Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Enthaarung durch Wachs

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von krava, 16 Februar 2009.

  1. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Es gibt ja mind. 1 Thread zu diesem Brazilian Waxing...

    Ich bin im Moment am Überlegen, ob ich meine Beine mal mit Wachs enthaaren lassen soll, weil mir das Rasieren so auf die Nerven geht. Achseln und auch Bikinizone sind ja in 5 Minuten erledigt, das ist kein Problem, aber die Beine...
    Ich hab im Winter schon oft geschlampt, aber ich fühl mich dann auch nicht wohl, wenn ich die Haare seh! :eek:

    Selbst wachsen hab ich mehrfach probiert, aber das wurde nie was. Da muss schon ein Profi ran! :grin:

    Macht das jemand von euch selbst? Wenn ja, wie schafft ihr das? :grin:
    Oder geht jemand von euch auch zum Wachsen zu einer Kosmetikerin oder eben in so ein Studio? Wie zufrieden wart ihr jeweils mit dem Ergebnis? Was habt ihr gezahlt?
    Wie lange dauerts dann bis die Haare nachwachsen?
    Ist die Haut anschließend sehr gereizt?

    Wer mag, kann ja mal seine Erfahrungen berichten.
     
    #1
    krava, 16 Februar 2009
  2. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Ich habs ein paar Mal selber probiert. Und ich war grad richtig mutig und hab mit Bikinizone angefangen :-D Geschmerzt hats nicht wirklich - gebracht allerdings auch nicht. Die ollen Haare sind nicht wirklich abgekommen, wahrscheinlich hab ich zu wenig schnell den Streifen abgerissen (daher hats wohl auch nicht geschmerzt :-D). So oder so ist es ne elende Sauerei und diese war auch der Hauptgrund, warum ich es danach gelassen habe.

    Für die Beine muss ich aber sagen, dass ich Epilation immer noch am allerbesten finde. Das schmerzt nicht wirklich (selbst wenns am Anfang etwas weh tut, nach drei-, viermal ist das kein Problem mehr und Wachsen dürfte schlimmer sein) und ist effektiv. Ich habe danach min. zwei Wochen lang Ruhe.

    Wäre Epilation nichts für dich?

    Beim Wachsen kommt halt noch erschwerend dazu, dass die Haare ziemlich lang sein müssen, damit man sie dann wegkriegt. Epilation geht zwar bei ganz kurzen Haaren auch nicht, aber mEn bzw. nach meiner Einschätzung müssen sie beim Wachsen immer noch eindeutig länger sein als bei der Epilation. Das würd mich persönlich nerven.
     
    #2
    Samaire, 16 Februar 2009
  3. Aliena
    Aliena (38)
    Sehr bekannt hier
    1.506
    198
    559
    vergeben und glücklich
    Dem kann ich mich nur anschließen :jaa:
    Tipp: nach dem Baden, da ist die Haut schön weich und es tut kaum weh. Irgendwie gewöhnt man sich auch an das "Zupfen" :zwinker:
     
    #3
    Aliena, 16 Februar 2009
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund Themenstarter
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich hab vor vielen Jahren mal einen Epilierversuch gestartet mit dem Braun Silk Epil von meiner Mutter. Ich fands Horror!!!! :eek:

    Gut, das Wachsen wird wahrscheinlich nicht viel angenehmer sein, aber es geht irgendwie in einem Ruck und es ist wohl auch besser, wenn man es nicht selber macht. Wenn ich das selbst mach, hör ich ja automatisch auf, wenns weh tut und so kann das mit der Enthaarung ja nichts werden! :grin:

    Was für einen Epilierer benutzt ihr denn so?
    Ist ja auch blöd, wenn ich mir so ein Ding kauf und dann ist es mir doch zu schmerzhaft. Die Werbung verspricht inzwischen ja so allerhand, von wegen schmerzfrei und so. Aber ich trau dem Ganzen nicht so... :zwinker:
    Letztlich muss es wohl weh tun, anders gehts eben nicht. :geknickt:
     
    #4
    krava, 17 Februar 2009
  5. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    Davon hab ich immer noch ein Trauma. Im Sommer wollte eine Freundin unbedingt mal ihre Beine wachsen und ich sollte als Testopfer hinhalten. Nie mehr!!!
    Das ist ja die pure Folterung!
     
    #5
    User 49007, 17 Februar 2009
  6. User 36025
    Verbringt hier viel Zeit
    390
    103
    13
    nicht angegeben
    beine wachsen hat bei mir auch nie richtig funktioniert. die härchen waren glaube ich zu dünn? ich hatte immer nur wachs auf der haut, das ging extrem schlecht ab. aber haare waren auch noch dran :geknickt:
    in der bikinizone klappts besser (da sind die haare stärker), aber tut mir auch höllisch weh und ist recht klebrig danach.

    also würde ich echt zum epilieren raten, aber ich schrecke auch davor zurück, so ein teures teil zu kaufen und es dann nachher nicht zu nutzen :frown:

    also bleibt wohl nur alle 4wochen einen experten ranlassen? aber dann hat man auch imm 2 wochen wachsende haare.

    es gibt glaub ich kein patent-rezept.. :mad:
     
    #6
    User 36025, 17 Februar 2009
  7. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Also ich kann auch nur zum Epilieren raten.
    Ich hab mich schon nach dem 2. Mal an den "Schmerz" gewöhnt, eigentlich ist es aber nur ein Zupfen, was man aber echt leicht ertragen kann. Inzwischen spüre ich es selbst unter den Achseln kaum noch. :zwinker:
    Zwar gehe ich dann beim Duschen meistens nochmal kurz mit dem Rasierer drüber, da ich anscheinend teilweise extrem feine Härchen habe, die selbt mein teurer Epilierer nicht erwischt, aber 1. wäre das nicht unbedingt nötig und 2. dauert es einen Bruchteil der normalen Rasierzeit, weil ich eben echt nur überall mal groß drüberfahre.
    Danach habe ich dann aber die glatteste und weichste Haut, die ich jemals hatte! :herz:
     
    #7
    User 12900, 17 Februar 2009
  8. Aliena
    Aliena (38)
    Sehr bekannt hier
    1.506
    198
    559
    vergeben und glücklich
    Ich hab den Silk Epil Xelle von Braun und komm super damit klar. Der hat auch einen Rasieraufsatz.
    Ich hab ihn mir zum Geburtstag schenken lassen, vielleicht wär das ne Idee, wenn er Dir zu teuer ist?
    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0013F94B2/100008913-21/?m=A3JWKAKR8XB7XF

    Viel Erfolg :zwinker:
     
    #8
    Aliena, 18 Februar 2009
  9. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    #9
    User 12900, 18 Februar 2009
  10. User 39498
    User 39498 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.682
    348
    3.373
    Verheiratet
    Ich hab da ja noch "etwas" Respekt vor.. ich krieg schon Tränen in den Augen wenn ich mir die Oberlippe wachse :eek: :engel:

    Vor allem habe ich grade an den Beinen total empfindliche Haut und etwas Angst, dass das dann rote Pusteln, eingewachsene Haare usw gibt, sowas kann ich an den Beinen ja nicht unbedingt gebrauchen. Was habt ihr da für Erfahrungswerte?
    Hilft das kühlen vorm Epilieren und wie lange muss man sich durchkämpfen bis man ganz entspannt sich die Haare ausrupfen kann..?
     
    #10
    User 39498, 18 Februar 2009
  11. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Das tut aber bei mir auch mehr weh, weil da die Haut so empfindlich ist!

    Ich habe extrem empfindliche, trockene und problematische Haut plus Neurodermitis und gerade deswegen war das häufige Nassrasieren tödlich für meine Haut. Eingewachsene Haare habe ich genauso viel (bzw. wenig :zwinker:) wie beim Rasieren und Pusteln hatte ich nichtmal nach dem 1. Mal epilieren. Eincremen danach ist halt Pflicht, aber das mache ich auch, wenn ich nicht epiliere. :zwinker:

    Also wie gesagt, bei mir hat es nie wirklich wehgetan, zumindest an den Beinen finde ich es wirklich okay, ich hatte es mir auch viiiiiel schlimmer vorgestellt.
    Unter den Achseln tat es das 1. Mal schon weh, aber beim 2. Mal gings schon und mittlerweile macht es mir gar nichts mehr aus, ebenso in der Bikinizone.
     
    #11
    User 12900, 18 Februar 2009
  12. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund Themenstarter
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Danke für die Berichte!

    60 bzw. 100 Euro für so ein Gerät ist schon einiges. Dann muss man es wirklich regelmäßig nutzen, sonst ist es ja schade ums Geld.
    Ich muss mich mal erkundigen, was einmal Beine wachsen kostet. Dann kann ich ja ausrechnen, ab wann sich ein Epilierer doch lohnen würde.

    Ich hab mich vor 7 Jahren tätowieren lassen und so ganz unschmerzhaft war das auch nicht, aber ich hab die knapp 1,5 Stunden gut überstanden, also muss das mit dem Epilieren doch auch klappen!! *motivier*

    Geburtstag hab ich im Mai, würde also pünktlich zum Frühling passen. Aber ich wollte mir schon einen Zuschuss zu einem neuen Laptop wünschen... :ratlos:
     
    #12
    krava, 18 Februar 2009
  13. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Es gibt ja auch günstigere Epilierer, so ab 30 Euro. Ob es sich finanziell lohnt, kann ich nicht sagen (wenn man allerdings zB Venus-Klingen benutzt, lohnt es sich mMn total, bei Einwegrasierern wohl eher nicht so), aber ich finde das Ergebnis einfach viel besser und auch die Handhabung ist viel praktischer (ich mache es meistens vor dem Fernseher :grin:). Von daher hat es sich für mich schon gelohnt.
     
    #13
    User 12900, 18 Februar 2009
  14. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund Themenstarter
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Die Kundenrezensionen bei Amazon sind fast alle sehr positiv und ich kann mir schon vorstellen, dass die günstigeren Modelle eben auch anders sind. Eine andere TEchnik verwenden, die evtl. schmerzhafter oder weniger gründlich ist.

    Ich verwende derzeit Einwegrasierer. Ich kann auch nicht sagen, dass sie schlecht rasieren, im Gegenteil. Aber dass man es täglich machen muss, ist eben lästig.
     
    #14
    krava, 18 Februar 2009
  15. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Ja, mich hat es auch nur noch genervt, daher habe ich auch gewechselt.
    Was ich vorhin vergessen habe: Du hast ja ein Rückgaberecht (bei Braun mWn sogar 100 Tage), teste doch einfach mal und schick notfalls wieder zurück?
     
    #15
    User 12900, 18 Februar 2009
  16. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund Themenstarter
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ach echt? Also kann ich praktisch 3 Monate lang epilieren, was das Zeug hält und den dann doch wieder zurückschicken?
    Das wäre ja optimal.
     
    #16
    krava, 18 Februar 2009
  17. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Also bei meinem Gerät stand das auf der Packung drauf, ich habe dann sicherheitshalber nochmal eine Mail an Amazon geschrieben, ob sie das dann wirklich wieder zurücknehmen, wenn es schon benutzt wurde, und die meinten, das wäre kein Problem!
    Aber 14 Tage (oder mehr?:hmm:) Rückgaberecht hat man bei Amazon ja eh.
    Du könntest ja mal vorher nachfragen, ob das mit den 100 Tagen immernoch so ist (vielleicht war das nur eine Aktion von Braun, keine Ahnung)?
     
    #17
    User 12900, 18 Februar 2009
  18. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund Themenstarter
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ja das mach ich sicherheitshalber mal.

    Es muss unbedingt so ein Epilierer her. Ich hab gestern nach dem Duschen zufällig Haare in den Kniekehlen und an den OBerschenkelinnenseiten entdeckt, die ich anscheinend seit Monaten beim Rasieren vergessen hab!!! :eek: :eek:
    Sah sehr unschön aus, zum Glück siehts im Winter keiner. :grin:

    Wenn ich den Bescheid von meiner Lohnsteuererklärung hab, dann hab ich vielleicht ein paar Euro mehr und kann mir so ein Gerät zulegen.

    Noch eine Frage dazu: Wie lange müssen die Haare dafür denn sein? Also wie lange sollte man sich nicht rasieren? 2 Tage, 3 Tage oder länger?
     
    #18
    krava, 19 Februar 2009
  19. Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    1-2mm sollten sie haben, damit die pinzetten sie erfassen. nach einigen monaten epilieren wachsen die härchen allerdings immer schwächer nach. d. h. selbst längere härchen fallen viel weniger auf, weil sie so zart sind, fast blond.

    ich epiliere meine beine im winter 1x/woche und im sommer 2x (alte perfektionistin halt :grin: ).
     
    #19
    Lou, 19 Februar 2009
  20. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund Themenstarter
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    1 bzw. 2x die Woche?!?! :eek:
    Ich dachte, das hält bis zu 4 Wochen?? Oder wenigstens zwei?
     
    #20
    krava, 19 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Enthaarung Wachs
Unknow
Lifestyle & Sport Forum
20 August 2010
10 Antworten
Película Muda
Lifestyle & Sport Forum
8 April 2009
22 Antworten
Tamara2303
Lifestyle & Sport Forum
25 Juli 2006
8 Antworten
Test