihr euch nicht sonderlich anstrengen um zu erkennen ob/wie sehr wir erregt sind. Zum anderen wäre es in manchen Situationen einfach besser wenn man nicht alles sehen könnte :cool1:
     
  • Chris81
    Chris81 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    101
    0
    Single
    30 November 2007
    #20
    Wenn Du es richtig anstellst, siehst Du es den Frauen auch an. Aber man muß halt wissen wie. :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste