Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Englischer Text ... Bin ich zu bloed den zu verstehen?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von daedalus, 29 Juli 2004.

  1. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    Ich glaub ich brauch mal eine Uebersetzungshilfe :smile:

    Meine Mail:
    als Antwort darauf kamen zwei Mails:
    Bin ich vollkommen behaemmert, oder sind das zwei vollkommen verschiedene Aussagen? Die erste meint, dass ich eine Lizenz brauche und die zweite, dass ich eine pro User brauche?
    Ich brauche heute eine Antwort und eine erneute Antwort kriege ich da heute nicht mehr, weil zu meinen Arbeitszeiten sind in Australien keine Arbeitszeiten :grin:
     
    #1
    daedalus, 29 Juli 2004
  2. Bernd.das.Brot
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    Single
    hm.... ich würde auch sagen, dass das 2 verschiedene Aussagen sind.

    Aber kann es sein, das es 2 verschiedene Arten von Lizensen Gibt? eine für den Server und eine für die User?
     
    #2
    Bernd.das.Brot, 29 Juli 2004
  3. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand Themenstarter
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    Jein. Es gibt verschiedene Arten von Lizenzen, aber keine fuer einen Server, es gibt einen firmengebundenen, der wird einem Kunden gegeben und er kann alle Kataloge von einem angucken und es gibt einen mediumgebundenen, damit kann man sich nur den auf der z.B. CD befindlichen Katalog angucken.

    Normalerweise wuerde das nun wie folgt aussehen:
    Die Firma um die es her geht wuerde jedem Techniker das Programm (mit firmengebundener Lizenz) auf dem Notebook installieren und der kann damit die Kataloge angucken. Nun hat sich die Firma aber ueberlegt, dass sich der Katalog ja auf deren Terminalserver liegt, warum also nicht da den Viewer mit raufinstallieren und den von dort aufrufen. Rein technisch gesehen braucht man da nur eine Lizenz (man kann ja auch nicht mehrere auf einem Rechner installieren)

    P.S.: Ich lass das im OT, weil es ja eigtl. um die Uebersetzung geht :grin:
     
    #3
    daedalus, 29 Juli 2004
  4. Bernd.das.Brot
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    Single
    kann es dann nicht sein, dass man eben verschiedene anzahlen von Lizensen braucht?! Das wäre das, was mir so spontan nach längerem Überlegen einfallen würde.
     
    #4
    Bernd.das.Brot, 29 Juli 2004
  5. User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    103
    6
    nicht angegeben
    Bröseln wir mal......

    Du willst wissen, ob eine Lizenz pro Terminal reicht, wenn mehrere User dran sind.

    Antwort 1:

    Jepp, kein Problem, 1 Lizenz pro Terminal. Ich leite deine Frage aber ans linkone administration team weiter.

    Antwort 2 (und jetzt wirds spannend :grin:):

    Keine Ahnung, was PLV's sind, aber ich hoffe, ihr meint dieselben Lizenzen.

    XXX hat bereits eine 10-User Lizenz. Wenn sie eine für mehr User brauchen, können wir eine neue Lizenz erteilen, die wir mit der entsprechenden Userzahl versehen, aber sie müssen die Anzahl der User festlegen.

    z.B.: Gäbe es 50 neue User, würden wir eine neue Lizenznummer für 50 User festlegenm und ihnen diese i nRechnung stellen. Hoffe, Ihnen geholfen zu haben.

    Fazit

    Die beiden Mails widersprechen sich. Aber ich glaube, der/die zweite Suppportler/in ist kompetenter :zwinker:.
     
    #5
    User 631, 29 Juli 2004
  6. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand Themenstarter
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    Publisher Linked Viewer, ja, wir reden von denselben :smile:

    Technisch ist das kein Problem, ich habs getestet, ich installier auf dem TS eine Lizenz (mehrere geht auch gar nicht) und kann gleichzeitig in mehreren Sitzungen das Programm nutzen. Aber technisch und rechtlich sind nunmal zwei verschiedene paar Schuhe :smile: Ist von daher ein Terminalserver nicht eh oft problematisch?
     
    #6
    daedalus, 29 Juli 2004
  7. User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    103
    6
    nicht angegeben
    Terminals sind da so eine Sache für sich, die haben wir bei uns auf der Arbeit auch...

    Beudeutet "Sitzungen" bei euch, mehrmals mit einem Terminal zum Server verbunden zu sein? Kannst du dann immer denselben User benutzen? Und ist die Anzahl der registrierbaren User eingeschränkt?
     
    #7
    User 631, 29 Juli 2004
  8. liebe_dani
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    nicht angegeben
    wieso widersprechen sich die mails?
    die erste sagt nur aus, dass man eine lizenz braucht und die zweite sagt aus, dass man zwar nur eine lizenz braucht, diese aber für eine bestimmte anzahl von usern zugelassen sein muss.
     
    #8
    liebe_dani, 29 Juli 2004
  9. User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    103
    6
    nicht angegeben
    Hmm, warscheinlich hast du Recht - mein Fehler. Ich bin da anders rangegangen, weil daedalus in seiner Mail bereits in der Mehrzahl gesprochen hat.
     
    #9
    User 631, 29 Juli 2004
  10. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand Themenstarter
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    Hmm... Interessant :smile: Da koenntest Du recht haben .... Ich weiss zwar nicht wie das funktionieren soll, weil ich mit einer Lizenz (fuer eine Person) dieses Programm in beliebig vielen Sitzungen aufrufen kann, aber meine Unwissenheit ist ja kein Gegenargument :grin:

    Ich habe mit Sitzungen gemeint: ein Terminal mit dem Server verbunden
    Kann ich, ich kann jeden Benutzer nutzen, der als User an dem Server eingerichtet ist oder Mitglied der Domaene ist (kann man natuerlich auch anders einrichten)
    Wir haben keinen wirklichen Terminalserver (der Kunde um den es geht aber) wir haben nur einen Windows2003 Server und da sind 2 (oder 3? oder 5? egal :grin: ) standardmaessig erlaubt.
     
    #10
    daedalus, 29 Juli 2004
  11. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    Ich kann dir helfen !
    Dich all deiner Probleme entledigen :link:

    Forwarde einfach die zweite Antwortmail an deinen Kunden, dann hat er seine Antwort *g*
    Ob er damit was anfangen kann *schulterzuck*
     
    #11
    emotion, 29 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Englischer Text bloed
cellar.door
Off-Topic-Location Forum
31 Juli 2007
15 Antworten
Lonely Stranger
Off-Topic-Location Forum
7 November 2006
42 Antworten
Schnuckl20
Off-Topic-Location Forum
2 November 2006
9 Antworten