Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Englischreferat.

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von iila, 28 März 2008.

  1. iila
    Verbringt hier viel Zeit
    570
    101
    2
    vergeben und glücklich
    Hallöle^^

    Muss am Fr. nächste Woche mein Englisch Referat halten x.x
    Habs noch nich (ja ich hau mich) und machs dann heute, aber mein größtes Problem is des halten.
    Ich hab tierische Angst davor :ratlos: Ich hasse es Englisch zu reden im Unterricht, bekomm Panik wenn ich aufgerufn werde... Die Leute bei uns sind auch die größten Deppen -.- Lachen bei jedem Scheißdreck und unser Lehrer hat grad auch die Angewohnheit sich über alles und jeden ironisch lustig zu machen. Versteht jemand warum ich da Angst hab? :/ Ich könnte ja irgwas verhaun und alle lachen x.x Ich würde losheuln...
    Kann mir irgjemand Tipps geben wie ich vllt bis dahin n bissl Selbstbewusstsein bekomm?

    Außerdem meinte mein Lehrer irgwas von wegen die Mexikaner würden alle nach Arizona über die Grenze grabseln, aber in Wiki z.B. steht davon nix. Hat da jmd ne Ahnung?

    Lg dass Illachen :>
     
    #1
    iila, 28 März 2008
  2. dummdidumm
    dummdidumm (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    0
    nicht angegeben
    Du hast ja noch das ganze Wochenende. Je besser Du Dich vorbereitest, desto einfacher geht es Dir hinterher. Was ich meine ist, daß Du den anderen ja quasi ein Schnippchen schlagen kannst, sie überraschen kanst. Dazu gehören zwei Dinge:
    1. Du mußt Dich fachlich/inhaltlich sehr gut vorbereiten! Versuche, das Thema ganz zu durchdringen und Dich da interessiert hineinzulesen (Es gibt nicht nur Wiki, sonder hunderte anderer Quellen). Versuch die passenden Vokabeln zu dem Thema in und auswendig zu lernen. Das ist aber nur die eine Hälfte. Fast noch wichtiger ist
    2. ein umfangreiches Training. Fang mit Deinem Kaninchen/Goldhamster an und halte denen das Referat (und zwar laut und vernehmlich!), danach Deinen Eltern und vielleicht Freunden/Bekannten/Verwandten. Einfach insegsamt mindestens sieben mal das Referat laut und in voller Länge und Zeit halten.
    Wenn Du beides gemacht hast - und das ist durchaus an einem Wochenende zu schaffen - dann kann Dir gar nichts mehr passieren. Dann brauchst Du eigentlich nur noch eine stolze, aber entspannte Körperhaltung und sowohl Dein Lehrer, als auch die anderen Schüler werden staunen...

    Viel Erfolg!
     
    #2
    dummdidumm, 28 März 2008
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Versuch einfach, deine Umgebung so gut wie möglich auszuschalten.
    Lass deinen Blick zwar über alle schweifen, aber ignorier dabei das, was du siehst. Ich weiß, es ist nicht leicht und ich schaffs auch nicht immer, aber du kannst es zumindest versuchen.
    Und natürlich hilft gute Vorbereitung dabei, sicherer zu sein.
    Du kannst am WE ja mal vor deinem Freund oder anderen üben, dann bist du schon routinierter.

    Und denk immer dran, dass die Anderen in deiner KLasse es ganz bestimmt nicht besser können als du!:zwinker:
     
    #3
    krava, 28 März 2008
  4. Vickie
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    101
    0
    vergeben und glücklich
    mach dir nix draus,wenn sie lachen,lachen sie..
    is immer einfach andere auszulachen,wenn man selbst nicht in der gewissen situation ist..
    sag ihnen,das sie es unterlassen sollen...

    zu wikipedia..es ist keine gut quelle für schulreferate,weil da eben jeder reinschreiben kann,und somit auch ziemlich viel bockmist..
    guck lieber wissen.de oder sowas..
     
    #4
    Vickie, 28 März 2008
  5. Nat-
    Nat- (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Das stimmt so eigentlich nicht wirklich, auch wenn viele es immer wieder propagieren. Letztes Jahr gab es eine Vergleichsstudie zwischen Wikipedia und der Encyclopedia Britannica, laut der Wikipedia bezüglich Richtigkeit mit der EB. gleichauf ist und bezüglich der Aktualität sogar vorne liegt.
    Bei uns an der Uni wurde von einigen Profs Wikipedia als zusätzliche Quelle in den VLs ausdrücklich empfohlen und ich habe dort schon oft Dinge gefunden, die ich in den gängigen Lehrbüchern hier entweder garnicht oder nur als zu kurzen Abriss finden konnte.
    (Übrigens wurde als Grund für die erstaunlich hohe Korrektheit von Wikipedia grade eben die Tatsache, dass jeder Artikel verändern kann, angegeben.)
    [Mit nem Link kann ich leider grade nicht dienen, aber da findet sich sicherlich was über google.]

    Das Hauptproblem für die Schule dürfte darin bestehen, dass das den meisten Lehrern jedoch nicht bewusst ist und Wikipedia als unsachliche oder ungenaue Quelle abgetan wird.
     
    #5
    Nat-, 28 März 2008
  6. wundera
    Gast
    0
    Hi,

    Hast Du denn eine/n Freund/in in der Klasse, der/die dich beim Referathalten unterstützen könnte,also so ungefähr:

    Ich musste nämlich kürzlich auch ein Referat in einer Fremdsprache halten und ich war währenddessen soo nervös, habe geschwitzt wie blöd, mein Gesicht wurde heiß und kalt, rot und blass... :ratlos: bis ich einen netten Kollegen bemerkt habe, der mir die ganze Zeit aufmunternd zunickte, den Anschein erweckte, er höre mir aufmerksam und interessiert zu, und sich offensichtlich über jeden neuen Unterpunkt freute, den ich ansprach... und dadurch, dass ich am Schluss das Referat eigentlich nur noch für diesen dankbaren, aufmerksamen Zuhörer hielt, hat er mich ganz sicher vor einem Blackout bewahrt.:anbeten:

    Vielleicht kann das auch dir helfen, wenn Du (nachdem Du -wie schon viele vorgeschlagen haben- das Referat im Vornherein mehrmals geprobt hast) mit einer Feundin oder wohlgesinnten Klassenkameradin abspricht, dass sie dein Rettungsanker (wie oben beschrieben) in der Klasse ist, wenn Du zu nervös bist?

    Ich könnte mir vorstellen, dass es vielleicht ein wenig "Punktabzug" geben kann, wenn Du nur noch den Rettungsanker anschaust beim Reden und nicht auch ab und zu mal den Blickkontakt mit Lehrer und Restklasse suchen wirst, aber ich glaube, es ist im Ergebnis immer noch besser, als vorne völlig verzweifelt und stotternd zu stehen und am Schluss garnichts mehr sagen...

    LG, wundera
     
    #6
    wundera, 28 März 2008
  7. GreenEyedSoul
    0
    Eine Woche ist auf jeden Fall noch völlig ausreichend, um dich top auf das Referat vorzubereiten.
    Fang gleich heute an und drucke dir hilfreiche Materialien aus (vlt. auch mal in der Bibliothek nachschauen?). Ich würde dir empfehlen, keine Informationen von Wikipedia zu verwenden. Bei mir an der Uni ist es z.B. strikt verboten Wikipedia-Quellen auszuwerten. Es könnte richtig viel Punktabzug geben. (Bei uns lesen sich die Profs teilweise die Arbeiten gar nicht weiter durch, wenn sie Wiki als Quelle entdecken...)

    Versuche das Referat dieses Wochenende fertig zu machen!
    Schreibe dir nicht nur Stichpunkte auf, sondern formuliere das gesamte Referat perfekt aus!
    Verwende dafür nicht nur hochgestochenes Englisch, sondern ruhig auch einfachere Vokabeln. So, als wenn du im Unterricht einen Beitrag formulierst.
    Es ist wichtig, dass du ein paar Fremdwörter mit ins Referat packst, aber es dürfen nicht zu viele sein, sodass dir deine Mitschüler trotzdem folgen können.

    Versuche fremde Vokabeln auf Englisch erklären zu können, falls Nachfragen kommen. Dafür gibt es auch ein Englisch-Englisch Wörterbuch, das vereinfacht es dir ein bisschen. ;-)

    Lese das fertige Referat einige Male laut vor dir selbst vor.
    Versuche immer freier zu sprechen und immer seltener auf das völlig ausformulierte Referat zu schauen.
    Wenn du dich sicher fühlst, stell dich in deinem Zimmer hin und setze Kuscheltiere oder Kissen auf dein Bett und trage das Referat denen nochmal vor. ;-)
    Anschließend solltest du es deinen Eltern, Oma oder Geschwistern vortragen.

    Wenn du das alles machst, wirst du das Referat schließlich fast auswendig können und dich im Thema sehr sicher fühlen.

    So hab ich es bisher immer gemacht und habe ausschließlich gute bis sehr gute Noten bekommen.

    Achja:
    Beim Vortragen: Wenn du merkst "Ohje, jetzt kommt der Teil, den ich nicht sooo super drauf habe", guck einfach hinten im Klassenraum an die Wand. Schaue über deine Mitschüler hinweg.

    Zwischendurch ein entspanntes Lächeln lockert den gesamten Vortrag (und dich selbst) sehr auf. Lächle deine Freunde an, das lässt dich sehr souverän wirken.

    Viel Erfolg! :smile:
     
    #7
    GreenEyedSoul, 28 März 2008
  8. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Also "gleichauf" stimmt so auch nicht wirklich ...

    "In the end, the journal found just eight serious errors, such as general misunderstandings of vital concepts, in the articles. Of those, four came from each site. They did, however, discover a series of factual errors, omissions or misleading statements. All told, Wikipedia had 162 such problems, while Britannica had 123.

    That averages out to 2.92 mistakes per article for Britannica and 3.86 for Wikipedia."

    Quelle: News.com

    Auch wenn der Abstand nicht sehr groß ist, die höhere Richtigkeitsquote hat trotzdem immer noch die Enzyklopädie.
     
    #8
    User 4590, 28 März 2008
  9. iila
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    570
    101
    2
    vergeben und glücklich
    Huhu :smile:

    Danke erstmal für eure Tipps. Das Referat werd ich bestimmt mal für mich vortragen, bzw. meinen Hunden, aber meinen Eltern oder Freund naaaja :ratlos:
    Aber mal was andres, vllt könnt ihr mir da au helfen. Soll der Stern bei der Flagge von Arizona Gold oder Orange sein? Findes in verschiedenen Farben oO
    Und vor allem des wegen den Mexikanern. Bei Wiki steht nichts, aber bei wissen.de o.ä. auch nichts. Reinbringen muss ichs aber, aber ka was da abgeht -.-'

    Lg
     
    #9
    iila, 28 März 2008
  10. User 80894
    Verbringt hier viel Zeit
    397
    103
    22
    Verliebt
    #10
    User 80894, 28 März 2008
  11. GreenEyedSoul
    0
    Rot und Gold.

    "Arizona Flag
    The 13 rays of red and gold on the top half of the flag represent both the 13 original colonies of the Union, and the rays of the Western setting sun. Red and gold were also the colors carried by Coronado's Spanish expedition in search of the Seven Cities of Cibola in 1540. The bottom half of the flag has the same Liberty blue as the United States flag. Since Arizona was the largest producer of copper in the nation, a copper star was placed in the flag's center. Flag adopted 1917."
    Quelle: http://www.50states.com/arizona.htm

    Ich glaube (nicht böse gemeint), dass du lernen musst, besser zu googlen.
    Geb ruhig auch mal Wörter in Englisch ein.
    Oder nicht nur "Arizona" sondern GENAU DAS was du suchst. Oder verwende Synonyme. Hilft alles. :smile:

    Naja, und wie gesagt: Geb nicht zuviel auf Wikipedia. Guck auch mal bei Encarta.
     
    #11
    GreenEyedSoul, 29 März 2008
  12. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Das glaub ich auch. Die Problematik der illegalen Einwanderung an der Grenze zw. Mexiko und USA ist allgemein bekannt, und wenn du dazu im Netz nichts finden kannst, dann hast du eindeutig die falsche Suchtechnik. Es hängt viel davon ab, wie du deine Suchbegriffe wählst, da kann mit einem Stichwort mehr oder weniger ein völlig anderes Ergebnis rauskommen (in deinem Fall wärst du z.B. mit "Mexiko USA illegale Einwanderung" gut fündig geworden).
     
    #12
    User 4590, 29 März 2008
  13. iila
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    570
    101
    2
    vergeben und glücklich
    a copper star was placed in the flag's center.

    dass der rest blau, rot und gold ist weiß ich, nur nicht welche farbe der stern genau hat^^ sieht öfters gold aus, dann wieder orange.
    zu den migranten hab ich jetzt auch genug, danke :smile:
    und ums googlen werd ich mich mal kümmern.
     
    #13
    iila, 29 März 2008
  14. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    'copper' heißt Kupfer, der Stern steht als Symbol für den Kupferbergbau (das kann man auch googlen :zwinker: ), insofern liegt es nahe, dass die Farbe kupferrot ist.
     
    #14
    User 4590, 29 März 2008
  15. iila
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    570
    101
    2
    vergeben und glücklich
    ohje, ich sollte besser lesen x.x nur wie mal ich kupferrot? ^.^
    für heute ist schluss, ich kann das referat nicht mehr sehen... machs morgen mit meinem freund weiter.
     
    #15
    iila, 29 März 2008
  16. GreenEyedSoul
    0
    wieso denn malen? druck es doch aus.
    Kupferrot, da kannste auch einfach rot, orange und vlt. ein bisschen braun mischen.
    Wenn du's mit Wasserfarben malst, dann nimm rot und mal mit gold drüber.
     
