Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Miss Geschick
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    103
    1
    vergeben und glücklich
    3 Mai 2007
    #1

    Enthaarungscreme

    Hallo!

    Meine Mutter hat von Balea Enthaarungscreme mitgebracht und ich hätte da mal ne Frage.
    Vor ziemlich langer Zeit hatte ich das mal an den Beinen ausprobiert und die blieben auch lange Zeit glatt.
    Wie ist das nun bei der ominösen 'Bikinizone' auf der Verpackung steht nicht im Gesicht und nicht auf Schleimhäuten anwenden.
    Wie weit darf ich das Zeug denn schmieren damit ich da nichts falsch mache?
    Ich hab echt Angst das das Zeug beim Abwaschen oder so unten rein läuft >.<
    Und wie sieht das mit dem Erfolg aus?
    Wenn ich rasiere sind schon nach einem Tag Stoppeln da und das Jucken nervt mich auch fürchterlich. Mit Wachsstreifen hab ichs versucht nur das tat echt übel weh und die Klebereste gingen auch nicht sonderlich gut weg.
    Epilieren stell ich mir auch nicht so schmerzlos vor

    Wär nett mal eure Meinungen dazu zu hören.

    danke, Anna :smile:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Enthaarungscreme?
    2. Enthaarungscreme
    3. Enthaarungscreme
    4. Enthaarungscreme
    5. Enthaarungscreme
  • Sabse18
    Sabse18 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    122
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 Mai 2007
    #2
    hi!

    ich hab die enthaarungscreme von balea vor kurzem erst ausprobiert...fand die persönlich net so toll :kopfschue

    die creme entfernt die härchen net richtig (also bei mir) :cry:

    soweit ich weiß steht da auch drauf, dass dus in der bikinizone anwenden kannst. ich habs also da so an der seite und oben am schamhügel angewendet... woanders würd ichs wohl eher net verwenden,wegen den inhaltsstoffen der creme....die ist schon ganz schön aggressiv

    achja...an den beinen waren die härchen nach einem tag, bikinizone nach 2 tagen wieder da :geknickt:
     
  • Miss Geschick
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    228
    103
    1
    vergeben und glücklich
    3 Mai 2007
    #3
    Hmm das klingt nicht gut ich hatte aber eh vor es nur 'äußerlich' anzuwenden.
    Aber auf der Packung stand nichts von Bikinizone deswegen dachte ich mir frag ich lieber vielleicht kennt sich ja wer aus.
    Zwei Tage haarfrei klingt auch nicht überwältigend ist dann ja nicht anders als das Rasieren >.<

    Mies... weiß wonst wer noch etwas?
     
  • User 49570
    User 49570 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    253
    103
    10
    vergeben und glücklich
    3 Mai 2007
    #4
    also, ich hab die auch mal ausprobiert, allerdings nur an den beinen.
    war leider auch nicht überzeugend, hat sich zwar am anfang ganz glatt angefühlt, aber nach knapp 2 tagen, waren wieder stoppeln da.
    außerdem hats mich gestört, dass es so lange einwirken muss und an manchen stellen, wo nich so viel creme war, die haare nicht ganz weggingen. deshalb auch nicht grad ergiebig...
     
  • DerKönig
    DerKönig (37)
    Benutzer gesperrt
    648
    0
    0
    Single
    4 Mai 2007
    #5
    Als ich hab das Zeug mal ausprobiert, das hat so dermaßen die Haut angegriffen, das kann einfach nicht gesund sein, ich würde sogar mal auf Krebserregend^3 tippen.
     
  • Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.787
    148
    158
    Verheiratet
    4 Mai 2007
    #6
    Von Enthaarungscreme bin ich nicht so überzeugt. Bei mir sind die Haare auch nicht viel langsamger nachgewachsen als beim Rasieren. Und ich hab da auch die Angst, das wie du es beschrieben hast, beim Abspülen oder so das Zeug doch wo hin kommt, wo es nicht hin soll.

    Ich epiliere mir die Bikinizone. Die Härchen, die dabei stehen bleiben, zupfe ich mit der Pinzette weg. Allerdings hab ich hin und wieder das Problem, dass mir Haare einwachsen.
    Von den Schmerzen her geht's allerdings. Klar ist es nicht angenehm, aber das ist es mir wert.
    An den Schamlippen ist das Epilieren aber auch mir zu schmerzhaft. Da rasiere ich halt dann.
     
  • 1234512345
    1234512345 (31)
    Kurz vor Sperre
    252
    0
    0
    Single
    4 Mai 2007
    #7
    hatte mal enthaarungscreme von veet oder so.
    war eigentlich ganz in ordnung.

    aber meine bälle rasier ich dennoch nur mit meiner trockenscheermascheine von marktkauft für 5,99€:cool1:
     
  • Novalis
    Novalis (36)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    4 Mai 2007
    #8
    Man muß für ENthaarungscreme erstmal die richtige Einwirkzeit herausfinden.
    Das auf der Packung ist nur ein Richtwert.
    Dann funktioniert das auch tadellos.

    Mist ist das Zeugs allerdings irgendwann suspekt geworden
    Gesund kann das einfach nicht sein.

    An Deiner Stelle würde ich es maximal auf dem Venushügel probieren.
    Alles andere ist viel zu sensibel und Verätzungen da... ne....
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste