Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Enthaarungscreme im Intimbereich?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von auckland85, 13 Mai 2002.

  1. auckland85
    auckland85 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    nicht angegeben
    Nachdem ich mal wieder alles so durchgestoebert habe moechte ich auch hier mal ne frage stellen.
    Ist Enthaarungscreme fuer den Intimbereich geeignet oder sollte man lieber beim normalen rasieren bleiben?
    Denke ja mit enthaarungscreme wird es sanfter und die haare wachsen nicht so schnell nach!
    Wuerde mich freuen wenn antworten kommen, und nicht nur fuer das maennliche geschlecht sondern auch Tipps fuers weibliche.
     
    #1
    auckland85, 13 Mai 2002
  2. seeyou
    Gast
    0
    meiner meinung nach kann man ruhig enthaarungscreme auch im intimbereich anwenden. man muss halt aufpassen, das mans nicht irgendwo reinschmiert und auf jeden fall alles wieder gut abwaschen! vielleicht am besten einen sensitive-creme nehmen.
     
    #2
    seeyou, 13 Mai 2002
  3. Seth
    Gast
    0
    Neeiiin!!

    Bloß die Finger weg davon, hab vor kurzem das Bikinizonen ding von Veet probiert und mein Sack hat danach so sehr gebrannt, war wirklich nich lustig!! Habs vorher getest und da war alles roger, allerdings wars nur ne kleine Stelle. Wenn dus wagen willst, solltest du vielleicht die "Softmed Haarentfernungslotion präoperativ" verwenden, konnte ich bis jetzt nicht probieren, da ich dummerweise kein keine Visa etc und das deswegen nicht bestellen konnte, Der Link is: http://www.wifoshop.de/medesign/index.php3?shop=21tz . Wurde hir im Forum vorgeschlagen. Du solltest vielleicht mal nach dem Thema suchen, da gabs schon mal ne Menge zu. Bevor du dir im wahrsten sinne des wortes die eier verbrennst :angryfire solltest du die mal antesten. Übrigens von wegen weicher: bei mir war danach alles rau.

    Seth
     
    #3
    Seth, 13 Mai 2002
  4. Schlumpfin
    Gast
    0
    naja ich hab es noch nicht ausprobiert, würde es auch nicht, weil ich Angst hätte das meine Haut da unten empfindlich reagiert! Würde da echt nur auf Rasierer raten!
     
    #4
    Schlumpfin, 13 Mai 2002
  5. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    HUHU!

    Also, ich habe beides ausprobiert, Rasur und Enthaarungscreme. Wobei ich ja von der Rasur mehr angetan bin, obwohl ich leider immer noch die richtige methode rausgefunden hab, dass es schön glatt wird. :flennen:
    Aber die Enthaarungscreme wurde leider noch weniger glatt und hat demnach nicht, wie auf der packungsbeilage steht, 6-8 Tage gehalten, also kann ich mir doch die 10 Minuten oder so sparen, die ich da mit der Enthaarungscreme dran, rumsitze.

    Aber wenn ihr noch was findet, das nicht so weh tut wie zum Beispiel ein Epilierer :flennen: oder länger hält als Rasur, lasst es mich bitte unbedingt wissen :grin: :grin: :grin:
     
    #5
    Rapunzel, 13 Mai 2002
  6. Schnupp
    Gast
    0
    Ich kann von Enthaarunsgcreme abraten... die hat zwar bei mir net gebrannt. Aber sie war nicht gründlich genug. Und die Haare wachsen genauso schnell nach, als ob man sich normal unten rasiert hätte... bringt also nix, finde ich.

    :smile:
     
    #6
    Schnupp, 17 Mai 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Enthaarungscreme Intimbereich
babette
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
16 Januar 2015
6 Antworten