    #16
    GreenEyedSoul, 30 März 2008
  17. GreenEyedSoul
    0
    Fertig geworden?
    Klappt's?
    Fühlst du dich sicher? :smile:
     
    #17
    GreenEyedSoul, 2 April 2008
  18. Sydoni
    Gast
    0
    Auf Wikipedia kann man sich bei Fremdsprachenreferaten schon verlassen; das ist präzise genug; nur sollte man es nicht in den Quellen angeben. (Aber niemals das englische Wikipedia benützen; du schreibst sonst nur ab; auf Deutsch die Infos suchen und dann übersetzen)

    Für dein Referat; starr auf gar keinen Fall an die Wand oder immerzu in eine Richtung während deines Vortrags; sprech ja nicht zu schnell, dass ist immer ein großes Problem, besonders wenn man den Vortrag auswendig gelernt hat. Wenn du mit Powerpoint präsentierst, dann mach die Schriftgröße nicht zu klein; und schreib nicht die ganzen Folien voll - Powerpoint soll unterstützen nicht ersetzen :zwinker:

    Und versuch selbstbewusst aufzutreten (du hast nichts zu verlieren!): Den meisten Leuten, die Referate nicht halten können, sieht man dass nach wenigen Sekunden schon alllein an Körperhaltung und Sprechweise an. Wie gesagt, lass deinen Blick permanent wandern und sprech laut und deutlich - und nicht zu schnell.

    Wenn du Powerpoint machst, dann schreib auf jede Folie die dazugehörigen neuen, unbekannten Wörter; das macht einen sehr guten Eindruck - wenn du am Anfang einfach nur eine Liste verteilst, oder sie der Klasse erklärst; dass behält niemand im Kopf.
    Wenn du kein Powerpoint machst, dann schreib es auf Folie und projiziere es sichtbar an die Wand - wie gesagt; dass gibt Bonuspunkte.

    Was den Inhalt angeht, der ist zweitrangig. Natürlich sollst du keine Lügen erzählen, aber du musst nicht unbedingt den Inhalt über wissenschaftliche Seiten belegen; die "normalen" Seiten wie Wikipedia oder irgendein Online-Reiseführer sind völlig ausreichend. Und wie auch schon erwähnt; such dir den Text aus dem Internet nicht schon auf Englisch zusammen; du neigst sonst nur dazu es ohne sonderliche Abänderung umzuschreiben.

    Und mach dir wegen deinem Lehrer nicht so viele Sorgen; es ist bekannt, dass besonders in Fremdsprachen, durch Nervosität und eben "Unfamiliärität mit der Sprache" nichts fehlerfreies erwartet werden kann - es wird generell etwas Milde geben :zwinker:


    Viel Glück :smile:

    P.S. Trag das Referat ungefähr sieben bis zehn mal daheim vor (okay, anbetracht der Zeit, auch weniger); muss nicht unbedingt vor anderen Leuten sein; alleine aufm Zimmer reicht. Einfach dass du ein Gefühl für den Inhalt und deinen Satzbau bekommst, sodass du weniger Versprecher, Hänger, Satzbau- und Grammatikfehler etc. hast.

    P.P.S. Oh ja, dass bezieht sich jetzt alles darauf, wenn du auf eine sehr gute Note aus bist. Wenn du mit weniger zufrienden bist, dann kannst du dementsprechend weniger Sorgfalt walten lassen - aber die Kleinigkeiten sinds, die einen die 1 am Ende kosten.
     
    #18
    Sydoni, 2 April 2008
  19. anna2293
    anna2293 (23)
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Noch ein letzter Tipp - alt aber gut - stell dir deine Zuschauer in Unterwaesche vor aber nicht lachen beim reden deswegen!

    Viel Glueck und du schaffst das locker!
     
    #19
    anna2293, 2 April 2008
  20. iila
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    570
    101
    2
    vergeben und glücklich
    Hab eure Tipps gar nicht mehr gesehen, war irgwie nicht in eminer neue-Beiträge-Liste drin...
    Ausarbeitung war ok, aber gab eh keine Note.
    Hab im Vortrag ne 3, Medien ne 3, und Fragen ne 3,5-.- Also insg. ne 3,1, womit ich aber au ziemlich zufrieden bin^^ Wollt ja nur von meiner 4-5 runter x.x
    Aber nervös war ich... heidenei :ratlos: Und zu schnell auch^^ Aber trotzdem wars ok :smile:
    Danke für eure Tipps! Werds mir fürs nächste mal merken :smile:
     
    #20
    iila, 4 April 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten