Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    28 September 2006
    #1

    Englische Wörter englisch erklären...

    Kann mir jemand helfen?

    Ich muss für einen Vortrag ein Handout machen, auf dem ich unten einige der englischen Wörter, die in meinem Vortrag vorkommen und wohl eher als schwierig einzustufen sind, auf englisch erklären (also nicht übersetzen).

    Wie erklärt man
    - economic welfare
    - two-pillar approach
    - Gouverning Council
    - to anchor
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Englisches Wort
    2. englisches Wort gesucht!
    3. Englischbericht
    4. Englischreferat.
    5. englisch
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    28 September 2006
    #2
    also ich bin da net so dolle drinn und will mein schandhaftes englisch hier net zur schau stellen ;D

    aber wir haben das immer so gemacht, dass wirs erstma auf deutsch übersetzt und dann sozusagen zusammengefasst haben :smile:

    vana
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    28 September 2006
    #3
    Da will ich Dir als ehemalige Wirtschaftswissenschaftlerin mal beistehen :zwinker:
    Das Problem sind ja nicht die Vokabeln an sich, sondern dass es sich um makroökonomisches Fachvokabular mit einer speziellen kontextgebundenen Bedeutung handelt.
    two-pillar approach kannst du als "combining two different strategies to achieve a certain goal" beschreiben oder eben mit der Bedeutung, die es in deinem Vortrag hat (z.B.: The two-pillar approach consists of the analysis of economic dynamics and shocks and of monetary analysis.)

    economic welfare: economic prosperity which can be achieved by ensuring price stability and avoiding inflation.

    Governing Council: the governing body which takes monetary policy decisions based on an overall assessment of possible risks to price stability.

    to anchor: to fix or secure (prices etc.)
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    29 September 2006
    #4
    Raven, Du bist ein Engel! :knuddel: Dankeschön!

    Du scheinst meinen Vortrag zu kennen... *ggg* Es geht genau um das, was Du geschrieben hast... :engel:

    Immer diese Wirtschaftsstudenten... :-p

    Hm, ich kann das mit dem erklären einfach nicht wirklich... :schuechte

    commodity price?
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    29 September 2006
    #5
    Das mit dem Engel ist ok, aber die Wirtschaft habe ich nach meiner Diplomprüfung mit sofortiger Wirkung hinter mir gelassen :tongue: :grin:

    Commodity price: the price for basic products or trade goods used in commerce, e.g. the price for oil.
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    29 September 2006
    #6
    Ich bin auch bald fertig... Ich muss diesen blöden Vortrag einigermaßen anständig hinter mich bringen, daher frag ich jetzt ständig nach... :schuechte

    narrower definition of money?

    Sorry, wenn ich Dich schrecklich nerve...

    Und was heißt außerdem "Bitte füllen Sie die Lücken aus" oder sowas? Weil ich auf dem Handout Platz lasse, der gefüllt werden sollte...
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    29 September 2006
    #7
    ...refers to the sum of currency in the hands of the public outside banks plus cheque account deposits. It is also known as M1.

    Please fill in the blanks.
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    29 September 2006
    #8
    Puh, danke. Jetzt hab ichs glaub ich...

    Was heißt denn "Leider bin ich etwas erkältet und daher etwas heiser - ich hoffe aber, dass man mich trotzdem versteht"?

    Nihct zu glauben, dass mein Dad Amerikaner ist... :tongue: Wieso VERSTEH ich Englisch nur, kanns aber nicht sprechen?! :ratlos:
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    29 September 2006
    #9
    Sorry, I have a bit of a cold and my voice might be a bit raspy (hoarse). I hope you can still understand what I'm saying.
    Als ich noch in Deutschland gewohnt habe, habe ich auch mehr verstanden als ich sagen konnte. Ist halt hauptsächlich eine Übungssache. Seit ein paar Jahren spreche und schreibe ich zu 98% nur Englisch und habe inzwischen mehr Probleme mit meinem Deutsch :zwinker:

    Ich drücke dir jedenfalls ganz fest die Daumen!:knuddel: Berichte mal wie es gelaufen ist, ja?
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    29 September 2006
    #10
    Was heißt denn Gliederung? Oder sowas... ich bin nämlich gerade dabei, die Folien zu basteln...

    Und was heißt Abkürzungen?

    Ja, ich werds berichten. Du hast mir echt total geholfen! :knuddel:

    Das mit dem Deutsch-verlernen geht meinem Dad übrigens auch so. Er ist zwar Amerikaner und auch dort aufgewachsen, hat aber lange in Deutschland gelebt (in der Zeit wurde ich produziert *g*) und kann eigentlich fließend Deutsch. Nur wohnt er jetzt schon wieder seit 20 Jahren drüber und spricht dort ausschließlich amerikanisch... Wenn er mich anruft, spreche ich deutsch (er versteht mich ja) und er englisch (ich verstehe ihn). Bei allen anderen Versuchen verliefen Unterhaltungen sehr schleppend - er kann sich auf deutsch nicht ausdrücken, ich mich auf Englisch nicht. *g*
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    29 September 2006
    #11
    Gliederung ist outline und Abkürzungen sind abbreviations.

    Ich habe auch immer lustige Telefongespräche mit meinen Eltern, weil ich oft Probleme mit der richtigen Wortwahl oder Satzstellung habe :grin:
     
  • shabba
    Gast
    0
    29 September 2006
    #12
    raven48: ich find dich auf einmal ganz toll :glueckli_alt:
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    29 September 2006
    #13
    Danke :schuechte
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    30 September 2006
    #14
    Vortrag lief einigermaßen... Konnte unterwegs auf einmal kein Englisch mehr und hab dann abgelesen, was ja nicht wirklich toll ist. Naja, ich hoff einfach auf bestanden. Alles andere ist mir ziemlich egal...
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    30 September 2006
    #15
    Du hast bestimmt bestanden! Hauptsächlich kommt es doch auf den Inhalt an und nicht ob er jetzt frei vorgetragen war. Ausserdem ist das Ergebniss oft besser als man erwartet hat. Ich mache mir auch immer zuviele Sorgen und am Ende ist es gar nicht so schlimm wie ich gedacht habe.:smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste