Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

englisch-lk

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Bienchen16, 22 Mai 2004.

  1. Bienchen16
    Gast
    0
    habe ab dem nächsten schuljahr englisch als leistungskurs gewählt. würde gerne jetzt schon anfangen meine vokabelkenntnisse etwas aufzufrischen...
    wie mach ich das am besten und einfachsten?
    gibts vielleicht irgendein buch oder sowas, wo alle vokabeln drinstehen die man fürs abi braucht?

    lg
     
    #1
    Bienchen16, 22 Mai 2004
  2. bamba
    bamba (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hehe hab nächstes jahr auch englisch lk :smile:
    ich les ab und an einfach mal mein dickes wörterbuch *g* . klingt vllt. lächerlich, aber ich prägs mir so am besten ein.
     
    #2
    bamba, 22 Mai 2004
  3. Schattenregen
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hab/Hatte (hrhr, bald is rum) zwar kein Englisch LK, aber es gibt doch so Abi-vorbereitungsbücher. Vom Stark Verlag soweit ich mich erinner.
     
    #3
    Schattenregen, 22 Mai 2004
  4. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Seitdem ich LK Englisch hatte habe ich aktiv keine einzige Vokabel mehr gelernt *gg*
    Da kommt es dann mehr drauf an gut reden zu können usw

    Und ich kam damit auch klar :smile:
     
    #4
    Honeybee, 22 Mai 2004
  5. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Geht mir ganz genauso..... obwohl ich mir extra ein Vokabelbuch angeschafft hatte..... aber das war auch nicht soooooo gut, das Buch... der Grundkurs hat ein viel besseres
    Such doch mal bei amazon :smile:
     
    #5
    Flowerlady, 22 Mai 2004
  6. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Wir haben von unserer Lehrerin angeboten bekommen, so einen Abitur-Wortschatz zu kaufen. Da stehen die Vokabeln zu den Sternchenthemen und alle anderen drin, die irgendwie wichtig sind. Habe ich aber nicht gemacht, da sie sie uns sowieso alle kopiert *lach*
     
    #6
    Chérie, 22 Mai 2004
  7. bamba
    bamba (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    101
    0
    vergeben und glücklich
    mir hilft außerdem noch englische bücher lesen (vielen dank an george orwell..) und englische filme/serien schauen (gestern erst wieder neuste simpsons staffel :])
     
    #7
    bamba, 23 Mai 2004
  8. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Englische Bücher lesen und englische Filme gucken ist meiner Meinung nach die beste Methode, den Wortschatz zu erweitern, das solltest du auf jeden Fall machen. Wenn du aber zusätzlich noch Vokabeln pauken willst, dann empfehle ich dir Words in Context vom Klett Verlag.
     
    #8
    User 4590, 23 Mai 2004
  9. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich hab mir mal so ein Abitur-Lernpaket auf CD-Rom gekauft, da waren sämtliche notwendigen Vokabeln von der 5. Klasse bis zum Abitur drin mit Abfragetests und Fehlerkorrigierung usw.
    Bin zwar net mehr aufm Gym, hab in der Realschule wie aufm Gym Englisch 1 gehabt.
     
    #9
    Mieze, 23 Mai 2004
  10. Zx6r
    Gast
    0
    also ich verlern irgendwie mehr vokabeln als ich lern. in meinem lk lern ich höchstens englisch sprechen aber mitm rest gehts den bach runter :grin: :grin:
     
    #10
    Zx6r, 23 Mai 2004
  11. Das geht mir auch so - war aber irgendwie in der Schule immer so...

    Also zur Wortschatzerweiterung gibt's (in meinen Augen) diese Ultramethode: Englische Filme gucken... ohne Untertitel, wenn möglich ... Sollte der Film wirklich schwierig sein: Wörterbuch daneben und Fernbedienung mit Pause-Knopf - aber das nur bei Vokabeln, ohne die man sonst nix mehr verstehen würde.

    Ansonsten Words in Context natürlich, und ab und zu das Englisch-Englisch Wörterbuch aufschlagen und ein bisschen drin stöbern.

    Viel spaß!
     
    #11
    LittlePrincess, 23 Mai 2004
  12. madison
    madison (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.852
    123
    5
    Verheiratet
    Lesen, lesen, lesen: englische Zeitschriften, englische Bücher einfach alles was englisch ist lesen.

    Und wie schon erwähnt, auch einfach mal das Wörterbuch zur Hand nehmen, nach dem Motto: heute lese ich mal "k". Da bleibt einiges hängen.

    (selbst Englisch LK vor Jahren: Abi mit 15 Punkten)
     
    #12
    madison, 24 Mai 2004
  13. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    Als kleine Unterstützung kann man mal das machen:
    http://owad.de

    Da bekommst du jeden Tag ein Wort zugeschickt und kannst es dir mittels Eselbrücken merken. Außerdem werden immer mal Lerntechniken vorgestellt.

    Das ist allerdings nicht dafür geeignet, um viel Englisch zu lernen, eher um Begriffe zu erlernen, die man in der Schule nicht so häufig vermittelt bekommt. Allerdings trägt es sehr zum Verständnis der Sprache bei.

    Ich bin seit einem halben Jahr dabei und ich denke, dass ich schon ein paar Sachen dadurch gelernt habe.
     
    #13
    User 9364, 24 Mai 2004
  14. El Mariachi
    0
    FILME

    :bandit:

    am besten:

    filme anschaun,d ie im orginal englisch sind - mit englischem(!!) untertitel.....

    dann entweder, wenne in voc. kommt das man nicht kennt, stopp drücken und nachschaun

    oder sowieso ein protokoll schreiben! (einfach alles was sie sagen mitschreiben und so)

    so kann man am besten englisch lernene und trainieren, wenn mans hcon genug grundkenntnisse hat...
     
    #14
    El Mariachi, 24 Mai 2004
  15. madison
    madison (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.852
    123
    5
    Verheiratet
    auch eine sehr beliebte Methode, die wir im Englischunterricht oft gemacht haben: Songs anhören, Text mitschreiben und dann übersetzen.
     
    #15
    madison, 24 Mai 2004
  16. Zx6r
    Gast
    0
    15 PUNKTE *ankopfklatsch* :grin:
     
    #16
    Zx6r, 24 Mai 2004
  17. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    Das mit den Filmen ist eine gute Idee.
    Ich hab früher´auf cartoon network die cartoons angeschaut. Die wurden zwar ständig wiederholt, aber nach der dritten Wiederholung wusste man dann auch aus dem Kontext, was das einzelne Wort bedeutet.
    Und die Sprache ist auch nicht so komplex, wie in einem Politthriller.
     
    #17
    User 9364, 24 Mai 2004
  18. Bienchen16
    Gast
    0
    erstmal ein herzliches dankeschön an alle hier. habt mir echt wichtige Tipps gegeben.

    @blondeMieze: kannst du mir den namen des programms vielleicht noch sagen und wo du das her hast auch bitte...

    @Chérie: den namen und der verlag würde mich echt nochmal weiterhelfen

    lg
     
    #18
    Bienchen16, 24 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - englisch
*Pizaboy*18
Off-Topic-Location Forum
26 November 2015
10 Antworten
Cellus
Off-Topic-Location Forum
25 Februar 2015
1 Antworten